» Willkommen auf Intel Overclocking «

d4rkf
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2666 MHz @ 3180 MHz
57°C mit 1.4 Volt


Hi Leute!

Hab mir nen Celeron D mit 2,67 GHz und ein ASUS P4V8X-X bestellt. Kanns heut abend beim Händler abholen. Jetzt frag ich mich schon die ganze Zeit wie hoch ich mit dem FSB gehen kann ohne den Boxed Kühler auszutauschen. 3 GHz würd ich gern erreichen, falls möglich natürlich noch mehr. Einen neuen Lüfter kann ich mir vorerst nicht leisten da ich ein armer Schüler bin ;)

Wenn mir da einer helfen kann wär ich sehr dankbar!

Gruß, d4rkf

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 16:17 am 10. Jan. 2005
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


zum übertakten (um nen höheren fsb zu fahrn) wär der 325er (2,53ghz) besser gewesen.....
ob du die 3ghz schaffst kann man nich vorhersagen, aber die warscheinlichkeit is groß, da die neuen celis im allg. gut zu ocen sind.
saug dir einfach motherboardMonitor und schau auf wieviel grad der läuft. 60grad sollte der aber nich überschreiten wenn du in länger haben willst :thumb:

mfg

edit:
falls dus ncoh ändern kannst hol die den 325er celeron D

achja und ich hätt eher das abit is7-e genommen ;)



(Geändert von Toxicution um 16:50 am Jan. 10, 2005)

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 16:47 am 10. Jan. 2005
d4rkf
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2666 MHz @ 3180 MHz
57°C mit 1.4 Volt


der 2,53 ist leider nicht verfügbar und kostet komischerweise auch genau gleichviel! :D in ner stunde darf ichs mein eigen nennen, deswegen bin ich nich sicher ob ichs noch ändern kann.

auf jeden fall danke für die antwort, ich guck dass der bei volllast unter 60°C bleibt! dann sollte ja alles in ordnung sein :)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 16:53 am 10. Jan. 2005
d4rkf
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2666 MHz @ 3180 MHz
57°C mit 1.4 Volt


Also Rechner läuft mit der CPU und momentan mit nem FSB von 145 (2.9 GHz).  Bei Volllast (getestet mit Prime95) maximal 55°C. Die Frage ist jetzt ob ich mich darauf verlassen kann, weil ASUS bei den Temperaturen ja angeblich nicht so genau ist. (ist mein erstes ASUS Board) Is das noch okay und geht noch mehr, oder sollt ichs dabei belassen?

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 20:49 am 10. Jan. 2005
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


rauszuholen ist sicher noch mehr. hast du die vcore schon erhöht? denke mal nich oder.......
ich würd mir allerdings nen neuen kühler holen, zb nen zalman
mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 23:44 am 10. Jan. 2005
mic29
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi,

das ist komisch, scheinbar ist der 2,4er (den ich mein Eigen nenne) wohl der übelste in der Reihe. Alles was nicht mehr schafft, wird als D320 "abgestempelt". Ich hatte mit dem Boxed-Müll 60 Grad ohne! OC.
Aber sei's drum, ich wollte auf 3 Ghz synchron, und da bin ich jetzt (Leider nicht mit dem Boxed-Kühler :angry:)

Und das ist wohl das Problem, weshalb der 2,53er  für Dich besser gewesen wäre. Der Speicher läuft mit 133, 166 oder 200 Mhz. Synchronbetrieb soll wohl etwas mehr bringen, als irgendwo knapp drunter zu bleiben. Du solltest also versuchen, den FSB auf 166 zu bringen, ohne daß die CPU abraucht. Das könnte den Boxed - Kühler allerdings an die Grenze bringen. (Die war bei mir übrigens schon bei Normaltakt überschritten.)

Gruß
mic29

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 23:51 am 10. Jan. 2005
Toxicution
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 2100 MHz mit 1.10 Volt


jo wie gesagt hol dir nen besseren kühler zb nen zalman.

ich hatte mit meinem 2,53er@3,88@1,575v 45grad unter volllast (allerdings mit ner wakü)

mfg

Beiträge gesamt: 1851 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5772 Tagen | Erstellt: 0:14 am 11. Jan. 2005
d4rkf
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2666 MHz @ 3180 MHz
57°C mit 1.4 Volt


Also der läuft jetzt stabil auf 3020 MHz bei deutlich unter 60°C Volllast! Meistens bis 56°C, beim zocken sogar nur 51°C.  Von daher werd ichs erstmal so lassen bis ich Geld für nen Zalman hab ;)

Muss ich die Vcore bei 151 FSB schon erhöhen? Weil nach diversen CPU Benchmarks lief alles ohne Probleme.

Übrigens: Den Hinweis den Intel beilegt, dass die Sys Temp unter 38°C bleiben muss könnte vielleicht das Problem bei ein paar Leuten sein. Habs selbst festgestellt. Ohne Gehäuselüfter 45°C, mit 2 Stück drin maximal 36°C. Dadurch ging der Prozessor um ca. 5°C runter. Werd noch nen 3. reinsetzen dann hab ich noch mehr Spielraum!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 9:57 am 11. Jan. 2005
TieREX
aus dem Königstiger
offline



OC Newbie
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2600 MHz
58°C mit 1.785 Volt


Jo ich hab auch nen D320 Celi, und er läuft mit nem Silent-Kühler bei 55°C auf 3600Mhz.  FSB 200x18, 320Mhz der Speicher.
Bei Vollast erreicht er maximal 66°C (Videoediting).

Bin mit dieser CPU sehr, sehr zufrieden. Mal schauen, wie lange der hält unter den Extrembedingungen bzw. Werten.

Der 320(2,4Ghz) ist kein schlechter Prozzi!!!

Gruß T-REX

[BH]


(Geändert von TieREX um 8:53 am Jan. 24, 2005)


www.bloodhounds-clan.deWir suchen Member für  "Call of Duty"!

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6705 Tagen | Erstellt: 11:50 am 11. Jan. 2005
bObB3s
aus Büdingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


@d4rkf: Solange alles stabil läuft, brauchst du die VCore nicht zu erhöhen ;)
Kannst auch mal probieren, ob er mit weniger auch stabil läuft, dann wird er nicht so heiß und verbraucht nicht so viel Strom.

Mein Celeron D 325 ist heute gekommen und läuft grad @ 3900MHz @Prime. Ma gucken ob's stabil  bleibt :godlike:

(Geändert von bObB3s um 12:18 am Jan. 11, 2005)

Beiträge gesamt: 1267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 12:17 am 11. Jan. 2005