» Willkommen auf Intel Overclocking «

Luckyluke123
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad


Hallo an alle,

ich bin neu hier und auch OC ist ein neues Kapitel für mich. Aber dank meines Schwagers wollte ich das auch mal angehen.

Ich baue mir einen neuen Gaming-Rechner (Hellgate, Fallout3, C&C3,Zukunftsfähig für Diabiolo3) zusammen und der soll neben Preis-Leistung-Qualität (Kritik erwünscht geht es Billiger und schneller?)auch Overclockt werden.
Bei den Teilen habe ich mich nach PC-Games Hardware und Empfehlungen gerichtet....

Main: EP35-DS4 Gigabyte
CPU: PQ6600 4*2,4 GH INTEL + Arctic Cooling Pro 7
GRAKA: XFX 9800 512MB GTX 775M
Netz: be quiet 600W Straight Power
Gehäuse: Lianli B60C mit 4 Kühlern
Betriebssystem: XP (Vista kommt auf keinen Fall in Frage!!)

Ich strebe 4* 3,0 GH an (Andere meinungen erwünscht)

Nun meine Fragen :
1. Ich will das System mit 2Gb Ram betreiben und Frage mich welche DDR2-Rams nun besser passen 800 oder 1166+ , was macht das für einen effektiven Unterschied?
2. Wäre supernett wenn mir jemand mal ein paar Beispiel-Bioseinstellung für meine Kombi posten könnte. So zum starten...

Schon mal vielen Dank

Gruß

(Geändert von Luckyluke123 um 15:25 am Dez. 3, 2008)


Googel doch mal 'Bilderberg Gruppe' und du weisst wo der Hase langläuft

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3368 Tagen | Erstellt: 15:24 am 3. Dez. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Hallo und herzlich willkommen hier im Forum!

Ich würde für ein paar MHz bei der Taktung der Grafikkarte keine 20-25,- mehr ausgeben wollen. Eine Palit tut es auch!
Das gesparte Geld steck lieber in 4GB DDR2-1000, womit auch die Speicherfrage geklärt sein sollte.
Das NT ist oversized für die Konstellation. Selbst ein 500W Marken-Netzteil reicht locker.
Das Gehäuse ist zwar gut verarbeitet, aber den Preis nur wert, wenn man diese Optik und Qualität auch bezahlen will. Es gibt genügend andere, qualitativ hochwertige Gehäuse mit guter Belüftung, die nur die Hälfte kosten und für viele Menschen sogar besser aussehen als die recht schlichte LianLi-Optik. Vielleicht solltest Du mal optische Präferenzen angeben...
Der Freezer 7 Pro sollte bei 3GHz gerade noch reichen, ich würde zumindest beim Quad aber eher zum Xigmatek HDT-SD964 raten. Beim E5200 hätte es auch der Freezer 7 getan.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 23:00 am 3. Dez. 2008
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


ich würde auch das EP35 gegen den 45ziger Chipsatz austauschen:thumb:
beim Ram auf DDR2 Speicher Option 1: 4096 MB PC1066/8500 Apogee
                                             Option 2: 4096 MB PC1066/8500 Exceleram
zumindestens hat der Kollege JZelectronic diese als gut befunden und ausgiebig getestet:thumb: die von Ihm empfohlenen OCI machen mit 2,0v bei mir 1104MHz von daher immer eine gute Adresse, wenn es um Gigabyte geht jzelectronic
appropo Quad, der Q6600 und der neue Q8200 liegen preislich und von der Performance her gleich auf. Würde den Q8200 333FSB und 45nm gefertigt, sparsamer:thumb:

(Geändert von cheech2711 um 8:24 am Dez. 4, 2008)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 8:23 am 4. Dez. 2008
Luckyluke123
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad


Hallo,

danke für die Antworten, werde den den RAM-Tip beherzigen.
Das die Kühlung knapp wird überrascht mich, ist arktic cooling wohl doch nicht so toll (!?Mein schwager findet die Marke super, naja habe schon gelesen hier wird scythe empfohlen oder?)...
Mist ist nämlich alles schon bestellt bis auf den RAM, habe diese Forum wohl etwas zu spät gefunden.....

Lianli habe ich als Empfehlung bekommen, kenne mich in dem Gehäuse-Markt überhaupt nicht aus und hatte bisher nur billigst Gehäuse.
Wobei mir schlicht und schwarzes Alu schon zusagt und ich auch den Luftfilter gut finde besonders da ich beim Daddeln rauche und das ja eigentlich für die Rechnereinstaubung nicht so gut ist. Ausserdem kann man das Gehäuse ja auch noch in 5 Jahren wohl noch nutzen oder?. So wie ich das verstanden habe ist Lianli wohl schon gut aber wohl zu teuer?

Deshalb habe ich mich auch für 600 W entschieden, da ein Netzteil ja kaum veraltet und mir mal ein Mainboard abgerauscht ist weil zuwenig Power da war (zumindest hat man mir gesagt es hätte daran gelegen...) und ehrlich gesagt hatte ich zuerst auch dasselbe nur 550 w aber 15 euro mehr dachte ich mir..und sicher ist sicher.

Das mit der Graka ...ok da habe ich wohl Mist gebaut dachte halt schneller ist besser, zumindest habe ich gehört das schnell und 512 MB besser wären als langsam und 1024MB.

Aber wieso 4 GB?  Windows XP unterstütz doch soviel gar nicht, was bringt das denn für einen Vorteil, läuft dann das Dual-Twin (heisst doch so oder) noch ordentlich unter XP (Wie gesagt Vista werde ich nicht installieren) bei 4 GB?


Und schon mal danke für die Infos..denke mein schwager wird hier auch demnächst reinschneien...


Googel doch mal 'Bilderberg Gruppe' und du weisst wo der Hase langläuft

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3368 Tagen | Erstellt: 10:14 am 4. Dez. 2008
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


das Lian Gehäuse ist ja auch gut, speziell wenn man auf LanPartys rumhängt, Verarbeitung sehr gut, ALU sehr leicht, nur halt auch sehr teuer, dass ist auch das was Kammerjäger meint, es gibt vergleichbares Material zum wesentlich besseren Preis, ne 1024MB Graka brauch man nicht wirklich zumindestens, rechtfertigt der Mehrpreis net das bisschen Mehrleistung.
Du kannst natürlich auch 3GB RAM kaufen, adressieren kann 32Bit BTS 3,5GB vom Preis her kann man ruhig 4GB kaufen. Warum nicht Vista? Haber jetzt die 64Bit Version, kann alles zocken, habe keine Treiber Probleme und würde mir nie wieder XP auspielen:lol:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 15:13 am 4. Dez. 2008
Luckyluke123
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad


Hallo,

Vista müsste ich erst kaufen, XP habe ich noch eine Lizenz.
Daneben bist du der erste von dem ich höre Vista wäre OK, dafür habe ich schon duzendweise gehört wie mies Vista ist, besonders wenn man den Ressourcenverbrauch anschaut.

Bei Hellgate z.B. waren fast alle mit XP deutlich schneller wie mit Vista und direkt 10, ich spiele auch mal veraltete Spiele so wie c&c generals (Deluxeausgabe Generals und Stunde Null 9,95 Euro, Selbstmordterroristen bauen, daher wars auch indiziert :lol:) und da habe ich so meine Zweifel ob das immer problemlos klappt...

Nun bleibt noch die Frage, ob 4GB unter XP dann noch dieses Twin-Dual-Ram unterstützen..weiss da jemand weiter?

Zum Lianli, naja dann ist es zumindest kein Fehlkauf nur halt vieleicht bisschen überkandidelt, wobei ich den Rechner schon auch mal öfter transportieren muss, also von daher ist schön leicht und robust schon nicht schlecht.

Gruß


Googel doch mal 'Bilderberg Gruppe' und du weisst wo der Hase langläuft

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3368 Tagen | Erstellt: 15:59 am 4. Dez. 2008
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


du meinst beim speicher mit sicherheit dual-channel betrieb, ja der geht noch, das ist ne hardware angelegenheit, der hardware ist es quasi egal, nur XP oder vista 32bit sind einfach nicht in der lage die spitze zu erreichen (mal als analogie), dennoch wird der dual-channel betrieb genutzt.


@vista64, ja es verschleudert etwas mehr die ressourcen, aber du hast ja mehr als genug. mittlerweile gibt es auch spiele die unter vista schneller sind. von daher ist zwischen XP und vista eigentlich nur noch die vorliebe ausschlaggebend (oder die vorhandene lizenz ;) ).



"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17560 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6140 Tagen | Erstellt: 18:39 am 4. Dez. 2008
Luckyluke123
offline


OC Newbie
9 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad


Hallo und vielen Dank für die Hilfe,

also dann werde ich wohl doch 4 Gb DDR2 mit mind. 1000 MHZ reinhauen. Empfehlungen habe ich ja weiter oben im Thread schon ein paar.

Gruß


Googel doch mal 'Bilderberg Gruppe' und du weisst wo der Hase langläuft

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2008 | Dabei seit: 3368 Tagen | Erstellt: 9:05 am 5. Dez. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Luckyluke123 um 10:14 am Dez. 4, 2008

Das die Kühlung knapp wird überrascht mich, ist arktic cooling wohl doch nicht so toll (!?Mein schwager findet die Marke super, naja habe schon gelesen hier wird scythe empfohlen oder?)...



Der Arctic ist ja nicht schlecht, aber ihm geht zumindest beim Quad sehr viel schneller die Puste aus beim Overclocking als einem Xigmatek HDT-SD964, S1283 oder Achilles sowie einem EKL Alpenföhn Groß Clockner. Der Achilles ist davon die stärkste Variante, der SD964 die preiswerte Alternative. Scythe würde ich nicht nehmen, da deutlich teurer als die eben genannten Kühler und trotzdem nicht besser (sondern eher schlechter...)! ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 10:46 am 5. Dez. 2008