» Willkommen auf Intel Overclocking «

MadManzek
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


erstmal mein System
Asrock 4Core VSTA Bios 2.30
2x 2GB Kingston Value 667MHz
Intel Core Quad Q6600 B0 SLACR

Also mein Problem ist wohl das Mainboard. Ich kann weder Vcore anheben, noch einen Teiler einstellen.
Was geht? Ich kann FSB und PCI asynchron laufen lassen
Ich kann den RAM auf 533 MHz oder 667 MHz laufen lassen. Ich kann Flex auf enable oder disable setzen und ich kann den FSB auf max. 340 MHz setzen
ich kenne es vom Core Duo 4300, dass man den FSB von 200 MHz auf 266 MHz ziehen konnte. Alles kein Problem. Und ich dachte, dass es beim Q6600 ähnlich funktioniert, also von 266 MHz auf 333 MHz. Ich lese oft, dass die meisten Q6600 auf 3 GHz gehen. ich kann aber max. auf 269 MHz hochgehen. Das ist ehrlich gesagt - nichts.
Wie gesagt, ich glaub, das Problem besteht beim Board in netten Kongenialität mit dem 667 MHz Ram.
Stelle ich an den falschen Schruaben oder ist einfach nicht mehr drin. Die temps sind absolut ok (39°)
Wer kann helfen?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5610 Tagen | Erstellt: 16:06 am 14. April 2010
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Dein Board schafft nicht mehr. Du kannst froh sein, das der Quad überhaupt mit dem default Takt läuft. Mein 4CoreDualSATA2 schafft mit nem Quad z.B. nur 260Mhz:)

Versuch dir nen gebrauchtes günstiges P35 Board zu organisieren.

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6128 Tagen | Erstellt: 16:20 am 14. April 2010