» Willkommen auf Intel Overclocking «

DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi zusammen,

nach längerer Abstinenz habe ich nun doch auch mal wieder die ein oder andere Frage zum Thema OC.

Erstmal paar kurze Daten zum System:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600
Mainboard: Asus P5Q Pro
Kühler: Zerotherm Nirvana NV120
Ram: 2x2 GB OcZ Reaper HPC 800
Graka: MSI HD4870OC
Festplatte: Seagate 250GB

Momentan habe ich den FSB auf 400Mhz und den Multi auf 8 (ca. 3,2GHZ), einfach weil der Ramteiler dann besser passt. Leider stürzt Prime95 nach knapp 5-10 Minuten ab. Habe bisher nur mal schnell etwas rumgespielt, also PCIe auf 100 gefixt und den rest gelassen. Also Ram- und CPU-Spannung Auto.

Meine eigentliche Frage. Macht das so Sinn oder sollte ich lieber den FSB runterschrauben und den Multi hochsetzen?

Core Temp bei 2 Instanzen Prime95 (jeweils ein Prozess pro Kern) zeigt eine Temperatur von 52-54C°. Ist das noch okay?

Gruß Max

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 12:00 am 16. Aug. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Das schnellste ist wenn der Multi niedrig, FSB hoch, Ram-FSB hoch, Ram-Timings niedrig.

Was aber bei dir schneller ist musst du leider selbst herausfinden. Bei mir bringt der Ram auf 1000Mhz mit CL5 und FSB 333Mhz mehr als wenn ich 800Mhz CL4 und 350Mhz FSB habe.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12580 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5675 Tagen | Erstellt: 12:13 am 16. Aug. 2008
DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Nach was sollte ich denn als erstes schauen, wenn der Prime95 Test abbricht?

Gruß Max

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 12:21 am 16. Aug. 2008
Hitman
aus Etzersdorf
online



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Also lass mal CPU-Z laufen und guck was beim Ram steht als Teiler und was der Ram normal machen sollte an Timings.

Zudem kannst du da gucken mit CPU-Z wie hoch die Spannung ist. Dann gehst du ins Bios und stellst die CPU Spannung von z.B. 1,3 auf 1,35V. Wenns nichts gebracht hat dann gehst du wieder ins Bios, stellst auf 1,3V zurück und erhöhst den Ram um 0,1V. Die Rams halten normal bis zu 2,2V locker aus ohne defekte zu bekommen.

Auch hier, wenn die 0,1V nichts gebracht haben sehen wir weiter.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12580 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5675 Tagen | Erstellt: 12:26 am 16. Aug. 2008
DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


An die Spannung wäre ich wohl auch erstmal ran. Kann es aber leider erst später testen.

Gruß Max

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 12:48 am 16. Aug. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von DieEasy um 12:21 am Aug. 16, 2008
Nach was sollte ich denn als erstes schauen, wenn der Prime95 Test abbricht?



Je nachdem welcher Test! SmallFFTs ist CPU-lastig, Blend eher speicherlastig.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 19:43 am 16. Aug. 2008
DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hab "In-Place large FFT´s" genommen. Versuche es mal mit Blend.

Gruß Max

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 12:08 am 17. Aug. 2008
DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Also alle 3 vorgefertigten Testreihen von Prime95 brechen unter 5 Minuten ein. Habe jetzt schon die Vcore mit 1,4V und RAM mit 1,9V getestet. Kein unterschied bemerkbar. CPU-Z ließt 1,368V aus, wobei ich da eher dem Mainboard glaube.

Gruß Max

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 12:59 am 17. Aug. 2008
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


gib der cpu mal testweise 1,45 vcore (bei relativ guter luftkühlung noch garkein problem) und dem ram evtl. 2,0 vdimm (je nach ram und chipsatzbestückung) dem chipsatz auf dem baord würde ich auch mal etwas mehr saft geben

wenn die cpu fsb 400 macht, dann sollten diese auch stabil hinzubekommen sein


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5049 Tagen | Erstellt: 13:17 am 17. Aug. 2008
DieEasy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Was mich eben gewundert hat ist, dass CPU-Z 1,448V anzeigt wenn ich die VCORE auf AUTO lasse. Also bei dem Schätzverfahren wohl über 1,45V laut BIOS. Aber ich werde mal etwas mehr Saft geben. Beim Asus ist der Intelchip ja passiv gekühlt, sollte ich da vorsichtiger mit der Spannung sein?

Gruß Max

(Geändert von DieEasy um 13:34 am Aug. 17, 2008)

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5140 Tagen | Erstellt: 13:33 am 17. Aug. 2008