» Willkommen auf Intel Overclocking «

stOrm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Zum Beginn mal ein Hi an alle User des Boards ;)

Ich hab da ein Problem mit meinem P4 3.2 und dem EPoX 4PCA3+ MoBo ...
Erstmal ist zu sagen dass ich meine CPU bereits bis 3.6 Ghz bei 1.6 V getaktet habe. Der OCZ PC4000 Ram (2x 512) lief auf 3-4-4-7 bei einer Spannung von 2.9 V. Wenn ich auf 3.7 Ghz gehe wird zwar ganz normal gebootet und Windows fährt hoch, jedoch friert der PC nach einigen Minuten ein.
Jetzt wollte ich im BIOS die Spannung erhöhen und musste feststellen, dass sie nach 1.6 wieder auf ~1.4 zurückspringt.
Nun meine Frage: Muss ich irgendwas am MoBo verstellen oder spezielle Schutzfunktionen im BIOS deaktivieren um die Spannung erhöhen zu können oder geht's mit dem EPoX einfach nicht besser ? :noidea:

Sonstige Komponenten:
Antec 550W TruePower
AquaComputer High End Set Wakü

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5922 Tagen | Erstellt: 16:21 am 26. Sep. 2003
gamerx15
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


normal hätte ich ja sofort aufs netzteil getippt....
aber das kanns bei dir eigentlich nicht sein.
entweder das epox hat shice spannungswandler oder es wird falsch angezeigt (glaub ich nicht) oder du hast irgendwas, was dem nt den saft entzieht!


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6324 Tagen | Erstellt: 18:14 am 26. Sep. 2003
stOrm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


hmm ....

hier mal sämtliche komponenten die am nt hängen:

- Radeon 9800 Pro
- Audigy 2
- Isdn Karte
- Netzwerkkarte
- Seagate Barracuda
- Lüftersteuerung
- 2 Laufwerke

daran kann es aber fast nicht liegen oder ?


P4 3.2 | EPoX 4PCA3+ | 2x512MB OCZ PC4000 | Sapphire Atlantis 9800 Pro 256 | AC High End Set 360

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5922 Tagen | Erstellt: 18:21 am 26. Sep. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Die Revision 1 vom Epox unterstützt nur eine V-Core von 1,6V
deshalb habe ich mir das Board auch nicht geholt.

Erst die Rev 2 kann bis 1,85V glaube ich.

Aber bei 1,6V haßt Du eh schon faßt Alles aus der CPU geholt,
mit 1,75V kommste höchstens noch auf 3650.

Also lass es wie es ist.

Bei einem FSB von nur 225 ist aber der OCZ4000 verschwendung,
da würde ich eher zum Corsair3500 greifen,dieser läuft bei mir
mit 2,9-3,0V auch auf DD460 mit CL 2,2,2,6

Also eine ganze Ecke schneller wie deine OCZ


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 19:27 am 26. Sep. 2003
stOrm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


THX

mein ziel sind 250x16 da dabei der RAM dann erst richtig abgehen würde. wenn ich aber max. auf 1.75 V gehen kann wird das schwer möglich sein schätz ich mal, oder täusche ich mich ?
eigentlich dachte ich 1,8 V sind auch noch drin, weil dann wären die 4 Ghz zu schaffen ...

Wenn ich mir nun das Abit IC7 Max3 hole welche taktung wäre dann optimal ??

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5922 Tagen | Erstellt: 20:01 am 26. Sep. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


du weist schon das das abit mit den ocz und diversen anderen speichern probleme hat ?!
kauf dir lieber das asus p4p800dlx, damit wirst du keine probleme haben.


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 20:10 am 26. Sep. 2003
stOrm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


zu einem "asus p4p800dlx" finde ich keine informationen.

nochmal zum IC7 Max3:
auf oc-wear steht "Speicherempfehlung: OCZ Dual channel" - komisch

Edit:

ich hab die VCore mal auf 1.45 gesetzt und siehe da nu läuft VCore in Wirklichkeit auf 1.70 ~ 1.75 V !!! hab gleich auf 3.7 Ghz getaktet mit Ramteiler 1:1 und folgenden Ramsettings 2.5-4-4-7 @ 2.9 V

Würde mich trotzdem interessieren welches MoBo und welche Settings ihr mir empfehlen würdet !

(Geändert von stOrm um 21:47 am Sep. 26, 2003)

Edit 2:

nachdem ich mit obig genannter config zocken wollte hat sich der rechner aufgehängt, wohl doch nicht so optimal ...


(Geändert von stOrm um 0:07 am Sep. 27, 2003)

Edit 3:

hab mich mal in Sachen Asus Boards kundig gemacht. Das "Asus p4p800 Deluxe" is ein Board mit i865 Chipsatz - meinst du wirklich das ? oder doch das "Asus p4c800 Deluxe" mit i875P Chipsatz ??

*editgeil*

(Geändert von stOrm um 0:42 am Sep. 27, 2003)


P4 3.2 | EPoX 4PCA3+ | 2x512MB OCZ PC4000 | Sapphire Atlantis 9800 Pro 256 | AC High End Set 360

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5922 Tagen | Erstellt: 20:44 am 26. Sep. 2003
stOrm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


ich frage mich wieso mir keiner mehr antwortet ...


P4 3.2 | EPoX 4PCA3+ | 2x512MB OCZ PC4000 | Sapphire Atlantis 9800 Pro 256 | AC High End Set 360

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5922 Tagen | Erstellt: 0:17 am 28. Sep. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ganz einfach weil 250x16 = 4000Mhz sind und die sind mit Luft/Wasser
nicht zu erreichen,ein 3,2 geht auch nicht viel besser wie ein guter 2,4/2,6/2,8/3,0.

Wenn Du glaubst ein 2,4 schafft 1000Mhz mehr und mein 3,2 schafft
auch 1000Ghz mehr,so haßte Dich aber Gewaltig getäuscht.

Berhalte das Epox wenn es keine Problem macht,und schau wie hoch Du kommst.

Deine Komponenten Wahl war halt nicht die Beste,warum DDR500
Speicher mit schlechten Timings für eine CPU welche höchstens auf
FSB231 kommt ?

Wenn Du die 4,0Ghz Packen möchtest mußte Dir eine Prometeia oder Vapochill Kühlung kaufen.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 9:12 am 28. Sep. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Achso,

um Dir das einmal mit der V-core zu erklären beim neuen D1 Stepping:

Habe einen 2,4

dieser geht mit 1,525V auf 3,3GHZ
dann geht dieser mit 1,575V auf 3,4GHZ
und mit 1,725V schaffe ich 3,5 GHZ

und mit 1,75V läuft er wieder schlechter.

Soviel zum Thema V-Core.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 9:18 am 28. Sep. 2003