» Willkommen auf Intel Overclocking «

juergen simoneit
aus Bad Sobernheim
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.25 Volt


Was taugt mein Asus P4P8oo- Gold /865PE ?
Weche verschiedenen gibt es ,und was sin die Unterschiede , Bios u.s.w ?


Intel core Duo E6600@ 3.2GHz
Asus P5N-E-SLI
8800GTS  640MB  2Gb A-data DDR2 PC6400  800Mhz, 550W Super Silent

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 17:13 am 11. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Dein Board ist gute Mittelklasse.
Wenn das 11er Bios drauf ist, dann lass es drauf. Die aktuelleren bringen keine Vorteile an Perfomance und Stabilität.

Weche verschiedenen gibt es ,und was sin die Unterschiede

Was meinst du genau damit?
Das P4P800 gibts noch mit dem älteren 845 Chipsatz und ohne Raid Controller bzw ohne Gigabit Lan und andere Zuckerl.

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 17:24 am 11. Jan. 2004
juergen simoneit
aus Bad Sobernheim
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.25 Volt


Ich meinte z.b deluxe gold u.sw. Was ist das beste Mainbord?
Welcher Preis?


Intel core Duo E6600@ 3.2GHz
Asus P5N-E-SLI
8800GTS  640MB  2Gb A-data DDR2 PC6400  800Mhz, 550W Super Silent

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 17:30 am 11. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Vom Layout ist es identitsch. GOld ahbe ich jetzt nch nirgends gesehen. Nur die deluxe edition. Das hat eben GigaBit LAN und nen Raidcontroller.
Zum takten sind die alle gleich gut. Ob man das ganze andere Zeug braucht oder nicht ist jedem selbst überlassen.
Das Beste Asus Board ist das P4C800E deluxe, dann kommt das P4C800 und dann das P4P800. Wobei das P4P800 und das PC800 in etwas indentisch sind.

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 17:41 am 11. Jan. 2004
juergen simoneit
aus Bad Sobernheim
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.25 Volt


WAs Kostet P4C800 del.


Intel core Duo E6600@ 3.2GHz
Asus P5N-E-SLI
8800GTS  640MB  2Gb A-data DDR2 PC6400  800Mhz, 550W Super Silent

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 17:47 am 11. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Bei mindfactory kostet das 171 Afro.
Ob es aber so viel besser ist das P4P800 ist ansichtssache. Es hat eben den 875 Chip drauf, der etwas mehr Power hat.

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 18:03 am 11. Jan. 2004
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von Murdock am 17:24 am Jan. 11, 2004
Das P4P800 gibts noch mit dem älteren 845 Chipsatz und ohne Raid Controller bzw ohne Gigabit Lan und andere Zuckerl.



Also P4P800 "Gold" habe ich auch noch nie gehört, aber das mit 845-Chipset stimmt so net: P4P800 hat immer 865er Chipset.

Der Unterschied zwischen P4P800 und P4P800 deluxe ist meines Wissens der, dass das Deluxe zusätzlich Firewire bietet, 6 anstatt 4 IDE-Laufwerke angeschlossen werden könen und dass das Deluxe neben SATA-RAID auch PATA-RAID ermöglicht, also RAID für herkömmliche IDE-Platten. SATA-RAID und Gigabit-LAN bietet auch das non-deluxe.

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 18:42 am 11. Jan. 2004
Coolio
aus Lemgo
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4500 MHz


Gold sind doch bei Asus meistens Softwarebundles,oder ?


Gigabyte GA-X58A-UD7, Intel Core S1366 i7-950,

Beiträge gesamt: 1162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5995 Tagen | Erstellt: 18:46 am 11. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt



aber das mit 845-Chipset stimmt so net: P4P800 hat immer 865er Chipset.


Doch es gibt das Asus P4P800S-E Deluxe S478 I848, Das hat folgende Ausstattung:
SND GLN UB2 1394 FSB800 SATA100 Intel 848P Chipset Intel FSB800 DDR400 Intel Hyper-Threading Technology AGP8X Series ATA ASUS Wi-Fi slot

Quelle: Mindfactory

Entweder haben die sich verschreiben oder es gibt doch ein P4P800 mit 845P Chipsatz....

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5994 Tagen | Erstellt: 19:00 am 11. Jan. 2004
Manis
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


@DerJoe:
Also um es mal richtig zu stellen. Das P4P800 Deluxe bietet 2 Controller wo jeweils 4 Geräte angeschlossen werden können (einmal den normalen Controller bis UDMA100 und einmal den Promise bis UDMA133 mit Raid). Zudem kann man noch zwei S-Ata Platten anschliessen (auch hier Raid möglich). Das P4P800 Deluxe verfügt über den I865PE Chip! Es stimmt aber nicht dass alle P4P800 über den I865 verfügen. Wie es Murdock geschrieben hat gibt es auch noch das Asus P4P800S-E Deluxe welches definitiv den I848P Chip hat.

@Coolio:
Jop. In den Gold Versionen ist auch noch ein Softwarebundle (meistens von Intervideo) enthalten. Beim A7N8X Deluxe gabs mal eine Gold Version. Ich wusste allerdings bis jetzt nicht dass es sowas auch beim P4P800 Deluxe gibt.

@Murdock:
Das aktuelle Bios (1014) fürs P4P800 Deluxe ist auf jeden Fall der Hammer. Bei meiner Sysconfig hat sich das mehr als positiv ausgewirkt. Übertakten kann ichs im Moment nicht da ich gerade die Kühlung des Towers umbaue und meine neue Lüftersteuerung noch nicht online ist ;-). Aber besonders anhand der Speicherperformance konnte ich einen schönen Schub erkennen. Das übertakten teste ich dann in den nächsten Tagen, mal sehen ob sich was getan hat (bis jetzt 2,6 GHz P4 2xPrimestable auf 3,45 GHz).


Was den Rest angeht so möchte ich meinen dass ein P4P800 wohl nicht nur Mittelklasse ist. Es zählt definitiv zu den besten Boards. Das haben zig Tests bewiesen. Es ist in einigen Tests besser gewesen als das P4C800 sowie das P4C800-E (Mangelnde Speicherperformance!).

Was ich am P4C800-E besser finde ist der Intel Ethernet Controller sowie das S-Ata Raid. Auch das Übertakten ist wohl einiges besser. Blöd finde ich allerdings dass nur 4 IDE Geräte angeschlossen werden können. Das gefällt mir beim P4P800 Deluxe auf jeden Fall besser. Aber wie es schon gesagt wurde das ist wohl Ansichtssache.


Manis

(Geändert von Manis um 23:42 am Jan. 11, 2004)


P4 2,6 GHz @noch 3,45 GHZ cooled by Aerocool HT-101 @40°C under Torture, Asus P4P800 Deluxe Rev. 2.0, Sapphire Radeon 9800 Pro mit Zalman Heatpipe ZM80C@Handwarm, 2xTwinmos BH-6 166@212 MHz Ram (2 2 5 2), Antec True Blue 480 W Netzteil

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5874 Tagen | Erstellt: 23:39 am 11. Jan. 2004