» Willkommen auf Intel Overclocking «

THEBRAIN
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III
733 MHz @ 800 MHz
65°C


Hy Leutz

Ich habe mal ne frage:

Wenn ich bei meinen P4 Den Head-Spreader ab mache liegt die CPU direckt auf meinen Kupfer Kühler (wie bei AMD) habe ich dadurch wirklich eine bessere Kühlung von bis zu 5c ?
Ich habe von einigen leuten gehört das es geht.....hmmm



Beiträge gesamt: 44 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5953 Tagen | Erstellt: 21:28 am 9. Jan. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


ja das stimmt schon

seit dem a64 sind meine temps derbst schlechter geworden!

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 22:58 am 9. Jan. 2004
ocspass
aus Wartenberg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2666 MHz
51°C mit 1.35 Volt


hab`meinen auch ab, hat die 5° - 7° gebracht !

Aber Achtung bei manchen Prozzi`s soll es angeblich nicht mehr

klappen (M0 Stepping) !


Abit KN8ultra; AMD64 X2 3800+ @ Vernunft; 1A Cooling WaKü; 2x1024 MB G.Skill PC500; Sparkle Calibre P790 (512MB) @ 670/840; WD740GD (Raid 0); 500W Enermax Liberty...
XP1700+ @ 2700+ (1,55V); CNPS7000 AlCU; Enmic 8NAX+; 200/200; 3x256MB Hynix D43; GeCube 9550 Extreme...

Beiträge gesamt: 241 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6160 Tagen | Erstellt: 23:25 am 9. Jan. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


ja beim m0er isses fest!
das heisst, wenn du den headspreader wegmachst, dann reisste den core mit ab!!!!!!11

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6139 Tagen | Erstellt: 23:29 am 9. Jan. 2004
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi

Joo !
Lohnt sich !

Hat bei mir glatte 10 Grad weniger gebracht.

Vor allem der 10 Grad Sprung noch oben zwischen idle und Last fällt weg.
Habe es jetzt noch nicht geschafft die CPU Temp über 40 Grad zu kriegen....außer ich reiß die Heizung voll auf...:) Und das mit dem Abit Board.

Gruß Cyberbernd

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 13:05 am 10. Jan. 2004
cbozler
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1830 MHz
35°C mit 2.0 Volt


Die Frage ist, ob man wirklich die Taktfrequenz anziehen kann. Denn die Temperatur kann ja nun auch anders ausgelesen werden oder was auch immer. Es klingt zwar komisch, aber ein Heatspreader kann auch mit der Dioenfunktion zu tun haben. Wie muß garnicht diskutiert werden, denn die Temperatur kann ja einem egal sein, wenn allein die Leistung zählt. Die Frage ist vor allem: kommt mehr Takt raus? Wenn nicht, stellt sich die Frage: Lebt der Proz länger? Ist er wirklich kälter? schltet die Automatik den Proz bei überlast noch ab?

Wo sitzt denn die Diode? ist sie am Rand?

Ich erinnere mich noch an die P2, die ne Aluplatte hatten. Wenn man die entfernt hat, ging auch nicht mehr. Kühler war er auch...


fol kuul

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 20:22 am 12. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Wegen nen paar pobligen MHz mehr, wenn überhaupt, lohnt es sich sicher nicht.
Ob die CPU dadurch länger lebt, wird sich erst in einem Jahr oder so zeigen schätze ich mal. Aber ob da noch so viele hier nen  NW haben ist auch fraglich.
Hinzu kommt noch die Frage des Wiederverkaufswertes?
Klar kann man den wieder draufkleben oder was weiss ich, aber trotzdem.
Wie ich schon oft gesagt habe: Jedem das seine.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 20:29 am 12. Jan. 2004
Manis
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Ich bin derselben Meinung. Wegen 5 Grad werde ich den Heatspreader nicht abbasteln zumal ich mit der Leistung absolut zufrieden bin. Ist der Heatspreader ab ist ja auch wieder die Gefahr da die Die durch fehlerhaftes Aufsetzen des Kühlers zu schrotten. Ob ich nu 3,45 GHz erreiche (wie zur Zeit) oder 3,5 GHz ist für mich nicht relevant. Ist der Heatspreader einmal ab ists denke ich auch schwer im Fall der Fälle die Garantie einzufordern (auch wenn man den HS wieder draufkleben kann)...


Manis

(Geändert von Manis um 20:43 am Jan. 12, 2004)


P4 2,6 GHz @noch 3,45 GHZ cooled by Aerocool HT-101 @40°C under Torture, Asus P4P800 Deluxe Rev. 2.0, Sapphire Radeon 9800 Pro mit Zalman Heatpipe ZM80C@Handwarm, 2xTwinmos BH-6 166@212 MHz Ram (2 2 5 2), Antec True Blue 480 W Netzteil

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 20:43 am 12. Jan. 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt



Zitat von cbozler am 20:22 am Jan. 12, 2004
Die Frage ist, ob man wirklich die Taktfrequenz anziehen kann.


Wenn man vorher mit hohen temps. gekämft hat und man deshalb nicht höher OCen konnte dann ja !


Denn die Temperatur kann ja nun auch anders ausgelesen werden oder was auch immer.


Die temp. wird mit und ohne HeadSpreader gleich ausgelesen ...


Es klingt zwar komisch, aber ein Heatspreader kann auch mit der Dioenfunktion zu tun haben. Wie muß garnicht diskutiert werden, denn die Temperatur kann ja einem egal sein, wenn allein die Leistung zählt.


Das is so ziemlich der krasseste schwachsinn den ich je gehört hab ... was soll den der headspreader mit der tempdiode zu tun haben ? Die diode ist IM cpu kern damit dort wo die wärme entstecht (im kern) verlässlich gemessen werden kann.


Die Frage ist vor allem: kommt mehr Takt raus?


Siehe erster quote ...


Wenn nicht, stellt sich die Frage: Lebt der Proz länger? Ist er wirklich kälter?


Ja ! Die Lebensdauer von Halbleitern häng auch von der temperatur ab mit der sie gefahren werden ... und ihne headspreader ist AUF JEDEN FALL EINE NIEDRIGERE TEMPERATUR ZU ERARTEN !!!


schltet die Automatik den Proz bei überlast noch ab?


Warum den nicht ? Die diode sitz im cpu kern und auch die trottle funktion sitzt NICHT im headspreader !!!


Wo sitzt denn die Diode? ist sie am Rand?


Siehe weiter oben ...


Ich erinnere mich noch an die P2, die ne Aluplatte hatten. Wenn man die entfernt hat, ging auch nicht mehr.


dann hast du wohl etwas falsch gemacht ... ich hab schon etliche P2s auseinander gebaut und sie funktionieren noch alle ...


Kühler war er auch...


was den nun ? funktioniert nicht mehr oder doch und is Kühler ? :crazy:



Ich glaube du hast noch nicht ganz begriffen was diese headspreader ( sei es von nem P2/P3 oder P4 ) sind ! Es sind metallstücke die zur wärmeabfuhr und zum DIE-Schutz benutzt werden ... mehr nicht ! Sie erfüllen KEINEN weiteren zweck !!!

Beiträge gesamt: 14947 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6739 Tagen | Erstellt: 2:29 am 13. Jan. 2004