» Willkommen auf Intel Overclocking «

Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


Brauch bitte nen link zu nem Voltage mod für nen P4.

Habe jemanden gefragt wegen meinem Problem, derjenige meinte der P4 schaltet wenn ich auf 1,65 gehen will automatisch auf default zurück. Nun will ich mal probieren mit der draht methode zum ziel zu kommen ;)

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 23:37 am 3. März 2004
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Also wenn nich grad nen Prescott hast stellt sich da nix zurück.

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5844 Tagen | Erstellt: 0:13 am 4. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


ne is nen northwood.
dacht ich mir auch das es ja nicht sein kann das es sich da zurück stellt! ist mir eh schon komisch vorgekommen ;)

Aber ich frage mich wieso geht der PC nimmer an wenn ich die Vcore von 1.6 auf 1.625 erhöhe? alles über 1.6 bleibt der Bildschirm schwarz!! Woran kann das liegen? Die CPU läuft aber mit 3,7GHz stabil mit 1.6Vcore

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 1:08 am 4. März 2004
Pilskiller666
aus puff
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 2800 MHz mit 1.21 Volt


Konnte mein 3,0 C bis 4 Gigs bei 1,8 V Hochziehen. Lief im Bios fast Stabil:lol:

Beiträge gesamt: 931 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5844 Tagen | Erstellt: 9:20 am 4. März 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


also bei mir kann ich den northwood celeron auch mit 1,75 volt ärgern (da das board overvoltet)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5895 Tagen | Erstellt: 9:30 am 4. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


jop, nur ich habs nun getestet.

Also folgendes:

-3700MHz bei 1.6Vcore geht auch ins Windoof auch stabil! nur der Speicher ist glaub ich nimmer so 100%ig stabil obwohl ich nen Teiler von 5:4 und 3:2 probiert habe. Ist ein Corsair PC3700er Riegel (2x256)

-so nun wollte ich die Vcore erhöhen auf 1.625 oder 1.65 nur dann geht die Kiste nicht mehr an!!

-habe das auch nochmals probiert bei FSB 250 mit der Vcore Erhöhung geht auch nicht an

-dann bei FSB 200 also originale Einstellungen geht die Vcore so hoch ich sie haben will!!

Woran kann das liegen? Habe die NB original Kühler passiv drauf. dachte anfangs vielleicht liegts daran ja. Dann habe ich nen 8cm Lüfter drauf blasen lassen auf die NB geht immer noch nicht.


Irgendwie sieht das ja so aus als ob es am NT liegen würde

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 9:55 am 4. März 2004
mfgsammy
aus Castrop-Rauxel
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3800 MHz
48°C mit 1.395 Volt


genau das wird es sein das NT
ich hatte das enermax 365 mit 350 watt und hatte starke schwankungen gehabt und die kiste lief nur mit 210 fsb 1:1 bei 2-2-3-6
jetzt hab ich mir nen 550 wat nt zugelegt und siehe da ich kann bei gleicher einstellung bir 222 fsb gehen
mfgsammy


P 4 E 3.2 @ 3800 mhz cooled by Zalman Reserator 1/Abit IC7 Max3/2*512 Corair XMS 4000 Pro 2,5-3-3-6 bis 237 fsb 1:1 /Be quiet 450 watt/ATI Radeon 9800 XT/2*120 GB festplatten+1* Raptor WD 36 10000 RPM für OS/ LiteON 811+Plextor 712 DVDR und 52 liteon cdr brenner

Beiträge gesamt: 116 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5825 Tagen | Erstellt: 0:01 am 5. März 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi,

ich hab auch ein 350 W Netzteil von Enermax, mein P4 NW 3,0 geht auf dem Abit IC7 255 FSB also 3,8 Ghz mit Corsair 5:4 2-5-3-2. Sobald ich aber mit dem FSB höher gehe und mit Prime und BurnP6 die Kiste längere Zeit auslaste, bootet der Rechner neu nach ca. 3 min, aber erst wenn ich die Programme wieder ausgeschaltet habe :blubb::noidea:

Komisch, liegt vielleicht auch am NT?!?!?


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5830 Tagen | Erstellt: 12:19 am 5. März 2004