» Willkommen auf Intel Overclocking «

berlinermauer
aus Berlin-Treptow
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3391 MHz


Hallo,

ich habe mal eine Frage zu meinem etwas alten Motherboard. Da ich mich zwar sonst mit Hardware ganz gut auskenne, aber noch nie übertaktet habe, muss ich jetzt mal nachfragen, ob ich das mit meinem Board überhaupt kann.

Es ist das Aus P5GD1-FM, leider kann ich den Multiplikator nicht erhöhen, da er bei meinem Intel Pentium 4 550 Prescott mit 3,4GHz auf 17x festgesetzt ist. Liegt es nun an der CPU, oder am Mainboard, dass ich noch nicht mal den FSB erhöhen kann? Würde da ein gehacktes Bios helfen?

Dann nochwas: Wenn ich ein neues MoBo hole, was mehr OC-Eigenschaften hat, würde das dann klappen, den P4 zu übertakten, oder geht das beim Prescott generell nicht?

Ich kapiere das halt net so ganz, woran es nun liegt, hehe!

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 4186 Tagen | Erstellt: 22:20 am 6. April 2007
t4ker
offline


OC God
12 Jahre dabei !


gehacktes Bios--->wie geil.....wirst aber wohl ein enues Board benötigen zum OC wennn dies keine Einstellungen bietet :>

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4483 Tagen | Erstellt: 23:11 am 6. April 2007
berlinermauer
aus Berlin-Treptow
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3391 MHz


na die frage ist ja, bietet es wirklich keine oder sehe ich die einstellungen nur nicht?

und wenn ich ein neues board hätte, dann könnte man auch den P4 Prescott übertakten oder wie?

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 4186 Tagen | Erstellt: 23:17 am 6. April 2007
CmdrJupp
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2970 MHz


Ich bin zwar kein Profi was das Übertakten eines Prescotts angeht, aber trotzdem glaube ich nicht, dass es sich 1. lohnt und dass Du 2. viel herausholen kannst.

Mit 3,4 GHz und der allgemeinen Verlustleistung der Prescotts ist es eh schon derbe schlecht bestellt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du da noch viel herausholen wirst... 3,7 GHz vielleicht? Und dann wäre die CPU nicht nur noch fieser im Stromverbrauch, sondern auch ungleich heißer -> instabiler, etc... Wenn Du mehr Leistung willst, schau mal nach einem Core2Duo. Selbst mit dem 4300er (OC), der wirklich nicht teuer ist, wirst Du unterm Strich weitaus mehr Leistung haben, als mit Deinem jetzigen. Weiss allerdings nicht, ob Du auf Deinem Board nen Core2Duo betrteiben kannst...


Core2Duo E7500 @ 2,97 GHz | ASUS P5B | Kingston 8GB DDR2-800 | Tagan 480W | 1GB EVGA GF560Ti

Beiträge gesamt: 211 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5132 Tagen | Erstellt: 9:59 am 10. April 2007