» Willkommen auf Intel Overclocking «

spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Wie sieht es denn bei Intel aus mit OC und den Stromsparfunktionen?

Geht das parallel?

Plane mir evtl. einen E5200 zu holen, weil die ja ziemlich gut gehen sollen und dank 45nm auch noch rechts sparsam sind.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 13:44 am 27. Sep. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Hast du kein Tool welches in Windows den FSB runterstellen lässt? Die VCore ist bei Eist eigentlich fest, bin mir also nicht sicher ob das so ohne weiteres geht.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5765 Tagen | Erstellt: 13:50 am 27. Sep. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


also eist funktioniert bei erhöhtem fsb auf meinem gigabyte P965 auch mit erhöhter vcore.

denke dass das bei einem P35 oder P45 board ebenfalls funzt:)

(Geändert von kawabiker1971 um 13:53 am Sep. 27, 2008)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 13:52 am 27. Sep. 2008
BDKMPSS
offline


OC God
16 Jahre dabei !



Zitat von Hitman um 13:50 am Sep. 27, 2008
Hast du kein Tool welches in Windows den FSB runterstellen lässt? Die VCore ist bei Eist eigentlich fest, bin mir also nicht sicher ob das so ohne weiteres geht.



Äh...
Nein!?!
EIST senkt den Multiplikator und die VCore und spart damit Strom. Ganz einfach. Den FSB verändert es nicht.
Automatische FSB-Veränderungen gibt es (momentan) nur in Notebooks mit Notebook-CPUs und -Chipsätzen.

Solange man nur den FSB verändert und die VCore in Ruhe lässt sollte EIST auf so gut wie allen Boards auch mit OC funktionieren, mit VCore Veränderungen geht es oft nicht mehr, auch wenn es Ausnahmen gibt.

(Geändert von BDKMPSS um 16:06 am Sep. 27, 2008)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6148 Tagen | Erstellt: 16:03 am 27. Sep. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt



Solange man nur den FSB verändert und die VCore in Ruhe lässt sollte EIST auf so gut wie allen Boards auch mit OC funktionieren, mit VCore Veränderungen geht es oft nicht mehr, auch wenn es Ausnahmen gibt.




also soweit mir bekannt, klappte das bei den gigabyte-boards damals mit p965 problemlos, bei asus nicht (richtig)
meine corespannung ist reduziert mit niedrigem multi.
bei last wird diese angehoben und der multi geht hoch (lt. everest)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 18:46 am 27. Sep. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


@BDKMPSS
"Äh...
Nein!?!
EIST senkt den Multiplikator und die VCore und spart damit Strom. Ganz einfach. Den FSB verändert es nicht.
Automatische FSB-Veränderungen gibt es (momentan) nur in Notebooks mit Notebook-CPUs und -Chipsätzen. "

Ja, richtig, EIST hat jedoch feste VCore Werte und lässt sich nicht variabel einstellen. Dass das den FSB nicht ändert weiss ich, deswegen hab ich nachm Tool gefragt, was er in Windows ja benutzen könnte.

Und das Problem bei EIST was ich hatte war:
Wenn ich bis zum Limit gefahren bin beim übertakten, und er hat dann EIST gefahren auf Sparflamme sozusagen, dann ist er mir immer abgeseift. Denn dann stellt er seinen kleinen Multi und seine kleine Spannung ein, das Problem jedoch ist, dass ich ja per FSB übertaktet habe. Da nützt also das runterschalten des Multis wenig, wenn er dann immernoch anstatt 3200Mhz bei 400FSB auf 2400Mhz bei keine Ahnung welcher VCore runtergeht. Dann hängt er sich nämlich auf weil die VCore nicht reicht.....


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5765 Tagen | Erstellt: 20:48 am 27. Sep. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


wenn ich eist deaktiviere und mit festem multi 7, 8 oder 9 den fsb anhebe, komme ich nicht höher wie 3150 mhz,
probiere ich den maximalen fsb-takt mit eist, schmiert meine kiste nicht ab - soviel zu meiner erfahrung bzw. meinem ausprobieren.

kann aber sein, daß da die cpu auch eine rolle spielt;)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 21:18 am 27. Sep. 2008
rage82
aus gebombt
online



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


bei asus-boards (zumindest p5b deluxe) lässt sich die vcore nicht per fremdtool absenken, die VID wird zwar auf den neuen wert gesetzt, es ändert sich aber nichts an der vcore.

die mitgelieferten tools von asus können das, allerdings throtteln die die cpu und senken die vcore ein wenig.


auch bei p45 boards kann man nicht wählen.
wenn ich mit sixengine um 50% untertakte, also 800mhz, dann nimmt er die minimale vcore und die liegt bei 0,96v, allerdings is oc mit maximal 30% sehr eingeschränkt und ich erreiche mit dem e6600 also nur 3,1ghz.
sobald ich den fsb im bios ändere war es das von sixengine... leider.
hab allerdings auf dem p5q pro noch kein rmclock oder ähnliches ausprobiert


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 17767 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6437 Tagen | Erstellt: 21:41 am 27. Sep. 2008
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Mag keine Software, welches wirklich günstige & stabile µatx Board wäre denn für den E5200 zu empfehlen?

Sollte garantiert auf mdst. FSB 250 kommen?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 11:15 am 28. Sep. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


guck mal nach G43 chipsätzen, die sind in matx lieferbar

beispiel: GigaByte GA-EG43M


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 11:48 am 28. Sep. 2008