» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


jetzt zur Frage welches board?

Gigabyte GA-P35-DS3P, P35

Liste


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5874 Tagen | Erstellt: 15:12 am 25. Mai 2007
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


jo das DS3 :>

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4363 Tagen | Erstellt: 15:37 am 25. Mai 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


4ghz zu booten ist nen prob der cpu, das hat mit 965 oder G35 nix zu tun. hab hier auch schon 4ghz gebootet ab bios, mit der richtigen cpu kein problem, auch mit dem 965er.
Klar ist der neue besser (währ auch schlimm wens nicht so währ), aber das Allheilmittek ist er auch nicht, eben nur nen leichtes update das aber auch nen stolzen preis hat. wer die kohle dafür über hat darf gern zugreife, schon nett die teile :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 15:47 am 25. Mai 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von RDRAM RAMBUS um 15:12 am Mai 25, 2007
jetzt zur Frage welches board?

Gigabyte GA-P35-DS3P, P35

Liste



Empfehlung: Nimm kein Asus.
Alte Bauteile wie beim P5B deluxe verbaut. Werden schweineheiß die Dinger.
http://images.tweaktown.com/imagebank/news_gigaasusttst.pdf
..sieht bei den kleinen Modellen genauso erschreckend mit den Temperaturen aus;)

DS3P würde ich nicht nehmen.

Entweder das normale ,günstige P35-DS3R oder das DS4(wegen der Heatpipe @ Kühlreserven).

Ein günstiges DS3R reicht schon locker für OC @3,6GHZ.
Berücksichtigung: Mehr wird eh nicht 24/7-tauglich sein wenn du Lukü-User bist(Airflow)...dann wird dir das DS4 auch nur milde weiterhelfen können.

(Geändert von bikerks um 17:48 am Mai 25, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4532 Tagen | Erstellt: 16:39 am 25. Mai 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 15:47 am Mai 25, 2007
4ghz zu booten ist nen prob der cpu, das hat mit 965 oder G35 nix zu tun.


Woher weißt du das?
Haste nen P35?


Sicher ist der 965 durch seine Overclockingschutzfunktion daran schuld-->
Kaltstartprobleme bei hohem OC. Kannste auch in der Intel.pdf nachlesen!Ist von Intel so gewollt um den Chipsatz zu schützen !
Informier dich mal;)

Naja,wir reden hier von 2 verschiedenen Paaren Schuhen.
Einwandfreies booten im Kaltzustand mein ich;)
Der Coldbootbug ist eben bei 4GHZ und weniger bei 965 da..die Threads aller 965er-Boards bei diesem OC-Wert gefüllt mit Kaltstartproblemen ,trotz angepasster Parameter ,die vom Chipsatz herrühren(gewollt).

Guck dich mal in den P35er-Threads um;) .

Der reagiert nur und geht dann ins Bios wenn man zu wenig VCORE oder VDIMM gibt.<--verständlich und normal so wie es sein soll.



(Geändert von bikerks um 16:49 am Mai 25, 2007)


(Geändert von bikerks um 16:50 am Mai 25, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4532 Tagen | Erstellt: 16:48 am 25. Mai 2007
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Ich habe Wasserkühlung und jede cpu die ich hatte ging ans Maximum!

schaut mal in die Pentium-M Liste wer da oben steht :-) Pentium M und nach OC %

Die 4GHz wollte ich natürlich auch knacken wenn ich schon auf C2D aufrüste.


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5874 Tagen | Erstellt: 18:01 am 25. Mai 2007
t4ker
offline


OC God
11 Jahre dabei !


na dann mindestens ein DS4 wenn nciht sogar ein DQ6

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4363 Tagen | Erstellt: 18:10 am 25. Mai 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von RDRAM RAMBUS um 18:01 am Mai 25, 2007
Ich habe Wasserkühlung und jede cpu die ich hatte ging ans Maximum!

schaut mal in die Pentium-M Liste wer da oben steht :-) Pentium M und nach OC %

Die 4GHz wollte ich natürlich auch knacken wenn ich schon auf C2D aufrüste.




Betr. P35:
Dann wäre ein DS3R natürlich nicht sinnvoll;)

DS4 reicht allemal...DQ6 ist nur was für verrückte wie mich gedacht:lol:

Spaß beiseite,,,DQ6 nutzt seine Vorteile erst später bei extremen Quadcore-OC;). @ Dualcore ist es oversized;)  

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4532 Tagen | Erstellt: 18:15 am 25. Mai 2007
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


P35 vs P965 Die haben auch getestet - hier ist der P35 besser als der P965 also nix mit Latenz und langsamer???


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5874 Tagen | Erstellt: 18:18 am 25. Mai 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@biker
warum brauch ich dazu nen P35? seh doch bei dir das man 4ghz booten kan :lol:
und das man das auch mit dem 965er kan seh ich ja weil ich es schon gemahct hab mit dem 6400er von nem kumpel.
Und Kaltstartproblem ist nicht gleich Kaltstartproblem, ist beim p5b nicht der rede wert und währ für mich ni enne grund fürn neues board. Wen ich nen 45nm quadcore hole kan ich immernoch umsteigen, aber so läuft alles topp bei mir, seh da keinen gravierenden vorteil der mich dazu bringen könnte über nen umstieg nach zu denken


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 19:35 am 25. Mai 2007