» Willkommen auf Intel Overclocking «

MorBiuZ
aus Nürnberg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3900 MHz
41°C mit 1.75 Volt


So,
Nachdem der "run" um die ersten Samples vorbei ist, stellt sich mir die Frage welches Board ich jetzt bestellen soll.

Hab mir jetzt mal "Spasseshalber" nen 2,6c GHz und 2x256 OCZ 4000 geholt.

Will das ganze mal stabil bei 250 FSB 1:1 betreiben. (nacher dann mit 1:1 mal testen wie hoch der FSB geht bis der Speicher schlapp macht)

Jetzt ist die Frage welches Board ich mir bestell.
Nachdem das Abit nicht so "gute" Bewertungen gekriegt hat bin ich am überlegen ob ich mir das Asus hol.
Viele schreiben jedoch, das das Asus nur gut läuft wenn man es vorher "moddet" - was ist dieser MoD ? (Link wäre hilfreich).

oder lieber Abit ?

Gruss MorB









Asus P4C800-E Deluxe | Intel P4 3,0c @ 3,9 GHz | FSB 260 1:1 | Innovatek XD-Set | 2x512 MB Corsair TwinX Rev. 1.1 (PC3700) @ 2,5-4-4-7 | ATI X800XT PE @ wakü by innovatek | 2xWD 360 Raptor RaiD-0

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 9:22 am 1. Sep. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


wenn du OCZ-speicher verwendest, kauf dir lieber das asus.
ich hatte probleme mit meinen ocz und dem neuen abit.
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 10:10 am 1. Sep. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,


die jungs von computerbase.de haben einige  canterwood boards getestet. ich würde aber auch das asus empfehlen. ist ganz klar das schnellste board!

greetz t.

infos über nen vdimm mod @ xtremeSystems

(Geändert von totgezogen um 10:50 am Sep. 1, 2003)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6281 Tagen | Erstellt: 10:36 am 1. Sep. 2003
MorBiuZ
aus Nürnberg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3900 MHz
41°C mit 1.75 Volt


thx totgezogen :thumb:

gibts die Anleitung auch in Deutsch ? ;)


Asus P4C800-E Deluxe | Intel P4 3,0c @ 3,9 GHz | FSB 260 1:1 | Innovatek XD-Set | 2x512 MB Corsair TwinX Rev. 1.1 (PC3700) @ 2,5-4-4-7 | ATI X800XT PE @ wakü by innovatek | 2xWD 360 Raptor RaiD-0

Beiträge gesamt: 127 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 11:35 am 1. Sep. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


ich brauche auchn neues board, irgendwo ist der wurm im asus-sys
und außerdem wirds langsam langweilig ohne neue HW ;)

möchte aber nicht unnötig geld ausgeben wegen speichern.
meine erfahrungen mit mdt/mci rams waren super auf dem abit.
syncron 240-244mhz/asyncron funzt auch, günstig und sogar 512er riegel laufen

ich wollte aber mehr als 240mhz und bekanntlich laufen rams async immer etwas unter der max. frequenz, kaufte deshalb dann den ocz gold.
leider wurde ich eines besseren belehrt und im falle abit taugten die nur syncron bis 255mhz.
soll ja nun behoben sein, aber die ocz laufen mit dem neuen bios nicht fullstable bis jetzt kA weswegen.
aber ich poliere ja gerne rams, welche in der vitrine stehn. *gg

also ein asus probiert und siehe da, ocz laufen asyncron im gegensatz zu abit.
die freude hielt nur kurz an, da sie beim versuch die max frequenz auszuloten im syncronen betrieb freezes etc. verursachen,
welche auf dem abit nicht zutage kamen.
eigentlich verwunderlich, sollten die ocz gold doch problemlos auf asus laufen. :noidea:
vleicht schlechtes board erwischt dachte ich und da ja eh der async betrieb genutzt wird, was solls.
max. OC lag dann bei fsb283 async,
gut hätte mehr sein können aber man kommt damit schon klar
aufgefallen ist mir nun, das mein asus-sys nun gerne mal freezt wenn seti läuft, auch burnp6 stürtzt ab.
verwunderlich ist, dieses war in den ersten 6-8wochen nicht der fall gewesen.
nun tippe ich aufs board oder rams.
das p4p800 overvoltet nun etwas weniger als anfangs(erhöhung der vcore/agp voltage bewirken allerdings auch kein stabiles oc mehr bei fsb283)

die ocz laufen mittlerweilen auch nicht mehr fullstable auf dem ic7 bei fsb255.
vleicht liegt es an einer der bioversionen, denn sie liefen mal stabil.
allerdings war dort noch kein GAT im bios integriert gewesen.
habe aber keine lust mehr die rams zu wechseln und bios durchzutesten.
das board ist so gut wie verkauft und schon außer haus.
solange ich den fehler aber nicht gefunden habe, werd ich keine ruhe geben.
will mein fsb283 wieder haben :godlike:

habe nun gedacht, mir evt. das p4c800-e zu holen und mit denen die ocz zu betreiben und hoffen das es am board lag.
aber hoffen ist immer mist, wissen ist vieeel besser
oder das max3 holen und die mdt/mci draufsetzen mit mehr vmem.
möchte nicht unbedingt andere rams holen und erst durchtesten,
kostet nur zeit, nerven und unnötige geldausgabe(was im moment knapp ist)

sollte vleicht mal memtest machen, leider kenn ich mich mit dem nicht so aus und er soll ja bekannterweise nicht so aggressiv sein wie prime
oder ich probiere mal den speichertest von microsoft aus :lol:
würde gern wissen wollen, ob es am p4p800 oder an den ocz liegt,
das mein oc nicht mehr rund läuft bei fsb 283.  
cpu schliesse ich aus, max vcore lag bei fsb 283 bei 1,6v unter last.
idle 1,725v, aber zum idlen kam er nicht dank seti.

welche bioseinstellungen sind empfehlenswert beim memtest auf dem p4p800 ?
async läuft der ocz nur noch fsb 275 stable mit burnp6,
fsb 283 lief mal burnp6 stable,bei fsb 280 auch nicht stabil, bekomme freezes.
zoggn geht ohne probs, nur solang irgend ein stabitest versagt,
hab ich kein spaß am sys !
wie teste ich den ram nu am besten,
sagt was oder ich hol mir die grüne pest ins haus.
irgendwann muß man die ja auch mal antesten :blubb:


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 4:05 am 2. Sep. 2003