» Willkommen auf Intel Overclocking «

Spacelover
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo!

Wie kann ich meinen Rechner noch höher schrauben??
Ich kann im Bios keine einstellung für Vcore finden.
Kann mir einer helfen??


Also ich bin eigendlich ganz zufrieden gewesen mit meinen 866 MHZ
( Ja Ja nur 866)  aber nun will ich ein paar Filme umwandel und da ist mehr ja halt besser.
Habe mir nun Easy Tune 4 von Gigabyte runtergeladen und damit kann ich mein Board hochtakten.
Habe mich halt nur bis zu 975 MHZ getraut und habe auch keine Temperaturerhöhung feststellen können.
Nun mal meine Frage wie hoch kann ich gehen ohne das etwas "Platz"?

Ich habe zur überwachung den Harware Sensore Monitor laufen und der zeigt mir bei Voltage  Core  1.74 V  an und zwar in rot ist das schlimm??

Technische Daten:

[BIOS Information]
Vendor String : American Megatrends Inc.
Version String : 62710
Release Date : 03/15/2001
    ROM Size : 256 KB

[Motherboard Information]
Manufacturer : Gigabyte Technology Co., Ltd
Product String : 6VX7-4X / 6VX7B-4X
Version String : 1.0

  Host Bridg : 1106 0691 C4 00000000  VIA Apollo Pro133A/T
   ISA Bridg : 1106 0686 22 06861106  VIA VT82C686A
IDE Controller : 1106 0571 10 00000000  
  VGA Device : 10DE 002D 15 88081462  NVIDIA RIVA TNT2 Model 64/Pro

AGP Revision : 2.0            / Enabled
               (Status)         (Command)
   Data Rate : 1x 2x          / 2x
  Fast Write : Not Supported  / Disabled
4GB Addressing : Not Supported  / Disabled
Side Band Addr.: Supported      / Disabled
Aperture Size : 256 MB

Da ich mich halt nicht so damit auskenne hoffe ich das die Angaben reichen und mir jemand helfen kann.



Kann mir denn sonst jemand sagen wie ich bei meiner Hardware noch etwas schneller machen kann?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5956 Tagen | Erstellt: 18:04 am 27. Aug. 2003
aslizerf
aus Dresden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
60°C mit 1.200 Volt


also platzen wird auf alle fälle nix, keine angst! ;) du kannst den proz soweit hochtakten wie er stabil läuft. ich geh mal davon aus, dass du per fsberhöhung übertaktest. lass mal bei deinen 975MHz, die du schon erreicht hast, ein paar tests durchlaufen. z.b. 3d mark 2001se oder prime95...! wenn das bild nicht einfriert,  der computer neu bootet oder ein fehler angezeigt wird kannste weiter takten! wenn er abstürzt is auch net sooo schlimm! kann eigentlich nix passieren. wenns instabil wird, auf den letzten stabilen wert zurücksetzen und nochmal ausführlich auf stabilität testen (mehrere stunden prime laufen lassen..). bei der fsb-erhöhung haste aber mehr probs, weil entweder die cpu, oder der ram aufgeben kann (weil beides mehr belastet wird). wenn du über den multi übertaktest, fällt das ramproblem weg! den wirste auf deinem mainboard aber  nicht ändern können, weswegen dir nix anderes übrigbleibt..! probier erstmal ein bissel rum, wenn du kein richtiges extreme-oc betreibst, dürfte auch nix weiter passieren. :thumb:  wenn dein comp an einer stelle is, an der er nicht mehr stabil ist, kannst du höchstens noch die spannung (vcore) von dem prozessor anheben (im bios). ach ja, zu der in rot hervorgehobenen vcore im hardware sensors monitor gibts folgende lösung. wenn du in dem prog auf settings klickst, kannst du die minimalwerte für lüfterdrehzahl, spannungen u.a. einstellen! erhöhe einfach die minimale vcore auf 1,9V oder so, und das rot verschwindet..!
MfG,
aslizerf


Meine Kiste bei SysProfile: http://www.sysprofile.de/id61344

Beiträge gesamt: 1373 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6180 Tagen | Erstellt: 19:04 am 27. Aug. 2003
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Intel=nix multi verstellen!!!
Also takten nur über FSB


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6477 Tagen | Erstellt: 20:06 am 27. Aug. 2003
Spacelover
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Jau danke für die Hilfe!

Nur ich kann im bios keine vcore ändern.
Es wird zwar angezeigt aber ich kann da nichts ändern.

Na egal ich glaube ich werd doch mal aufrüsten müssen habe schon mal nen paar Tests hier durchgelesen nur verstehe ich nicht warum mann einen 2 GHZ rechner noch OC muß.
Ist aber warscheilich nur ehrensache weil echt was bringen tut das doch nichts mehr oder merkt man das wirlich noch??

Aber egal hauptsache ich brauch keine Angst mehr zu haben das ich bei dem Vcore zu hoch bin.

Läuft ja auch ganz gut so.

Danke nochmal an alle hoffe das ich nochmal hilfe bekomme wenn ich nen neues Board gefunden habe was nicht zu teuer ist grrr.
Cu

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5956 Tagen | Erstellt: 22:28 am 27. Aug. 2003
aslizerf
aus Dresden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
60°C mit 1.200 Volt


@grandpa
ups, war noch bei amd... :blubb::lol:


Meine Kiste bei SysProfile: http://www.sysprofile.de/id61344

Beiträge gesamt: 1373 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6180 Tagen | Erstellt: 8:18 am 28. Aug. 2003