» Willkommen auf Intel Overclocking «

aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:nabend:

Also ich habe das IC7 und einen p4 2,4 M0 :thumb: und wie oben schon steht ist ab 273 @ 1,65 Vcore ständig Prime Error. Ich kann die VCore weiter erhöhen aber immer Error ab 273!!! :blubb:

Mein Sys.: 2x512MB Corsair 3200 LL @ 2-5-3-2 und 2,8 VDimm mit 5:4 Teiler. Mit dem 3:2 Teiler komme ich auch nicht über 272FSB. Enermax 350W Netzteil, Radeon 9800 SE @ Pro, WD Raptor 36......

Wie kann ich rausfinden ob das IC7 oder die CPU am Ende ist?

Wie hoch kommt Ihr?

Thx, schon mal.

Gruß

Aronier


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 16:51 am 16. Juni 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


Lass mal bei 273mhz Memtest die Rams testen, wenn der Test 2 std ohne Fehler durchläuft kannste die Rams eigentlich ausschließen.

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 21:52 am 16. Juni 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:nabend:

Werde ich mal testen, habe immer nur so ca. 15 min getestet.

Wenn ich die doch aber mit dem 3:2 Teiler laufen lasse haben die nur 182 MHZ, das sollten die locker schaffen, od. meinst nicht?


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 23:03 am 16. Juni 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


3:2 sollten die locker machen, wieviel volt gibsten denen bei 3:2?

Versuch mal unter 2,8volt zu bleiben.

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 23:09 am 16. Juni 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:moin:

Also die Ram`s brauchen die 2,8v (zumindest bei 2-3-2-5, sind halt BH-5) sonst gibt`s Fehler bei Memtest. Ich habe jetzt mal die Timings auf 2,5-3-3-6 gesetzt und mit FSB 280, natürlich 5:4, Memtest eine Stunde laufen lassen, keine Fehler.
Bedeutet das Jetzt auch das das Board auf 280 stable ist und es am Prozi liegt?

Im Moment läuft 2xPrime und BurnP6 @275 FSB, bisher stable, ob das an den Temperaturen liegt? Gestern waren 27°C Raumtemperatur, heute morgen bei 24°C habe ich schön kühle CPU 44°, AUX 40° und System 34°C. Case ist offen und ein 120 Papst bläßt auf die Mosfet`s und Ram.

Ok, nach 33 min Prime Error!! :blubb:

(Geändert von aronier um 10:20 am Juni 17, 2004)


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 9:53 am 17. Juni 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


Hmmm, es kann natürlich auch sein das das IC7 auch den bug mit der VDD und VTT Spannung hat wie das Max3.
Beim Max3 ist es so das die VTT Spannung bei einer VDD von 2,8volt übelst zusammenbricht!

VTT ist die Speichersingnalspannung und sollte in etwa die Hälfte von der VDD Spannung haben, bei 2,8volt müssten es also 1,4volt sein.
Kannst ja mal im Bios unter dem Hardwaremonitor gucken, da ist die VTT angegeben. Sagt natürlich nichts über die VTT unter Last aus!

Wie verhält sich denn deine VDD unter Last?

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 11:40 am 17. Juni 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi Lord Rayden,

Die VDimm und VTT Spannungen sind "astrein" auf meinem IC7 und mehr wie 2,8v geht ja nicht einzustellen.

Hatte jetzt 2 Std. Memtest mit 275 FSB (5:4) @ 2,5-3-3-6 und 2,65 Vdimm laufen, kein fehler. Bei Prime nach 10 min Error!

Meine VDD steht im Bios auf 1,6v und ist real 1,58v absolut stabil, auch keine Veränderung bei Last.

Ich lasse immer bei Prime 1x"In-place large.." und 1x"Small FFT`s" dazu noch BurnP6 auf "high" und der Error kommt immer bei "In-place large.."

Hast Du noch Ideen?

(Geändert von aronier um 14:17 am Juni 17, 2004)


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 14:13 am 17. Juni 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


wenn es bei erhöhung der V-Core auch nicht stabil wird, wüder ich sagen das deine CPU am ende ist! Nicht jeder 2,4er M0 packt die 3600Mhz.

Mein 2,8er M0 ist auch nicht gerade der beste, da ist bei 36xx auch schluß, andere im Forum kommen auf 37xx - 38xx. Obwohl die Angaben dir hier gemacht werden ja auch nicht immer der Realität entsprechen müssen ;)

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 14:24 am 17. Juni 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Ja, stable ist immer relativ. Mit 1x Prime werden die P4 mit HT locker fertig.

Würdest Du sagen, wenn Memtest mit FSB 275 (5:4) keine Fehler meldet, ist ein FSB von 275 unter Win auch auf alle Fälle stable?


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5826 Tagen | Erstellt: 14:30 am 17. Juni 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


naja, das ist die große Frage ob man den ganzen Tests überhaupt trauen kann!!
Ich nehme die zwar auch immer so als ersten Test, lasse aber dann immer nochmal CCE nen DVD Video encoden, wenn das ohne fehler durchläuft gehe ich mal davon aus das mein Sys Stabil ist, zumindest für meine Anwendungen!!

Was mir noch eingefallen ist, es wäre auch möglich das dein Board den Teiler nicht mag, ich hab damit auch schlechte erfahrungen gemacht, mein sys will nur bei 1:1 vernünftig laufen.

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 14:38 am 17. Juni 2004