» Willkommen auf Intel Overclocking «

aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi, :moin:

ich habe folgende Situation: Sobald ich einen Prescott auf das Board stecke, gibt es im Bios die Vcore Einstellung nicht mehr???? Beim Northwood geht`s. In verschiedenen Berichten habe ich jetzt gelesen das das von MSI so beabsichtigt ist!!! :blubb: :blubb: :blubb:

Mit dem Tool "CoreCenter" von MSI kann ich alles verändern nur bei der Vcore ist "Auto" eingetragen und lässt somit keine Veränderung zu!!

Hat jemand eine Lösung, evtl. ein Bios welches diese Sperre nicht hat oder ein anderes Tool mit dem man die Vcore verändern kann?

Thx, schon mal. :godlike::godlike::godlike:

Gruß

Aronier


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 10:13 am 29. April 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Hast du das neueste Bios drauf? Vielleicht erkennt deins die niedrige VCore des Presskot nicht?

(Geändert von TurricanM3 um 18:39 am April 29, 2004)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 18:39 am 29. April 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Soviel ich weiß fertigt MSI nicht nach den erweiterten Intel 1.5 Spezifikationen und ist nicht Prescott tauglich.

Aber um natürlich weiter seine Produkte an den Mann zu bringen
macht man einfach das Board Prescott fähig,bis zu den kleinen Prescott soll es ja auch reichen,aber wenn man die V-Core erhöht,
kommt das nicht mehr hin....

Also sperrt man diese Option.

Würde einfach mal sagen falsches Board gekauft oder sowieso falsche CPU,der Prescott ist doch bis jetzt nur eine Moderate CPU.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6182 Tagen | Erstellt: 20:56 am 29. April 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:moin:

So, bin jetzt wieder schlauer. Also MSI sperrt bei den neuen Bios`s die Vcore für die Prescott Cpu. Bei den älteren Vers. kann man die Vcore auch für Pressis ändern.

Das Board hat schon für Pressis die 1.5 FMB Spezifikation.

Übrigens ist das Board gar ned so übel. Der Pressi 2,4 A geht 200 Mhz höher als auf meinem IC7. Schaffe jetzt 3600 Mhz. Außerdem geht die Vdimm bis 3,3 V.


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 7:20 am 2. Mai 2004
bObB3s
aus Büdingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Wieviel Volt hast du ihm jetzt gegeben, das er so hoch geht?
Ich weiß gar nicht, ob ich über die 1,5 V gehn soll :noidea:

Beiträge gesamt: 1267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5807 Tagen | Erstellt: 11:07 am 2. Mai 2004
sneakerchen
aus Eschenburg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2667 MHz @ 3200 MHz
43°C mit 1.7 Volt


das board is prescott kompatibel, allerdings nur mim neuesten bios !

mfg nils


P4 2660 @ 3200, Radeon 9800 Pro 128mb@cas1 412/380, 2x512 DDR333 Dual Channel @ 400 MHz Infineon 2.5-3-2-6, MSI 865PE Neo2 FIS2R, 120GB Seagate 7200 rpm
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=sneakerchen

Beiträge gesamt: 360 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5938 Tagen | Erstellt: 20:32 am 2. Mai 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi,

hab 1,65 Vcore eingestellt. Aber unter last geht die Spannung ganz schön in die Knie.

Ich habe die 3.1 Bios Vers. drauf gemacht aber der Pressi läuft ohne Prob`s.


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 15:00 am 3. Mai 2004
bObB3s
aus Büdingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


1,65 Volt
:wow:
Ich weiß ja nicht ob das auf Dauer so gut ist :noidea:
Das sind 20% mehr Spannung.
Das ist so, als würdest du em Northwood 1,8 Volt geben.

Beiträge gesamt: 1267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5807 Tagen | Erstellt: 16:34 am 3. Mai 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


jo 1.65v ist schon etwas sehr happig... wenn man aber bedenkt das der 2.4er keine 130€ kostet kann man sowas aber ja mal riskieren :biglol:

btw. ich hatte mir dieses mobo als schwarze limited platinum edition auch in erwähnung gezogen, bin in zusammenhang mit dem oben genannten problem dann doch froh nen abit geholt zu haben :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 16:39 am Mai 3, 2004)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 16:37 am 3. Mai 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Jo,

ich kann auch nur Abit (IC7) empfehlen. :godlike:

Gruß

Aronier


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 18:54 am 3. Mai 2004