» Willkommen auf Intel Overclocking «

lokomotive
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


hi

Folgendes prob:  Wenn ich ins net gehe und emule zbs laufen lasse,dazu musik und irc prog dann hängt sich mein rechner auf nach kurzer zeit.Gehe ich ins net und lasse nur emule laufen ,dann hängt er sich nach etwa 8 stunden auf.Es ist aufjedenfall i9mmer nur online das er sich aufhängt.
Das prob liegt erst seit der aufrüstung meines pc´s vor.

Vorher 1.8 pentium 768 drr ram auf 266 mhz (obwohl 333) asus p4p 800 deluxe

jetzt:  pentium 4   2.4 800 fsb  getactet auf 3.14  (overclocking option auf 30%)  der 333 ddr ram (2500)läuft auch hier nur auf 266 - bei 320 tactung des rams ist selbes prob weiterhin )mhz  90 mm lüfter zalman  bis 3.20 cpu + netzteil zalman 400 watt


hoffe das reicht um sich ein urteil zu machen  


mfg  :godlike:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5879 Tagen | Erstellt: 19:54 am 9. Nov. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Mit 2x Prime95 Testen wenn dies ohne Fehler 24 Stunden läuft ist das
System 95% Stabil.

Vom Auto Overclocking halte ich nichts wenn schon Manuell oder gar nichts.

Dein Ram läuft mit dem 2:3 Teiler auch schon auf DDR348!

Welche V-Core und welche V-Dimm liegt an ?
Ich vermute einmal zu 60% liegt es am Speicher und zu 40% an der CPU.

Netzteil und Kühlung halte ich nicht für den Fehler.

Was für Ram verwendest Du den immer noch die 768 dann hättest Du kein Dual und würdest ein menge Performance verschenken ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 20:11 am 9. Nov. 2003
lokomotive
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


ups da hab ich keine ahnung von den einstellungen im board,ich hab das einfach auf 30% gemacht.


vcore mueste bei 1.6 sein,rest weis ich nicht .
hatte das einmal manuell getactet aber da fur nicht mer hoch.

Könnte ja jemand der das gleiche board hatt ja mal was zum tacten schreiben ,also wie man das genau einstellen mueste.3.0 ghz reichen voll aus,mit dem teilen usw hab kein plan!!!!!!

wo bekomme ich dieses tool???

danke erstmal

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5879 Tagen | Erstellt: 20:22 am 9. Nov. 2003
lokomotive
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Prog hab ich installt ,aber wies funzt hab ich kein plan da ich kein english kann.Könntest >Du es mir pls erklären ?
mfg

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5879 Tagen | Erstellt: 20:32 am 9. Nov. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Also im Bios von Auto auf Manuell,

dort unter FSB 200 auf 261
Ramteiler auf 266
V-Core auf 1,575V
V-Dimm Mindestens 2,75V
Turbo auf Auto

Memory Timings erstmal auf Standard.

Bei Prime95 ist ab Version 22 alles ziemlich einfach.
Die Beta finde ich nicht so gut.

Also brauchst eigentlich nur auf Torture Test klicken und schon läuft es.

Wenn Du XP verwendest und HT nutzt,so ist 2xPrime Nötig um auch wirklich auf Stabilität zu Testen.

Dazu einfach noch einen Prime Ordner anlegen z.B Prime2
und den Inhalt von Prime darin Reinkopieren.

Dann Prime Starten und dann das andere einfach,so laufen beide.
Würde aber unter Option CPU die MB halbieren sonst läuft auf dem Rechner nichts mehr.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 21:49 am 9. Nov. 2003