» Willkommen auf Intel Overclocking «

erT
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3680 MHz mit 1.5 Volt


ich hab ein asus p4p800 se und n p4 3200 mhz (auf 3680) die vcore is auf 1.5 volt bei last (prime 95 sinkt sie aber auf unter 1.4 ab (laut speedfan)
was is da los
hoffe ihr könnt helfen

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 19:39 am 5. Mai 2006
spieluhr
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
34°C mit 1.272 Volt


..das ist vollkommen normal bei Asus-Boards!! Hatte ich bei meinen P4C800 (non E/Deluxe) mit P4 unter Last genauso wie bei meinen P5P800-SE mit 805er und meinen jetzigen P5WD2 (non E/Deluxe) mit 805er.


> Mein PC <

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 5155 Tagen | Erstellt: 23:41 am 5. Mai 2006
erT
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3680 MHz mit 1.5 Volt


und wie hoch schaffst dus mit den vcore schwankungen?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 9:48 am 6. Mai 2006
erT
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3680 MHz mit 1.5 Volt


ich hab jetzt ma fsb 238*16= 3808 mhz @ 1.55 volt gemacht. Dabei fälllt die vcore bei last nichmehr unter 1.4 volt sie schwankt so um 1.44
damit läuft er primesabil und wird 52 grad warm unter vollast bei 7 volt lüftergeschwindigkeit

(Geändert von erT um 11:17 am Mai 6, 2006)


(Geändert von erT um 11:17 am Mai 6, 2006)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 10:28 am 6. Mai 2006
Guallamalla
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz


Diese Vcore-Schwankungen sind Mobo- und Netzteil-abhängig (auch je nachdem wieviel Strom die CPU saugt) und ganz normal.
Die einzelheiten mit den Elektronen weiss ich (noch) nicht, doch bis zu 0.1V Schwankung, wie in deinem Fall, sind noch im grünen Bereich, solange die Kiste stabil läuft.

Beiträge gesamt: 504 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 19:41 am 8. Mai 2006
just
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core


hi, bin auch im Club der VCORE Schwanker. Ich hab hier ne Anleitung gefunden wie man den VCORE stabil bekommt. Ich hab die Teile gleich bei Konrad bestellt, werde euch wissen lassen wie das Ergebnis ausschaut.

mfg just.
TechPowerUp! Asus VCore MOD
PS: Conrad Teilenr.:
SPINDELTRIMMER 1 W 50K                               425125-62
LITZE HALOGENFREI LIH AWG 26 SCHWARZ    604801-62

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4967 Tagen | Erstellt: 21:36 am 8. Mai 2006
erT
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3680 MHz mit 1.5 Volt


joooo scheenes ding aber ich hab keine lust an meinem board rumzulöten
ich habs erst neu gekauft da ich das alte gefetzt hab lieber ganzlassen das ding bei meiner handwerklichen begabung =)
aber schlecht sind die schwankungen scho vor allem bei primetests

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 21:31 am 9. Mai 2006
just
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core


leider hat mich spieluhr darauf hingewiesen das es sich bei der modanleitung um ein P5P800 ohne SE handelt und bei dem Board das Layout wohl anders ist. leider zu spät, da waren die teile schon bestellt, ich hoffe es hat niemand den selben fehler gemacht, aufgrund meines postings. falls ja ... sorry

mfg just.

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4967 Tagen | Erstellt: 19:18 am 11. Mai 2006