» Willkommen auf Intel Overclocking «

Major Tom
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1800 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.65 Volt


Ich glaub nicht, dass die Asus Boards zu niedrig auslesen. Asus sagt ja auf der HP selbst, dass die Temps etwas zu hoch ausgelesen werden...steht aber schon in 'nem anderen Thread hier im Forum beschrieben.
Das ist dann auch egal, mit welchem Prog Du das anzeigen läßt, weil die ja nur vom Diagnosebaustein die Temp bekommen, und nicht direkt von der Diode.
Mein 2266@2652 MHz (Asus P4T533-C) bei 1,5V ist aber mit dem Alpha (und Papst 8412 N/2GML - 45m³/h) idle bei 38°C und full bei 50°C.

MT

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 20:23 am 5. Aug. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


soweit ich weiß, bezieht sich das mit der Asus Page auf die Athlon Boards, aber nicht auf P4s, da ist es andersherum.

Ich habe mit Swiftech MCX478 und 1.6@2.8 @ 1.84V max. 69° und im idle 53°.

Er taktet sich ab 71° herunter...

Ich glaube kaum das die Temps von Asus stimmen, aber das ist ja auch egal.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6382 Tagen | Erstellt: 21:19 am 5. Aug. 2002