» Willkommen auf Intel Overclocking «

Boenschen
aus Elm
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.7 Volt


Kann mir einer sagen, was bei CPUCool die Temperaturen Temp1, Temp2 und Temp3 angeben?
Also eine muß CPU Temperatur sein und einer Motherboard. Aber was nun was?

(Geändert von Boenschen um 21:41 am Feb. 5, 2004)


Mein PC

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 21:25 am 5. Feb. 2004
cyx800
aus Südsauerland
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3000 MHz
40°C mit 1.45 Volt


:nabend:

ich glaube temp1= MoBo, temp2=cpu, Temp3=:noidea:, bei mir jedenfalls, weiß nicht ob das nicht vom Board abhängt

versuch mal prime 95 laufen zu lassen oder 2-3 mal super-pi gleichzeitig, die temp die amschnellsten hoch geht ist die cpu, kansst zur sicherheit noch aida32 draufziehn und während die progs laufen kanst'te die  temps ja mal im auge behalten da wirst du auf jeden fall die cpu-temp erkennen

greetz

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5815 Tagen | Erstellt: 20:13 am 7. Feb. 2004
Boenschen
aus Elm
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2500 MHz
47°C mit 1.7 Volt


Danke cyx800,

ich hab jetzt die Temperaturen bei CPUCool mit denen in aida32 verglichen!
Und das ist dabei rausgekomen:
Temp1=Aux
Temp2=CPU
Temp3=Motherboard

Gruß Boenschen


Mein PC

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 7:51 am 8. Feb. 2004