» Willkommen auf Intel Overclocking «

sheddy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2400 MHz


Moin! Ich habe mal ne Frage!
Kann ich meine CPU übertakten?
Folgene CPU Daten:
CPU-Eigenschaften:
CPU Typ Intel Pentium 4A, 2400 MHz (18 x 133)
CPU Bezeichnung Northwood, A80532
CPU stepping B0
Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
Vorgesehene Taktung 2400 MHz
Engineering Sample Nein
L1 Trace Cache 12K Instructions
L1 Datencache 8 KB
L2 Cache 512 KB (On-Die, ATC, Full-Speed)

CPU Technische Informationen:
Gehäusetyp 478 Pin uPGA
Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
Transistoren 55 Mio.
Fertigungstechnologie 6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
Gehäusefläche 146 mm2
Core Spannung 1.475 - 1.55 V
I/O Spannung 1.475 - 1.55 V
Typische Leistung 38.7 - 82 W (Abhängig von der Taktung)
Maximale Leistung 49 - 103 W (Abhängig von der Taktung)

CPU Hersteller:
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm

CPU Auslastung:
CPU #1 0 %

Und das sind meine Motherboard-Eigenschaften:
Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 63-3601-001169-00101111-040201-I865G$1I865XXXA6728IMS V3.6 032304
Motherboard Name MSI 865PE Neo2-PS (MS-6728 v2.0)

Front Side Bus Eigenschaften:
Bustyp Intel NetBurst
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
Effektiver Takt 533 MHz
Bandbreite 4267 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften:
Bustyp Dual DDR SDRAM
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
Effektiver Takt 333 MHz
Bandbreite 5333 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften:
Bustyp Intel Hub Interface
Busbreite 8 Bit
Tatsächlicher Takt 67 MHz (QDR)
Effektiver Takt 267 MHz
Bandbreite 267 MB/s

Motherboard Technische Information:
CPU Sockel/Steckplätze 1
Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP
RAM Steckplätze 4 DIMM
Integrierte Geräte Audio
Bauform (Form Factor) ATX
Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
Motherboard Chipsatz i865PE
Besonderheiten CoreCell, Dynamic Overclocking Technology

Motherboardhersteller:
Firmenname Micro-Star International
Produktinformation http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_list.php
BIOS Download http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_list.php

Ich habe 2x 256 MB DDR Ram (PC3200) als Dual Channel eingebaut und eine Radeon9600XT 128mb!
Jetzt wollte ich mal fragen, wer sich mit dem Motherboard auskennt, ob ich überhaupt meine CPU übertakten sollte??
Wenn ja, sollte ich D.O.T. anstellen oder lieber manuell übertakten mit CoreCenter??
Wie heiß darf meine CPU eigentlich werden? Reicht mein Lüfter zum übertakten aus?

Ähm..wo finde ich das CoreCenter? Muß man das erst runterladen? Ich finde es nämlich nirgendswo, auch auf keiner CD bei meinem Motherboard!

Ich habe als CPU-Lüfter folgenden:
artic cooling Super Silent 4 Pro TC
Wäre dankbar, wenn mir jemand ein bisschen Auskunft über meinen Rechner geben könnte und was ich damit alles machen kann in Bezug auf Übertakten!

Danke
Gruß Sheddy

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 18:44 am 21. Feb. 2005
Philipp Stottmeister
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Boardsuche?!

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5839 Tagen | Erstellt: 18:58 am 21. Feb. 2005
sheddy
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2400 MHz


Ist es normal, dass das CoreCenter ständig wie eine "Sirene" rumheult?
Ich habe es gerade installiert und nun macht es ständig so ein Geräusch wie eine Sirene??

IST DAS NORMAL???

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 19:09 am 21. Feb. 2005
Armani
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz


ich habe den selben prozessor. ich habe nur die fsb im bios höher gestellt. mit dem standard boxed kühler von intel konnte ich locker ca. 400mhz rausholen (mehr ginge vielleicht auch, wollte es aber nicht riskieren da der kühler nicht wirklich gut ist). jetzt hab ich den arctic freezer 4 drauf und der läuft zurzeit auf 3,1ghz (läuft auch locker auf 3,2ghz ohne erhöhung des vcore). Meine CPU hat Übertaktet eine Idle Temp von ca. 37°C wenn volllast wird er nicht höher als ca. 48°C.
Ich habe nur die FSB von 133 auf 173 gestellt. Der Arbeitsspeicher macht das mit (2x 512 Infineon PC333). Habe lediglich den AGP/PCI Takt auf manuell gestellt (66/33mhz).
kann nur sagen das der prozessor sich wunderbar übertakten lässt. ich könnte wahrscheinlich noch einiges rausholen, aber so reicht es mir erstmal vollkommen.


- Pentium 4  2,4@3,1Ghz - Asus P4PE Mainboard - 2x 512MB PC333 Infineon CL 2.5 - Leadtek 6800LE 12/6 300/700@370/866

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 4:53 am 23. Feb. 2005
skottEY
aus München
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3240 MHz
43°C mit 1.575 Volt


also mein 2,4er läuft stabil bei fsb 270. der orig. infineonram (ddr400 cl3) war auch ein glücksgriff und macht ordentlich dampf bei 434mhz mit 2,5-3-3-5 bei 5/4!!!!! wie das mit dem msi ist kann ich dir ne sagen, hab das p4c800e del und wenns bei dir net funzt mit clocken kanns eigentlich nur am board oder ram oder kühlung liegen (mein zalman reicht dafür jedenfalls aus). rest siehe signatur...

Beiträge gesamt: 79 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6221 Tagen | Erstellt: 13:56 am 23. Feb. 2005