» Willkommen auf Intel Overclocking «

hossa
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


huhu,

hab nun endlich meine wasserkühlung und bin sehr sehr sehr zufrieden - mein p4 nw 2,8 läuft primestable mit fsb 255 bei knapp 3,6 ghz mit std vcore (1,5 volt) bei maximal 33 grad. :godlike:
Nur jetzt hab ich nen Problem dass ich nie für möglich hielt: Mein Bios lässt maximal 255 mhz fsb zu. Ist die Limitierung hardwareseitig , also durch meinen shuttle sb61g2, oder könnte da ein anderes / neues bios helfen über die 255 zu kommen?

Da ich die 3,6 ghz selbst undervolted erreiche denk ich mir da könnte nach oben ja noch nen bissel luft sein - wär schade wenn die grenze nicht die cpu ist sondern das bios / das board ;)

Wär euch für hilfe echt dankbar

Hendrik

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 13:47 am 23. Feb. 2005
Master of Puppetz
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2612 MHz
49°C mit 1.68 Volt


Such mal  nach einem Programm was den Fsb unter Windows verstellen kann, damit sollte es noch weiter gehen.

Beiträge gesamt: 2751 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 17:17 am 23. Feb. 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


mit dem neusten bios geht mehr , mein Shuttle lief sogar 290 !

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 19:18 am 23. Feb. 2005
BlackBeauty
aus holen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott @ 3600 MHz
64°C mit 1.55 Volt


hi

habe auch ein shuttle sb75g2

mein bios pakt maximale 355mhz fsb :thumb:

was für eine wakü hast du denn?

würde mich über eine zusammenfasung sehr freuen da ich noch nichts für mich gefunden habe:godlike::godlike::godlike:
danke im vorraus


Nichts ist umsonst nur der Tod ,aber der kostet das Leben.

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5410 Tagen | Erstellt: 19:26 am 23. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


mit was für ner cpu bzw multi falcon ?

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 20:03 am 23. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


@ black

hab mir bei 1a cooling die powerunit 240 geholt , weil intern bekommste halt maximal nen 120 er radi "unter" und den wohl auch nur wenn du lauferkskäfig etc ausbaust. du könntest aber - darüber hab ich au nachgedacht pumpe und ausgleichsbehälter intern reinbaun - müsste vom platz schon gehen wenn die heatpipe erstmal raus ist und den radi dann (am besten mit nem ständer wie es den bei 1a cooling für den blacklord gibt draufschrauben , dann isses gut transportabel.

Ich muss nicht so mobil sein - sprich lans - also war die powerunit für mich ideal. Wollte erst auf den 360 er warten aber der 240 er mit 4 papst lüftern rockt sowas von ausreichend ;)

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 0:12 am 24. Feb. 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt



Zitat von hossa um 20:03 am Feb. 23, 2005
mit was für ner cpu bzw multi falcon ?



mit nem 2800 NW , hatte die 4ghz geschafft im barebone


wenn du dir die Bios Release Notes anguckst , die du auf der shuttle seite findest , sollte auch irgendwo drin stehen das die das auf 355 hochgesetzt haben !

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 13:34 am 24. Feb. 2005
BlackBeauty
aus holen
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott @ 3600 MHz
64°C mit 1.55 Volt


Danke hosta:)

Da ich aber irgendwie alles intern reinkriegen will muss ich wohl ein bisschen basteln.
Senkt den preis auch drastisch wenn men selber was macht.
sonst wäre mir das zu teuer:blubb:


Nichts ist umsonst nur der Tod ,aber der kostet das Leben.

Beiträge gesamt: 141 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5410 Tagen | Erstellt: 17:34 am 27. Feb. 2005
hossa
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2800 MHz @ 3500 MHz
39°C mit 1.575 Volt


sers,

ich "eröffne" den beitrag nochmal, weil ich von dir (falcon) gern gewusst hätte, was das für ne cpu (also stepping) war die du auf 4 ghz getrieben hast. Ich hab momentan auch noch nen p4 2,8c (leider keinen m0), der bei mir auf std vcore auf 3,5 läuft (also fsb 250 ; 4/5 ram teiler) Hatte gestern mal langeweile ;P und hab geschaut was so nach oben drin ist.
Ende vom Lied: 265 fsb , also gute 3,7 gz sind mit 1,675 vcore über nach dual prime stable. Das "komische" ist, das ich schon für 3,6 ghz 1,625 vcore gebraucht hab. also bis zu ner grenze von 255 läuft er prime stable mit 1.5 vcore, und bei 256 er fsb muss ich dann den vcore um ganze 0,125 anheben um ihn stabil zu bekommen. Ist das normal für nw ?
Die nächste magische grenze liegt bei 267 mhz fsb, damit startet der rechner gar nicht mehr, selbst wenn ich den vcore auf 1.8 anhob.
Wen nich den fsb unter windows änderte waren auch kurze zeit 268-269 drin, dann kam aber meist nen reboot.
Das der Speicher dicht macht kann ich ausschliessen , hatte ihn für den test mit nem 2/3 teiler laufen. Bliebe also nur noch board oder cpu. Gegen das board spricht, dass falcon seinen p4 ja weit über meinem fsb (stabil ? ) betrieben hat. (Mit wieviel vcore und welchen ram / timings btw ? ) . Bleibe also nur noch die cpu. Ich mein ich hab kein Problem damit, die cpu ist wirklich gut für die 120 euro die sie vor nem halben jahr bei ebay gekostet hat ;P (Nun mögen mich alle erschlagen deren 2.8 er nicht so gut lüppt ;P ) - mich wundert nur, dass diese wie soll ich es sagen harten grenzen: Bis 265/266 fsb läuft das ding mit 2 mal prime und superpi die ganze n8 durch ohne einen fehler und bei 1 mhz fsb mehr schau ich auf nen schwarzen bildschirm beim start. Sollte da nicht ne zwischenstufe sein, so nen paar windowsfehler oder zumindest primefehler oder so? ;) . Die 266 er grenze is dann auch genau der fsb der neuen p4 ee - kann das ein zufall sein ? Ja ich weiss ich bin paranoid ;P .  Hab btw die sbg61g2 version die noch keinen presskopf unterstützt, welche hattest du falcon ?
Und an wen hast du eine cpu verkauft ;P

Danke für die aufmerksamkeit


Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5425 Tagen | Erstellt: 14:37 am 11. Juni 2005
Kuhmoerder
aus Koblenz
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4400 MHz
55°C



Zitat von hossa um 13:47 am Feb. 23, 2005
huhu,

hab nun endlich meine wasserkühlung und bin sehr sehr sehr zufrieden - mein p4 nw 2,8 läuft primestable mit fsb 255 bei knapp 3,6 ghz mit std vcore (1,5 volt) bei maximal 33 grad. :godlike:
Hendrik



Wieviel hat er denn mit Luft geschafft ??


4 8 15 16 23 42

Beiträge gesamt: 378 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5925 Tagen | Erstellt: 13:27 am 14. Juni 2005