» Willkommen auf Intel Overclocking «

k0rben
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3400 MHz
59°C mit 1.575 Volt


Hi,
ich bin langsam mit meinem Latein am Ende was meinen p4 2.8c betrifft. bei 240mhz fsb lief gestern über eine stunde der 3dmark durch, danach habe ich abgebrochen. fazit: stabil, kein absturz. auch ut2k3 konnte ich vorhin ohne probleme 1 stunde zocken. doch dann, mal ne runde cs 1.6 gedaddelt, nach ca. 45 minuten war für einen bruchteil einer sekunde ein bluescreen zu sehen und das system startete neu. also zurück auf fsb 235, und wieder dasselbe problem. meiner meinung nach kann es doch nicht am übertakten liegen, denn wenn ich eine stunde lang ohne probleme 3dmark durchlaufen kann, sollte der rechner doch voll augelastet sein. also warum sollte der rechner nicht schon nach ein paar minuten abstürzen, wenn er unter volllast arbeitet. dann fiel mir auf das ich jedesmal im bios des p4p800 (bios version 1010) den turbo mode anhatte. ich dachte mir, teste doch mal ob er auch mit standard 2800mhz abstürzt, bzw mit turbo mode an, eben um nur die taktfrequenz zu senken. und siehe da, mit aktiviertem turbo mode sprang der rechner erst gar nicht an. nun weiss ich absolut nicht mehr weiter woran das alles liegen könnte. meiner meinung nach gibt es folgende möglichkeiten:
- zu schwaches netzteil da die 12V leitung meist knapp unter 12V liegt
- evtl zu hoher ramteiler von 1:1, also auch 235mhz fsb für den ram, was aber fast nicht sein kann da ich konservative timings fahre und der ram ddr433 ram ist, der marke geil
- oder aber die cpu ist am ende, was ja aber eigentlich nicht sein kann, wenn ich schon 1 std. benshmark hinter mir habe ...

ausserdem sind an der cpu selber 3-4 kontakte ganz leicht verbogen, die cpu lässt sich aber ganz normal in den sockel stecken. die temperaturen sind auch normal, unter last ca 35° board und 45° cpu ...

bitte helft mir, ich weiss absolut nicht mehr weiter ...


:: P4 2.8C @ 3.4 (14*243) ][ 2*512MB A-DATA DDR500 ][ Abit IC7-Max3 ::

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5948 Tagen | Erstellt: 23:14 am 24. Sep. 2003
TunEFisH
aus
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3333 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Hi ich denke Dein Speicher verträgt den 1:1 Teiler nicht, wähle doch ma 5/4 Teiler Sprich Multi 1,6.

2.Ram auf manuell stellen dann schwächstes Timing anfangen.


Silverstone Sugo+Stealthmod, Palit 8800 GTS @ GPU 655MHz+Speicher 925MHz , Gigabyte GA-G33M-DS2R, 4x1GB GeIL 800 Ultra LL Cl4, 2x250GB Samsung 2504C , Tagan 380W(black), Golden Orb@1000U/min, 3xArcticFan 8@5V

Beiträge gesamt: 217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 0:55 am 25. Sep. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi,

wenn man turbo einstellt wird der ram
auf 2-2-2-5 gesetzt. egal was man manuell dann einstellt.
das verkraftet halt nicht jeder speicher.

gruß kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 12:08 am 25. Sep. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi,

wenn man turbo einstellt wird der ram
auf 2-2-2-5 gesetzt. egal was man manuell dann einstellt.
das verkraftet halt nicht jeder speicher.

gruß kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 12:09 am 25. Sep. 2003
k0rben
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3400 MHz
59°C mit 1.575 Volt


ah, danke für die antwort. das könnte schon erklären warum cs urplötzlich abschmiert ... ich frage mich halt nur warum erst nach 45-60 minuten, wenn der ram das nich mitmachen würde müsste er ja schon viel früher ausfallen ... ich werd nachher mal bei fsb 240 testen bei teiler 1:1 mit timings 2,5-4-4-8 ...


:: P4 2.8C @ 3.4 (14*243) ][ 2*512MB A-DATA DDR500 ][ Abit IC7-Max3 ::

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5948 Tagen | Erstellt: 16:41 am 25. Sep. 2003
k0rben
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3400 MHz
59°C mit 1.575 Volt


hi, hab nun nen teiler von 5/4 eingestellt, der ram läuft somit leider nur noch mit 196mhz, dafür timings 2-3-3-6. im gegenzug läuft der fsb mit 244. hab auch mal fsb 244 mit 1:1 und 5/4 in sandra gebensht, habe mir 5/4 sogar mehr MIPS komischerweise. naja hoffe das nun alles stabil bleibt und ich endlich ruhig schlafen kann ;)

greetz korben


:: P4 2.8C @ 3.4 (14*243) ][ 2*512MB A-DATA DDR500 ][ Abit IC7-Max3 ::

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5948 Tagen | Erstellt: 23:35 am 25. Sep. 2003
Slavi
aus Wien
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4008 MHz
43°C mit 1.60 Volt


@kemen

wie kommst du zu dem schluss das wen man auf Turbo stellt die Timings auf 2-2-2-5 gesetzt werden

bei mir ist das nicht so es bleibt wie es ist auch bei spd

Bios 1011 / 7


FUN auf -- > http://www.slavi.at

Beiträge gesamt: 205 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6201 Tagen | Erstellt: 0:01 am 27. Sep. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi, bei mir ist das so.
hardwareluxx.de hat dies auch schon beschrieben.
(war glaub im twister speichertest)

gruß kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 17:19 am 27. Sep. 2003
Slavi
aus Wien
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 4008 MHz
43°C mit 1.60 Volt


Komisch bei mir passiert garnichts naja was solls

momentan Plagt mich sowieso ein Temp Problem da ich raus gefunden habe das Asus die Temp. 10 Grad weniger anzeigt so habe ich im Leerlauf 54 Grad :angry:


FUN auf -- > http://www.slavi.at

Beiträge gesamt: 205 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6201 Tagen | Erstellt: 17:24 am 27. Sep. 2003