» Willkommen auf Intel Overclocking «

Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


Hallo zusammen

Ich hab ein Problem, mein CPU ist zu langsam =D und das muss doch zu ändern sein. Und ich hab einfach kein Geld für nen neuen.  Der Rest von meinem Pc ist super.  

Mein Problem ist halt nur das ich kaum diese Anleitungen kapiere =( die es auf der Seite gibt. Ich will einfach irgendwie 200 Mhz oder so aus meinem echner raus holen. Am besten mit irgend ner Software weil mir das irgendwie leichter erscheint und ich ja nun auch net soooo viel ausm CPU raus holen möchte. Nen super Kühler hab ich auch ich muss halt nur noch wissen wie ich das ganze mache ! =)

Welche Software is den zu empfehlen und was muss ich da so grob machen ? Und was muss ich noch so beachten ausser Kühlung. Ich hoffe es ist irgendwie möglich das auch ein "Nicht OC Experte" wie ich es schafft ein bisschen zu übertakten.

System:
CPU: Intel P4 1914  (19x101) (Sonst noch was wichtig ?)
Mainboard: MSI 845 Pro4 (MS-6391)
Ram: 1 GB

Wäre super nett wenn sich hier ein par Helfer finden würden!

Gruß! :godlike:


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5022 Tagen | Erstellt: 18:28 am 15. März 2006
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


wenns dir nur um 200mhz mehr geht lass es sein....da wirst du kaum bzw. keinen unterschied merken:thumb:
ansonsten probiers zum beispiel mit softfsb o.ä.


mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 20:51 am 15. März 2006
Duck
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1914 MHz


Naja ich weiß net =D. Hab halt Angst das mir der PC abraucht, is ja mein erstes mal =D! Und bei SoftFSB ist mein Board gar nicht gelistet !

(Geändert von Duck um 13:26 am März 16, 2006)


HELP ^^

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 5022 Tagen | Erstellt: 13:13 am 16. März 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


vergiss alle Softwaretools, du verlierst mehr Power durch die Installation des Tools als die 200mhz bringen. Geh ins Bios und stell deinen FSB einfach mal um 10mhz höher. dann solltest du 190mhz mehr haben und hättest dein ziel erreicht.
Du hast sowieso einen Proz. der zum übertakten nicht wirklich gut ist, denn durch den hohen 19er Multi wirdste nie einen hohen FSB erreichen. Und nur lausige SPeicherbandbreite haben. Das kostet insgesamt viel Leistung. Die paar MHz mehr bringen das kaum Besserung..


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4028 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5831 Tagen | Erstellt: 15:30 am 16. März 2006
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Oha ... das ist ja ein Board mit SD- RAM :eek:

Da der Chipsatz eh nur FSB400 (100MHz) unterstützt, KANN es sein, dass bei ~105 bis 115MHz schon Ende ist und dann der Sound oder der Festplatten- Controller aussetzen ...

Also viel wird eh nicht rauszuholen sein ... aber nen Versuch isses immer Wert ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104091 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6794 Tagen | Erstellt: 11:31 am 20. März 2006
BlackBeauty
aus holen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott @ 3600 MHz
64°C mit 1.55 Volt


ich würde mir an deiner stelle keine sorgen darum machen das deine cpu abraucht solange du nicht an der vcore rumdrehst oder über ~600mhz übertaktest sprich bei dir alles im rahmen , probier einfach mal aus wie hoch du deinen fsb bekommst. viel glück :thumb:


Nichts ist umsonst nur der Tod ,aber der kostet das Leben.

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5407 Tagen | Erstellt: 18:54 am 23. März 2006