» Willkommen auf Intel Overclocking «

S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


die ocz gold schaffen 2-3-3-7 bei ddr466

allerdings kann ich die ocz nicht asyncron im ic7 betreiben,
darum hab ich nun das p4p800 drin :/
hoffe das das max3 die nun async frißt.

denn wenn stringo sagt, seine winbond machen nun probs,
wird doch irgendwas an der ramansteuerung geändert worden sein :noidea:


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 20:51 am 28. Aug. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Also es ist das erste Bios und ich habe noch keinWindows zum
Testen.

Mache alles mit Memtest 3.0.

Es schwankt bei 2,9V eingestellt.

Bei 3,0V kommt eine Warnung vom Bios wegen der Gefahr
des Zerstören des DDR!

Dies ist uns egal ,und siehe da bei 3,0V liegt alles bei mir konstant
bei 3,05V laut Monitor.Auch meine Corsair laufen im Moment auf DDR440 bei FSB275 mit CL 2,2,2,5! Memtest Stabil !!!!!

Mir gefällt das Board immer Besser.Es ist auf jedenfall Stabiler
mit Memtest wie mein gemoddetes AsusP4C800 DX.
Aber für eine Endgültige beurteilung ist es noch recht früh.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 20:53 am 28. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Ahnungsloser74 am 20:40 am Aug. 28, 2003
konnte bis jetzt nur grob Testen.

1) Die Lüfter sind von der Lautstärke noch Leise genug.

2) Die V-Dimm geht wie gesagt auf 3,2V aber laut Monitor schwankt
   diese sehr Stark von eingestellten 2,9V auf 2,94-3,05.

3) Die Plastikabdeckung stört schon bei der Montage des Boxed    
   Kühlers.Mit anderen Lüftern kann es schon Probleme geben.

4) Für alle Prometeia Besitzer,es hält den Reset wie das IC7 nicht!

5) Alles in Allem ein gutes Board,aber für faßt alle wird das IC7 reichen
   und man könnte sich dadurch im moment c.a 100Euro Sparen.
   Für mich der sehr viel Wert auf ein wirklich gutes Board legt,
   ist hiermit natürlich bestens bedient.

6) Der 4/5 Teiler macht bei mir keine Probleme,aber leider geht halt
   mein Corsair nicht höher wie DDR432.Auch eine erhöhung auf 2,9V
   bringt mir nichts.

Hoffe jetzt das das Board FSB290 Packt,damit ich meinen 2,4 endlich wieder am Limit bewegen kann.
So jetzt bräuchte ich also nur noch guten DDR Ram welcher mit FSB290
mit 4/5 Teiler also DDR464 mit wirklich guten Timings Packt.
Also unterstes Limit wären so 2,3,3,7 schaffen die OCZ3700 das,
oder reicht es aus billigen Twinmos3700 o. Twister bei 3,0V zu Quälen.
Hatte einmal Geil3700 Platinum dieser schaffte mit 3,1V DDR500
mit CL 2,2,3,7 und ich Idiot dachte das ist zuwenig und es kommt
noch etwas Besserer Ram auf den Markt,aber Alles was ich so sehe
geht  nur noch mit miesen Timings höher.





hi ahnungsloser74,
das mit der spannungsschwankung ist ja richtig untypisch für abit!
schwankt die spannung nur wenn sie auf das maximum gestellt ist oder auch in den darunter liegenden bereichen? schon ausprobiert?

morgen früh werde ich mein max3 holen und dann kann ich berichten wie der ocz pc-3700 auf diesem board läuft.
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 20:55 am 28. Aug. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


Die machen keine probs!hab zu wenig V-core eigestellt.jetzt läuft es stabil laut prime!fsb275!5:4teiler bei 2.5;6;3;2.aber die v-core schwankungen sind heftig,teilw.bis 3.02v bei meinen TwinMos 3700.
was bedeuten beim hardwaredoctor system und PWM temperatur?

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 20:56 am 28. Aug. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


gut zu hören, das es nur an der vcore gelegen hat :)

PWM ist die spannungsversorgung auf dem board
system müßte der winbond chip unten links sein.

wie sind die temps  idle/last bei pwm?
die müßten ja nun besser sein durh OTES


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 21:10 am 28. Aug. 2003
knacki88
aus B
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core Duo


könnt ihr es schon empfehlen oder ist es noch zufrüh dafür ?

Beiträge gesamt: 2721 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6568 Tagen | Erstellt: 21:10 am 28. Aug. 2003
RONson
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !


@ Max3-User

zieht Euch die neuste Biosversion.....

Frage:
wurde an den Oesenhalterungen Veraenderungen vorgenommen?

Frage bezieht sich vorzugsweise an MAX3 "UND" IC7 User?

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6017 Tagen | Erstellt: 21:10 am 28. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Stringos Gehilfe am 20:56 am Aug. 28, 2003
Die machen keine probs!hab zu wenig V-core eigestellt.jetzt läuft es stabil laut prime!fsb275!5:4teiler bei 2.5;6;3;2.aber die v-core schwankungen sind heftig,teilw.bis 3.02v bei meinen TwinMos 3700.
was bedeuten beim hardwaredoctor system und PWM temperatur?



deine vcore (kernspannung des prozzis) geht teilweise bis 3.02volt? neeeeeeeeeee
du verwechselst das jetzt mit der vdimm!
bei welcher einstellung im bios hast du den die 3.02volt?


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 21:23 am 28. Aug. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


hab ihn jetzt bei 280fsb stabil!bei 5:4 TwinMos pc3700!
wo gibts die neueste version?
wieviel saft kann ich dem 2.4 geben?hab den zalman drauff!
die PWM und System temps kommen mir höher vor.was habt ihr?

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 21:26 am 28. Aug. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


@wasi
v-dimm natürlich

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 21:27 am 28. Aug. 2003