» Willkommen auf Intel Overclocking «

TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Hallo du Freak ;-)
ich würde gerne meine Speicher (4x 128MB Samsung PC800) gerne synchron zum FSB ansteuern, leider gelingt mir das mit den Standardmäßigen 2,43V am RAMBUS nicht, die steigen bei ca. 130MHz aus. Du sagst ja es würde was bringen, den Speicher mit mehr VCore zu versorgen, bist du dir da ganz ganz ganz sicher? In einem amerikanischem Forum habe ich gelesen, das wäre quatsch, da hat es nichteinmal 1MHz Vorteil gebracht trotz Kühlung ??? Funktioniert das auch mit den -03 Chips die nur bis 400MHz zugelassen sind, oder brauche ich da die neuen -13er?
Wo finde ich einen Link, wo der MOD detailliert beschrieben ist?
Wäre echt nett von dir wenn du mir da antworten könntest...
Wo gibt es eigentlich diesen Kompressorkühler zu kaufen, der besser als der Vapo ist und in jedes Gehäuse paßt?
Ich hoffe ich überfordere nicht...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 19:56 am 15. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


bei mir ist es so - mit 2,5v läuft der Speicher so mit 1034MHz bei 2,75v geht es bis 1068MHz !!

Da ich das nur mit 2 von über 10 Modulen geschafft habe (alle anderen gingen nur so bis 1030MHz mit 2,75V) ist die Chance das alle vier von die davon profitieren gleich Null!


Durch die Spannung´s Erhöhung habe ich im schlimmsten fall 5MHz gewonnen (von 2,5v auf 2,75v) das war der PC-800 40ns Ram!! alle (ich auch) dachten das ist der neue PC-1066 Ersatz!! denkste schlechter als der 45ns im Endeffekt (an dieser stelle mein Beileid an axos der der erste war der welchen von mir bekam - wir dachten alle der wärs)


so die Welt ist das nicht durch die Erhöhung der Vcore!

aber 1034MHz sind in der "3x 300MHz" FSB172 = 2752MHz CPU
und  1068MHz sind in der "3x 300MHz" FSB178 = 2848MHz CPU

also ein kleiner schritt für den Ram - aber ein großer für die CPU!
Denn 100MHz mehr für die CPU - nur durch Spannung erhöhen des Speichers!

Die ICS-3 gehen laut axos mit seinem PC-1066 Ram test bis 600MHz(1200MHz) - gehen vielleicht noch weiter wird sich zeigen.

was für ein MOD willste genau wissen?


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 22:32 am 15. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ach ja neben bei bemerkt

schau mal die Best of P4-Northwood OC Liste

http://www.vr-zone.com/guides/Intel/Northwood/

wer hat da 2,5V VRIMMCore - ein oder zwei mit ausgesuchten Modulen doch nur!
oder CPU´s mit 24er Multi, wo man den Ram garnett so weit hoch fahren muss!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 22:41 am 15. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


schau bei der Liste nicht auf CPU MHz, sondern auf FSB!!

den eine 24 Multi CPU auf 3600MHz zu bekommen ist kein Thema mit FSB150!!

aber einen 1,6er oder 1,8er so weit zu bekommen ist OC vom feinsten


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 22:44 am 15. Juni 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Danke für deine Antwort(en)!

Schade, dass das nur so wenig bringt, hatte ich mir aber gedacht. Was für einen Widerstsand muss man denn genau einlöten, und wo? Auf einem Bild konnte man das zwar erkennen, ich weiß aber nicht, was das für ein Widerstand war. :ohwell:

Wie sieht es mit den 1,6ern im Durchschnitt aus? Du hattest doch sicherlich schon einige davon in der Hand, was machen die so duchschnittlich mit? ich denke nicht, das jeder von denen 166FSB mal eben so schafft (natürlich mit 3x RAM), oder sehe ich das falsch? In meinem Fall werkelt ein Swiftech MCX478 im Rechner, den VID PIN Mod hab ich auch hinter mir, daran sollte es also nicht scheitern. Wieviele 1,6er NWs schaffen 2,7GHz mit 1,8VCore?
Hast du noch so ein "nettes" Modell? Würde ich dir abkaufen, mein 1,8er braucht für 2,6GHz nämlich schon knapp 1,9V. Für absolut stabile 2,4GHz reichen ihm 1,6V hmmmmm, seltsam oder? Für 200MHz mehr brauche ich schon soviel mehr VCore.
Ich habe auch ein kleines Problemmit der Hitze, da ich meinen Swifi im Silent-Modus betreibe, habe ich max. Temperaturen von 74° :hair: (richtig gelsesen), ich weiß nicht ob der Temp-Sensor spinnt, er läuft jedenfalls so noch ganz normal in Spielen, erst ab 2,66GHz merke ich, dass er Pausen macht.
Wieviel Wärmeleitpaste hast du für deinen verwendet? Ich habe relativ viel draufgeklatscht, liegt es vielleicht daran?
Übrigens zieht meiner direkt Frischluft von außen, ich habe mir einen "Luftkanal" gebastelt. Leider kriege ich auch Gehäusetemps bis zu 46° wenn ich zocke... :crazy:
Weißt du schon was von einem Nachfolger vom TH7-II?
Äußere dich als "Vorbildoverclocker":love: bitte mal dazu!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 3:15 am 16. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


also

das mit den Temperaturen haben alle das gleiche Problem - hier hilft nur Wasserkühlung!

also alle 1,6a CPU´s die ich hatte zeigten folgendes verhalten: (durchschnitt) - (Bios werte - nicht Real)

FSB133 = 2133MHz @ 1,5V
FSB150 = 2400MHz @ 1,675V
FSB156 = 2500MHz @ 1,75V
FSB163 = 2600MHz @ 1,85V
FSB166 = 2666MHz @ 1,90V
FSB169 = 2700MHz @ 2,0V  (3 von 10 CPU sind hier am Ende)
FSB175 = 2800MHz @ 2,10V
FSB181 = 2900MHz @ 2,15V (Ram sehr instabil)

so ist das mit dem P4!
Der 1,6a und der 1,8a sind genau die selben CPU´s - erst der 2,0a kommt aus einem "besseren" Waver!

TH7"E"-II wird es heisen?? weis nicht wann es kommt?

10kOhm Poti ist es!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 10:34 am 16. Juni 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Moin Turrican schau mal hier den verkaufe ich der geht auch bis 2.8 hier ein bench davon! (sorry rambus ich hoffe du bist deswegen net sauer aber im moment schwebt mein geldbeutel wenn du verstehst was ich meine ;) ) Wenn du mir nen gescheiden Preis nennst dann nehm ich ihn aus ebay raus!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 11:01 am 16. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


nee is ok - habe ja keine mehr


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 11:16 am 16. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


kommst du bei deinen 1,6ern auch auf die MHz Volt Tabelle von mir??


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 11:17 am 16. Juni 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Ne also meine handverlesenen gehen da mit weniger vcore aber es gibt immer mal schwarze schafe!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6710 Tagen | Erstellt: 11:18 am 16. Juni 2002