» Willkommen auf Intel Overclocking «

budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Hab da so einen Prozessor!

Der rennt mit 4,5x100Mhz

Wenn man den Pin A14 abklebt rennt dieser automatisch mit 4,5x133-->600Mhz

Das Board macht es ohne Probleme mit, da es einen max FSB von 133Mhz hat!!!(Tyan Trinity 371)

Nun, der Pc stürzt manchmal einfach ab und bootet neu???Im "Workshop" ist beschrieben, dass dieser die 600Mhz ohne Probleme machen sollte!?!?!Hab schon versucht, die Vcore zu erhöhen, dies hat aber nicht funktioniert!!!(Wieder Abklebemethode)

An was könnte es liegen, dass der PC abstürzt, die Rams sind auch nicht übertaktet!!!

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4332 Tagen | Erstellt: 23:37 am 13. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


ich denke nicht, dass jeder katmai 600 mhz mitmacht, denn das waren schon die schnellsten exemplare.

kann also durchaus am zu hohen takt liegen, dass dein sys so instabil ist...

sind pci/agp gefixt?

(Geändert von spraadhans um 11:37 am Dez. 14, 2006)


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 11:10 am 14. Dez. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


PCI/AGP sind nicht gefixt aber dem Board wird eine CPU mit 133FSB vorgetäuscht also bleiben AGP bei 66Mhz und PCI bei 33Mhz.

Es ist praktisch nichts außer die CPU übertaktet!!!

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4332 Tagen | Erstellt: 13:22 am 14. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


das board ist sehr wohl übertaktet, der 440bx ist nur für 100 mhz fsb spezifiziert.

von daher unterstützt es weder offiziell pc133 sdram noch cpus mit fsb133.

aber es kann auch an der cpu liegen, die ja um 33% übertaktet wird


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 13:41 am 14. Dez. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


bx440???

Board sollte offiziell Sd-Ram mit 133Mhz und einen FSB von 133 unterstützen....sagt Sandra 2007 auch
TYAN Trinity 371

mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4332 Tagen | Erstellt: 14:04 am 14. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


schau mal auf die tyan seite


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 14:31 am 14. Dez. 2006
budweiser1711
aus Palermo
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.60 Volt


Award-winning Trinity Series

The Trinity series is comprised of highly expandable system boards, which allow maximum scalability and flexibility for broad business and PC gaming applications. Other Trinity boards include the Trinity 400, the most award-winning board in the Tyan family, and the Trinity 371. The Trinity 400 board, also based on a VIA chipset, offers users PC133 memory support, and 4x AGP support for an overall flexible and reliable solution. Trinity 371 is based on Intel's 440 BX AGPset and provides support for 6 PCI slots for expandability and upgradeability. Both the Trinity 371 and the Trinity 400 are Slot 1 and Socket 370-connectors thereby protecting the user's investment during CPU slot to socket migration.

Da steht 440 BX AGPset???Also du bist dir sicher, dass dieses 440 BX etwas mit dem Frontside Bus zu tun hat??Immerhin werden auch(wie oben beschrieben)PC133Sdrams unterstüzt!!!Sandra2007 liest mir einen Intel Apollo KT133 als Chipset aus(Intel GTL+) und eine Menge andere Programme auch!!!


:noidea:
mfG


Computer existieren um uns Probleme zu lösen und um uns Probleme zu machen   >Sempron64 Palermo S754 3100+ 1,80Ghz@2,60Ghz@1,60V, Sapphire Radeon 9600XT AGP 8x 500/300, 1,5GB Ram@DDR433@2,60V, GIGABYTE K8 Triton GA-K8NS<

Beiträge gesamt: 666 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4332 Tagen | Erstellt: 20:47 am 14. Dez. 2006
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


dann stimmen die infos von tyan nicht laut tyan hat das board einen 440bx, der nur für fsb100 ausgelegt war.

wenn es ein kt133a ist unterstützt er natürlich fsb133 mit pc133 sdram.

letztlich wird es vermutlich an der cpu liegen, die die 600 mhz nicht schafft


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 8:31 am 15. Dez. 2006