» Willkommen auf Intel Overclocking «

Malc0m88
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4350 MHz
58°C mit 1.35 Volt


Hi jungs!

Hier erstmal mein System:
Gigabyte EP45-DS3P  Bios F9C
Intel Core 2 Duo E8400 E0 Stepping 3,0 ghz @ 4,350  ghz @ 1,35 Vcore (Prime 58° laut coretemp und im leerlauf seltsamer weise 36-39° je nach kern)
Sapphire Hd4850
2x 2gb G-skill 4gbq 1000er ddr2 mit Cl5 @ 960 mhz ca.
2x seagate st3250410as NICHT IM RAID!

Windows 7 64 RC Ultimate ( Bald Home Premium 64)

Zur Kühlung:
Spannungswandler
CPU
Northbridge
Grafikkarte
Alles Wassergekühlt mit Selfmade Kühlern (bin Werkzeugmacher CNC Fräse sei dank).
8/6 PUR Schläuche
Eheim 1046
Mora Radiator...

Zu den Temperaturen:

CPU @ 4350 im leerlauf
Core 1: 36°
Core 2: 39°

Unter prime nach 12 Stunden:
Core 1: 58°
Core 2: 58°


CPu @ 4200 im Leerlauf

Core 1: 36°
Core 2: 39°

Unter Prime nach 12 Stunden:
Core 1: 39°
Core 2: 40°


Cpu @ 3,00 Ghz im Leerlauf
Core 1: zimmertemperatur
Selbiges gilt für Core 2

@ Prime nach 12 Stunden
Core 1: 25°
Core 2: 27°

So... nun zu meinem Problem:

Ich habe gestern mal wieder Prime laufen lassen ca 1 Stunde
davon war ich eine halbe Stunde anwesend. die andere halbe Stunde hab ich mir ein Bad gegönnt, denn ich war voller Baustaub...

Nun als ich aus dem Bad raus kam... Bildschirm dunkel... Mausbewegt nichts ging... kein Mukks mehr....

Neu Hochgefahren... auch Nix... kein Piepen usw..

Gut CLR CMOS Button + Reset Knopf...
er fährt hoch...

Bios einstellungen gemacht... alles wie gewohnt...

Im windows dann die Logs von Coretemp angeschaut... hm 58° normal....

nochmal Prime laufen lassen...
und seit gestern Abend bekomm ich immer (egal mit welchen Einstellungen im Bios auch mit mehr Vcore oder auch mit 3 ghz Standarttakt)
Immer einen Fehler auf Core 1 also der von Natur aus heisere...

FATAL ERROR: Rounding was 0.5, expected less than 0.4
Hardware failure detected, consult stress.txt file.

habt ihr eine Idee was das sein könnte?

Beachtet mal bitte genau die Temps! mit nur 150 Mhz weniger bekomm ich kaum mehr Temperatur als im Leerlauf...
Genau wie ich nur auf 3,1 Ghz Takte dann steigt die Leerlauf Temp von Zimmertemperatur direkt auf 36° und 39°.


Lg.

Olli

Ps. Linxx lass ich auch laufen da kann man 8° dazurechnen dann stimmts... lief bisher auch immer stabil auf jedem Wert.... auch nach 12 Stunden....

Bringt jetzt aber auch diesen Fehler auf diesem Core 1

(Geändert von Malc0m88 um 17:39 am Feb. 1, 2010)


(Geändert von Malc0m88 um 17:41 am Feb. 1, 2010)


(Geändert von Malc0m88 um 17:50 am Feb. 1, 2010)

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3005 Tagen | Erstellt: 17:34 am 1. Feb. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Ich bin kein Techniker aber OC ist einfach auch riskant. 4,3 GHz und 1,35v ist weit außerhalb der Spezifikationen und kann daher sicherlich einen Defekt verursachen.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5185 Tagen | Erstellt: 18:36 am 1. Feb. 2010
Malc0m88
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4350 MHz
58°C mit 1.35 Volt


so... hab nun mch core 0.1 volt hoch genommen...
multi auf 8,5 und fsb auf 500... so läuft der speicher auf 1000 mhz und der prozi auf 4,25 bei 1,38 volt...

soweit stabil... mal sehen... werd schrittweise die vcore runter nehmen.

lg

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3005 Tagen | Erstellt: 18:58 am 1. Feb. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wenn der Kern Probleme macht, die vorher nicht da waren, dann würde ich noch viel aggressiver runter gehen, denn dann liegt wohl schon Elektromigration vor, was in Zukunft noch deutlich stärker merkbar sein wird. Daher entweder sehr weit runter gehen oder verkaufen!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5576 Tagen | Erstellt: 22:57 am 1. Feb. 2010
Malc0m88
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4350 MHz
58°C mit 1.35 Volt


ok danke...

bin auf 4 ghz runter ist mir ja worscht is genug leistung...


andere frage ist nun... warum geht auf auf standarttakt nicht runter mit der temp...

immer 36° und 39°

wasser kann 15° kalt sein... kühler ist ein durchlasskühler (cuplex nachbau selfmade)... grafikkarte hat 27°
und wärmeleitpaste ist die coollaboraty liquid.

nunja meine cpu ist absolut plan genau so wie der kühler 100% aufliegt...

mein onkel hat das selbe setup...
wenn er bei 3,8 taktet und bei -1° ausentemp die balkontür für ne stunde aufmacht dann hat er im leerlauf 4-5°

lol...

lg

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3005 Tagen | Erstellt: 0:32 am 3. Feb. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Gibt mehrere Faktoren, die sowas beeinflussen können:

- Heatspreader liegt nicht plan auf dem Kern auf
- Board liest falsch aus

Da kannst Du dann kühlen soviel Du willst, Du wirst kaum runter kommen.
Was sagt denn das Bios, wenn der Rechner im kalten Zustand (mind 20min aus) gestartet wird und Du sofort im Bios nach der Temp schaust?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5576 Tagen | Erstellt: 1:03 am 3. Feb. 2010
Malc0m88
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4350 MHz
58°C mit 1.35 Volt


hab ich mal gemacht... ist minimal kälter...
das seltsame ist, dass ich manchmal wenn ich ihn bei 3 ghz habe auch bei zimmertemperatur habe...
und wenn ich am kühler vorbeischiese (mit lasermessgerät) auf den heatspreader dann hab ich dort 30°.

ich weis nicht warum der so ne hitze wirft selbst bei standart takt...
hab mal einen q6600 von nem kollegen rein gemacht...
auf 4 ghz hoch wie er bei ihm läuft... und siehe da... leerlauf 34° und unter last 58°.
auf original takt hat er unter last 27°
und im leerlauf die jeweilige zimmertemperatur.

lg

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3005 Tagen | Erstellt: 19:47 am 3. Feb. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Malc0m88 um 19:47 am Feb. 3, 2010

ich weis nicht warum der so ne hitze wirft selbst bei standart takt...




Zitat von Malc0m88 um 17:34 am Feb. 1, 2010

Zu den Temperaturen:

CPU @ 4350 im leerlauf
Core 1: 36°
Core 2: 39°

Unter prime nach 12 Stunden:
Core 1: 58°
Core 2: 58°


CPu @ 4200 im Leerlauf

Core 1: 36°
Core 2: 39°

Unter Prime nach 12 Stunden:
Core 1: 39°
Core 2: 40°


Cpu @ 3,00 Ghz im Leerlauf
Core 1: zimmertemperatur
Selbiges gilt für Core 2

@ Prime nach 12 Stunden
Core 1: 25°
Core 2: 27°



Wie Du selbst siehst, ist der Unterschied in den Temps je nach Takt doch beträchtlich! Und die Temps @Standard-Takt würde ich eher als traumhaft bezeichnen und nicht als "Hitze werfen"...
Ich gehe wirklich davon aus, dass die CPU schon unter Elektromigration leidet und deshalb mit steigendem Takt nicht nur irgendwann anfängt, Fehlerzu produzieren, sondern auch zusätzlich Wärme entwickelt. Und mit meinem Ratschlag, den Takt und die Spannung deutlich zu senken meinte ich nicht, ihn mit 4GHz zu betreiben, sondern eher 3,5GHz und darunter sowie wesentlich weniger Spannung! Durch die vorliegende Symptomatik gebe ich der CPU bei 4GHz keine langen Überlebens-Chancen mehr, auch wenn sie diesen Takt aktuell noch fehlerfrei schaffen sollte.
Falls Dir 3-3,5GHz nicht reichen, solltest Du die CPU wirklich schnell wechseln, solange sie noch lebt. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5576 Tagen | Erstellt: 0:09 am 4. Feb. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


die symptome sind wirklich deutlich. mit undervolting kannst du das ende mitunter noch recht lange hinaus zögern.
beim verkauf aber bedenken, dass der käufer "enttäuscht" sein könnte.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17574 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6201 Tagen | Erstellt: 8:46 am 4. Feb. 2010
Malc0m88
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4350 MHz
58°C mit 1.35 Volt


hab jetz 500x8 laufen... auf 1.25 volt stabil...

nunja werd vll nächsten monat auf nen quad umsteigen^^ :p

lg

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2010 | Dabei seit: 3005 Tagen | Erstellt: 17:27 am 4. Feb. 2010