» Willkommen auf Intel Overclocking «

marqus
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3900 MHz


Hi,

kann CPUz (oder welches andere Tool) von einer E6300 CPU auslesen, ob es eine "alte" CPU mit gutem OC Potential ist, oder eben eine "neue" CPU mit schlechteren Eigenschaften?

danke,
MArkus

Beiträge gesamt: 719 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6026 Tagen | Erstellt: 8:16 am 10. April 2007
Suki
aus tralien
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3750 MHz
53°C mit 1.335 Volt


ich wage mal zu bezweifeln das die mit neuem stepping soch soo schnelcht übertakten lassen.

siehe meinen c2d aus 0207

aber wenn du die cpu noch nich eingebaut haben solltest kann man es ganz leicht an der unterseite der cpu sehen

Beiträge gesamt: 668 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4924 Tagen | Erstellt: 10:10 am 10. April 2007
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


Steppings :wayne: liest kein Tool aus, ist auch meines Erachtens völlig Wurscht......ein wenig Glück gehört zum Ocen immer dazu und 3,2Ghz sollten 95% der E6300 Reihe locker machen


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 10:15 am 10. April 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


ich denk mal er meint das neue l2 stepping udn das man da kaum über 400 FSB sieht im moment, währn dan grad mal~2,8Ghz mit nem 6300er.
Ja CPU-Z zeigt das an ob es nen B1 B2 L2 oder weiß der Geier ist....;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 10:21 am 10. April 2007
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Sicher liest CPUZ das Stepping aus !

Steppings: ES(Engineering Sample) - B1,B2,L2<- der Reihenfolge nach Erscheinungsdatum

In diesem Fall ist es ein B2(steht unter Revison)


Was ihr meint ist die Batch-Nummer,wie z.B. L627A654,die liest natürlich kein Programm aus.

Auf jeden Fall ist Stepping B2 noch gut übertaktbar L2 weniger.
Einziger Vorteil von L2= 12W weniger Verbrauch im idle !

Wenn du irgendwo das Glück hast die Batch zu erfahren dann schau auf folgendes beim B2-Stepping(steht auf Boxed-Karton und auf dem HS der CPU):

Gute Batches sind erfahrungsgemäss
L625 L627 L628 L629 L630

Danach wurde das OC-Potential schlechter.L631 L634 usw.

(Geändert von bikerks um 12:10 am April 10, 2007)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4584 Tagen | Erstellt: 11:47 am 10. April 2007