» Willkommen auf Intel Overclocking «

webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


Postet mal wie sich das Board im Dauerbetrieb bewährt hat!!

MFG


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6356 Tagen | Erstellt: 18:16 am 6. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


habe schon eins vorübergehen defekt gehabt,aber ich fummel auch zuveil daran herum :lol:

Ich kann nur jedem empfehlen wer mehr wie 1,6V gibt einen Lüfter auf die Spannungsversorgungen blasen zu lassen.

Habe das schon gemacht,bevor Abit dieses OTES (welches ich demontiert habe) erfunden hat.
Habe festgestellt das die Spannungswandler bis zu c.a 80-90C heiß werden,klar dies sind ausgelegt für 110C,aber jedes Bauteil altert durch Hitze am schnellsten.

Die Kondensatoren sind von Asus eh Müll.
Gigabyte+Abit machen es vor.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6182 Tagen | Erstellt: 20:24 am 6. Okt. 2003
Belvi
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3390 MHz
57°C mit 1.55 Volt


Hab bereits ein zweites P4C800 Deluxe.
Dat erste wollte net posten.
Habe nen FSB von 282 mit 5/4 Teiler
Nur die Northbridge wird bei mir relativ warm 45°C und mehr im Dauerbetrieb. Brauch wohl nen guten Lüfter drauf....
Ansonsten läuft es sehr stabil und macht keine Probleme.
Kann es nur weiterempfehlen

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5882 Tagen | Erstellt: 15:27 am 30. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das Board ist super, keine Probleme trotz VDimm bis über 3.3V (gemoddet)!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 18:11 am 30. Okt. 2003
MorBiuZ
aus Nürnberg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3900 MHz
41°C mit 1.75 Volt


FSB 270
1:1

:thumb:

Gutes Board. Nur der Onboardsound ist sch****e - da gibts nur 4 anschlüsse. 3 werden von meinem 5.1 sys verbraucht und jetzt hab ich das Problem, dass ich meine TV Karte nicht anschliessen kann bzw. immer umstecken muss :noidea:


Asus P4C800-E Deluxe | Intel P4 3,0c @ 3,9 GHz | FSB 260 1:1 | Innovatek XD-Set | 2x512 MB Corsair TwinX Rev. 1.1 (PC3700) @ 2,5-4-4-7 | ATI X800XT PE @ wakü by innovatek | 2xWD 360 Raptor RaiD-0

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6083 Tagen | Erstellt: 11:52 am 31. Okt. 2003
Blade007
aus Tangermünde
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3000 MHz @ 3903 MHz
49°C mit 1.63 Volt


Moin!

Hab zwar "nur nen P4P800 Deluxe,aber is ja fast dasselbe;)
Zuerst hatte ich nen P4P800 non-deluxe,nur dummerweise hat das den Geist aufgegeben(ging bis FSB291 mit 3:2,dann war mein dahmaliger 2,4c selbst bei 1,75v am Limit:blubb: )
Auß der RMA hab ich dann nen deluxe bekommen,dummerweise macht das bei FSB265 schluss :(

Im allgemeinen kann ich das Board empfehlen,es ist stabil und superschnell :thumb:

Das einzige was mich so richtig stört ist dass so ziemlich kein RAM mit RAM-Teiler vernünftig läuft(bestes Beispiel sind meine OCZ PC3500er(2*256MB),die gehn 1:1 auf knapp 230Mhz und bei FSB265 laufens nurnoch mit 3:2 Teiler!,also mit 177Mhz :( )

Aber das P4C800 hat da net ganz so große Probs soweit ich weiß:thumb:

Ich für meinen Teil hab mir jetzt nen Epox 4PCA3+ bestellt,mal sehn wie das lüppt...

(Geändert von Blade007 um 17:33 am Okt. 31, 2003)


(Geändert von Blade007 um 17:34 am Okt. 31, 2003)


Gruß Blade007
Mein Baby @Nethands

Beiträge gesamt: 334 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6017 Tagen | Erstellt: 17:33 am 31. Okt. 2003
webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


hab in den letzten 2 wochen abstürze mit meinem board gehabt.
läuft nur noch mit stamdard einstellungen im bios.
seltsamerweise immer abstürze, wenn ich es einschalte und dann manchmal bis zu 10 mal hintereinander immer neustarts.
keine ahnung woran es liegen könnte.
hatte vorher den 5:4 teiler und fsb 284 eingestellt, aber jetzt is es aus damit!
weis jemand woran es liegen könnte!? Wäre sehr dankbar für jede weitere HILFE!!


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6356 Tagen | Erstellt: 12:33 am 1. Nov. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ich habe auch Probleme,aber mit meinem IC7Max3
vorher lief die CPU auf FSB300 mit 1,675V eingestellter V-Core.
Laut Hardware Monitor c.a 1,62-1,64V.

Dann auf einmal total Unstabil und wieder Stabil,halt total launisch.

Suche jetzt den Übeltäter,ob meine CPU (M0) leider das SNDS Syndrom hat,oder ob es das Board ist.

Konnte am Anfang mit Standard V-Core bis FSB 280 gehen und dieser
Wert ist bei der CPU geblieben.

Jetzt ist das höchste was ich erreichen kann FSB 294 mit 1,675V.

Hat jemand schon Erfahrung,ob SNDS sich so verhält oder nicht.
kann im moment auf jedenfall locker mit 1,575V (1,5V unter Last laut Monitor) 100% Prime Stable das System nennen.

Kann man SNDS aufhalten wenn man die CPU nur mit 1,525V betreibt oder ist dies langsam ein schleichender Tot ?

Wäre schade um die CPU welche von mir auch nur mit 1,675V
betrieben wurde.Wenn es SNDS ist,so ist eine V-Core von 1,75V wohl
nicht mehr das Limit sondern eher 1,65V.

Oder bekommen die Boards mit dieser V-Core und den hohen FSB
schaden ? Die Northbridge wird ja schon enorm heiß.
Also warum sollte dieses Bauteil nicht auf dauer den Geist aufgeben ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6182 Tagen | Erstellt: 13:41 am 1. Nov. 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Also ich habe ein paar probs mit dem Board, es will einfach nicht richtig mit 2 GB Ram laufen, werde jetzt nochmal das neuste Bios versuchen, wenn nicht kommt es wieder raus :(


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 14:28 am 1. Nov. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich glaube nicht ans SNDS, bau die CPU doch mal in dein Asus ein.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 17:08 am 1. Nov. 2003