» Willkommen auf Intel Overclocking «

Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Servus!

Ich muß ehrlich gestehen, dass ich mich mit P4 CPUs so ziemlich 0 auskenne.
Ich wollte mir nen Barebone (EZ-Buddie D1S4-2  von Elitegroup) mit nem P4 holen. Natürlich auf Sockel 478. So nun kommen wir zu meinen Fragen. Sorry wenn sie noobig ankommen, aber durch die Suche und die OC-Datenbank bin ich nicht schlauer geworden.
Man findet meistens nur Barebones, die "nur" nen FSB von max 533 unterstützen. Ich wollte mir dazu nen 2,4 GHZ P4 533 holen. Kann ich da meinen Infinion PC2700 Speicher behalten (auf meinem AMD Board läuft der bis 196 MHZ)? Gibt es Erfahrungswerte, ob diese CPU 3 GHZ schafft? Können die FSB 533 CPUs schon HT oder erst die mit 800 FSB?


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6168 Tagen | Erstellt: 19:11 am 29. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


:nabend:

Also deinen RAM kannst du NATÜRLICH weiterverwenden. Ob allerdings das BIOS von dem Elitegroup-Board einen entsprechenden Teiler bietet, der dann auch den RAM mit 196 MHz betreiben lässt, ist fraglich. Aber zur Not kannst ihn ja "zumindest" mit 166 MHz (also DDR333) betreiben.

Ein Kollege hat eine 2.40 GHz P4-CPU mit FSB533, und die kann er problemlos mit 3 GHz betreiben (FSB auf 166 bzw 167 erhöht). Board ist ein ASUS P4PE.
Ich bin aber der Auffassung, dass das auch vom Board abhängt (hat das Board in dem EZ-Buddie AGP/PCI-Fix? Was für RAM-Teiler etc?)

HT haben die kleineren FSB533-P4s nicht, nur der 3.06GHz-FSB533er. Aber alle FSB800er haben HT

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 21:57 am 29. Sep. 2003
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Ich dachte bei Intel sind PCI/ AGP immer fix.
Also auf der Elitegroupseite kann ich nichts finden, da ich das Board so nicht finden kann.


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6168 Tagen | Erstellt: 22:59 am 29. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Nö, AGP/PCI sind definitiv nicht immer fix, is Board-abhängig. Habe momentan NOCH ein ASUS P4S533, das hat keinen FIX (nicht mehr lange, dann gibt's ein P4P800 *freu*). Die meisten neueren ASUS-Boards haben den Fix aber (andere Hersteller natürlich häufig auch). Vielleicht gibt's ja irgend ein Barebone-Forum, wo du an die Info rankommen kannst?

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 23:04 am 29. Sep. 2003
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Trotzdem danke! Hab gelernt, dass PCI/ AGP auch nicht immer fix sind bei Intel. :thumb:


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6168 Tagen | Erstellt: 23:21 am 29. Sep. 2003
Supermax2003
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2610 MHz
45°C mit 1.57 Volt


Hab auch 533FSB 2,4GHZ CPU und das Mainboard ist ein P4S533-E und beide Rams laufen auf 266er!!! Damit komme ich nur auf 2,65! Wenn ich nun den 266er rausnehme, dann also nen 333er 512MB DDR Ram habe, komme ich dann wohl höher?

Beiträge gesamt: 64 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5934 Tagen | Erstellt: 0:55 am 4. Okt. 2003
Supermax2003
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2610 MHz
45°C mit 1.57 Volt


Hi,

also ich weiß warum ich net höher komme als 2,65GHZ! Ich hab zwar 333er DDR Ram aber so wies aussieht Noname! Ich war bei Vobis und die haben mir nen 333er DDR Ram gegeben. Nun sagte einer dann isses 100% Noname! sch****e so ein mist!

Beiträge gesamt: 64 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5934 Tagen | Erstellt: 16:18 am 4. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Trotzdem geht selbst Noname auf 333 FSB166

Also verschieden Speicher sind schonmal Schlecht,

Vom Asus P4S533 weiß ich nicht viel,aber ich Persönlich halte
alle Asus Board vor den jetzt erschienen neuen 865/875 Boards
für nicht gerade sehr OC freudig,aber in deinem Fall liegt es wohl
nicht an dem Board.

Wenn es einen PCI/AGP fix hat würde ich diesen auf 33/66 Stellen.
Wenn Du auf Standard V-Core bist,kannste ja mal etwas erhöhen.

Teste einmal mit nur mit dem 333 Riegel

Kann sein das die CPU schlecht ist und mehr V-Core braucht.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6182 Tagen | Erstellt: 16:46 am 4. Okt. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von Supermax2003 am 16:18 am Okt. 4, 2003
Hi,

also ich weiß warum ich net höher komme als 2,65GHZ! Ich hab zwar 333er DDR Ram aber so wies aussieht Noname! Ich war bei Vobis und die haben mir nen 333er DDR Ram gegeben. Nun sagte einer dann isses 100% Noname! sch****e so ein mist!



Hallo!

Also ich gehe stark davon aus, dass auch das P4S533-E keinen AGP/PCI-Fix hat. Das hat zur Folge, dass AGP- und PCI-Bus automatisch mit übertaktet werden, und das dürfte dann auch der Grund sein, warum du nicht höher kommst. Theoretisch könntest ja vom RAM her sowieso 166MHz takten, und die CPU macht evtl auch 166MHz Bustakt mit, womit du auf knapp 3 GHz kämst (RAM-Teiler bei 1:1). Aber dann taktet der AGP-Bus mit ca 83MHz anstatt mit 66, und der PCI-Bus mit 41 MHz anstatt mit 33 MHz - und daran wird's wohl liegen vermutlich :(

Meine 1.80GHz-CPU geht maximal bis FSB 150 bzw sogar bis 153 stabil mit, und dann sind AGP- und PCI-Bus auch nicht allzusehr übertaktet (75 bzw 38 MHz). Das sind dann 2700 bis 2754 MHz. Darüberhinaus bootet er nicht mehr, und ich bin mir sicher, dass die CPU in einem anderen Board wohl noch höher gehen würde, es also wie gesagt am fehlenden AGP/PCI-Fix liegen dürfte!

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 10:53 am 6. Okt. 2003