Abit IC7 MAX3

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Abit IC7 MAX3
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1959

Ein Ausdruck des Beitrags mit 1259 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 420 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 2.10 Kilogramm Papier.


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:47 am 22. Okt. 2003

so jetzt das schlusswort :) :dead:

nach über 120 seiten sind viele sache überhaupt nicht mehr nachvollziehba. ist zwar schön, dass der thread so groß geworden ist, aber dafür auch unübersichtlich. und zunehmend geht kaum noch um das abit max3 selber sonderm um hardware allein und overlcocking. das sollte man eventuell separat abhandeln

mfg mod :);)

cloesd!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:35 am 22. Okt. 2003

@ killertom,

wenn du den geil  platinum haben willst dann bestell ihn halt in england. hab zusammen mit nen kumpel da schon öfters welche geordert und kann nix schlechtes sagen. die liefern superschnell (wenn du bis 0900 bestellst ist die ware am nächsten tag bei dir) und auch noch sehr billig (versand 4 EUR)

hier der link: pc-memory-up

cu


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:17 am 22. Okt. 2003

^^^^^^ :thumb:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:13 am 22. Okt. 2003


Zitat von knacki88 am 21:48 am Okt. 22, 2003
@wasi = nervensäge :lol:

das board lüppt 1A !

habe 3:2 300fsb 3600mhz ABSOLUT STABLE :godlike:

und das schon seitdem ich das abit habe :thumb:


:thumb: ABIT MAX3 RULT :thumb:



@ knacki88:

naja, dann hast du halt eben glück gehabt mehr aber nicht!  wenn das board  schon so rockt wie du schreibst frage ich mich aber warum du die teiler nicht mit 5:4 oder 1:1 laufen lässt. ist das möglich oder was ist der grund das du den ram nur mit 200MHZ anbindest?

cu t.

EDIT:

sehe grad in deiner sig das du corsair 433iger module hast. die schaffen wohl den 5:4 teiler nicht mehr @ 300 - das ist klar!

interessant währe trotzdem zu wissen ob dein board 5:4 macht bzw. wie viel du schaffst bis der speicher am ende ist.

(Geändert von totgezogen um 22:19 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:05 am 22. Okt. 2003


Zitat von killertom am 22:02 am Okt. 22, 2003
was ist da denn der genaue unterschied?

http://www.fixcomputer.de/index.php?red=geizhals&page=show&id=6325&kategorie=1

Weitere Infos:
6-Layer Golden Dragon ULN. Diese Module sind für eine Spannung von 2,5 - 3,1 Volt ausgelegt. Daher muss im BIOS besonders bei hohem Speichertakt die Spannung auf über 2,5 Volt erhöht werden. Timing: 2-6-3-3 2T




Seltsam, abgebildet sind die Ultra Series und in der Beschreibung steht Golden Dragon, ich würde vorsichtshalber anrufen.


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:04 am 22. Okt. 2003

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

genau das meine ich!

des topic heist  "Abit IC7 MAX3" und nix anders!

(Geändert von wasi um 22:06 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch killertom am 22:02 am 22. Okt. 2003

was ist da denn der genaue unterschied?

http://www.fixcomputer.de/index.php?red=geizhals&page=show&id=6325&kategorie=1

Weitere Infos:
6-Layer Golden Dragon ULN. Diese Module sind für eine Spannung von 2,5 - 3,1 Volt ausgelegt. Daher muss im BIOS besonders bei hohem Speichertakt die Spannung auf über 2,5 Volt erhöht werden. Timing: 2-6-3-3 2T

solle ich besser die nehmen als die Kingston HyperX CAS 2-3-3-7 1T @ DDR433 PC3500


(Geändert von killertom um 22:06 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:00 am 22. Okt. 2003


Zitat von knacki88 am 21:48 am Okt. 22, 2003
@wasi = nervensäge :lol:

das board lüppt 1A !

habe 3:2 300fsb 3600mhz ABSOLUT STABLE :godlike:

und das schon seitdem ich das abit habe :thumb:


:thumb: ABIT MAX3 RULT :thumb:



du hast ja recht!
aber des topic hilft doch wirklich keinen mehr weiter oder siest du das anders?
jeder, egal was er für nen prob hat postet hier rein!
keiner von denen liest sich das ganze topic durch, klar! keiner hat bock dazu! wenn du mal nachsiehst wie oft schon die gleichen ram fragen gestellt wurden ist eas doch der beweis dafür oder nicht?!
ich will ja niemanden nerven oder blöde anschwätzen(ahnngsloser74)
aber des topic hat doch wirklich aufgrund seinem "kudelmudel" keinen informationswert mehr!
ich weis, dass ich da net alleine mit meiner meinung bin, das bestätigen mir einige noobis die mich über icq anschreiben und einige "oc-profi-god" auch!!! es macht keinen spass mehr immer und immer wieder des gleiche zu schreiben und zu lesen!
cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:57 am 22. Okt. 2003


Zitat von killertom am 21:50 am Okt. 22, 2003
Habe gerade bei geizhals folgendes entdeckt:

GeIL Dual Channel DDR Kit 1024MB PC3700 CL2-3-3-7-2T (PC466)

die wären doch was oder?



da weißt du aber leider nicht, ob das golden dragon module sind...


-- Veröffentlicht durch killertom am 21:50 am 22. Okt. 2003

Habe gerade bei geizhals folgendes entdeckt:

GeIL Dual Channel DDR Kit 1024MB PC3700 CL2-3-3-7-2T (PC466)

die wären doch was oder?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:48 am 22. Okt. 2003

@wasi = nervensäge :lol:

das board lüppt 1A !

habe 3:2 300fsb 3600mhz ABSOLUT STABLE :godlike:

und das schon seitdem ich das abit habe :thumb:


:thumb: ABIT MAX3 RULT :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:44 am 22. Okt. 2003

War ja auch Ironisch gemeint...

aber weiter unten hilft es doch etwas weiter. :thumb:

Aber damit ihr nun Endgültig meine Meinung hören wollt,
Abit und Asus sind beide gut.

Aber das Asus macht im Alltag weniger Probleme,kostet die hälfte (P4P800) und läuft genauso Stabil und gut.

Wer auf die zugaben Verzichtet (Firewire,USB,Serial Ata)

Sollte das Asus P4P800 kaufen,hat auch ICH5 Raid,1 Gigabit Lan.
Firewire (Via,läuft schlecht meine Digicam läuft nicht damit)

Was will man mehr,für 120 Euro gibt es keine bessere Alternative
und die 1% weniger Leistung macht ein besser funktionierender
4:5 Teiler gegenüber dem Abit wieder Strack.



-- Veröffentlicht durch wasi am 21:30 am 22. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:01 am Okt. 22, 2003
Ich halte langsam diesen Thread für Überflüssig.

Kommen wir doch Endlich mal auf einen Nenner,daß Abit IC/MAX3 ist
Mist kauft Euch Asus,weil Asus laufen Alle Teiler und mit der gleichen
CPU komme ich noch 200MHZ höher...:lol:




mal ehrlich, dass hilft doch keinen weiter oder? ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:48 am 22. Okt. 2003

Wasi.

warum geschwätz,sind meine Erfahrungen mit zurzeit meinen
beiden Boards.

Aber wenn es Dich nicht Interressiert brauchste es ja nicht
zu lesen.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:43 am 22. Okt. 2003

Mario mein Namensvetter...

Du mußt aber auch einmal deinen Geld Einsatz in dem System sehen,
Du haßt wirklich nur Top Hardware. :thumb:

Aber dies ist schon richtig Intel ist halt Intel...
Wenn ich noch an den guten BX Chipsatz denke welcher solange im Dienst war.

Habe auch einmal AMD gehabt und war nicht unzufrieden damit,
aber zum Schluß hatte ich mit dem Chipsatz (VIA)
und dem Hitzeproblem wieder die Nase voll.

Wer halt Mercedes fährt muß diesen auch bezahlen.
Aber ein VW kann auch schnell sein,nur das
"wie" ist eintscheidend.


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:42 am 22. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:01 am Okt. 22, 2003
Ich halte langsam diesen Thread für Überflüssig.

Kommen wir doch Endlich mal auf einen Nenner,daß Abit IC/MAX3 ist
Mist kauft Euch Asus,weil Asus laufen Alle Teiler und mit der gleichen
CPU komme ich noch 200MHZ höher...:lol:

Dies sind meine Systeme:

Asus P4P800
Abit IC7Max3

beide haben als CPU einen 2,4 bei Asus auf 3,3GHZ und beim Abit auf 3,6GHZ.

Beide CPU gingen in beiden Boards faßt gleich hoch...
Die2x256  Corsair3500 gehen auf dem Asus 1 FSB Punkt höher...
Der 4:5 Teiler funktionierte auch auf dem Asus nicht richtig mit Corsair4000 dies war nur bis FSB283 möglich.
Twinmso Twister Module laufen auf dem Asus schlechter wie auf dem
Abit.

Mit meinen Corsair3500 kann ich Alle Teiler auf dem Abit wählen und kann jede V-dimm Einstellung nutzen..
Das Board macht FSB300 Stabil...(mit Standard Northbridge Kühler)

Werde mir wohl einmal die Mushkin DDR3200 oder 3500 gönnen und
hoffen dann auf einen 4:5 Teiler mit Cl 2,2,2,5

Weil DD534 mit CL 3,4,4,8 ist teilweise langsamer wie DDR400 mit
CL 2,2,2,5...

Auf dem Abit liefen auch wie oben geschrieben Corsair4000 auf FSB267
Prime Stable... Also kein 255FSB Bug mehr.

Am Ende Leute kauft was ich wollt,aber Asus oder Abit sind die Beste
Wahl,habe von einem Kollegen ein Gigabyte KN1100 Board da gehabt,
dies war wirklich der letzte Mist...

Da liefe kein Speicher richtig mit und der höchste FSB war 259..






sorry aber das geschwätz kannst du dir stecken!!!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:40 am 22. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:31 am Okt. 22, 2003
Ich hatte MDT 2x256 MB die liefen sehr schlecht,

bei jedem Teiler sofort einen Fehler in Memtest
Auf dem Abit wie auf dem Asus.

Machen aber c.a FSB218 mit CL 2,3,3,6. bei 2,8V
Würden etwas höher gehen mit schlechteren Timings,aber ich brauche
DDR490 mit mindesten CL 2,3,3,6.

Der Speicher ist nur bedingt zu Empfehlen,habe mir mehr Versprochen..



hm, ob du schlechten ram erwischt hast ?
bei mir lief der ram bei fsb 272 und 5:4 24std. burnP6/prime95 bei 2,75v
timings 2.5-3-3-7     CL2 startete das ic7 erst gar nicht

auf dem asus hab ich mir mit den mci direkt xp abgeschossen,
max. gingen ca.220 bei 1:1 und mit teiler vollokmmen instabil (abit 244 bei 1:1)

(Geändert von S370 sNAKE um 20:42 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:31 am 22. Okt. 2003

Ich hatte MDT 2x256 MB die liefen sehr schlecht,

bei jedem Teiler sofort einen Fehler in Memtest
Auf dem Abit wie auf dem Asus.

Machen aber c.a FSB218 mit CL 2,3,3,6. bei 2,8V
Würden etwas höher gehen mit schlechteren Timings,aber ich brauche
DDR490 mit mindesten CL 2,3,3,6.

Der Speicher ist nur bedingt zu Empfehlen,habe mir mehr Versprochen..

Der beste "billig" Ram ist immer noch mein Infineon2700
dieser macht bis FSB220 CL 2,2,3,6 und auch Alle Teiler mit.

Dieser läuft jetzt auf meinem Asus auf FSB275 mit 4:5 Teiler auf DDR440 mit CL 2,2,3,6 und ist damit schneller wie auf dem Board
die Corsair4000 mit DDR530 mit CL 3,4,4,8...

Dies für Ram der gerade einmal 2x45 Euro kostet .


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:29 am 22. Okt. 2003

die gibts überall, schau mal bei geizhals.

Ich würde dir die Module aber nur mit einem Asus P4C800/P4P800 empfehlen, da laufen die einfach GEIL ;).

Es sind übrigens ganz normale DDR400 also PC3200 Speicher kein 4000er oder sowas. :thumb:


-- Veröffentlicht durch Mario am 20:28 am 22. Okt. 2003

:lol: :nabend:

ja das stimmt ! Aber ich bin erst vor wenigen Tagen von einem relativ unstabilen AMD / NVidia System mit etlichen Bugs auf Intel umgestiegen und jetzt schon begeistert von der sehr guten Systemstabilität und den super Overclocking Möglichkeiten der ganzen Plattform. Vielleicht bin ich nur zu euphorisch.....aber 7200 Punkte im 3DMark 2003 und trotzdem alles 100% stabil beeindrucken mich schon ! Intel ist halt Intel .....mein erster wieder seit Pentium 90 !

Gruß

(Geändert von Mario um 20:30 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:22 am 22. Okt. 2003

@ Mario:

jo,  sicherlich ist das board alleine schon wegen den ganzen oc features interessant. allerdings sollte man aber für den hohen preis ein board bekommen das von anfang an läuft. den beta tester für die ganzen firmen zu spielen fehlt mir gerade noch  - nur scheint es langsam schon so zu sein!

@ Ahnungsloser:

da hast recht  :thumb:
 

cu t.


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:09 am 22. Okt. 2003

@TurricanM3

Wo haste die Geil denn her?

habe bei ww.oc-wear.de nur welche mit CL 2.5 gefunden:

GEIL Golden Dragon DUAL CHANNEL PC4000 Speicher 2 x 512MB CL 2,5

Speicherstandard: DDR500/ PC4000
Maximaler Datentransfer: 2 x 4000MB/ sek. (Dual channel)
Speichertakt: bis zu 250MHZ (X2) = 500MHZ
Speichertimings: 2,5-4-4-8-2T @ 250MHZ (X2)
Spannung: 2.5V - 2.9V
Besonderheiten: Verchromte 3,5ns Speicher-chips, Dragon Eye (rote LED auf dem PCB), 6-Layer High-end Platine, "ultra low-noise". Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf das Logo.

:noidea:

Ihr habt den "2x 512MB Corsair XMS 4000PRO" aber mir sind 415 € einfach zu viel Geld für nicht merkbare Mehrleistung.

(Geändert von killertom um 20:10 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:08 am 22. Okt. 2003


Zitat von Mario am 19:19 am Okt. 22, 2003
Totgezogen : :thumb:

ok das ABit Max 3 hat nen Bug mit div. PC 4000 Ram ! Aber ehrlich ist es denn soooo viel verlangt einfach im Bios Menü unter Ram Einstellungen anstelle von "SPD" = Eprom Ram Einstellung auf manuell umzustellen und schon geht jeder Teiler und jede erdenkliche Ram Einstellung !  Also sobald das Ram auf "manuell" anstelle "SPD" steht gehen alle Teiler also 1:1, 3:2 und 5:4 bei jeder Einstellung. Also sollte ein Bios Update diesen kleinen Bug beheben.

Meine 2x Corsair XMS 4000 PRO mit je 512 MB laufen mit oben genannter Einstellung perfekt auf dem ABIT sogar mit 260  MHZ FSB (1:1) = 520 DDR und mit 2,8 Volt. Das sollte auch mit anderen PC 4000 Rams so funktionieren. Null Problemo mit dem Board ist echt gut....bis auf oben genannten Bug der durch den kleinen Trick schnell behoben werden kann...



zu 1.  ich denke mal, das 'eigentlich' ALLE hier ihren ram manuell betreiben.
zum anderen könnte es  sein, das du mit den corsair pc4000 kompatible rams erwischt hast.
mehr erfahrungsberichte über den corsair pc4000 sind mir bislang nicht bekannt
um sagen zu können das die corsair generell gut auf dem abit laufen.
aber...
zum 2.
du hast nen 3er mit fsb260 laufen....
- der ram muß die 250-260 bei 1:1 eh schaffen, da grenze des spec-bereiches
- wenn du 5:4 oder 3:2 teiler nutzt läuft dein ram mit  208/173
 Das machen fast alle rams mit knapp über 200mhz bzw fsb bis 250-260!!!

fazit: du kannst leider mit deinem 3.0c gar nicht herausfinden ob die rams asyncron auf dem board gut laufen dazu benötigt man schon nen kleineren multi

und nochmal, wer wenig geld ausgeben will und nicht die hammertimings braucht kann
für das abit und nicht für asus die MDT 512er PC3200 kaufen.
kenne niemanden bei dem die unter 240mhz machten!
meine gingen 244 bei 2,75v auf dem ic7 und teiler funzten auch !

greetz
sNAK:cool:R


-- Veröffentlicht durch Mario am 20:01 am 22. Okt. 2003

Ich würde auch mal gerne 300 FSB oder so testen...aber mein Pentium 3000 MHZ geht zur Zeit nur bis 3900 MHZ = 260 FSB.

Aber wenn einer nen kleineren Prozi hat, denke ich schon das er mehr wie ich mit meinem Ram rausholen kann im Sandra Benchmark.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:01 am 22. Okt. 2003

Ich halte langsam diesen Thread für Überflüssig.

Kommen wir doch Endlich mal auf einen Nenner,daß Abit IC/MAX3 ist
Mist kauft Euch Asus,weil Asus laufen Alle Teiler und mit der gleichen
CPU komme ich noch 200MHZ höher...:lol:

Dies sind meine Systeme:

Asus P4P800
Abit IC7Max3

beide haben als CPU einen 2,4 bei Asus auf 3,3GHZ und beim Abit auf 3,6GHZ.

Beide CPU gingen in beiden Boards faßt gleich hoch...
Die2x256  Corsair3500 gehen auf dem Asus 1 FSB Punkt höher...
Der 4:5 Teiler funktionierte auch auf dem Asus nicht richtig mit Corsair4000 dies war nur bis FSB283 möglich.
Twinmso Twister Module laufen auf dem Asus schlechter wie auf dem
Abit.

Mit meinen Corsair3500 kann ich Alle Teiler auf dem Abit wählen und kann jede V-dimm Einstellung nutzen..
Das Board macht FSB300 Stabil...(mit Standard Northbridge Kühler)

Werde mir wohl einmal die Mushkin DDR3200 oder 3500 gönnen und
hoffen dann auf einen 4:5 Teiler mit Cl 2,2,2,5

Weil DD534 mit CL 3,4,4,8 ist teilweise langsamer wie DDR400 mit
CL 2,2,2,5...

Auf dem Abit liefen auch wie oben geschrieben Corsair4000 auf FSB267
Prime Stable... Also kein 255FSB Bug mehr.

Am Ende Leute kauft was ich wollt,aber Asus oder Abit sind die Beste
Wahl,habe von einem Kollegen ein Gigabyte KN1100 Board da gehabt,
dies war wirklich der letzte Mist...

Da liefe kein Speicher richtig mit und der höchste FSB war 259..



-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:54 am 22. Okt. 2003

In dem geposteten Review hatten die 4000er @ 270FSB 1:1 6391MB/Sek. meine relativ günstigen DDR400 GEIL Golden Dragon schaffen bei 290FSB und CL2 (die Speicher laufen also nur auf 233MHz) knapp das gleiche Ergebnis, also gehen 250FSB 1:1 sicher nicht besonders ab.

5:4 Teiler ist oftmals schneller als 1:1, da der Chipsatz ordentlich mehr Dunst hat was der Speicherbandbreite sehr zugute kommt.


-- Veröffentlicht durch Mario am 19:19 am 22. Okt. 2003

Totgezogen : :thumb:

ok das ABit Max 3 hat nen Bug mit div. PC 4000 Ram ! Aber ehrlich ist es denn soooo viel verlangt einfach im Bios Menü unter Ram Einstellungen anstelle von "SPD" = Eprom Ram Einstellung auf manuell umzustellen und schon geht jeder Teiler und jede erdenkliche Ram Einstellung !  Also sobald das Ram auf "manuell" anstelle "SPD" steht gehen alle Teiler also 1:1, 3:2 und 5:4 bei jeder Einstellung. Also sollte ein Bios Update diesen kleinen Bug beheben.

Meine 2x Corsair XMS 4000 PRO mit je 512 MB laufen mit oben genannter Einstellung perfekt auf dem ABIT sogar mit 260  MHZ FSB (1:1) = 520 DDR und mit 2,8 Volt. Das sollte auch mit anderen PC 4000 Rams so funktionieren. Null Problemo mit dem Board ist echt gut....bis auf oben genannten Bug der durch den kleinen Trick schnell behoben werden kann...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:10 am 22. Okt. 2003

hi,

das topic ist jetzt mittlerweile 123 gross und einige leute hier scheinen immer noch nicht begreifen zu wollen das der fehler auf seiten von abit liegt. ich denke auch das da mit nem bios update sicherlich nicht viel verbessert werden kann - da wird def. ne neue revision kommen! ob diese dann allerdings die fehler auch behebt bleibt fraglich da... wer also unbedingt ein max3 braucht sollte lieber auf neue revision warten. am besten währe natürlich sich gleich ein motherboard zu holen das korrekt arbeitet!!!

greetz t


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:45 am 22. Okt. 2003

wo bekomme ich den RAM denn sehr günstig?

wer kennt da gute shops?

sind die preise von www.geizhals.de wirklich günstig?

Du meinst also Crosair. Was für welchen denn?

1024 MB Corsair Twinx PC3200LL dual channel memory kit 2x512 MB Module PC3200, 2-3-2-6-T1 ???

Würden DDR-500 Module beim Teiler 1:1 mit einem FSB von 250 nicht mordsmäßig abgehen?

Bringt mir DDR-433 überhaupt was? Dacht das wäre besser beim überakten, da die noch Spiel nach oben haben, oder sehe ich das flasch?

(Geändert von killertom um 18:50 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:43 am 22. Okt. 2003

also, mein kumpel hatte die kingston und ich die ocz die wir auf dem max3 probiert haben. beide schlecht. du hast die twinmos gehabt und fragst welchen du jetzt nehmen sollst.
naja, die wahl wird jetzt eng. ich würde dir zu den corsair raten.
es gibt da aber noch die geil und die mushkin sowie die a-data. die letztern sollen aber auch nix taugen, zumindest auf dem max.
cu


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:35 am 22. Okt. 2003

das hört sich aber nicht gut an jungs :noidea:

hatte extra den PC3500 (DDR433 PC3500) genommen.

soll ich abbestellen. wenn ja, was soll ich mir stattdessen holen?


Was haltet Ihr vom "Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (DDR400)" ?

oder

"MUSHKIN PC3500 Level one DUAL CHANNEL 2 x 512MB CL 2"

oder vielleicht doch wieder TwinMOS, diese hier

"TwinMos PC3500 TWISTER 2 x 512MB CL2 mit HS"




(Geändert von killertom um 18:37 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:03 am 22. Okt. 2003

zumindest funktionieren die net toll mit dem teiler! bei uns waren nichtmal 260mhz drin, egal ob 5/4 oder 3/2 mit nem 2.4er!
ein kumpel hat jetzt die corsair bestellt und ich hoffe das die wenigstens höher gehen.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:33 am 22. Okt. 2003


Zitat von killertom am 16:57 am Okt. 22, 2003
:moin:

@TurricanM3

Stimmt, das habe ich vorhin auch gesehen. Die Singer sollten SATTE 415 € kosten. Die ticken doch wohl nicht richtig oder?

Aufgrunddessen habe vorhin bei www.overclockers.de folgendes bestellt:

1 x Kingston HyperX 1024MB PC3500 CL2 DualPack

(Timings: CAS 2-3-3-7 1T @ DDR433 PC3500)

Hoffe die gehen höher als meine Twinmos ;)



(Geändert von killertom um 17:00 am Okt. 22, 2003)



genau die Kingston habe ich auch noch hier rumliegen, funktionieren nämlich leider nicht mit 5/4 & 3/2 Teiler...
:thumb:


-- Veröffentlicht durch killertom am 16:57 am 22. Okt. 2003

:moin:

@TurricanM3

Stimmt, das habe ich vorhin auch gesehen. Die Singer sollten SATTE 415 € kosten. Die ticken doch wohl nicht richtig oder?

Aufgrunddessen habe vorhin bei www.overclockers.de folgendes bestellt:

1 x Kingston HyperX 1024MB PC3500 CL2 DualPack

(Timings: CAS 2-3-3-7 1T @ DDR433 PC3500)

Hoffe die gehen höher als meine Twinmos ;)



(Geändert von killertom um 17:00 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:51 am 22. Okt. 2003


Zitat von svenska am 15:42 am Okt. 22, 2003
he leude ;)

meint ihr ich kan meinem p4 noch etwas dampf geben.

hab ihn grad auf 3.3ghz imit 1.6 volt (real 1.57)
kann ich dem max 1.65 geben oder ist das schon zuviel? hab den zahlmann 7000 cu ;) :thumb:

temps sind aufm abit ic7-g last @ 53 grad (dual prime95)
bis max 60 sind doch aufm abit erlaubt odeR?

(Geändert von svenska um 15:43 am Okt. 22, 2003)



was spricht dagegen? Kaputt geht bei P4's sowieso nüschts


-- Veröffentlicht durch svenska am 15:42 am 22. Okt. 2003

he leude ;)

meint ihr ich kan meinem p4 noch etwas dampf geben.

hab ihn grad auf 3.3ghz imit 1.6 volt (real 1.57)
kann ich dem max 1.65 geben oder ist das schon zuviel? hab den zahlmann 7000 cu ;) :thumb:

temps sind aufm abit ic7-g last @ 53 grad (dual prime95)
bis max 60 sind doch aufm abit erlaubt odeR?

(Geändert von svenska um 15:43 am Okt. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:28 am 22. Okt. 2003


Zitat von killertom am 21:42 am Okt. 21, 2003
Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (DDR400)


Corsair XMS4000 Pro Dual Channel Memory Video Review #352:
"The Corsair XMS4000 Pro Dual Channel Memory is rated at 500MHz DDR which equals blistering fast performance and is stable even at levels well beyond its default. Also, this memory stands out from all others currently on the market with LED's which show memory activity and look great. Watch the Video to find out more..." ~3dGameMan.com



http://www.xpcgear.com/lib/extremepcgear/3dgameman.com-videoreview-352-xms-4000-pro-03-256k.wmv

Die Dinger schaffen da krasse 6391 MB/s in Sisoft Sandra.

Ob ich mir die holen soll :noidea:



Nicht ganz...

Getestet wurden da die 4000er, nicht die 3200er! ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 5:50 am 22. Okt. 2003

der pc4000 bug is mir auch brkannt,nur was zum henker hat das mit meiner frage zu tun:noidea:

sch**** Klugschei..er:lol:


-- Veröffentlicht durch killertom am 21:42 am 21. Okt. 2003

Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (DDR400)


Corsair XMS4000 Pro Dual Channel Memory Video Review #352:
"The Corsair XMS4000 Pro Dual Channel Memory is rated at 500MHz DDR which equals blistering fast performance and is stable even at levels well beyond its default. Also, this memory stands out from all others currently on the market with LED's which show memory activity and look great. Watch the Video to find out more..." ~3dGameMan.com



http://www.xpcgear.com/lib/extremepcgear/3dgameman.com-videoreview-352-xms-4000-pro-03-256k.wmv

Die Dinger schaffen da krasse 6391 MB/s in Sisoft Sandra.

Ob ich mir die holen soll :noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:36 am 21. Okt. 2003


Zitat von svenska am 21:07 am Okt. 21, 2003

Zitat von wasi am 20:36 am Okt. 21, 2003
wenn du lesen würdest hättest du schon X mal gelesen das abit ein prob mit pc4000 hat.



das war jetzt für @stringo :thumb:;)



natürlich! gut das ich nicht alleine bin der das so sieht.  :ocinside:


-- Veröffentlicht durch svenska am 21:07 am 21. Okt. 2003


Zitat von wasi am 20:36 am Okt. 21, 2003
wenn du lesen würdest hättest du schon X mal gelesen das abit ein prob mit pc4000 hat.



das war jetzt für @stringo :thumb:;)


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:36 am 21. Okt. 2003

wenn du lesen würdest hättest du schon X mal gelesen das abit ein prob mit pc4000 hat.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:05 am 21. Okt. 2003

da mir mein p4p800 irgendwie rumbockt habe ich mich dazu entschlossen gleich ne neuinstallation von xp zu machen.

rechner hackt obwohl keine auslastung vorhanden.
hatte mal beiden acpi etc. funktionen rumgespielt, hoffe es liegt daran.

könnte mir jemand seine konfig verraten und welches bios am geeignesten ist?

konfigs zu
POWER/ ACPI 2.0 unterstützung
POWER/ ACPI APIC-unterstützung
POWER/BIOS AML ACPI Table  

greetz
sNAKOR


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:50 am 21. Okt. 2003

hat einer schon mit 2x256 a-data versucht was zu reissen?mit meinen 2x512 modulen pc4000 komm ich nur bis 259fsb:thumb:
es heisst 512 module lassen sich sehr schlecht übertackten:noidea:




:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 19:43 am 21. Okt. 2003

So habe meine Kingston jetzt verkauft und mir heute Corsair bestellt....3700 2x 256 bin gespannt ob ich damit höher komme..als mit den alten...ich lass es natürlich wissen ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:25 am 21. Okt. 2003

kauf dir ein Asus P4C800/P4P800 mit Geil Golden Dragon 400ern, hatte schon über fünf solcher Kombinationen einwandfrei am laufen, da gehen 275FSB ohne Probleme mit 5/4 Teiler und CL2...


-- Veröffentlicht durch killertom am 19:19 am 21. Okt. 2003

So Jungs,

mein RAM (2 X 512MB PC3200/DDR400 TwinMOS CL 2.5) habe ich mal bei Ebay reingesetzt. Der will einfach nicht höher gehen und mit CL2 läuft der schon mal gar nicht.

Wenn der verkauft wird, dann muss ein neuer her. Was könnt Ihr mir da denn so empfehlen für das Abit IC7-MAX3?

Was haltet Ihr vom "Corsair DIMM Kit Pro Series 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (DDR400)" ?

oder

"MUSHKIN PC3500 Level one DUAL CHANNEL 2 x 512MB CL 2"

oder besser die

"Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC3500 DDR CL2-3-3-7-1T (DDR433)" ?

oder vielleicht doch wieder TwinMOS, diese hier

"TwinMos PC3500 TWISTER 2 x 512MB CL2 mit HS"


(Geändert von killertom um 19:33 am Okt. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 18:43 am 21. Okt. 2003

hi @all

ich hab heude meine 2x256 mb t/w pc3200 ch-5 bekommen. reingesteckt...net gefunzt. alle dimms ausprobiert, dann gings. mobo musste sich bestimmt mal dran gewöhnen :blubb:
naja egal....
komisch ist nur, dass manchmal der 5/4 teiler net funzt, machnmal gar keiner :crazy:
ist wirklich ganz verrückt. als ich meine twister reingepackt hatte gings wieder net. *rofl*
jetzt hab ich vollbestückung 4x256mb und muss sagen, dass die theoreth. benches alle viel schneller sind als nur 2x256. allerdings kann ich bis jetzt nicht sagenb wie in der praxis ist,  hab noch nicht gezoggt o.ä.
aber ich sag euch, dass bios&mobo ist so unberechenbar wie als wenn man weis was man furzen muss...*tsts*
ganz komisch. letzendlich habe ich das teil zum laufen bekommen. als ersten hab isch den t/w pc3200 reingesteckt (im dc mode) angeschaltet. timimgs verändert. ausgeschaltet und die twister rein. dann hab ich erst wieder ge'oced. dann gings. escht prima. hab jetzt über 6gb bandbreite :cheesy:
frage ist nur, ob alles stable lüppt :dontknow:


-- Veröffentlicht durch Mario am 15:53 am 20. Okt. 2003

Das Abit ist schon gut.......bis auf den PC 4000 Speicher BUG !
Bios Update kommt bestimmt..........


-- Veröffentlicht durch Supermax2003 am 11:18 am 20. Okt. 2003

Na toll!!! Aber egal das Abit hole ich mir :D aber das ist jawohl net bei allen so da ja einer auf 4GHZ gekommen ist und...... ihr wisst schon es funzt. Naja also ich denke ich nehme es oder doch lieber das P4P800?


-- Veröffentlicht durch ElRosco am 9:50 am 20. Okt. 2003

Also Leute,

nach langer Zeit hats nun endlich geklappt. Der Dual Channel Betrieb funktioniert endlich. Es war doch nur ein OCZ Riegel so defekt gewesen, das alles ging bis auf den Dual Mode!!!

System funzt jetzt mit folgender Konfig und boxed Lüftern stabil:

- Abit IC7-MAX3 Bios 12
- P4C 2,6 GHz 800 FSB
- OCZ 4000 Gold DDR500 Dual Channel
- Teiler 1:1
- FSB 200@265
- Bandwith 6351MB/s
- 2600@3450 MHz
- BUS Speed 1060 MHz
- Idle 42°

Also da kann man doch mit leben oder? Vielleicht könnte man ja das Teiler Problem noch ein wenig verbessern (BIOS13?). Die Speicher machen jedenfalls deutlich mehr mit, als meine CPU ohne WAKÜ!!!

Vielleicht weiß ja jemand, wie der 4:5 Teiler doch noch laufen könnte!!!


-- Veröffentlicht durch Mario am 6:37 am 20. Okt. 2003

Korrekt Totgezogen !
Ahnungsloser : Das hat nicht viel mit dem FSB zu tun !

Es ist amtlich ABIT und Epox haben ein Problem zur Zeit mit PC 4000 RAM ! Es können keine 3:2 oder 5:4 Ram-Teiler und keine höhere Ramspannungen als 2,8 Volt eingestellt werden !
Ansonsten gibts nen schwarzen Bildschirm und das Abit bootet nicht oder bringt Checksum Error im Bios !
siehe : Probleme mit PC 4000 RAM oder Corsair Hotline


Also nochmal das Abit Max 3 kann sobald bestimmmte PC 4000 Ram (es sind auch andere PC 4000 Ram Hersteller betroffen)  eingesetzt werden, unter anderem meine Corsair XMS 4000 Pro keinen anderen Teiler außer 1:1 ansprechen !!! Es können keine 3:2 oder 5:4 Ram-Teiler und keine höhere Ramspannungen als 2,8 Volt eingestellt werden ! Ansonsten gibts nen schwarzen Bildschirm und das Abit bootet nicht oder bringt Checksum Error im Bios !


Abhilfe:  In der Ram Einstellung nicht "SPD" auswählen sondern die gleichen Werte manuell auswählen. Sobald ich das mache bleibt bei einem Teilerwechsel auf 3:2 oder 5:4 der Bildschirm nicht mehr schwarz ! Lt. Corsair und anderen Herstellern ist das ein Bug im Bios des Abit !!!

(Geändert von Mario um 7:20 am Okt. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 3:12 am 20. Okt. 2003


Zitat von Supermax2003 am 23:32 am Okt. 19, 2003
Ich weiß doch das es am Netzteil, Ram oder an der CPU liegen kann sowohl auch Mobo! Aber wenn ich das Abit IC7 hab, kann kein übertaktungsversuch duch das Mobo schief gehen stimmts?




lol... das abit ic7 oder ic7-g haben ähnliche probleme wie das max3 bzw. hat abit es nicht geschafft die bugs des ic7/-g beim max3 zu beheben. das die teiler bei nen fsb >250 nicht korrekt oder gar nicht gehen wurde ja von abit offizell bestätigt! wer schon ein abit ic7/-g/max3 board und teiler/ram probleme hat sollte sich den artikel @ abit usa forum mal ansehen!

cu t.


-- Veröffentlicht durch Supermax2003 am 23:32 am 19. Okt. 2003

Ich weiß doch das es am Netzteil, Ram oder an der CPU liegen kann sowohl auch Mobo! Aber wenn ich das Abit IC7 hab, kann kein übertaktungsversuch duch das Mobo schief gehen stimmts?


-- Veröffentlicht durch svenska am 23:22 am 19. Okt. 2003


Zitat von joebar3 am 22:07 am Okt. 19, 2003
Hallo Jungs

Hatte soeben ein Erfolgserlebniss mit meinen
Memory Twin Moss Twister PC4000.

6817 MByte/s der absolute Wahnsinn :thumb:

3,624 mit 302FSB  5;4 = 241,6 Ram mit 2,5;8;3;3  

Das Teil Läuft und Läuft es ist so Geil......:ocinside:



(Geändert von joebar3 um 22:08 am Okt. 19, 2003)



pfff! hab ich auch :biglol:


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 22:07 am 19. Okt. 2003

Hallo Jungs

Hatte soeben ein Erfolgserlebniss mit meinen
Memory Twin Moss Twister PC4000.

6817 MByte/s der absolute Wahnsinn :thumb:

3,624 mit 302FSB  5;4 = 241,6 Ram mit 2,5;8;3;3  

Das Teil Läuft und Läuft es ist so Geil......:ocinside:



(Geändert von joebar3 um 22:08 am Okt. 19, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:24 am 19. Okt. 2003


Zitat von Supermax2003 am 12:07 am Okt. 18, 2003
@Wasi:

soll das jetzt heißen, das das asus p4c800dlx besser ist als das Abit Ic7? Weil einer hat ne 2,6GHZ CPU, halt mit Wakü, kommt aber mit diesem Mobo auf 4GHZ!! Also kann es dich net schlecht sein und kostet nur 124Euro!



ich glaub du verstehst das mit dem oc'n net so ganz! du kannst net sagen das ein board gut ist nur weil ne 2.6er cpu mit 4ghz läuft!
das übertakten ist nicht "nur" vom board abhängig.
wenn man jetzt ne andere cpu nimmt und die "nur" knapp über 3ghz auf dem gleichen board geht, ist dann das board auf einmal sch****e?

was glaubst du wieviel hardware, nicht nur von mir auch von vielen anderen, gekauft und ausprobiert worden sind?
mit der feststellung das verschiedene user die die gleiche konfiguration verwendet haben unterschiedliche ergebnisse erziehlten.

wenn du jetzt glaubst, dass übertakten auch etwas mit "glück" zu tun hat, dann hast du verdammt recht!

was ist den wenn wir dir sagen, kauf die und die hardware. du kaufst das zeug und stellst fest, es funktioniert bei dir nicht wie bei einem anderen oder nicht so wie du es dir vorgestellt hast.
sind wir dann sch****e weil wir dir das empfohlen haben oder erzählst du dann das die jungs im oc-inside penner sind? ich hoffe nicht.
cu


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:55 am 18. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 19:41 am Okt. 18, 2003
Wer hat das Abit IC7Max3 und schreibt die Teiler laufen (faßt) alle
nicht ?

Leute,ich habe das Board und die Teiler laufen nur halt bis zu einem
bestimmten FSB mein Corsair 3500 läuft bis FSB284 Teiler 4/5.

Ramdurchsatz c.a 6300MB/s bei Cl 2,2,2,5

Bei Corsair4000 läuft der 4:5 Teiler auf dem AsusP4P800 auch nur bis
FSB283 und bei einem Bekannten läuft der OCZ4000 nur 1:1 oder mit
2:3 Teiler mit dem 4:5 Teiler kommt das Asus gar nicht klar.

Also es gibt keine Pauschal Aussage dies oder jehnes läuft/läuft nicht.

Es war noch nie so eine Glückssache beim OC gewesen wie momentan guten Speicher fürs Board zu finden.

Habe auch gelsen das einer Geil DDR4200 auf FSB305 zum laufen bekam bei CL 3,4,4,8 und das System hat Schlechtere Benchmarkwerte wie mit 4:5 Teiler bei CL 2,2,2,5.
Obwohl natürch Sandra mehr Durchsatz Anzeigte.

Soviel zum Thema Teiler 1:1 kontra 4:5




das dauert noch ein wenig, bis das in die köpfe geht ^^


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:41 am 18. Okt. 2003

Wer hat das Abit IC7Max3 und schreibt die Teiler laufen (faßt) alle
nicht ?

Leute,ich habe das Board und die Teiler laufen nur halt bis zu einem
bestimmten FSB mein Corsair 3500 läuft bis FSB284 Teiler 4/5.

Ramdurchsatz c.a 6300MB/s bei Cl 2,2,2,5

Bei Corsair4000 läuft der 4:5 Teiler auf dem AsusP4P800 auch nur bis
FSB283 und bei einem Bekannten läuft der OCZ4000 nur 1:1 oder mit
2:3 Teiler mit dem 4:5 Teiler kommt das Asus gar nicht klar.

Also es gibt keine Pauschal Aussage dies oder jehnes läuft/läuft nicht.

Es war noch nie so eine Glückssache beim OC gewesen wie momentan guten Speicher fürs Board zu finden.

Habe auch gelsen das einer Geil DDR4200 auf FSB305 zum laufen bekam bei CL 3,4,4,8 und das System hat Schlechtere Benchmarkwerte wie mit 4:5 Teiler bei CL 2,2,2,5.
Obwohl natürch Sandra mehr Durchsatz Anzeigte.

Soviel zum Thema Teiler 1:1 kontra 4:5


-- Veröffentlicht durch Supermax2003 am 18:53 am 18. Okt. 2003

Sehr gut Danke:thumb: Dann werde ich mir das nun endlich mal zulegen! Wahrscheinlich erst zu Weihnachten:lol:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 18:38 am 18. Okt. 2003

ja das ic7 ist auch besser als das ic7 max3, da beim "normalen" IC7 alle Teiler funktionieren...

:godlike:


-- Veröffentlicht durch Supermax2003 am 12:07 am 18. Okt. 2003

@Wasi:

soll das jetzt heißen, das das asus p4c800dlx besser ist als das Abit Ic7? Weil einer hat ne 2,6GHZ CPU, halt mit Wakü, kommt aber mit diesem Mobo auf 4GHZ!! Also kann es dich net schlecht sein und kostet nur 124Euro!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 12:04 am 18. Okt. 2003

Leute ich bin immer noch net weiter....schlagt mir mal bitte Ram vor die ich nehmen soll.....fürs Max3   2x 256 Crosair 3200 oder was für ??


-- Veröffentlicht durch svenska am 4:39 am 18. Okt. 2003


Zitat von S370 sNAKE am 1:34 am Okt. 18, 2003

Zitat von svenska am 16:55 am Okt. 17, 2003
ich hab jetzt mein org. nb lüfter von abit abgeklemmt. der hatte locker 5-6000 umdrehungen. jetzt kühlt er passiv unbd temps sind auf last nur 3-5ggrad gestiegen auf 35grad. lol. wenn sowas nicht überflüssig ist... :lol:



das sys ist auch weiterhin stabil?
kühlst mit dem kleinen silbernen kreischeisen passiv?

bei meinem ic7 wurde die northbrigde mächtig warm...
hatte zuerst den silber-blauen kühler 6700/min drauf,
den dann nach defekt gegen den blauen max3 4700/min ausgetauscht
dieser mir eine öse aus dem board gerissen :(
dann gegen den passiven zalman ausgetauscht
mit dem zalman hatte ich immer wieder abstürze, hatte allerdings das sys auch offen ohne gehäuselüftung.

systemtemp= case
wird unten links am winbondchip ausgelesen und ist keinesfalls die nb-temp

greetz
sNAK:cool:R



ich habe so nen neuen blauen großen schon drauf. abit hatte diesen auf nachfrage hin montiert. sollte glaub ich zu der neuen rev. ders mobos dazugehören. stabil ist auch alles. der passiv kükö bekommt ja auch luft von meinem zahlman ab, darum "steht" die luft nicht über der nb ;):)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 1:34 am 18. Okt. 2003


Zitat von svenska am 16:55 am Okt. 17, 2003
ich hab jetzt mein org. nb lüfter von abit abgeklemmt. der hatte locker 5-6000 umdrehungen. jetzt kühlt er passiv unbd temps sind auf last nur 3-5ggrad gestiegen auf 35grad. lol. wenn sowas nicht überflüssig ist... :lol:



das sys ist auch weiterhin stabil?
kühlst mit dem kleinen silbernen kreischeisen passiv?

bei meinem ic7 wurde die northbrigde mächtig warm...
hatte zuerst den silber-blauen kühler 6700/min drauf,
den dann nach defekt gegen den blauen max3 4700/min ausgetauscht
dieser mir eine öse aus dem board gerissen :(
dann gegen den passiven zalman ausgetauscht
mit dem zalman hatte ich immer wieder abstürze, hatte allerdings das sys auch offen ohne gehäuselüftung.

systemtemp= case
wird unten links am winbondchip ausgelesen und ist keinesfalls die nb-temp

greetz
sNAK:cool:R


-- Veröffentlicht durch wasi am 1:01 am 18. Okt. 2003


Zitat von Supermax2003 am 20:57 am Okt. 17, 2003
Wir wärs wenn jeder mal sagt Ram, oder Mobo weil....




es liegt am mobo weil:

erste kombination
- asus p4c800dlx
- ocz pc3700 @ 240mhz
- 2.4ghz@3.6ghz, teiler 5/4

zweite kombination
- abit max3
- ocz pc3700@250mhz
- 2.4ghz@3.0ghz, teiler 1:1
(auch mit anderen teilern war kein höherer fsb möglich)

dritte kombination
- siehe erste


cu


-- Veröffentlicht durch Supermax2003 am 20:57 am 17. Okt. 2003

Also ich würde gerne ma wissen, ob es nun am Ram oder am Mobo liegt das ich net höher übertakten kann. Wir wärs wenn jeder mal sagt Ram, oder Mobo weil....

Ram: 512MB DDR Ram 333er Noname
Mobo: P4S533-E

Weil ich würde mir wenns am mobo liegt ein Abit IC7 kaufen ram eigentlich net. Manche sagen es liegt am Mobo weil irgendwas fehlt.... manche sagen das es am Ram NICHT liegt weil der auch FSB 160paccken müsste obwohl er noname ist!


-- Veröffentlicht durch Mario am 19:54 am 17. Okt. 2003


Zitat von Mario am 6:36 am Okt. 16, 2003
:noidea:

Es ist sogar so bei mir, daß ich weder den 5/4 oder 3/2 Teiler aktivieren kann.....sonst startet der PC noch nicht mal ins Bios ????

Und 2,8 Volt die ich jetzt auf die Corsair XMS 4000 PRO gebe ist ja noch fast die Standard Spannung (2,75 Volt) für die Rams.
Hat jemand da was gehört mit Überspannungsschutz bei den Corsairs ?? Es sieht fast so aus, das Abit hat leider nicht die Möglichkeit 2,85 Volt fürs Ram einzustellen, denn bei 2,9 Volt stürzt alles ab. Oder ist das Abit faul ? Das Netzteil kanns nicht sein, alles stabil, Antec True Power sei Dank, und alle Spannungen stehen 100% im Soll !

Wollte halt die 4000 knacken mit 15x267, denn die CPU hat keine Probleme, die läuft bei 3,9 GHZ auch noch mit 1,625 Volt. Und der Chipsatz scheint auch mitzuspielen.

OK....kann damit leben mit 3,9 GHZ bei 15x260 MHZ (1:1) sind schon fett, aber merkwürdig ist es schon, daß die Teiler bei mir nicht gehen und > 2,8 Volt Ram Spannung = Absturz ! Wollte halt alles ausquetschen.....

Gruß

(Geändert von Mario um 6:41 am Okt. 16, 2003)



:blubb:
also es ist amtlich ABIT und Epox haben ein Problem zur Zeit mit einem höheren FSB bei PC 4000 RAM und können kein 3:2 oder 5:4 Teiler verwenden siehe : Probleme mit PC 4000 RAM oder Corsair Hotline

(Geändert von Mario um 19:56 am Okt. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:55 am 17. Okt. 2003

ich hab jetzt mein org. nb lüfter von abit abgeklemmt. der hatte locker 5-6000 umdrehungen. jetzt kühlt er passiv unbd temps sind auf last nur 3-5ggrad gestiegen auf 35grad. lol. wenn sowas nicht überflüssig ist... :lol:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 12:12 am 17. Okt. 2003

Was für Rams soll ich nun holen Crosair oder Twinmos ??? :blubb:


-- Veröffentlicht durch Mario am 20:23 am 16. Okt. 2003

:thumb: Ich sag erst mal danke für eure Infos !

Ich hab aber keinen Bock wieder umzubauen und hoffe einfach auf ein Bios Update ! Naja irgendwas ist ja immer was einen stört...aber 3,9 GHZ sind ja auch nicht wenig, dafür aber 100% Prime Stable !
Und die Corsair waren sauteuer.....mal sehen wenn Abit ein gescheites Bios rausbringt, obs dann noch ne Steigerung gibt !

Gruß


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:11 am 16. Okt. 2003

Also 2,8V konnte ich aber dem Corsair4000 geben und damit lief dieser auf FSB268 Memtest3.0 Stable.

Vieleicht bringt dann doch ein Bios Update Rettung.

Waren aber auch nicht die 4000Pro mit LED´s sondern sahen ganz normal aus nur in einem Silber Heatspreader.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:17 am 16. Okt. 2003

habe meine Speicher soeben bei ebay reingestellt o_O ich hoffe das ich noch genügend Geld dafür bekomme....:blubb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 14:59 am 16. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 11:45 am Okt. 16, 2003
das mit dem Überspannungsschutz stand mal auf hardwareluxx.de



habisch au gelesen, weis aber nicht mehr wo.
überspannungsschutz :crazy:
ich dachte das wär'n oc ram :blubb:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:45 am 16. Okt. 2003

das mit dem Überspannungsschutz stand mal auf hardwareluxx.de


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:27 am 16. Okt. 2003


Zitat von webforhunter am 11:19 am Okt. 16, 2003
@Mario,
ich würde das Board zurückgeben, wenn Du kannst und auf ASUS P4C800 Deluxe wechseln.
Als RAM würde ich OCZ PC 3700 2x256MB nehmen und Du hast endlich Ruhe!!

MFG




jupp, ich würde das board auch wieder austauschen - allerdings würde ich nicht zum p4c800 deluxe greifen sondern zum p4c800 rev. 2.0 oder p4c800-E rev. 2.0 ; das "normale" p4c800 deluxe hat keine ICH5-R und das GiG Lan von 3com (was ich nicht so toll finde).

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 11:19 am 16. Okt. 2003

@Mario,
ich würde das Board zurückgeben, wenn Du kannst und auf ASUS P4C800 Deluxe wechseln.
Als RAM würde ich OCZ PC 3700 2x256MB nehmen und Du hast endlich Ruhe!!

MFG


-- Veröffentlicht durch Mario am 6:36 am 16. Okt. 2003

:noidea:

Es ist sogar so bei mir, daß ich weder den 5/4 oder 3/2 Teiler aktivieren kann.....sonst startet der PC noch nicht mal ins Bios ????

Und 2,8 Volt die ich jetzt auf die Corsair XMS 4000 PRO gebe ist ja noch fast die Standard Spannung (2,75 Volt) für die Rams.
Hat jemand da was gehört mit Überspannungsschutz bei den Corsairs ?? Es sieht fast so aus, das Abit hat leider nicht die Möglichkeit 2,85 Volt fürs Ram einzustellen, denn bei 2,9 Volt stürzt alles ab. Oder ist das Abit faul ? Das Netzteil kanns nicht sein, alles stabil, Antec True Power sei Dank, und alle Spannungen stehen 100% im Soll !

Wollte halt die 4000 knacken mit 15x267, denn die CPU hat keine Probleme, die läuft bei 3,9 GHZ auch noch mit 1,625 Volt. Und der Chipsatz scheint auch mitzuspielen.

OK....kann damit leben mit 3,9 GHZ bei 15x260 MHZ (1:1) sind schon fett, aber merkwürdig ist es schon, daß die Teiler bei mir nicht gehen und > 2,8 Volt Ram Spannung = Absturz ! Wollte halt alles ausquetschen.....

Gruß

(Geändert von Mario um 6:41 am Okt. 16, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 0:03 am 16. Okt. 2003


Zitat von Nomad am 23:52 am Okt. 15, 2003
@svenska

Ich benutze 4 x 512 MB MDT/MCI PC3200. Die laufen bei 233MHz 2,7V 3-4-4-8. Nur halt ohne PAT.
Wen's interessiert: Abit Bios/Tech.-Abteilung in Taiwan hat sich nach meinem trouble report dran gemacht das eventuell auf die Reihe zu bekommen...:godlike:

2 x 512MB gehen bei mir bis 240MHz, danach macht mein 2,8C erst mal nicht mehr mit. Habe bis jetzt keine Zeit gehabt feintuning zu betreiben...:noidea:
Ab und zu muss man ja auch mal mit 'nem Computer arbeiten Leute oder?!;)

Bei 225MHz laufen 2 Module auf 2-3-3-6 2,7V.

Bessere Preis/Leistung bei Speicher wirst du für ~85? Modul nicht bekommen...


kannst du mal diverse benches mnachen. will mal gucken wie das sit mit 4x512mb :noidea:
das macht zusammen :noidea:

*grübel*
.
.
.
2gb ram :godlike::godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch Nomad am 23:52 am 15. Okt. 2003

@svenska

Ich benutze 4 x 512 MB MDT/MCI PC3200. Die laufen bei 233MHz 2,7V 3-4-4-8. Nur halt ohne PAT.
Wen's interessiert: Abit Bios/Tech.-Abteilung in Taiwan hat sich nach meinem trouble report dran gemacht das eventuell auf die Reihe zu bekommen...:godlike:

2 x 512MB gehen bei mir bis 240MHz, danach macht mein 2,8C erst mal nicht mehr mit. Habe bis jetzt keine Zeit gehabt feintuning zu betreiben...:noidea:
Ab und zu muss man ja auch mal mit 'nem Computer arbeiten Leute oder?!;)

Bei 225MHz laufen 2 Module auf 2-3-3-6 2,7V.

Bessere Preis/Leistung bei Speicher wirst du für ~85€ Modul nicht bekommen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:42 am 15. Okt. 2003

@ Mario:

dein cpu scheint ja ganz gut zu sein. 3.0 @ 3.9 ist :thumb: naja, so ne prometeia ist halt doch was feines...;)

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 23:43 am Okt. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:02 am 15. Okt. 2003

wo hast du das gelesen?

(Geändert von wasi um 23:07 am Okt. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:59 am 15. Okt. 2003

Haben die neuen 4000er Corsair nicht schon den Überspannungsschutz und verweigern deswegen den Dienst?

:noidea:


-- Veröffentlicht durch DJ am 22:28 am 15. Okt. 2003

:lol: corsair heissen die :lol:
crosshair ist dein zielkreutz zb. in fps games. :)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:20 am 15. Okt. 2003

crosshair ?     :noidea:
hast du    :drink:
nicht das du uns hier zum :gulp: anfängst du :baby:

:cu:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:40 am 15. Okt. 2003

will jemand twinmos oder crosshair gegen HyperX tauschen ??


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:18 am 15. Okt. 2003

hatte den Speicher auch,liegt am Ende auch viel am Speicher,

habe schon meinen Corsair3500 sowie Infineon2700 mit 3,1-3,2V
am laufen gehabt und das Board macht keine Probleme.

Mein Speicher ging bis FSB268 mit 2,8V mit 2,9V bootet er nicht immer,
und wenn dann war alles nicht sehr Stabil,obwohl wenn es mal bootete Memtest keine Fehler hatte.

Am Ende ist leider ein 1:1 Modus auch nicht das schnellste,habe es mit meinem 2,6 getestet welcher auf FSB261 bei  3,4Ghz lief gegen meinen
2,4 mit FSB284 und 2:3 Teiler,daß System mit dem 2:3 Teiler war schneller...

Also leider hilft Dir das auch nicht weiter,aber ich glaube das Du mit diesem Speicher nicht höher kommen wirst und am Ende reichen doch 3,9GHZ.


-- Veröffentlicht durch Mario am 19:33 am 15. Okt. 2003

Hallo zusammen,

habe mein System auf Intel umgestellt mit folgendem Problem :

Bei Übertaktung des Pentiums 3000 auf 15x260 MHZ mit 1,65 Volt und 2,8 Volt Ram läuft alles 100% und der Ram rennt bei 1:1 mit 520 MHZ.

Bei Übertaktung des Pentiums 3000 auf 15x267 MHZ mit 1,65 Volt und 2,8 Volt Ram läuft alles instabil im Windows ( Ram rennt bei 1:1 mit 534 MHZ).

Erhöhe ich die Ram Spannung, jedoch egal bei welchen Takt über 2,8 Volt stürzt die Kiste immer sofort ab oder startet garnicht ! Was hat sich Abit gedacht mit Ram Spannung anbieten bis 3,2 Volt wenns nicht funktioniert ? Hat jemand das Problem auch ?

Beta Bios funktioniert auch nicht besser....sobald ich die Ram Spannung über 2,8 Volt erhöhe , egal bei welcher Frequenz, gibts massiv fehler im Speichertest oder Bios Checksum Error etc.


(Geändert von Mario um 19:43 am Okt. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 6:19 am 15. Okt. 2003


Zitat von joebar3 am 23:19 am Okt. 14, 2003


Der Erste P4 ich Glaub Intel hat einen Neuen Kunden für längere Zeit gefunden.

Ex AMD OC`er....... sch**** auf AMD:lol:
Hatte nie gedacht sowas mal zu Sagen;)

Soll ich noch einen Bestellen :thumb::lol:



j mach mal :thumb::lol:


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 23:19 am 14. Okt. 2003

nettes System, insbesondere die Chipsatz EVO Halterung  

Sag bloß, das ist dein erstes P4 Sys und du hast die Kiste auf Anhieb auf 3.6GHz laufen?

Dir fehlt nur noch nen EVO auf der Graka, ist zwar ne schöne Arbeit die Blende von Sockel A auf ATI Chipsatz umzudschleifen, aber es sieht nett aus.
------------------------------------------------------------------------------------------

Der Erste P4 ich Glaub Intel hat einen Neuen Kunden für längere Zeit gefunden.

Ex AMD OC`er....... sch**** auf AMD:lol:
Hatte nie gedacht sowas mal zu Sagen;)

Soll ich noch einen Bestellen :thumb::lol:

Danke für die Netten Worte


-- Veröffentlicht durch svenska am 23:16 am 14. Okt. 2003


Zitat von wasi am 22:42 am Okt. 14, 2003
deinen wunsch nachzukommen ist aber auch net so einfach.:biglol:
nen speicher der sicher auf 225mhz mit 2225 timings schafft und dazu noch billig ist wirste wohl net finden......glaub ich.



naja "billig" meine ich ;) nicht billig. lol.
ich meinte ich will keine 120 eur fürn 256mb stick ausgeben ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:09 am 14. Okt. 2003


Zitat von joebar3 am 22:57 am Okt. 14, 2003
Hallo Leute

Hier ist mein entgültiges Ergebniss wer lust hat der sollte sich diese Bilder nicht entgehen Lassen. Mehr geht nicht.

Viel Spass:thumb:

Für ein OC Newbie nicht schlecht das gibt mindestens 4 Sterne:lol:

Joebar

PS: Und nie Aufgeben immer kräftig weiter OC`nnnnn:lol:

(Geändert von joebar3 um 23:00 am Okt. 14, 2003)



nettes System, insbesondere die Chipsatz EVO Halterung :lol: :thumb:

Sag bloß, das ist dein erstes P4 Sys und du hast die Kiste auf Anhieb auf 3.6GHz laufen?

Dir fehlt nur noch nen EVO auf der Graka, ist zwar ne schöne Arbeit die Blende von Sockel A auf ATI Chipsatz umzudschleifen, aber es sieht nett aus.


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 22:57 am 14. Okt. 2003

Hallo Leute

Hier ist mein entgültiges Ergebniss wer lust hat der sollte sich diese Bilder nicht entgehen Lassen. Mehr geht nicht.

Viel Spass:thumb:

Für ein OC Newbie nicht schlecht das gibt mindestens 4 Sterne:lol:

Joebar

PS: Und nie Aufgeben immer kräftig weiter OC`nnnnn:lol:

(Geändert von joebar3 um 23:00 am Okt. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:42 am 14. Okt. 2003

deinen wunsch nachzukommen ist aber auch net so einfach.:biglol:
nen speicher der sicher auf 225mhz mit 2225 timings schafft und dazu noch billig ist wirste wohl net finden......glaub ich.


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:37 am 14. Okt. 2003


Zitat von wasi am 22:07 am Okt. 14, 2003
versuchs mit nem vdimm-mod und hau die spannung hoch. dann kannste deine behalten.
cu

www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?s=fede32add54ffb7441993be4bcbcdddd&threadid=12914&perpage=25&highlight=IC7G%20voltage&pagenumber=5

du brauchst dazu ne sehr kleine lötspitze. ne 0,4mm ist perfekt.


www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c45d020d3/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTA4OjAwMDAuMDMyZC5lZDU5YzQ5ZCZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9MjIxNTE3MDY0Nw==?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&shop=B2C&p_init_ipc=X&~cookies=

(Geändert von wasi um 22:32 am Okt. 14, 2003)



hmm. danke für den tips @wasi :thumb:
aber den letzten mod den ich gemacht hatte warn nen vdd mod fürs epox 8rda+. ich wollte sowas eigentlich nicht nochmal machen, weil ich überhaupt nix ahnung von elektrik habe. ;)
und wenn die timings bei 224fsb und 2.8vdimm nicht weiter runtergehen als 2-8-3-3, denke ich, dass mit dauerhaften 3.0 volt z.b nicht allzuviel auszumachen gibt. zudem weist ich nicht ob bei den abits dann die elkos/spannungswandler durchhauen bzw. überhaupt stabiel sind ;):)


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:07 am 14. Okt. 2003

versuchs mit nem vdimm-mod und hau die spannung hoch. dann kannste deine behalten.
cu

www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?s=fede32add54ffb7441993be4bcbcdddd&threadid=12914&perpage=25&highlight=IC7G%20voltage&pagenumber=5

du brauchst dazu ne sehr kleine lötspitze. ne 0,4mm ist perfekt.

www.conrad.de
bei suche gibst du folendes ein:
425079-13
den brauchst du.


(Geändert von wasi um 22:37 am Okt. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:04 am 14. Okt. 2003

@all

gibt es ein speicher, der definitiv so um die 225mhz (oder höher) mit 5-2-2-2 aufm 875/abit ic7 arbeitet und billig ist? :noidea:
oder hat irgend jemand sowas?


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:02 am 14. Okt. 2003


Zitat von totgezogen am 20:17 am Okt. 14, 2003

Zitat von TurricanM3 am 15:11 am Okt. 14, 2003

Zitat von totgezogen am 15:00 am Okt. 14, 2003
@ Ahnungsloser:

ich kann dir den ocz pc3700 gold empfehlen - bei mir packt er nen fsb von 300/240 (5:4) mit 2-3-3-6 ohne probleme! sandra rambench 6500 MB

wasi hat den gleichen speicher - der soll sogar 2-2-2-5 @ 240 packen!

greetz t.



und ist nicht max3 kompatibel... :thumb: :lol:



jup, da sieht man mal was abit für schlechte arbeit abgeliefert hat. wenn man das topic so verfolgt könnte man meinen das teil besteht nur aus bugs! für den preis dürften nie solche schwierigenkeiten mit den einzelnen komponenten auftreten! deshalb ist für mich das max3 müll!

greetz t.

ps: seit dem th7-II kam von abit nix mehr gutes!

(Geändert von totgezogen um 20:26 am Okt. 14, 2003)



hmm. ich find mein abit mobo ganz gut. fsb auf 280 mit lukü. ich denke, dass ist ein gutes ergebnis. meine rams sind zwar net so der bringer, aber immernoch ok für den preis.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:36 am 14. Okt. 2003

Ich hatte inzwischen schon 2x 1GB GEIL Goden Dragon DDR400 und 1x 1GB Golden Dragon DDR433.

Die 433er Module waren kaum besser, mit denen konnte ich zwar DDR470 (mit 5/4) auf 2-3-3-6 fahren, aber leider nicht stabil und 2-4-4-6 schafften die beiden 400er die ich hatte bzw. noch habe auch.

Alle Module liefen einwandfrei auf meinem alten P4P800 und auf dem neuen P4C800, ich denke das ist ein ganz guter Schnitt...

(Geändert von TurricanM3 um 21:37 am Okt. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 21:28 am 14. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:44 am Okt. 14, 2003
..Was haltet ihr eigentlich von den Kingston HyperX3500 die sollen auch gut laufen,jetzt nur die alten oder auch neuere ?

Leider bekommt man BH5 DDR Riegel nur noch in ebay und da kosten
diese mehr wie vor kurzem noch neu,und wenn diese so gut wären würde dies auch keiner in Ebay Verkaufen außer Svenska. ;)


Kingston HyperX  --->   Vorsicht !
BH-5 nicht nur beim Ebay kann man kaufen, sondern auch...;)...z.B

DDR PC400 256MB Mushkin Hi Perf Level II
oder
512 MB (2 x 256 MB) PC433 Level 2 Mushkin

Eigene Erfahrung :
Testhardware : P4C800 & 2x256mB Twinmos/BH-5 ( 3,10 - 3,20V )
Die Stärke der Timings....;)    3,66GHz aber SuperPI 37sek.






-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:26 am 14. Okt. 2003

Tja dieses Probieren,ist langsam nervig,da Sucht man ewig nach ein guten CPU und wenn man diese einmal hat,so möchte man auch einen
Perfekten Ram.

Naja ist halt hobby.

Werde es wohl einmal mit den Geil Probieren,aber vorher Teste ich noch einmal meine Notlösung.

Halte euch aber auf dem laufendem...

Danke für eure Hilfe


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:11 am 14. Okt. 2003

der geil golden dragen lief so viel ich weiß beim hugo auch ziemlich bescheiden mit dem max3! aber probieren - vielleicht hast du mehr glück!

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 21:18 am Okt. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:59 am 14. Okt. 2003

Ich hatte 2x 512MB Kingston HyperX 3500er, die liefen mit 5/4 gar nicht, auch nicht mit 3.1V, dann sind die direkt wieder rausgeflogen.

Kann ich dir nicht empfehlen, aber wie schonmal geschrieben, probier mal Golden Dragons mit ordentlich Spannung... ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:44 am 14. Okt. 2003

Das das Abit Max3 nicht der Brüller ist,gebe ich zu und erhofft hatte
ich mir auch mehr davon.

Aber das Abit IT7Max V2.0 war das mit Abstand Beste 845PE Board,
dies war ech Spitze! Leider haben am Ende faßt Alle Boardhersteller
oder der Chipsatz Selber Probleme mit dem Speicher.

Ich Vermute einmal es kommen halt viele Faktoren zusammen,

865/875 war/ist für FSB200
Der Speicher der auf dem Board laufen soll ist auf CL3 Spezifiziert.

DDRI ist am Ende und viele Speicherhersteller Tricksen herum.

Die Board Hersteller liegen in Zeit Not,welcher das schnellste Produkt auf dem Markt bringt,und das Bios war bis auf das Asus von allen
Herstellern schlecht.

Asus ist einer der größten und einer der ersten die neue Produkte Herstellen.Aber selbst das Asus läuft nicht mit Allen Speichern,
mein Corsair4000 ging mit 4:5 Teiler auf dem Asus auch nur bis FSB283
danach war Bios Checksum Error.

Man sieht halt das Alle Board Hersteller Probleme haben,
MSI,Gigabyte+Epox haben auch nicht gerade die Super Boards gebaut.

Ich schaffe FSB300 andere schaffen mit dem Abit Max3 FSB330 und mehr,also für mich ein Beweis das eine hohe Serienstreung vorhanden ist.

Man muß auch mal den Sprung sehen für Chipsatz und Hersteller
von 133 auf 200 und zum OC kam der 845 auf c.a 220FSB und
der 865/875 läuft jetzt teilweise FSB320 !

Was haltet ihr eigentlich von den Kingston HyperX3500 die sollen auch gut laufen,jetzt nur die alten oder auch neuere ?

Leider bekommt man BH5 DDR Riegel nur noch in ebay und da kosten
diese mehr wie vor kurzem noch neu,und wenn diese so gut wären würde dies auch keiner in Ebay Verkaufen außer Svenska. ;)





-- Veröffentlicht durch wasi am 20:28 am 14. Okt. 2003

da stimme ich dir mal fett zu!
cu


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:17 am 14. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 15:11 am Okt. 14, 2003

Zitat von totgezogen am 15:00 am Okt. 14, 2003
@ Ahnungsloser:

ich kann dir den ocz pc3700 gold empfehlen - bei mir packt er nen fsb von 300/240 (5:4) mit 2-3-3-6 ohne probleme! sandra rambench 6500 MB

wasi hat den gleichen speicher - der soll sogar 2-2-2-5 @ 240 packen!

greetz t.



und ist nicht max3 kompatibel... :thumb: :lol:



jup, da sieht man mal was abit für schlechte arbeit abgeliefert hat. wenn man das topic so verfolgt könnte man meinen das teil besteht nur aus bugs! für den preis dürften nie solche schwierigenkeiten mit den einzelnen komponenten auftreten! deshalb ist für mich das max3 müll!

greetz t.

ps: seit dem th7-II kam von abit nix mehr gutes!

(Geändert von totgezogen um 20:26 am Okt. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:44 am 14. Okt. 2003

ja manchmal ist man zu voreilig,

aber ich habe noch Infineon 6A welcher bei mir mit DDR450 auf
CL 2,2,3,6 mit 2,8V läuft.

Davon habe ich aber den zweiten riegel einen Kollegen geborgt und jetzt würde ich noch einmal gerne damit auf dem Max3 Testen.


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:18 am 14. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 18:51 am Okt. 14, 2003
ne lass mal lieber,habe so langsam die Nase voll von schlechten Ram,
ich hatte mal wirklich guten Ram Geil3700 Plat.

die liefen bei DDR536 noch CL 2,2,3,7 bei 3,0V
und liefen Asyncron sogar Memtest Stabil auf FSB290 mit 4:5 Teiler,
höher ging damals die CPU nicht.

dies war c.a vor 4-5 Monaten,dachte nur das viele Hersteller DDR500
Ankündigen es wird noch besseren geben und jetzt bekomme ich noch gutes Geld für den Ram.

Es war einer meiner größten Fehler in Sachen Hardware Verkauf!!!



:grr:

ich habe meine 2x256MB TwinMOS/Winbond pc3200 verkauft, die 225mhz mit 5-2-2-2 mit machten :grr:
die hätte ich jetzt sehr gut in meinem sys gebraucht mit 5:4 teiler
shice.... :down:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:51 am 14. Okt. 2003

ne lass mal lieber,habe so langsam die Nase voll von schlechten Ram,
ich hatte mal wirklich guten Ram Geil3700 Plat.

die liefen bei DDR536 noch CL 2,2,3,7 bei 3,0V
und liefen Asyncron sogar Memtest Stabil auf FSB290 mit 4:5 Teiler,
höher ging damals die CPU nicht.

dies war c.a vor 4-5 Monaten,dachte nur das viele Hersteller DDR500
Ankündigen es wird noch besseren geben und jetzt bekomme ich noch gutes Geld für den Ram.

Es war einer meiner größten Fehler in Sachen Hardware Verkauf!!!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 18:43 am 14. Okt. 2003

alt bekanntes Problem, aber wie gesagt nimm meine, die laufen ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 17:53 am 14. Okt. 2003

So Leute

Das die OCZ3700 aufm Abit Probleme machen,haben leider schon viele
gesagt.... Leider...

Die Kingston Riegel haben alle schlechte Timings und laufen auch noch mies,auf dem Abit+Asus sollen die schlecht laufen,da hole ich mir lieber Original Samsung.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 15:29 am 14. Okt. 2003

eben und meine schon, deshalb soll er mir meine abkaufen :lol:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:11 am 14. Okt. 2003


Zitat von totgezogen am 15:00 am Okt. 14, 2003
@ Ahnungsloser:

ich kann dir den ocz pc3700 gold empfehlen - bei mir packt er nen fsb von 300/240 (5:4) mit 2-3-3-6 ohne probleme! sandra rambench 6500 MB

wasi hat den gleichen speicher - der soll sogar 2-2-2-5 @ 240 packen!

greetz t.



und ist nicht max3 kompatibel... :thumb: :lol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:00 am 14. Okt. 2003

@ Ahnungsloser:

ich kann dir den ocz pc3700 gold empfehlen - bei mir packt er nen fsb von 300/240 (5:4) mit 2-3-3-6 ohne probleme! sandra rambench 6500 MB

wasi hat den gleichen speicher - der soll sogar 2-2-2-5 @ 240 packen!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 14:27 am 14. Okt. 2003

@Ahnungsloser74 ich habe die Idee:

Ich verkauf dir meine HyperX 3700 2x 256 dann kannste mal gucken wie hoch da kommst ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:47 am 14. Okt. 2003

Die Module skalieren sehr gut mit erhöter Spannung - ganz im Gegensatz zu den Twistern, also so ähnlich können die sich nicht sein.

Ich finde die echt super. :thumb:

Kingston liefen bei mir nicht (3200 & 3500 mit 5/4 = Bildschirm schwarz), Corsair 3200LL & 3500 posten zwar, laufen aber nicht stabil, egal mit wieviel Spannung.

Ich kann bei meinem P4C800 mit VDimm Mod locker auf 3.3V gehen, seltsamerweise viel mehr als mit dem P4P800. Ich hatte mal kurz 3.33V drauf, habe es dann aber gelassen weiter am Poti zu drehen, keine Lust schon wieder alles zu zerlegen. ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 5:42 am 14. Okt. 2003

werde diese wohl mal probieren,

weil am Ende sind die Geil den Twistern ja stark ähnlich durch
"WLSCP".Leider liefen 4 Twister Module bei mir sehr schlecht,
aber auf dem Abit liefen die besser wie auf meinem Asus.

Daher könnte das mit den Geil klappen.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:38 am 13. Okt. 2003

HAste schonmal die Geil Golden Dragon probiert?

Wie gesagt, bei mir laufen die super, aber auf dem IC7MAX3 das ich hatte nicht so dolle, aber ich glaube das lag auch am Board, war wohl so ein Montags Teil...


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:38 am 13. Okt. 2003

Corsair3500 mit 2:3 Teiler,

bin auch auf der Suche nach Speicher der 4:5 Packt,
habe mit Sisosoft Sandra 6003 MB/s Speicherdurchsatz
bei CL 2,2,2,6.

Leider ist Speicher mit 4:5 Teiler bei CL 2,5,3,3,7 auch nicht schneller
und 1:1 wüßte ich keinen der dies mit 3,2V packt.
Hatte einmal Corsair4000 lief bei 2,8V mit FSB268 bei CL3,4,4,8
dies war langsamer wie jetzt mit 2:3 Teiler.

Klar íst ja auch ein unterschied von FSB268 oder 300.

Also ich Suche Speicher der CL 2,2,3,6 bei FSB240 Packt,
meine blöden Infineon 6A DDR2700 schaffen schon DDR450 mit 2,8
bei CL2,2,3,6 leider kriege ich diese kaum höher.

Bin für jeden Tipp dankbar.


-- Veröffentlicht durch axos am 20:25 am 13. Okt. 2003

@Ahnungloser74 welchen Speicher benutzt du ?

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:49 am 13. Okt. 2003


Zitat von S370 sNAKE am 17:07 am Okt. 13, 2003
gestern war mein agp wieder futsch am p4p800 :blubb:

wiederbeleben geht nur mit gf1 im agp,
bloßes raus und rein der gf4 bringt nix

weiß wer ob es probs bei reklamation gibt mit sporadischen fehlern
wie diesem bei mindfactory und wie lang ich aufn neues board warten könnte? :noidea:

greetz
sNAKOR



Bei mindfactory bestelle ich auch sehr viel Kram, in Reklamationen waren die bisher fast immer gut, ich schätze nach einer Woche haste dein Kram wieder (getauscht).


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 17:07 am 13. Okt. 2003

gestern war mein agp wieder futsch am p4p800 :blubb:

wiederbeleben geht nur mit gf1 im agp,
bloßes raus und rein der gf4 bringt nix

weiß wer ob es probs bei reklamation gibt mit sporadischen fehlern
wie diesem bei mindfactory und wie lang ich aufn neues board warten könnte? :noidea:

greetz
sNAKOR


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:43 am 13. Okt. 2003

Warum ist das Board denn schlecht ?

Ich kann FSB302 fahren,leider hat das Board neu gebootet bei 2xPrime
bei FSB303 nach 20 Stunden dauertest.

Also wenn ein Board bis FSB300 kommt ist es Spitzt egal welche Marke,außerdem ist das Abit schneller als das AsusP4C800.

Und mein AsusP4P800 hat auch faßt genauso viele Speicherprobleme
wie das Abit.

Also das IC7Max3 ist gut,aber nicht überragend und somit Konkurrenzlos,daß Asus ist nämlich auch nicht schlecht.


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:03 am 13. Okt. 2003


Zitat von joebar3 am 13:55 am Okt. 13, 2003


Nix für ungut ich habe mir schon selber eine in den Ar.... getreten ;)

(Geändert von joebar3 um 13:56 am Okt. 13, 2003)




:thumb: :lol:


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 13:55 am 13. Okt. 2003

Sorry Habe die Lösung gefunden

- totgezogen

war nicht das Bord das bord ist voll OK.:thumb:

War ein Userfehler Meinerseits...
Die Mainbord Treiber Sollten natürlich auch noch Installiert werden....
:blubb:

Nix für ungut ich habe mir schon selber eine in den Ar.... getreten ;)

(Geändert von joebar3 um 13:56 am Okt. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:40 am 13. Okt. 2003

hi,

wenn man das topic hier so verfolgt dann könnte man glatt meinen das abit immer mehr probleme  mit dem "wunder-board" max3 hat. ich bin froh das ich meine p4c800-e behalten habe!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 13:31 am 13. Okt. 2003

Help Pleace

An alle die das IC7P_13 Bios Installiert haben.

Sapphire 9800Pro

Kann es sein das noch dem Bios 13Beta der AGP 8x und der Fast Write nicht mehr erkannt wird ???

Im Smartgart Drv.3.8 - 3.7 steht er nur noch auf
4 x und Fast Write auf OFF
Und lässt sich nicht mehr umschalten.

Hatt da jemand eine IDEE????

(Geändert von joebar3 um 13:33 am Okt. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:44 am 12. Okt. 2003

Wenn ich Prime nur 1x Starte,

dann habe ich im Taskmanager unter Systemleistung nur eine
CPU von den 2 am laufen und die Auslastung liegt nur bei 50%.

Also hält die komplette CPU den Stress mit Prime95 nicht aus.
Da Prime Selber auch nicht gerade so ein Stresstest ist,wäre es mir zu Ärgerlich wenn das System irgendwann einmal abschmirrt.

Also 2xPrime95 mit einer 100% CPU Auslastung sollte für mich Persönlich 24 Stunden Stabil sein.


-- Veröffentlicht durch svenska am 15:47 am 12. Okt. 2003


Zitat von wasi am 14:58 am Okt. 12, 2003
mich würde dieser test nicht schocken und würd frohlockend weiter zocken. :lol:






banal, aber ok ;):)  dan halte ich mich auch daran
:lol::lol::thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 15:45 am 12. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 15:36 am Okt. 12, 2003
Also 100% Stabil ist es halt nicht,wenn 2xPrime abschmirt,
und nur eins läuft wird die CPU ja nur  noch zu 50% Ausgelastet.

Erfahrungsgemäß biste c.a 2-3 FSB zu hoch oder halt mehr V-core....

Aber wenn es dich nicht Stört,kannste es so lassen.. :thumb:



die cpu ist dann abere trozdem 100% ausgelastet, wenn der eine task sich verabschiedet, die cpu rechnet ja da nicht langsamer. also das stimmt mal absolut nicht. aber mit dem fsb kannst recht haben ;):)
aber ich will mein 280fsb :biglol:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 15:36 am 12. Okt. 2003

Also 100% Stabil ist es halt nicht,wenn 2xPrime abschmirt,
und nur eins läuft wird die CPU ja nur  noch zu 50% Ausgelastet.

Erfahrungsgemäß biste c.a 2-3 FSB zu hoch oder halt mehr V-core....

Aber wenn es dich nicht Stört,kannste es so lassen.. :thumb:


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:58 am 12. Okt. 2003

mich würde dieser test nicht schocken und würd frohlockend weiter zocken. :lol:



-- Veröffentlicht durch svenska am 14:49 am 12. Okt. 2003

@all

könnt ihr mir mal helfen!

problem: ich habe jetzt ein fsb von 280mhz und mein P4 2.4@3.36ghz
geoced. ich habe dual prime95 die ganze nacht laufen lassen und am morgen sehe ich, dass das eine programm nen fehler "errechnet" hatte, aber das andere (der andere task) prime was ja parallel lief rechnete munter weiter. ich hab auch sonst keine fehler abstürze. nun, kann ich jetzt trozdem sagen, dass es stabil ist?? ich mich halbwegs drauf verlassen. ich meine, ich habe schon einige stunden hintereinander gezockt und es ist in dieser konfig noch nicht abgestürzt. das ist doch eigentlich der bessere test, oder??

gibt mir mal feedback leutz !! :thumb::thumb::godlike:


-- Veröffentlicht durch svenska am 14:43 am 12. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 10:06 am Okt. 12, 2003
Ich kann ja nur schreiben was Asus MBProbe ausließt,
habe aber an der Rückseite wo die CPU sitzt einen Meßfühler
angebracht auf beiden Boards.

Beim Abit ließt dieser 48,5C
Beim Asus sind es 47,5C

Der Abit Hardwaremonitor schreibt bei einer Zimmertemp c.a 18C
nach 10 Stunden 2xBurnP6 55C bei 3,6GHZ und 1,65V.

Das Asus nach 12 Stunden 2xPrime+Encoding gleiches Zimmer,gleicher Kühler,gleiches Wasser,gleicher Radiator.
nur halt eine V-Core von 1,6V und mit 3,4GHZ CPU 32C MB 42C.

Wie kann die "Die" 32C haben wo die Rückseite schon 47C warm ist ?
Habe es schon oft geschrieben,Abit ist der einzige welcher nicht 15C
zu hoch anzeigt,sondern faßt realistisch die "Die" Temp ermittelt.







jupp, danke! genau das sind die fakten. ich denke jetzt wo es hier schwarz auf weiss steht gibt nichts mehr dran zu rütteln. ich bin der selben  überzeugung, dasd abit die besseren/realistischeren werte ausließt. und das mit der temp aufm DIE und auf der rückseite ist sehr wiedersrpüchlich. :blubb: :thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:33 am 12. Okt. 2003

@ killertom -  welchen speicher hast du ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:23 am 12. Okt. 2003

Kannste höchstens einmal den Speicher auf 2/3 stellen und Timing
je nach Speicher auf 2,5,3,3,7

Dann das ganze noch einmal,aber je nach Board haßte eh schon
irgendetwas mit 1,6V anliegen und da ist halt deine CPU zu 95% am Ende.

Teste einmal mit BurnP6+Prime95 auf Stabilität kommst bis c.a zu
Test 40 of ....
läuft 2xPrime95 Garantiert durch.

Habe vieles festgestellt,aber mit 1xPrime95 + 1xBurnP6 kannste in c.a
einer 1 Stunde feststellen ob dein System Stabil ist.

2xPrime95 kommt noch c.a 4 FSB höher wie 1xPrime+BurnP6
2xBurnP6 kommt c.a 2FSB Punkte höher wie 1xPrime+BurnP6

aber wenn dein System die letzten beiden Programme 4 Std. Stabil ist,
dann wirste im Alltag nichts von einer Unstabilität merken.


-- Veröffentlicht durch killertom am 12:33 am 12. Okt. 2003

:moin:



So haben meinen auf 3 GHZ :blubb:

Wenn ich den FSB weiter anhebe, dann friert Windows leider nach der Willkommen Meldung ein, oder habt Ihr noch Tips für mich?

Gruß Thomas


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 10:06 am 12. Okt. 2003

Ich kann ja nur schreiben was Asus MBProbe ausließt,
habe aber an der Rückseite wo die CPU sitzt einen Meßfühler
angebracht auf beiden Boards.

Beim Abit ließt dieser 48,5C
Beim Asus sind es 47,5C

Der Abit Hardwaremonitor schreibt bei einer Zimmertemp c.a 18C
nach 10 Stunden 2xBurnP6 55C bei 3,6GHZ und 1,65V.

Das Asus nach 12 Stunden 2xPrime+Encoding gleiches Zimmer,gleicher Kühler,gleiches Wasser,gleicher Radiator.
nur halt eine V-Core von 1,6V und mit 3,4GHZ CPU 32C MB 42C.

Wie kann die "Die" 32C haben wo die Rückseite schon 47C warm ist ?
Habe es schon oft geschrieben,Abit ist der einzige welcher nicht 15C
zu hoch anzeigt,sondern faßt realistisch die "Die" Temp ermittelt.





-- Veröffentlicht durch merlin131 am 7:54 am 12. Okt. 2003

Hi,

die Temps sind nicht zu niedrig, ich hab Asus P4P800 Idle 26° und unter Volllast 37°

gruss merlin


-- Veröffentlicht durch svenska am 2:16 am 12. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 1:17 am Okt. 12, 2003
soweit auseinander liegen die beiden Boards nicht, deine Asus Werte sind ein wenig niedrig @ahnungsloser.

Nach meinen Tests ließt Abit ca. 15° höher aus.



kann man da jetzt sagen, dass das abit die interne ausliest??
denn meine temps haölt ich für realistischer. wenn ich falsch liegen sollte bzw. meine abit mobo mehr ausliest, dann kann ich ja noch mehr oc'en, oder? :banana:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 1:17 am 12. Okt. 2003

soweit auseinander liegen die beiden Boards nicht, deine Asus Werte sind ein wenig niedrig @ahnungsloser.

Nach meinen Tests ließt Abit ca. 15° höher aus.


-- Veröffentlicht durch svenska am 0:43 am 12. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 19:36 am Okt. 11, 2003
Die lieben alten Temp werte...

habe im Abit IC7Max3 mit 1,675V
unter Last 58C und Idle 43C (2xBurnP6)

Auf dem AsusP4P800 mit 1,575V bei gleichem Kühler,im gleichen Wasserkreislauf,IDLE 28C Last 35C (2xBurnP6)




:crazy: :blubb:

da sieht man mal wider wie unterschiedlich die meßmethoden sind :blubb:
sind mal locker 20 grad mehr auf abit :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:36 am 11. Okt. 2003

Die lieben alten Temp werte...

habe im Abit IC7Max3 mit 1,675V
unter Last 58C und Idle 43C (2xBurnP6)

Auf dem AsusP4P800 mit 1,575V bei gleichem Kühler,im gleichen Wasserkreislauf,IDLE 28C Last 35C (2xBurnP6)

Kühle mit einer Pumpe 2 Rechner Gleichzeitig Also 2xCPU+2xGraka

Nachtrag zum langsamen laufen über FSB300,wenn man Anstatt
FIX 66/33 nun etwas höher geht hatte 70/35 läuft Alles wieder
richtig,aber leider bekomme ich im moment meine CPU nicht richtig Stabil über FSB300 kann wahrscheinlich wieder die V-Core auf 1,65V
Senken,zwischen 1,675-1,725 bekomme ich keine Besserung.

Ist aber Egal,300FSB sieht Geil aus und CPU+Board am Ende ist
besser wenn man weiß das bei der CPU noch viel geht aber das Board
hält einen zurück,meine CPU ist eh am Ende und käme nur noch marginal höher.Dieses System reicht bis zum Prescott....

Deckel zu und fertig. :thumb:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:00 am 11. Okt. 2003

@AMD Deluxe
Niemals hast du mit einer 325/290 ATI 9800 über 7000 Punkte im 3DMark03... :lol:

Außerdem ist es ein wenig lächerlich einen P4 mit 9600Pro gegen einen AMD mit 9800 antreten zu lassen. :thumb:

Ich habe idle 30° und unter Vollast 44°, gekühlt wird aber Northbrigde + Graka noch dazu.


-- Veröffentlicht durch svenska am 18:39 am 11. Okt. 2003


Zitat von Sp3Xe am 17:43 am Okt. 11, 2003
wenn ich alle Lüfter im Gehäuse anmach und ihn nicht auslaste, also nur winamp, virenscanner und weng surfen usw.  habe ich 43° ist doch eigendlich guter wert :noidea:



hab mitm zahlman 7000 und oc'ed auf 3.3ghz mit 1.52 vcore idle 41-42 grad und last 53 max 54 Grad :biglol:

ohne sonstige lüfter...


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:32 am 11. Okt. 2003

hab immoment 33


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:43 am 11. Okt. 2003

wenn ich alle Lüfter im Gehäuse anmach und ihn nicht auslaste, also nur winamp, virenscanner und weng surfen usw.  habe ich 43° ist doch eigendlich guter wert :noidea:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:38 am 11. Okt. 2003

Wie heiß wird euer CPU wenn ihr ihn bis auf die Grenzen auslastet.....??

Meiner wird da voll heiß, normal habe ich so 50° und da geht er auf 60° hoch....zu heiß ??


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:21 am 11. Okt. 2003

@AMD Deluxe

:lol::lol::lol:dummer vergleich:lol::lol::lol:
überhauptnichtaussagekräftig


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:04 am 11. Okt. 2003

Super Vergleich einen nicht OC P4 gegen einen bis ans Limit
gereizten AMD.

Ohne zu prahlen,Du haßt ne gute Graka bei 70213DMark2003 Punkten,aber von einem P4 Rating von 4000 biste aber weit
entfernt.

Habe meinen auf 3,6 am laufen und bin schneller etwas

21700 Punkte 3D01
6800   Punkte 3D03

PCMark2002

CPU 8985
Memory 11232
HDD 1585

Aber ein 4,0 wird wohl noch schneller sein


-- Veröffentlicht durch AMD Deluxe am 11:32 am 11. Okt. 2003

Hey jo hab jetzt das System und benutze es,respekt das Motherboard sieht echt fett aus Abit NF7(-S) Abit IC7(MAX3) *rulez* naja ich bin trotzdem mit meinem AMD schneller,

Ich hab um die 21.xxx Punkte im 01 und im 03 7021 punkte der P4 ''nur'' 15456 im 01 und 5102 Punkte im 03 *lol*


im PCMark2002:


7698 Punkte P4 3.20GHZ HT
8185 Punkte AMD 4200+ 2.7GHZ
:thumb:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 11:06 am 11. Okt. 2003

Ich komme ja auch locker bis 299 mit 1,62 real, aber wenn ich dann in  WIndows  mit diesem Clockmopped auf 300 oder 301 stelle, kackt er ab und es kommt ein BS mit atidgm oder so, also funzt ab 300 der FIX nicht mehr. Ist blöd:blubb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 5:47 am 11. Okt. 2003

Habe bis jetzt getestet,aber warum sollte ich über FSB303 gehen,
wenn Alles total langsam und ewig dauert bis etwas sich öffnet.

Habe bis FSB303 keine Probleme mit 3D Anwendungen,aber von 320 bin ich ja nch sehr weit entfernt,dies packt meine CPU nicht,
brauche für FSB303 schon 1,675V im Bios,selbst wenn ich 1,725V einstelle,so komme ich höchstens noch auf FSB305 und da läuft wieder
alles so Sporadisch.

Nein ich lasse es auf 303,wenn ich 320 werde ich mir mein Windows wohl zerschießen.Falls er überhaupt bootet.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 3:25 am 11. Okt. 2003

@ahnungsloser + turrican
ihr lest aber eh meine postings dazwischen, oder?
ab 300 funkt der agp/pci fix nimmer, habs euch aber voher
schon ein paar mal gepostet! schauts mal was das brett ab
320 macht, die 300 sind uninteressant! ich hab probs ab 321,
imho is es net die cpu!


-- Veröffentlicht durch svenska am 1:54 am 11. Okt. 2003


Zitat von Alletklar am 1:35 am Okt. 11, 2003
@Ahnungsloser: Man könnte ja gucken, ob die M0 vom P4EE sind, indem  man den IHS abnimmt  und wenn der DIE viel größer als normal ist, ist es einer vom P4EE ;):lol:

Lassen wir das Svenska machen, der hat jetzt ja auch einen  M0:lol:

@svenska: sorry;)



höhö. :/:/:/
naja...wer son mist baut muss au bestraft werden :) :lol:

ich werd mir mein neuen mal morgen vornehmen.... :lol:















....ach ne lieber nicht :biglol:


-- Veröffentlicht durch svenska am 1:51 am 11. Okt. 2003


Zitat von wasi am 22:58 am Okt. 10, 2003
da ich davon ausgehen kann das ihr die dinger net in costa rica bestellt habt :biglol: währe es nett wenn ihr den händler dazu schreiben würdet.
cu



meine hab ich direkt in k&m in berlin jekooft :biglol:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 1:35 am 11. Okt. 2003

@Ahnungsloser: Man könnte ja gucken, ob die M0 vom P4EE sind, indem  man den IHS abnimmt  und wenn der DIE viel größer als normal ist, ist es einer vom P4EE ;):lol:

Lassen wir das Svenska machen, der hat jetzt ja auch einen  M0:lol:

@svenska: sorry;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 1:01 am 11. Okt. 2003

der kühlt die spannungswandler!
AMD kann einpacken:thumb:


-- Veröffentlicht durch AMD Deluxe am 0:59 am 11. Okt. 2003

Mein Vater wollt sich jetzt ein Abit IC7 MAX 3 kaufen......mit nem 3.20GHT HT P4 2x512DDR PC 3200 und ner ATI Radeon 9600Pro 256DDR werde mal schaun wie Pentium so abgeht.......mal schaun ob der Rechner schneller als meiner ist.....aber eins steht ja fest...ABIT *rulez* wa hab selbst nen AMD und benutze dafür ein Abit NF7-S.......wofür ist eignetlich diese eine Kühlung über den PS2 Steckern wenn ich mich nicht irre :noidea: der ist überm Sockel umhüllt von Blauem Plastik oder was das sein soll.....ich weiss selber nicht da ich das Board ja noch nicht hab....:blubb:


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:58 am 10. Okt. 2003

da ich davon ausgehen kann das ihr die dinger net in costa rica bestellt habt :biglol: währe es nett wenn ihr den händler dazu schreiben würdet.
cu


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:45 am 10. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 22:11 am Okt. 10, 2003

Zitat von Ahnungsloser74 am 20:05 am Okt. 10, 2003
Turrican was meintest Du mit Costa Rica CPU´s ?



Na ob es immer noch nur M0 aus Costa Rica gibt?

Sind deine auch welche?



meine cpu ist auch aus Costa Rica ;):)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:35 am 10. Okt. 2003

Ja meine auch Alle beim Händler waren aus Costa Rica,

aber in einem Englische Forum soll einer eina aus Malaysia haben welche bei Standard V-core auf 3,6Ghz läuft.

Es mehren sich auch die Berichte welches behauptet das das M0
Stepping vom P4 3,4 EE ist (oder so Ähnlich) wo halt die Cache defekt war und nun als 2,4 im Umlauf kommen.

Egal was nun stimmt und was nicht,meine CPU ist Spitze und mein Board ist bei FSB303 am Ende.Ab FSB303 läuft es langsamer und mal ist alles Stabil,dann rebootet wieder Windows.

Aber bis dahin Teste ich jetzt noch ein bißchen,aber 2xBurnP6 lief schon 2 Stunden und 2 Stunden 3DMark2001.

Also wer jetzt eine CPU Sucht sollte das M0 Stepping wählen,vermute
einmal das 3,2-3,3 GHZ zu 99% drinne sind......

 


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 22:23 am 10. Okt. 2003

meiner ist aus costa rica :godlike:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:11 am 10. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:05 am Okt. 10, 2003
Turrican was meintest Du mit Costa Rica CPU´s ?



Na ob es immer noch nur M0 aus Costa Rica gibt?

Sind deine auch welche?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:22 am 10. Okt. 2003

@Ahnungsloser74

ich hatte auch 2x256 pc3700 non twister!
die waren:thumb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:05 am 10. Okt. 2003

Turrican was meintest Du mit Costa Rica CPU´s ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:03 am 10. Okt. 2003

Ich habe im moment nur einen 1 Riegel InfineonDDR2700,
also kein Dual,habe im moment keinen Speicher zum Testen,
habe meinen Corsair4000 wieder gewandelt ging zwar bis FSB268
aber mit 4:5 Teiler läuft dieser sehr schlecht und die Timings sind auch Mies. Habe nun wieder das Problem der Speicher Suche.

Probiere glaube ich einmal die Twinmos 3700 Ram,sind zwar nicht die Besten aber die sollen mit 4:5 Teiler auf dem Abit Vernünftig laufen.

Probiere jetzt nur noch billig Ram aus,meine 6A Infineon2700 gehen
auch auf DDR450 mit 2,2,3,6 mit dem 4:5 Teiler bei 2,8V.
Und das mit 6NS RAM !!

Da macht es auch nichts aus wenn die Teile bei 3,2V nach 6Monaten verrecken.


Die neuen 4000 Riegel haben Alle so schlechte Timings das ein System mit 4:5 Teiler wieder schneller ist bei strammen Timings.



-- Veröffentlicht durch svenska am 20:02 am 10. Okt. 2003

ich hab jetzt auch ne m0 cpu lüppt mit lüftkühlung bis jetzt auf 3.3ghz.
fett was!! :thumb::blubb:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:32 am 10. Okt. 2003

Das mit dem langsamen Bildaufbau hatte ich gestern auch - keine Ahnung was das ist, habe einfach resetet und dann gings wieder ganz normal.

Hast aber 3/2 Teiler, oder?

Costa Rica CPUs?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:08 am 10. Okt. 2003

Turrican,

war Glück und Vermutung,

konnte Aussuchen aus der FPO#3321A317 und FPO#3328A....

Packdate war aber bei den aus der 21 Woche 9 Oktober 2003
und bei den aus der 28 Woche irgendetwas im August.

Habe mir gedacht das die ersten D1 Steppings aus der 10KW auch die
besten waren und wenn diese schon in der 21KW Produziert worden
sind und erst jetzt Verpackt werden,habe ich gedacht vieleicht ist dies
eine Ladung wo Intel mit wartet was der Markt gerade braucht.

Genug geredet,es ist und bleibt Alles Glückssache.

Habe ja zwei Identische Steppings und das eine war bei FSB282 mit 1,6V am Ende und mit dieser Teste ich gerade FSB303 bei 1,675V.

Das einzige was komisch ist,daß sobald ich über FSB303 gehe Alles
total langsam aufgebaut wird und ziemlich langsam öffnet,so als wenn
die Festplatten voll Ausgelastet sind und man versucht dabei noch
mit dem Rechner zu Arbeiten.

Damit kann man im Alltag nicht Arbeiten,aber alle Benchmarks zeigen
an das der Rechner mit FSB305 schneller ist wie mit  303 woran liegt es?

Kann man dies umgehen wenn Windows neu aufgespielt wird mit FSB305? Habe aber bei FSB305 auch schon glaube ich AGP Probleme
weil ich bei Aquamark und 3DMark wieder in Windows gelandet bin.

Zu meinem Abit IC7Max3,habe wieder meine Peltire und Wasserkühlung rückgängig gemacht und der Chipsatz wird nur mit dem Standard Chipsatz Kühler gekühlt wobei Artic Silver als Kontaktmittel dient.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:43 am 10. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 17:18 am Okt. 10, 2003
So habe mit meiner jetzigen CPU wohl so langsam das Limit gefunden :thumb:

Läuft nun BurnP6+Prime95 Stable bei FSB300 und 3,6GHZ
bei 1,63V (1,65V eingestellt)

Muß noch ein paar 3DMarks laufen lassen um zu schauen ob die
Graka noch funzt.Mal schauen ob ich über FSB300 komme.

Das M0 Stepping ist echt Geil.



:thumb: :thumb: :thumb:

Freut mich echt für dich! :)

Hoffe ich habe auch mal so ein Glück. :godlike:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 17:18 am 10. Okt. 2003

So habe mit meiner jetzigen CPU wohl so langsam das Limit gefunden :thumb:

Läuft nun BurnP6+Prime95 Stable bei FSB300 und 3,6GHZ
bei 1,63V (1,65V eingestellt)

Muß noch ein paar 3DMarks laufen lassen um zu schauen ob die
Graka noch funzt.Mal schauen ob ich über FSB300 komme.

Das M0 Stepping ist echt Geil.


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:43 am 10. Okt. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 16:13 am Okt. 10, 2003
wozu baut man sonst 4 bänke:noidea:



wegen den 16 pager seiten und damit man flexibler ist beim speicherausbau. ;):)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:13 am 10. Okt. 2003

wozu baut man sonst 4 bänke:noidea:


-- Veröffentlicht durch svenska am 21:11 am 9. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 11:58 am Okt. 9, 2003
Ich habe mein P4C800 eben bekommen:

Asus P4C800 REV. 2.00A

Was heißt das jetzt? Gibts schon wieder ein neues? :noidea:

Getestet wird heute abend mit 4x 256MB und 2x 512MB, ich poste auf jeden Fall Ergebnisse. Das IC7MAX3 werde ich auch nochmal anschmeissen.
Bis dann
Turri

(Geändert von TurricanM3 um 12:00 am Okt. 9, 2003)



jo :thumb::thumb::thumb:

jetzt will ich es endlich wissen, ob ich mich für meine these verstecken muiss oder ob ich triumpfieren kann :lol: ;);)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:16 am 9. Okt. 2003

So habe auch 2 SL6Z3 Steppings,
beide aus Costa Rica mit folgender FPO 3321A317

beide laufen gut-sehr gut,aber das diese Pauschal mit Standard auf 3,43 läuft stimmt nicht.

Die eine lief bei 1,525 auf 3,28GHz danach habe ich die V-Core bis
auf  1,6V erhöht (Abit IC7Max3 1,55V laut Hardwaremonitor)
bei FSB282 war da nun Ende aber 3,38Ghz sind schon nicht schlecht.

Aber dann habe ich die zweite eingebaut und alle Einstellungen so belassen nur den FSB immer 2 Punkte höher gestellt.
Und diese läuft bis jetzt auf FSB288 ohne Probleme.

Dies zeigt wieviele Unterschiede es noch gibt trotz gleichem Stepping.

So bis jetzt habe ich die M0 Stepping nur aus Costa Rica gesehen
und noch eins,wenn die CPU´s als Standard V-Core 1,475 habe,
wie soll das gehen wenn die niedrigste V-Core bei meinen Boards
eh nur 1,525V Einstellbar ist ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:15 am 9. Okt. 2003

affen sind meine lieblingstiere!
;)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:27 am 9. Okt. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 21:55 am Okt. 8, 2003
@totgezogen
du affe:lol:




@ Stringos:

nur ein spässle gemacht! nix für ungut - war nicht böse gemeint!!!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:58 am 9. Okt. 2003

Ich habe mein P4C800 eben bekommen:

Asus P4C800 REV. 2.00A

Was heißt das jetzt? Gibts schon wieder ein neues? :noidea:

Getestet wird heute abend mit 4x 256MB und 2x 512MB, ich poste auf jeden Fall Ergebnisse. Das IC7MAX3 werde ich auch nochmal anschmeissen.
Bis dann
Turri

(Geändert von TurricanM3 um 12:00 am Okt. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:04 am 8. Okt. 2003

bei mir nicht:snore:


-- Veröffentlicht durch killertom am 22:57 am 8. Okt. 2003

Mal so nebenbei. Wusstet Ihr, dass Abit den Realtek On-Board Soundchip beim IC7-G und auch beim IC7-MAX3 nicht vernüftig implementiert hat?

Habe bei Benutzung des optischen Digitalausgangs arge Tonaussetzer, siehe hier:

https://www.ocinside.de/go_d.html?https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=7634

Das Problem haben auch einige andere hier im Abit Forum:

http://forum.abit-usa.com/showthread.php?s=&threadid=23244

(Geändert von killertom um 22:59 am Okt. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:34 am 8. Okt. 2003

:lol::giggle::rollin::sport::sunny:


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:24 am 8. Okt. 2003


Zitat von S370 sNAKE am 21:01 am Okt. 8, 2003
Problem Exists Between Keyboard And Chair :ocinside:



muaaaahrhr!! :lol::lol:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:55 am 8. Okt. 2003

@totgezogen
du affe:lol:


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:33 am 8. Okt. 2003


Zitat von totgezogen am 19:22 am Okt. 8, 2003
@ stringos:

hi,

ich glaube deine fehlerquelle nennt sich "pebkac" falls dir das was sagt!

greetz t.







LLLLLLLLOOOOOOOOLLLLLLLL
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 21:01 am 8. Okt. 2003

Problem Exists Between Keyboard And Chair :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:29 am 8. Okt. 2003

what´s that:noidea:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:22 am 8. Okt. 2003

@ stringos:

hi,

ich glaube deine fehlerquelle nennt sich "pebkac" falls dir das was sagt!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:18 am 8. Okt. 2003

@TurricanM3
was für welche?will kaufen!geld spielt keine rolle;)

hab bei mir glaub ich die 9800pro und die 2x512 riegel als fehlerquelle ausgemacht!


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:16 am 8. Okt. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 18:05 am Okt. 8, 2003
@svenska  
natürlich sind vier voll besetzte bänke schlechter zu oc en,aber :thumb: die leistung besser



jo labern kann i au. ;):)
aboa wie koanste des soagen, wenn de ni 4x1256MB module drinn hoast?? :blubb: :blubb: :noidea:
beweise bitte! :);)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:38 am 8. Okt. 2003

Mist mein P4C800 (kein Deluxe oder -E) ist leider nicht gekommen.

Ich werde das mit den 4x 256MB gegen 2x 512MB mal testen.

@ThePlake
Wie meinst du das?

P.S.:
Habe wieder drei M0 wieder das gleiche, alle packen 3.43 mit Standard VCore...


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:05 am 8. Okt. 2003

@svenska  
natürlich sind vier voll besetzte bänke schlechter zu oc en,aber :thumb: die leistung besser


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 17:45 am 8. Okt. 2003

so, die prom is oben! problem über 300fsb bleibt bestehen!
3d-anwendungen laufen mit der fx5900 und der 9800pro nur bis
ca. 304fsb stable, drüber gibts troubles! auch mit 8-4-2 teiler!



ziemliche gei*e 3:2 ramwerte, lol


die cpu-werte im aquamark sind ganz nett!







(Geändert von plainvanilla um 17:46 am Okt. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 17:21 am 8. Okt. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 16:12 am Okt. 8, 2003
@svenska
hab fast überall gelesen das 4x256 das optimum ist;)



glaub ich net ;):)
dann möchte ich fundierte gegenbeweise.
zudem weist du, dass sich, wie oben festgestellt 4 module schlechter ocen. also, ich weiss net obs das optimum sein soll ;):) :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:12 am 8. Okt. 2003

Also...ich hab ne radeon 9800pro und 2x512mb riegel von a-data!das sind wohl meine fehlerquellen/bremsen!kann das einer bestätigen?


@svenska
hab fast überall gelesen das 4x256 das optimum ist;)


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 23:33 am 7. Okt. 2003

so endgei*e 5:4 werte, aber die schei*s twister sind net stabil


-- Veröffentlicht durch DJ am 22:53 am 7. Okt. 2003

einzige alternative bleiben 2*512 mb ram aber dann ist wieder nicht so gut mit dem oc'en ausser die neuen corsair's mit den led's da sollen die 512'er modelle sogut oc bar sein wie dei 256'er. :)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:28 am 7. Okt. 2003

hi,

also mein p4c800-e läuft wesentlich besser als das normal p4c800! komme jetzt problemlos auf nen fsb von 298 stabil - bei 300 gibt es probleme und das sys friert mir ein. liegt vielleicht auch an der r350.

greetz t.


EDIT:

hier der link mit den infos zweck rambestückung @ hardtecs4u.com

(Geändert von totgezogen um 22:37 am Okt. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch axos am 22:22 am 7. Okt. 2003

Also Performence mäßig sind 4x256 das absolut Beste, weil der Intel Controller gleichzeitig auf 8 Leitungen zugreifen kann ( das geht allerdings nur mit 256ern die doppelseitig bestückt sind! Und diese sind extrem selten!)  :thumb:

Das problem ist nur beim Overclocking das man ebend mit 4 Riegeln Glück haben muß ...

Sie müssen perfekt auf einander abgestimmt sein und das ist das Problem ...

:thumb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:11 am 7. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 21:50 am Okt. 7, 2003
Wäre es demnach nicht sinnvoller 4x256 anstatt 2x512 zu nehmen? Hat das schon einer getestet?

P.S.:
Morgen kommt mein P4C800 und dann werden die neue SL6Z3 mal richtig gebruzelt :biglol:



nee wäre nicht gut, da der internet mem controller auf 4 bänke zugreifen müsste und diese auhc verwalten müsste. jeder, der sich in speicherarchitektur auskennt wird dies bestätigen. es gibt sogar performancenachteile.;)

es gibt einige gute artikel zu diesem sachverhalt. ich hatte mla nen ganz guten auf "hardtecs4u" gelsen. ;):)


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 22:05 am 7. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 21:50 am Okt. 7, 2003
Wäre es demnach nicht sinnvoller 4x256 anstatt 2x512 zu nehmen? Hat das schon einer getestet?

P.S.:
Morgen kommt mein P4C800 und dann werden die neue SL6Z3 mal richtig gebruzelt :biglol:



ein E ??? meins war ziemlicher schrott, ab 280 fsb echte probs! das ohne E ging sehr gut! fsb 300 kein prob! allerdings ebenfalls die troubles wie am abit mit r300 karten! deswegen noch keine prom oben, da es imho jetzt nix bringt! bin gespannt ob du auch über 300 keine probs hast, bis dort hin langweilt sich die cpu!


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:56 am 7. Okt. 2003

turrican highend system ... :)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:50 am 7. Okt. 2003

Wäre es demnach nicht sinnvoller 4x256 anstatt 2x512 zu nehmen? Hat das schon einer getestet?

P.S.:
Morgen kommt mein P4C800 und dann werden die neue SL6Z3 mal richtig gebruzelt :biglol:


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 21:30 am 7. Okt. 2003

ziemlich sicher! musst halt mal probieren max spannung drauf,
lüfter drüber zwecks kühlung, settings runter, alles möglich
wie turbo und sonstiges deaktivieren!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:28 am 7. Okt. 2003

also liegt das bei mir an den 2x512er riegeln???


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 21:23 am 7. Okt. 2003

ja die 512er werden net so extrem hoch gehen!
meine 2x256er gehen am epox mit 3,3v bis ca.295, aber nur
mit 120er lüfter drüber und natürlich net 100% stable!
am abit laufen sie bis ca. 290 mit 3,2v! imho braucht der ram
saft! mit 2,8v wirst net weit kommen!


(Geändert von plainvanilla um 21:25 am Okt. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 21:16 am 7. Okt. 2003

@stringo da kannst du auf knien dankbar sein dass die 512'er ueberhaupt die 260 fsb machen weil das ist schon extrem fuer 512'er die packen sowas normalerweise nicht.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:13 am 7. Okt. 2003

@plainvanilla
welche a-data hast du?welche settings?
hab 2x512 und die machen bei 260 probs!hab das gefühl wenn ich denen mehr als 2.8v gebe laufen die nit


-- Veröffentlicht durch killertom am 21:10 am 7. Okt. 2003


mach halt 5:4, aber mit 2 wirst wohl net soweit kommen!
meine verkraften so ca. 230 mit 2-3-3-6



Okay werd'sversuchen mit 5:4 Teiler.



probier mal 3-4-4-8@2,9 und 1:1, wär interessant wie hoch
die 512er bankerl laufen!



Habe ich doch schon.
Bei einem 250er FSB bootet Windows XP nicht mehr.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 21:02 am 7. Okt. 2003

mach halt 5:4, aber mit 2 wirst wohl net soweit kommen!
meine verkraften so ca. 230 mit 2-3-3-6
probier mal 3-4-4-8@2,9 und 1:1, wär interessant wie hoch
die 512er bankerl laufen!


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:59 am 7. Okt. 2003

Schade und ich dachte ich kann die Dinger auf CL2 laufen lassen.

Auf was soll ich den Teiler denn einstellen?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 20:50 am 7. Okt. 2003

@killertom
die adata 4000 sind echte cl 3's, sie laufen auf 2 extrem mies!
sind auf 3-4-4-8 ausgelegt! damit gehen sie dann aber auch extrem
hoch. meine 256er bankerl rennen bis 290, je nach vdimm!!
du kannst zwar schnellere timings probieren, nur würd ich an deiner
stelle dann einen teiler verwenden! ansonsten wirst das limit der cpu
net finden!

wg cpu:
is ein shop in vienna, wird dir nix nützen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:46 am 7. Okt. 2003

@ plainvanilla:

wo hast du den die cpu mit den neuen stepping gekauft???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:46 am 7. Okt. 2003

Hier noch mal ein Pic vom jetzigen RAM Tuning :lol:



Also ich hatte die 2.9 V eingestellt, so wie du es gesagt hattest und habe den RAM auf CL2 anstatt auf CL 2.5 gestellt.

Danach bleibt der Bildschirm schwarz. Auch 2.9 V haben nichts gebracht.

Du meinst ich soll noch höher gehen?

Müsste der Speicher nicht so schon auf CL2 laufen?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 20:36 am 7. Okt. 2003

@killertom
maybe hast noch immer zu wenig vdimm
hab meinen adata bis zu 3,2 geben müssen damits gscheit
rennen!

unbedingt schauen das die timings auf 3-4-4-8 sind beim adata!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:24 am 7. Okt. 2003

Kann nicht sein mit den ersten Boards,

habe eines der ersten und wenn meine CPU so mitspielen würde,
wäre ein FSB300 wohl kein Problem.
Aber ich bekomme leider meine CPU bei 292 nur wirklich Stable.
Bis 295 läuft auch noch alles Alltags Stabil,aber BurnP6 friert c.a nach 15 Minuten ein,aber 2xPrime95 läuft durch.
Bei FSB300 läuft Prime nicht mehr aber kann 3DMark laufen lassen.
uns Spielen ist aber nicht Stabil (liegt aber auch an der CPU)

Am Ende nimmt man nicht den Fix sondern die Teiler,aber über 300
springt dies auf FIX66/33 und dieser funktioniert wohl nicht richtig,ab da läuft meine Grake nicht mehr richtig (9800Pro)

Es gibt eine natürlich eine Serienstreuung aber das ein FSB von 210
nicht erreicht werden kann halte ich für ausgeschlossen,glaube nicht
das Intel den Chip auf FSB200 Selektiert,sondern mindestens 10% Sicherheit einkalkuliert d.h die werden bestimmt bei FSB220 getestet.

Somit muß das Problem woanders dran liegen,beschädigt durch den einbau,Speicher,u.s.w aber am Chipsatz sowie die guten Fertigung
(siehe FSB300 liegt ja nicht nur am Chip sondern auch an der Fertigung) liegt es nicht.

Aber dies ist nur eine Vermutung von mir.

Stringo,wieviel Riegel mußtest Du Testen um DDR480 zu finden,
mein Corsair verreckt bei DDR450.


-- Veröffentlicht durch killertom am 19:15 am 7. Okt. 2003

So Deine Angaben wollte er nicht ganz :)

Kurz nachdem ich das Windows XP Logo gesehen habe, sah man keinen teil eines bluescreens und der Rechner startete neu.

Habe jetzt mal auf FSB 235 bei 1.6 V CPU und 2.8 V Mem gestellt.

Hier das Bild:




(Geändert von killertom um 19:21 am Okt. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 19:04 am 7. Okt. 2003

net so schnell, die neuen brauchen grundsätzlich bereits an die 2,80!


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:59 am 7. Okt. 2003

wie schnell kann denn der speicher kaputt gehen?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 18:56 am 7. Okt. 2003

@killertom
vcore auf 1,70
vmem auf 2,90
teiler 1:1
timings auf "by spd"
apg/pci auf fixed

fsb dann auf 250 und schauen obs rennt


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:50 am 7. Okt. 2003

mehr saft:thumb:


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:34 am 7. Okt. 2003

:nabend:

So jetzt habe ich mich endlich auch mal getraut mein Mainboard zu overclocken ;-)



Ist noch nicht das höchste aber immerhin, für mich als Newbie schon toll.

Meine Einstellungen:

AGP/PCI: Fix (66 MHz /33 MHz)
Teiler: 1:1
FSB: 215

Wie ist das denn mit dem RAM? Wenn ich den auf CL2 stelle, dann bleibt mein Bildschirm beim booten schwarz.

Sollte ich mal versuchen den Dingern mehr Saft zu geben. Die stehen momenten auf 2.6 V.

Ach ja es handelt sich um 2x 512 MB TwinMOS DDR400 CL2.5 Module.

Was hat es mit dem "Game Accelerator" auf sich, bzw. sollte man da auch was umstellen?

:ocinside:

Gruß Tom


(Geändert von killertom um 18:54 am Okt. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 18:21 am 7. Okt. 2003

mein erstes max3 war sofortt im a*sch, hatte urplötzlivh einen hardlock, dann ging nix mehr! konntest tun was du wolltest!
das zweite schaut bis jetzt gut aus, aber das max3 verhält sich
genauso wie damals das ic7, du musst alle erdenklichen rams durchchecken ums gscheit zu ocen!
es ist definitiv kein brett für user die eine sorte ram zuhause haben,
das kann gehen, chance is aber imho 1:10!

ocz 3700 gold:      1:1 263, 5:4 no boot, 3:2 no boot
adata 4000:          1:1 290, 5:4 + 3:2 (net wirklich toll)
twister 4000:         1:1 230 (LOL), 5:4 + 3:2 ok (laufen am epox 1:1 270)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:58 am 7. Okt. 2003

wie kann es sein das es leute gibt die einen FSB von 270-310 fahren und bei anderen usern klappt das nicht:noidea:
kann es sein das die ersten boards einen fehler haben?serienstreung?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 16:33 am 7. Okt. 2003

naja, stabil is was anderes!lol! das prob beginnt ab 300fsb, die 9800 kannst drüber schmeissen, habs mit einer alten gforce dann gemacht!
bis 300 läuft alles sehr locker, danach gibts graka und ram troubles!
die cpu macht am wenigsten stress! is jetzt das 1,3b1 beta bios oben!



-- Veröffentlicht durch Gast1 am 16:11 am 7. Okt. 2003


Zitat von plainvanilla am 15:32 am Okt. 7, 2003
max3 + 2,4C M0 + twister 4000 + normale wakü...



12 x FSB310 mit wakü...:blubb:....Spitze.....:thumb:
(- wenn das stabil ist -)



-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 15:32 am 7. Okt. 2003

max3 + 2,4C M0 + twister 4000 + normale wakü


(Geändert von plainvanilla um 15:36 am Okt. 7, 2003)


(Geändert von plainvanilla um 15:38 am Okt. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 13:00 am 7. Okt. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 5:45 am Okt. 7, 2003
Gast1,
du hattest doch das Abit oder haßt Du es getauscht ?
welchen Speicher verwendest Du für 5:4 Teiler und mit diesen guten Timings?

Hi @Ahnungsloser74
Mainboard & Speicher sind die alte P4C800-D & Twinmos BH-5 ...


-- Veröffentlicht durch bLinki am 7:07 am 7. Okt. 2003

so nun hatte ich auch vor ein paar tagen das abit max3 drinne und
bin mit dem fsb nicht über 220 gekommen... egal welches bios

dann hab ich mir das asus p4c800-e deluxe rev2.0 gekauft und nun läuft er stabil mit fsb 240
das is aber wohl auch das maximum da ich von nem kumpel den alu zalman kühler bekommen habe bis die prometeia da ist

mal sehen was dann geht

cpu : Pentium4 - 3.0 GHz
ram: 2 x 512mb OCZ dual channel kit  pc 4000  gold
board : abit max3 nun p4c800-e deluxe rev2.0


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 5:45 am 7. Okt. 2003

Gast1,

du hattest doch das Abit oder haßt Du es getauscht ?

welchen Speicher verwendest Du für 5:4 Teiler und mit diesen guten Timings?


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 21:54 am 6. Okt. 2003


Zitat von knacki88 am 21:17 am Okt. 6, 2003

welche einstellung wäre für meien corsair am besten bzw. wie kann ich die meiste leistung rauskitzeln ?

beachtet aber bitte das die cpu bis 3,6ghz geht ;) !

5:4/3:2/ ???

1:1 ist klar, aber da komme ich ja höchstens auf 230-240fsb und das ergibt ja eine niedrige MHZ- Zahl ;)


Zuerst 5:4, wenn das geht !....;)

Ein Beispiel mit 1 Stunde Test mit 2 Prime95 & CPUBurn
2x256mB PC3200 ( 12x300 ) @240  2-3-2-5





(Geändert von Gast1 um 11:45 am Okt. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:17 am 6. Okt. 2003


welche einstellung wäre für meien corsair am besten bzw. wie kann ich die meiste leistung rauskitzeln ?

beachtet aber bitte das die cpu bis 3,6ghz geht ;) !

5:4/3:2/ ???

1:1 ist klar, aber da komme ich ja höchstens auf 230-240fsb und das ergibt ja eine niedrige MHZ- Zahl ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:38 am 6. Okt. 2003

dachte er hat nur den Zalmann ? :noidea:
Mit Wasser sieht die Sache schon anders aus....


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:36 am 6. Okt. 2003

mit luft?
hat er nicht ein mächtiges "evo-planschbecken" in seinem tower?! :lol:



(Geändert von wasi um 21:55 am Okt. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:28 am 6. Okt. 2003

Turrican

Also 2xBurnP6 + 2xPrime95 schaffen selbst meine Asus Board nicht
auf dauer.

Mein Abit schafft mit 2xBurnP6+2xPrime95 c.a 4Stunden (1,725V)
mein Asus schafft c.a 1 Stunde (1,55V)
Eine Erhöhung auf 1,575V ändert daran nichts.

Aber 2x BurnP6
oder 2xPrime95

laufen 24Stunden und mehr....

Sag bloß du läßt diese 4 Programme mit Luft in deinem komplett geschlossenen Gehäuse laufen,welche Temp ließt dann das Asus aus?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:00 am 6. Okt. 2003


Zitat von S370 sNAKE am 3:59 am Okt. 6, 2003
am vmem mod können die agp probs nicht liegen,
mein p4p800 ist nicht gemoddet und hat diese macken auch gemacht.

das board läuft mit vmem 2,85v auf den ocz pc3700 und fsb lag bei 275 wo die probs waren.

habe generell beim initialisieren der graka unter windows kurz ein schwarzes bild sobald geoct.
auch nicht normal, oder?



Ein schwarzes Bild beim Übernehmen neuer Grafikeinstellungen unter Direct3D habe ich auch immer, glaube aber dass das normal ist.

Wie schafft Ihr bloß 300FSB mit dem IC7MAX3? Ist das auch 100% stabil (2x BurnP6 & 2x Prime95)?

Mein P4C800 dürfte übermorgen kommen und dann schaue ich mal, vielleicht habe ich auch nur ein mieses IC7MAX3 erwischt?


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:39 am 6. Okt. 2003


Zitat von knacki88 am 4:32 am Okt. 6, 2003

ist das nun  gut das mein max3 mit:

fsb300/ 3:2/ 3600mhz/1,6v/2,75-2,9v läuft :noidea:

oder ist das "normal" ?



nee, is voll voll schlecht. die cpu kannst an mich weiterverkaufen. die is voll platt. nee ehrlich. mach mal nen angebot :biglol:
gibt bessere cpu auf jeden fall. :):);) :biglol:
kannst echt vergessen..


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 12:29 am 6. Okt. 2003

----------------------------------------------------------------

ist das nun  gut das mein max3 mit:

fsb300/ 3:2/ 3600mhz/1,6v/2,75-2,9v läuft  

oder ist das "normal" ?
----------------------------------------------------------------

He Knacki88 da laufen ja deine DDR Ram auf 400MHz du hast ja 433 drin.:noidea:

(Geändert von joebar3 um 12:29 am Okt. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 4:32 am 6. Okt. 2003


ist das nun  gut das mein max3 mit:

fsb300/ 3:2/ 3600mhz/1,6v/2,75-2,9v läuft :noidea:

oder ist das "normal" ?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 3:59 am 6. Okt. 2003

am vmem mod können die agp probs nicht liegen,
mein p4p800 ist nicht gemoddet und hat diese macken auch gemacht.

das board läuft mit vmem 2,85v auf den ocz pc3700 und fsb lag bei 275 wo die probs waren.

habe generell beim initialisieren der graka unter windows kurz ein schwarzes bild sobald geoct.
auch nicht normal, oder?


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 0:01 am 6. Okt. 2003

Hi

Ich bin etwas verwirt allso ::noidea::blubb:

Fsb heisst nicht = Ram Takt ist das richtig beispiel :
12 x 300FSB durch den 5:4 teiler ergibt 240 FSB bei den DDR Speichern?:noidea:

Wenn ich jetzt einen PC4000 Rigel auf 250 wie vorgeschrieben betreiben möchte muss ich einen 12 x 312.5 fahren das ich 250 erhalte mit dem 5:4 teiler ist das richtig?:noidea:


Meiner läuft jetzt mit :
2.4GHz @ 3.6GHz 12 x 300FSB / 5:4 / 2,5;8;3;3
1,625V Core 2.9V DDR 1.6V AGP 35-38 Grad ist doch Gut oder ?

- 3D Mark 2003 Dauertest 6 Stunden kein Problem.....:thumb:

P4 2.4@3.6 / IC7Max3 / Sapphire 9800 Pro / TwinMoss Twister PC4000
Plextor PX-708A  / Plextor PlexWriter 48/24/48A / Audigy 2 /
Wasserkühlung von Aquacomputer:ocinside:


(Geändert von joebar3 um 18:15 am Okt. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:48 am 5. Okt. 2003

wie bei mir!
malgehts,dann wieder nit:blubb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 17:29 am 5. Okt. 2003

Stringo,

habe den neuen Corsair4000 im Abit getestet,nachdem Wasi auch
meine Aussagen etwas verwirrend fanden,habe ich diesen aus
dem Asus wieder ausgebaut und im Abit eingebaut.

Den Corsair4000 bekomme ich Stabil auf FSB267 1:1 2xPrime95
mit 2,8V und CL 3,4,4,8.
Sowiel zur Blockade bei 255 bzw 265.

Für mehr bräuchte ich mehr V-Dimm,aber bei 2,9 läuft es mal,dann wieder nicht und dann habe ich Bios Checksumm errors...
Bei 3,0 das gleiche und mehr habe ich nicht getestet.

Habe es aber beim erstenmal bei 2,9V zum laufen gekriegt aber nur Memtest3.0.war nie in Windows.

Das Abit hat noch mächtige Probleme mit dem Bios+Speicher
aber es unterstützt halt immer PAT und ist deshalb schneller
mit 2:3 Teiler bei CL2,2,2,6 wie mein Asus wo der Speicher auf
DDR500 mit CL3,4,4,8 läuft.

Mein Traum wäre nur ein 4:5 Teiler mit CL 2,3,3,6
und ich schaffe diesen,dafür reicht schon guter Sauber Verarbeiteter
DDR400 RAM.

Mein Corsair3500 packt kein DDR460,brauche guten DDR460 Ram.
Wir Suchen halt,und Abit wird wohl bald ein 13 (kein Beta) Bios bringen.

Stringo,daß Abit wird schon gut werden.....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:04 am 5. Okt. 2003

@Ahnungsloser74
das mit den v-dimm über 2.9 bei Abit kann gut sein
hab auch die erfahrung gemacht


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:40 am 5. Okt. 2003

Bin kein Elektriker,mein Nachbar aber und dieser sagt halt das das Bauteil nur für 2,8V ausgelegt ist und nicht für 3,1 und dadurch kann es langsam defekt gehen.

Kann man halt nichts machen,daß Abit ist auch ein witz in dieser
Beziehung,ab 2,9V kommen teilweise heftige Bios Probleme.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:58 am 5. Okt. 2003

Ich hatte eher das Problem, das beim Initialisieren einer neuen Grafikkarte in Windows das Bild ausgeht, nicht direkt von vorneherein. Leider ist das auch noch nachdem entfernen des VDimm Mods so.

Kann man dagegen nichts machen? Wäre ja ganz schön blöd wenn dadurch irgendein Bauteil nach einiger Zeit den Geist aufgibt.

Haben die bei xtremesystems nichts darüber geschrieben?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 8:37 am 5. Okt. 2003

Turrican

Ich habe den V-Dimm Mod zum Stecken gemacht,habe mir Masse
vom Lüfterstecker geholt.Konnte also immer wählen an/aus.

Aber das Board lief über c.a 3 Monate Stabil mit 3,05V-Dimm
Dann eines Tages Bildschirm schwarz.Kam kein Bild mehr.

Nach c.a 1-2 Tagen habe ich es noch einmal ausprobiert und ohne V-Dimm Mod und bis jetzt läuft es wieder.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:40 am 4. Okt. 2003

@ahnungsloser
Meinst du echt es liegt am VDimm Mod? Ich habe den extra wieder abgelötet und die Fehler waren immer noch da...

Warum klappt das dann bei vielen anderen?

Ich werde es einfach nochmal probieren mit dem P4C800.

Das hat doch auch die schnelle ICH5R, oder nur das IC7MAX3 + 865er Boards?


-- Veröffentlicht durch svenska am 20:21 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 19:22 am Okt. 4, 2003
Sind nicht übers Internet bezogen, würde dir also nichts bringen.

Gibt es eigentlich User, die den I875P auf 300FSB und mehr laufen haben? Oder geht das eher mit dem I865?

Da beim 875 PAT ja auch bei 5/4 aktiv ist, wüßte ich gerne, ob das viel FSB klaut.

Könnte mal ein 875er User PAT deaktivieren und dann testen ob er höher mit dem FSB kommt? Ich vermute aber mal, dass man es nicht deaktivieren kann.



deaktivieren? wie witzig...das gayt leider nicht. weil die bios/mobo hersteller leider diese wichtige option nicht freischalten...schwul sows. meine ram haben immer 1CMD. kein wunder, dass das irgendwann abkackt ;):)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:11 am 4. Okt. 2003

Im Abit finde ich keine möglichkeit es zu Deaktivieren,

man kann sagen das man c.a 50-60 MHZ also c.a 5 FSB Punkte
mehr braucht um den Vorteil mit Pat auszugleichen.

Ich nehme auch einmal Stark an das,daß Abit deshalb auch soviel
Probleme macht.

Und mit einem Asus P4C800 kam ich gerade einmal auf FSB275 2xPrime Stable welche auf meinem IC7Max3 auf 292 läuft.
Danach habe ich mir nur noch das P4P800 geholt.
Turri,mit dem Voltmod hatte ich die gleichen Probleme,Board machte 24Stunden kein Bild mehr lag auch am AGP Port.
Vieleicht können die Spannungswandler nicht auf dauer 3,15V-Dimm
geben.Aber mit den neuen Corsair,OCZ,Geil 4000 Speicher ist dies auch nicht nötig,die laufen schon mit 2,8V sehr gut.


Beim Abit kann ich sogar bis 295 gehen (2xPrime Stable und c.a 4 Stunden 2xBurnP6) Aber im PCMark2002 bleibe ich immer bei CPU Text Search hängen erst bei FSB292 läuft dieser durch)
Komisch obwohl eigentlich PCMark viel zu lasch für einen CPU Test ist.

Also deine guten Quellen Interressiern wirklich jeden hier,werde wohl auch einmal meine Beziehungen Spielen lassen und mir noch einen 2,4 gönnen.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:27 am 4. Okt. 2003

260fsb syncron:thumb:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:22 am 4. Okt. 2003

Sind nicht übers Internet bezogen, würde dir also nichts bringen.

Gibt es eigentlich User, die den I875P auf 300FSB und mehr laufen haben? Oder geht das eher mit dem I865?

Da beim 875 PAT ja auch bei 5/4 aktiv ist, wüßte ich gerne, ob das viel FSB klaut.

Könnte mal ein 875er User PAT deaktivieren und dann testen ob er höher mit dem FSB kommt? Ich vermute aber mal, dass man es nicht deaktivieren kann.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:07 am 4. Okt. 2003


Zitat von Alletklar am 17:49 am Okt. 4, 2003
langsam, war unterwegs ;)

Also CPU ist von bestsellercomputer. Die haben seit einer Woche ne neue Lieferung.



Hi

Ich meinte eigentlich Turri. ;) :lol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:38 am 4. Okt. 2003

hmmm... betabios drinn:thumb:
aber keine besserung.teiler funzen net so richtig!
hab jetzt nen fsb von 255 syncron laufen mit nem durchsatz von 6094mb:thumb:@4;8;3;3; mit den a-data:thumb:
da geht noch was!

dies geht raus an alle die auf scharfe timings schwören und nicht syncron fahren.:lol::lol::lol:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 17:49 am 4. Okt. 2003

langsam, war unterwegs ;)

Also CPU ist von bestsellercomputer. Die haben seit einer Woche ne neue Lieferung.

@Turri: Wenn ich im IC7 Bios auf default Spannung stelle, habe ich in Windows und im Bios nach dem Speichern real 1,47 Volt. Denke mal, dass es ein 1,475'er ist:godlike:

Wenn ich ein Board hätte, was garantiert FSB 310 und höher packt, könnte ich die CPU richtig testen.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:06 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 14:38 am Okt. 4, 2003
M0? Stimmt, da habe ich vor einiger Zeit mal was gelesen.

Als Default Spannung steht auf der Verpackung wie auf meinem Bild zu erkennen 1.525V, wieviel es real ist weiß ich leider nicht mehr, bin mir aber sicher das 1.525 (stand bei default im Bios, glaub ich).

@Alletklar
Wie hast du das herausgefunden mit default 1.475V?

EDIT:
@S370 Snake
Ja, es war Rev. 2.0!

(Geändert von TurricanM3 um 14:43 am Okt. 4, 2003)



Hi

Wo hast du die CPU`s nun gekauft?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:51 am 4. Okt. 2003

Mach doch einfach das Abit FlashMenu in Windows drauf und dann "Flash from File" ist Idiotensicher und total einfach, musst nichts eintippen oder so.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:40 am 4. Okt. 2003

Krauser,

das einziege was wirklich zählt,sind Erfahrungsberichte von Usern,
die meisten Test kannste faßt Alle vergessen.

Manche Tester von den Seiten haben weniger Fachwissen wie
manche hier im forum.

Und viele gut getesteten Produkte sind später gar nicht so Toll.
Genauso welche als gut,sind im Alltag Schrott.

Stringo

Filename=Bios Name

Nach der umänderung in eine bin Datei
heißt mein Bios so:IC7P_13.bin


-- Veröffentlicht durch krauser am 16:31 am 4. Okt. 2003

habt ihr mal den test vom ic7max3 bei hardwareluxx gelesen`? hat da ja garnet so gut abgeschnitten :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:13 am 4. Okt. 2003

filename=:blubb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 15:51 am 4. Okt. 2003

Man macht Bios Updates eh am besten in nur Dos,

einfach eine Startdiskette erstellen,
Ein Offizielle Abit Bios Entpacken und das AWDFLASH Programm
auf die Diskette Kopieren,dazu das Beta Bios welches aber von
der Endung .001 in .Bin umändern.

Danach ins Bios Load Optimized Settings laden
Von Disk Booten und Awdflash aufrufen und darin
den Filename eingeben.

Habe mit dem Neuen Beta Bios 52000 Pkt im Aquamark,
aber der Benchmark ist genauso überflüssig wie der 3DMark2001 .


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:36 am 4. Okt. 2003

hab versucht das beta bios zu installieren,ohne erfolg:noidea:
kann mir bitte einer ne idiotensichere anleitung geben wie ich da vorgehen sollte?speziell das beta-bios!
kann es sein das  mein erster versuch was kaputtgemacht hat?hab beim booten voll die pixelfehler.oder liegt das an meiner neuen 9800pro die nur 19xxx punkte im aquamark macht?ich flipp gleich hier aus!!!:blubb:


-- Veröffentlicht durch krauser am 14:59 am 4. Okt. 2003

@snake

ich meine net welcher der beste ist, sondern ob die lüfter da problemlos draufpassen, wg. der abdeckung von der otes


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:38 am 4. Okt. 2003

M0? Stimmt, da habe ich vor einiger Zeit mal was gelesen.

Als Default Spannung steht auf der Verpackung wie auf meinem Bild zu erkennen 1.525V, wieviel es real ist weiß ich leider nicht mehr, bin mir aber sicher das 1.525 (stand bei default im Bios, glaub ich).

@Alletklar
Wie hast du das herausgefunden mit default 1.475V?

EDIT:
@S370 Snake
Ja, es war Rev. 2.0!

(Geändert von TurricanM3 um 14:43 am Okt. 4, 2003)


-- Veröffentlicht durch 2flat2eric am 14:09 am 4. Okt. 2003

:noidea:
Also ich hab da mal eine Frage:
Ich habe mir ein Abit IC-7 G gekauft. Das Board ist super nur leider kann ich meinen P4 2,0 Costatica darauf nur auf 2,4 laufen lassen. Was vol arm ist. Ich habe mich dann gefragt woran das liegt. Bin allerdings nur drauf gekommen das der Dualchannel beim OC nicht mitmacht. Kann mir jemand schreiben was ich alles Beachten muss um meine cpu richtig gut zu Oc. Auf meinem Alten Asus P4B 533 -E lief die Cpu auf 2,7. Was muss ich tuhn damit das auch auf dem Abit geschiet???:blubb:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:49 am 4. Okt. 2003


Zitat von Alletklar am 12:57 am Okt. 4, 2003
habe auch so einen z3. der hat default 1,475 volt.  läuft bis FSB 295 mit 1,58 real. Dann kackt das ic7 ab, denn für 301 brauche ich real 1,72! Das kann nicht sein, zumal bei einer anderen CPU war auch bei knapp über FSB 292 schluss. liegt am board. aber zu tauschen, habe ich keine zeit und kein geld. Ist alles wassergekuehlt.:thumb:



Hi

Wo hast du den gekauft?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:48 am 4. Okt. 2003

würde wie jeder andere auch hier den zalman empfehlen,
unschlagbar in preis/leistung also silent und gute kühlleistung ;)


-- Veröffentlicht durch krauser am 13:46 am 4. Okt. 2003

welche von den guten kühlkörpern passen auf das ic7max3?

Passt der
-Zalmann 7000CU
-SLK 947U
-SP 94

?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:43 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 2:06 am Okt. 4, 2003
Da mir vor drei Tagen leider mein P4P800 kaputt gegangen ist (AGP-Port hatte einen weg - ständig kein Signal mehr und Monitor ging aus, wahrscheinlich mein Eigenverschulden durch unsauberes Löten), habe ich heute das IC7-MAX3 getestet, meine Erfahrung damit sieht so aus:

:megacry:




aha, war das board noch rev1 oder schon2?

mein P4P800 spinnt auch rum in mehreren bereichen allerdings.
moni an und aus hatte ich auch schon für 2 tage (Graka gainward ti4200 64mb)
dann dachte ich die karte wäre tot, nach reboot kein bild.
karte probeweise in anderes sys und lief wieder.
bei 3danwendungen habe ich allerdings immer wieder ein kurzes flackern im bild, als wäre die graka zu weit geoct, dem ist aber nicht so.
muß irgendwie am board oder rams liegen. andere graka bringt auch aufblitzende fehler.
dann war meine soundkarte (sb live1024player) abundzu in dem p4p800 sys verschwunden.
ein wechsel von slot1 zu einem anderen brachte mir die soundkarte wieder zurück.
meine tv karte spinnt auch in dem sys, eine winTV pcifm.
radiosender sind anfangs weg, erst nachdem ich kurz auf tv war, kann ich radio empfangen.
auch kommt es mir mittlerweile vor, als würde HT nicht mehr sauber funzen, oftmals ist der rechner blockiert und reagiert äußerst träge.
ob es nur das board ist oder ev. der ram kann ich nicht sagen, für neue komponenten fehlt mir zZt einfach die kohle :(


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 12:57 am 4. Okt. 2003

habe auch so einen z3. der hat default 1,475 volt.  läuft bis FSB 295 mit 1,58 real. Dann kackt das ic7 ab, denn für 301 brauche ich real 1,72! Das kann nicht sein, zumal bei einer anderen CPU war auch bei knapp über FSB 292 schluss. liegt am board. aber zu tauschen, habe ich keine zeit und kein geld. Ist alles wassergekuehlt.:thumb:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:22 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 2:06 am Okt. 4, 2003


Ach noch was:

Ich habe drei neue 2.4/800 CPUs hier im neuen Stepping "SL6Z3" (PACK DATE 10/09/03), die haben wiedermal die Anordnung der Chips unter der CPU geändert:



Wie die laufen? :thumb:

Alle drei mit standard boxed-Kühlung auf 3.43GHz und mit 1.65V auf 3.5GHz mehr konnte ich noch nicht testen. ;)



Hi

Da hast du eine CPU mit dem neuen M0 Stepping bekommen. :) Wo hast du die CPU bestellt?

Link!!!



Wie hoch ist bei der CPU die default Spannung? Der 2,4GHz mit dem M0 Stepping hat default 1,425V

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch 2flat2eric am 10:10 am 4. Okt. 2003

Ich hab mel eine Frag:
Ich hab mir gestern das Abit IC-7 G gekauft. Wie kann ich da jetzt meinen P4 Nothwood (Costarica) 2,0 Uebertakten. Wenn ich den FSB hochsetzte schmiert das Board bei 2,5 ab... Auf meinem alten Asus P4B 533-e ging der bis auf 2,7 hoch. Muss ich beim Abit board mit dem Dualchannel irrgendwas beachten?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 10:00 am 4. Okt. 2003


also ich finde das board 1A !

hab immo 3600mhz mit 300fsb / 3:2 / 1,6v/ 2,8v :godlike:

mit dem 5:4 teiler komme ich auf 280-290fsb


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 3:55 am 4. Okt. 2003


Zitat von svenska am 2:53 am Okt. 4, 2003

Zitat von TurricanM3 am 2:37 am Okt. 4, 2003

Zitat von svenska am 2:20 am Okt. 4, 2003
das mit den ic-g und dem maxx3 find ich ja ganz toll :grr:

#edit: kann ich mein p4 irgendwie noch andres übertakten. ich kann nicht über fsb 264 rüber. gehts da irgednwie anders :noidea:



Ich denke mal deine CPU ist am Ende, ich hatte auch schon einen 2.4/800 der mit Standard VCore gerade mal 245FSB gepackt hat, kann man nichts machen! Mach doch zum Spaß mal Hyper Threading aus, probiere es mit nur einem Speicherriegel und miesesten Timings und mit mehr VCore, aber mach dir keine allzu großen Hoffnungen.

Ich könnte trotzdem wetten, dass deine CPU in einem Asus Board besser läuft...



hab mal fsb auf 270 gemacht entspricht nen 3240mhz cpu. und vcore auf 1.650. der spung von 264fsb und 1.575 ist aber bichen zuviel um gleich zu sagen, dass die cpu am ende ist. es ist der chipsatz denke ich eher. ;):)

die rams laufen super auf 217 standart timings ;)



Nene, ist schon OK so, die P4's laufen ziemlich gut mit Standardspannung und dann brauchen die für die letzen 100MHz meist sehr viel mehr VCore. Ich kann für 3.43GHz Standard VCore lassen und für 3.53GHz brauche ich eingestellte 1,750V (!!!). Das sind 0,225V mehr für 100MHz...


-- Veröffentlicht durch svenska am 2:53 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 2:37 am Okt. 4, 2003

Zitat von svenska am 2:20 am Okt. 4, 2003
das mit den ic-g und dem maxx3 find ich ja ganz toll :grr:

#edit: kann ich mein p4 irgendwie noch andres übertakten. ich kann nicht über fsb 264 rüber. gehts da irgednwie anders :noidea:



Ich denke mal deine CPU ist am Ende, ich hatte auch schon einen 2.4/800 der mit Standard VCore gerade mal 245FSB gepackt hat, kann man nichts machen! Mach doch zum Spaß mal Hyper Threading aus, probiere es mit nur einem Speicherriegel und miesesten Timings und mit mehr VCore, aber mach dir keine allzu großen Hoffnungen.

Ich könnte trotzdem wetten, dass deine CPU in einem Asus Board besser läuft...



hab mal fsb auf 270 gemacht entspricht nen 3240mhz cpu. und vcore auf 1.650. der spung von 264fsb und 1.575 ist aber bichen zuviel um gleich zu sagen, dass die cpu am ende ist. es ist der chipsatz denke ich eher. ;):)

die rams laufen super auf 217 standart timings ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 2:37 am 4. Okt. 2003


Zitat von svenska am 2:20 am Okt. 4, 2003
das mit den ic-g und dem maxx3 find ich ja ganz toll :grr:

#edit: kann ich mein p4 irgendwie noch andres übertakten. ich kann nicht über fsb 264 rüber. gehts da irgednwie anders :noidea:



Ich denke mal deine CPU ist am Ende, ich hatte auch schon einen 2.4/800 der mit Standard VCore gerade mal 245FSB gepackt hat, kann man nichts machen! Mach doch zum Spaß mal Hyper Threading aus, probiere es mit nur einem Speicherriegel und miesesten Timings und mit mehr VCore, aber mach dir keine allzu großen Hoffnungen.

Ich könnte trotzdem wetten, dass deine CPU in einem Asus Board besser läuft...


-- Veröffentlicht durch svenska am 2:20 am 4. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 2:06 am Okt. 4, 2003
Da mir vor drei Tagen leider mein P4P800 kaputt gegangen ist (AGP-Port hatte einen weg - ständig kein Signal mehr und Monitor ging aus, wahrscheinlich mein Eigenverschulden durch unsauberes Löten), habe ich heute das IC7-MAX3 getestet, meine Erfahrung damit sieht so aus:

:megacry:

Ich habe das Board jedoch im Vergleich zu allen anderen hier ohne Probleme mit 5/4 Teiler zum Laufen gekriegt und das mit meinen geliebten Geil Golden Dragon 400ern. Leider steuert das Board sowohl die CPU als auch den Speicher miserabel an. Ich konnte den P4 nichtmal mit 3.48GHz stabil betreiben und den Speicher auch mit 3.2V nicht (obwohl Geil RAMs sehr gut mit mehr VDimm skalieren, in meinem P4P800 RIP liefen die mit 3.13V auf 235MHz mit 2-4-4-6 & 5/4). Das hat mir dann auch leider schon gereicht und ich habe das Board gar nicht erst eingebaut, schade. Nächste Woche kommt wahrscheinlich ein P4C800 (wieder mit VDimm Mod) rein und dann mache ich die Kiste erstmal zu.

Meiner Meinung nach ist das IC7-MAX3 genauso schlecht wie damals mein IC7-G.

Ach noch was:

Ich habe drei neue 2.4/800 CPUs hier im neuen Stepping "SL6Z3" (PACK DATE 10/09/03), die haben wiedermal die Anordnung der Chips unter der CPU geändert:



Wie die laufen? :thumb:

Alle drei mit standard boxed-Kühlung auf 3.43GHz und mit 1.65V auf 3.5GHz mehr konnte ich noch nicht testen. ;)




das mit den ic-g und dem maxx3 find ich ja ganz toll :grr:


#edit: kann ich mein p4 irgendwie noch andres übertakten. ich kann nicht über fsb 264 rüber. gehts da irgednwie anders :noidea:

(Geändert von svenska um 2:22 am Okt. 4, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 2:06 am 4. Okt. 2003

Da mir vor drei Tagen leider mein P4P800 kaputt gegangen ist (AGP-Port hatte einen weg - ständig kein Signal mehr und Monitor ging aus, wahrscheinlich mein Eigenverschulden durch unsauberes Löten), habe ich heute das IC7-MAX3 getestet, meine Erfahrung damit sieht so aus:

:megacry:

Ich habe das Board jedoch im Vergleich zu allen anderen hier ohne Probleme mit 5/4 Teiler zum Laufen gekriegt und das mit meinen geliebten Geil Golden Dragon 400ern. Leider steuert das Board sowohl die CPU als auch den Speicher miserabel an. Ich konnte den P4 nichtmal mit 3.48GHz stabil betreiben und den Speicher auch mit 3.2V nicht (obwohl Geil RAMs sehr gut mit mehr VDimm skalieren, in meinem P4P800 RIP liefen die mit 3.13V auf 235MHz mit 2-4-4-6 & 5/4). Das hat mir dann auch leider schon gereicht und ich habe das Board gar nicht erst eingebaut, schade. Nächste Woche kommt wahrscheinlich ein P4C800 (wieder mit VDimm Mod) rein und dann mache ich die Kiste erstmal zu.

Meiner Meinung nach ist das IC7-MAX3 genauso schlecht wie damals mein IC7-G.

Ach noch was:

Ich habe drei neue 2.4/800 CPUs hier im neuen Stepping "SL6Z3" (PACK DATE 10/09/03), die haben wiedermal die Anordnung der Chips unter der CPU geändert:



Wie die laufen? :thumb:

Alle drei mit standard boxed-Kühlung auf 3.43GHz und mit 1.65V auf 3.5GHz mehr konnte ich noch nicht testen. ;)


-- Veröffentlicht durch svenska am 23:36 am 3. Okt. 2003


Zitat von Coolio am 22:53 am Okt. 3, 2003
Danke für die Info.
Ich brauche Ram den ich im Dauerbetrieb so mit ungefähr FSB 240 & Teiler 1:1 fahren kann.
Habe dann noch sehr gute Temps im Silentbetrieb und genügend Leistung.
Möchte demnächst den PAT Mode machen und dabei reicht mir knapp 3,4GHz.
Gruß Ingo



jo, ich kanns dir aber net garantieren ;)


-- Veröffentlicht durch Coolio am 22:53 am 3. Okt. 2003

Danke für die Info.
Ich brauche Ram den ich im Dauerbetrieb so mit ungefähr FSB 240 & Teiler 1:1 fahren kann.
Habe dann noch sehr gute Temps im Silentbetrieb und genügend Leistung.
Möchte demnächst den PAT Mode machen und dabei reicht mir knapp 3,4GHz.
Gruß Ingo


-- Veröffentlicht durch svenska am 21:44 am 3. Okt. 2003


Zitat von Coolio am 20:40 am Okt. 3, 2003
@svenska
Die 3500er Twister welche Timings machen die bei 240 FSB noch mit?
Muß ich dabei über 2,85Volt,dann müßte ich den Mod doch machen.
Überlege ob ich den Ram wechsle.
Danke Gruß Ingo

(Geändert von Coolio um 20:42 am Okt. 3, 2003)



bei 240fsb hatte ich  2.5-7-3-3 und 2.8vdimm. kann aber auch sein, dass ich 2.5-7-3-4 hatte. bei den timimgs kannste leider nicht viel dran drehen. im ganzen ist der twister trozdem nocht gut bemessen mit knapp 242fsb. also ich weiss, dass der 250 definitiv nicht mehr macht. eventuell noch 245-48. habe ich aber nicht getestet.


-- Veröffentlicht durch Coolio am 20:40 am 3. Okt. 2003

@svenska
Die 3500er Twister welche Timings machen die bei 240 FSB noch mit?
Muß ich dabei über 2,85Volt,dann müßte ich den Mod doch machen.
Überlege ob ich den Ram wechsle.
Danke Gruß Ingo

(Geändert von Coolio um 20:42 am Okt. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch Pio am 20:17 am 3. Okt. 2003

Ich habe mal ne Frage! Ich will mir das Abit IC7 max3 + 2*256 MB OCZ PC 4000 Gold kaufen! Mein frage ,lässt sich das system mit meiner P4 2,5 Ghz (fsb 100) betreiben? Da ich Wakü besitze will ich den Fsb auf 166 Mhz betreiben! Was haltet ihr davon ?

Danke
Mfg Pio


-- Veröffentlicht durch Arminator am 20:09 am 3. Okt. 2003

Tach

ist das Teil Promi tauglich -----> IC7Max3.

An Weihnachten werde ich aufrüsten z.Z sieht es ja recht gut aus mit der Performanens des A64....da das Baby leider noch kein gescheites Board zu bieten hat und ich eh etwas vorsichtig in Bezug auf AMD geworden bin denke ich das ich mir nen richtig fettes Intel Teil reinpfeife das dann hoffentlich auch mal so läuft wie ich mir das vorstelle :noidea:.

Tjo ich denke da ohne zu kleckern nehme ein Board was hier bei den Postern ordnentlich anschneidet.1 MB Speicher ist vorhanden denke aber das ich denn durch den DDR 500 Crosair ersetze.

Zur eingentlichen Frage gibts schon overclocking berichte über den P4EE Preise ect. da das ganze ein sauteuere Sache wird will ich mich da im Vorfeld ordentlich informieren.Also was sagt ihr das Abit IC7Max3 geht das ordentlich mit Crosair Speicher ?.

Gekühlt wird mit Promi Mach II denke das ich einen P4EE 3,2 ghz auf 4,2 bringen kann damit *Schätzwert* das wäre dann ohne Teiler,*rechen* 262,5 FSB hm.Tjo das wirds werden trage dann mal alles Infomaterial zusammen was ich finden kann.Hilfe hier aus dem Forum wäre willkommen :thumb: Danke

cu Armin


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:47 am 3. Okt. 2003


Zitat von wasi am 15:02 am Okt. 3, 2003
warum schreibst du das die twister schon wieder sucken?
ich glaube svenska meinte das ironisch?!
laut seiner sig hat er pc3500 und keine pc4000.

des weiteren schreibst du das deine pc4000 selbst bei 270mhz mit 2,8volt auf 1:1 laufen.
jetzt schreibst du:
                              Corsair4000 1:1 FSB265 (2,9V)

                              Mehr habe ich nicht getestet.

komisch oder?! was soll man jetzt glauben?:dontknow:
cu



richtig @wasi

ich "nur" pc3500 twister aber die gehen bis ca~ 242fsb 1:1. fin ich voll ok. da ich jetzt bei 264fsb mit 5:4 teiler wird ddr500 einfach überflüssig. denn a.) shice teuer b.) schlechte timimgs
ich hab jetzt 264/210mhz und harte timimgs 2-7-3-2. ich find das vollkommen in ordnung. schade dass das mobo jetzt den fsb begrezt. ich hab 3180mhz mit 1.55 volt :thumb:
leider kackt der fsb bei 267 ab. hab schon einige berichte in anderen foren gelesen, wo das ähnlich ist. so ab 265fsb meistens.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:53 am 3. Okt. 2003

Viele Test haben ja gesagt,daß Selbst das TCC4 bis 240-250 gehen soll.

Habe aber nachdem ich gesehen habe das die Kingston HyperX
auch die Samsung Ram verwenden und diese nicht die  Besten DDR500
Module sind und nach der Twister schlappe habe ich mich für
2x256 Corsair Entschieden und diese laufen auch sehr gut,
aber über Preis/Leistung braucht man da nicht zu Reden.

Es ist eigentlich eine frechheit für 512MB Arbeitsspeicher mehr
Geld zu nehmen wie für die CPU.

Aber es gibt halt genug Leute die es bezahlen.
Ich bin ja Selber nicht besser.

Mich würden noch die Original Hynix Module Interressieren,
da diese auch sehr günstig sind und faßt alle DDR500 Riegel
die Hynix Module Verbauen.


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 18:24 am 3. Okt. 2003

Mal ein Tip für Sparsame:

Ich habe heute einem Freund wieder ein Intel System (PIV 2.4C, IC7-MAX3, 2x 512 MB) zusammengebaut und 2x 512 MB DDR400 Original Samsung CL3.0 im E-TCCC Stepping verbaut. (also nicht das schlechtere TCC4 Stepping)

Jedenfalls lüppt der Speicher problemlos bei 250 MHz bei 4:5 Teiler auf 200 MHz mit 2.0-3-3-6 @ 2.6V ohne Probleme. 250 MHz 1:1 Teiler laufen ebenfalls ohne weiteres bei 3.0-4-4-8 mit 2.6V. Ob auch 250 MHz mit 3.0-3-3-8 gehen, habe ich nicht getestet. 260 MHz gingen auch noch 1:1, haben ich aber nicht weiter ausloten "dürfen", da der Kollege mit 250 MHz (und somit 3 GHz) vollends zufrieden war.

Ach so: 512 MB haben ihn 95€ bei Arlt in Heilbronn gekostet. Für 1GB effektiven DDR500 also 190€ ... soviel zu Thema 480€ Kits ... :biglol:


-- Veröffentlicht durch tjh am 18:16 am 3. Okt. 2003

sorry für spam..............

aber er geht doch: copy&paste


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:08 am 3. Okt. 2003

der link funzt net :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:01 am 3. Okt. 2003

Knacki,

Hier auf der Page findest Du hoffentlich Alles

http://fae.abit.com.tw/download/beta/ic7-max3/


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:54 am 3. Okt. 2003


wo gibt's da b-bios ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 17:43 am 3. Okt. 2003

Wasi,

Ich habe 270 Stabil in Memtest hinbekommen,aber Erfahrungsgemäß
Stresst Prime mehr,also habe ich einfach geraten und vermutet
das er 265 laufen wird,Sorry hier wird aber auch Alles genau Beobachtet.

Ich habe mich leider Vertippt,mit 2,8V er braucht dafür schon 2,9V.

Das Svenska nur DDR3500 hat habe ich nicht beachtet,bei den meisten steht eh nur Müll in der Sieg und deshalb lese ich nicht mehr
weiter unten.

Ich hatte trotzdem 2 Paar Twister und keiner geht auf DDR500!
Kemen kam mit den Twister4000 auch nur auf FSB230
Also kann ich nur Raten keine Twister4000 zu kaufen.
Und auf dem hochgelobten Asus laufen die noch schlechter wie auf dem Abit!

Mit dem weiter Testen meinte ich das der Speicher eh nicht fürs Abit war sondern für mein Asus,habe nur sehen wollen,ob es wirklich stimmt das man mit dem Abit Boards nicht über FSB255 kommt.

Aber mit dem 4:5 Teiler bootet das Board nicht,aber da der Speicher eh gleich ist wie Geil4000 und OCZ4000 habe ich dies auch nicht erwartet.(OCZ4000 soll ja nicht mit 4:5 Teiler laufen).

Stringo Sorry war ja auch nicht böse gemeint,manche Leute habe halt keine Lust mehr sich 90 Seiten durchzulesen.

Es gibt auch wieder ein Neues Abit Beta Bios Version 13B,bei mir
ist aber keine Veränderung dadurch.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:34 am 3. Okt. 2003

@Ahnungsloser74
ich lach über Leute die jetzt noch fragen welchen speicher man kaufen soll


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:02 am 3. Okt. 2003

warum schreibst du das die twister schon wieder sucken?
ich glaube svenska meinte das ironisch?!
laut seiner sig hat er pc3500 und keine pc4000.

des weiteren schreibst du das deine pc4000 selbst bei 270mhz mit 2,8volt auf 1:1 laufen.
jetzt schreibst du:
                              Corsair4000 1:1 FSB265 (2,9V)

                              Mehr habe ich nicht getestet.

komisch oder?! was soll man jetzt glauben?:dontknow:
cu


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 14:36 am 3. Okt. 2003

Stringo,

warum lachst DU ? :noidea:

Mit welchem Speicher geht es denn nun ?

Also bei mir gehen folgende Speicher:

Corsair3500 1:1 FSB228 (3,0V)
Corsair3500 4:5 FSB284 (3,0V)
Corsair3500 2:3 FSB292 (2,7V CPU am Ende)

Corsair4000 1:1 FSB265 (2,9V)

Mehr habe ich nicht getestet.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:28 am 3. Okt. 2003

@krauser
:lol:


-- Veröffentlicht durch krauser am 13:12 am 3. Okt. 2003

Was ist denn nu der beste Speicher fürs MAX3 wo auch alle Teiler funzen?


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 11:21 am 3. Okt. 2003

Ok Danke

Bin schon dabei mahl sehn ob es jetzt geht:thumb:

Danke schon mal:godlike:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 11:09 am 3. Okt. 2003

Ich benutze auch nicht die Intel Raid Controller,sondern
den von Silicon Image Onbaord Raid,

Meine Platten wollten einfach nicht booten,vom Intel Controller
und man hat viel darüber gelesen,daß OC mit dem ICH5 Raid Probleme machen kann.

Auf jedenfall,wenn ich die Platten im Raid an 3+4 Anschließe,habe ich
Null Probleme,die Leistung ist aber natürlich über den PCI Bus Limitiert.

Aber dies halte ich für eh Übertrieben.


-- Veröffentlicht durch joebar3 am 10:26 am 3. Okt. 2003

Kann mir jemand Helfen bitte:noidea:

Ich habe mein Ic7 max3 auf Raid 0 aufgesetzt jetzt wenn ich den FSB hoch stellen möchte z.b.210 was ja ein Lacher ist findet er meine HDD im Raid 0 nicht mehr wo liegt das Problem???:noidea:

Sogar wenn ich nur den Turbo Mode einschallte findet er meine Platten nicht mehr:noidea:

Habe Sie jetzt vom Raid 0 getrennt geht auch nicht super sobald ich etwas verstelle sind die HDD wech.....:noidea:

Es gibt sicher im Bios etwas oder so?? Hilfe :noidea:




(Geändert von joebar3 um 11:00 am Okt. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 9:58 am 3. Okt. 2003

Und wieder einer wo die Twister Sucken,

habe zwei Pärchen gehabt
einmal 2x256 MB bei FSB243 am Ende
und einmal 2x512MB bei 237 am Ende

Twinmos sollte sich was schämen so einen Schrott als DDR500 zu Verkaufen,dies führt nur zu Ärger bei Kunden und bei Händlern.

Habe jetzt Corsair4000 gekauft,Corsair hat bis jetzt nie Probleme gemacht,laufen auch selbst auf dem Abit 1:1 auf FSB270 bei 2,8V
einfach Geiler Ram.Aber der OCZ soll etwas besser sein und ist gleichzeitig günstiger.

Aber mit 4:5 Teiler boote das Abit nicht,es macht immer noch Probleme.
Aber dieses Problem kriegen die irgendwann weg.
Habe das Asus und das Abit,ich finde das Abit so langsam etwas besser,auf dem Asus habe ich FSB250 1:1 und habe den gleichen Speicherdurchsatz wie mit dem Abit bei FSB292 2:3.


-- Veröffentlicht durch svenska am 23:42 am 2. Okt. 2003


Zitat von knacki88 am 18:25 am Okt. 2, 2003
@svenska- welchen teiler benutzt du ?



geil wäre 1:1 :biglol:
geht aber "nur" mit  5:4
bis ca. 242fsb 1:1 komme ich mit meinen twinmos twister ;)
ddr500 sollte sich was schämen :lol: :D


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:38 am 2. Okt. 2003

irgendwie klappt dat nit mit dem bios!wie gehe ich da vor?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:17 am 2. Okt. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 21:08 am Okt. 2, 2003
@knacki88  
primestaple???



Primestable kriege ich 300FSB sogar mit 5/4 hin...


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:17 am 2. Okt. 2003

natürlich :godlike:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:08 am 2. Okt. 2003

@knacki88  
primestaple???


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:56 am 2. Okt. 2003

auf was wartest noch ;) ??


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:53 am 2. Okt. 2003

3:2, 300fsb, nb wakü :thumb:

Sp3Xe- interessant :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:51 am 2. Okt. 2003

@knacki88
welchen teiler/was fürn fsb?
ist dein system stabil:blubb:
vielleicht weil deine NB gekühlt ist


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:46 am 2. Okt. 2003

komm knacki88  lass die Rams tauschen ;)

(Geändert von Sp3Xe um 20:47 am Okt. 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:43 am 2. Okt. 2003

das 13er beta ;)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:42 am 2. Okt. 2003

ich will auch die RAM's von knacki88 man...meine sucken total....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:24 am 2. Okt. 2003

@knacki88
welches BIOS fährst du?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:21 am 2. Okt. 2003

@killertom  
agp/pci=FIX
Pat ist aktiv!
d-channel auch wenn du die passenden Rimms belegst(1&3oder2&4)!
prozzi spannung erstma lassen
teiler 1:1 und evtl.die die spannung erhöhen!(z.b. bei corsair oder ocz;a-data mögen nur bis 2.8 v!):thumb:
wenn du ddr 500 hast kannste den fsb direkt auf 250 schrauben(1:1)!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:25 am 2. Okt. 2003

@svenska- welchen teiler benutzt du ?


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:10 am 2. Okt. 2003

hats eventuell nen sinn, mal die anderen beiden speicherbänke zu testen?? :noidea:


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:09 am 2. Okt. 2003


Zitat von wasi am 14:42 am Okt. 2, 2003
cool, dann haste jetzt ne goile maschine! :thumb:



jo. ich lass es jetzt auch so. hab die ram timimgs noch bissel getuned. und jetzt bin ich super zufrieden. der lüfter läuft auch nur auf ca. 2100 rpms. alles stable&c00l :biglol:

man, ich freu mich voll ey :lol:;)


-- Veröffentlicht durch killertom am 14:51 am 2. Okt. 2003

Wo finde ich denn eine Anleitung die mir zeigt wie ich meinen P4 2,4 GHZ auf dem Abit IC7-MAX3 übertakte?

Ich soll den FSB in 5er Shritten erhöhen und ggf. die Spannung anheben aber nicht über 1,75 V gehen.

Wie ist das mit dem Teiler 1:1, 5:4, usw. ???

Worauf muss ich beim Abit IC7-MAX3 noch achten?

Kann man irgendwo im Bios den Dual-Channel Mode aktivieren für die RAM-Riegel?

Gruß Killertom


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:42 am 2. Okt. 2003

cool, dann haste jetzt ne goile maschine! :thumb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 14:06 am 2. Okt. 2003


Zitat von DJ am 3:41 am Okt. 2, 2003
@svenska gib mehr saft drauf aber nicht mehr als 1.7 volt wenn du asus hast overvoltet der ein bischen wenn abit dann undervoltet er leicht. Dann muesste er wieder stabil laufen aber erwarte keine wunder mehr spannung bringt bei den neuen prozzi's nicht so viel wie das frueher der fall war , also in punkto mehr oc. :)



hmm. ich hab nur ne luftkühlung. wollte nicht mehr als 1.6 drauf geben.

ich hab die nacht mal dual prime laufen lassen. bei 1.55 volt und 3120mhz 260fsb gabs keine rechenfehler. primestabil für mich!

temps bei ~52Grad Voll-Last.

das finde ich schon ok. die 3200mhz würde ich gerne auch noch schaffen. aber hab das gefühl, dass so langsam der chipssatz in die knie geht :noidea:
wäre dann ca. 267 fsb.


-- Veröffentlicht durch DJ am 3:41 am 2. Okt. 2003

@svenska gib mehr saft drauf aber nicht mehr als 1.7 volt wenn du asus hast overvoltet der ein bischen wenn abit dann undervoltet er leicht. Dann muesste er wieder stabil laufen aber erwarte keine wunder mehr spannung bringt bei den neuen prozzi's nicht so viel wie das frueher der fall war , also in punkto mehr oc. :)


-- Veröffentlicht durch svenska am 0:12 am 2. Okt. 2003


Zitat von wasi am 23:44 am Okt. 1, 2003
dann hat er sich zum selbstschutz runtergetaktet wenn bei höheren einstellungen schlechtere werte rauskommen.

wenn du auf prime stabil testen willst, lass es besser zweimal laufen!
dh. du kopierst den primeordner einfach in ein anderes verzeichnis und startest dann beide nacheinander.
prime würde ich über nacht laufen lassen um festzustellen ob alles stabil ist. lass nebenbei noch ne fette datei zb. ne gerippte dvd in rar, zip oder ace packen um die cpu noch mehr zu stressen.
cu



hmm. zu a.) ich glaub ehr das er zu wenig vcore bekommen hat und fehler gemacht hat, die er noch korrigiert hat. das dauert schon seine taktzyklen :)

b.) ok lass ich mal laufen. aber mien gefühl sagt mir, dass jetzt so in etwas schluss sein wird mit. ohne vcore gehts bestimmt nicht weiter :)

ps: mir ist aufgefallen, dass wenn ich die  cpu mit 2 programmen rechnen lasse, die cpu temp 2 grad weniger ist :blubb: :donktknow: :noidea:

#edit:
wie issn das im prime torture test. ich stelle immer auf "small blabla" ist diese option richtig?

(Geändert von svenska um 0:14 am Okt. 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:44 am 1. Okt. 2003

dann hat er sich zum selbstschutz runtergetaktet wenn bei höheren einstellungen schlechtere werte rauskommen.

wenn du auf prime stabil testen willst, lass es besser zweimal laufen!
dh. du kopierst den primeordner einfach in ein anderes verzeichnis und startest dann beide nacheinander.
prime würde ich über nacht laufen lassen um festzustellen ob alles stabil ist. lass nebenbei noch ne fette datei zb. ne gerippte dvd in rar, zip oder ace packen um die cpu noch mehr zu stressen.
cu


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:14 am 1. Okt. 2003

ok. bin jetzt wieder am testen. hab 260fsb @ 3120mhz mit default vcore. ich hatte bei sandra auf einmal weniger integer und sse2  "punkte" was ich darauf zurückführe, dass die cpu schlapp macht. :(
noch funzt alles. teste gerade mit prime.

wie lange soll man denn prime laufen lassen, damit man ungefähr davon ausgehen kann, dass alles stabil ist??!? :noidea:


edit:

prime ist abgestürzt :(

(Geändert von svenska um 22:15 am Okt. 1, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:10 am 1. Okt. 2003


Zitat von DJ am 18:03 am Okt. 1, 2003
[...]der zalman 7000-cu ist einfach goettlich.



:thumb::thumb::godlike::godlike:

jo. mir sind fast die eier aus der hose gefallen, als ich die temps und meine 3ghz heizung gesehen habe. kein vergleich mitm boxed kühler.


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:07 am 1. Okt. 2003


Zitat von DJ am 16:52 am Okt. 1, 2003
@svenska wenn du ein abit mb hast ist schmerzgrenze 60 grad wenn du ein asus mb hast ist die schmerzgrenze 50 grad. :)



:thumb:

jo, das ist noch wichtig. denn wie auch bei nf mobos bzw. sockel a plattformen sind die biosse und meßmethoden sehr unterschiedlich ;)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 19:06 am 1. Okt. 2003

@DJ

Ich rede gerade net vom Cpu Kühler....den habe ich immer gleich laufen...der wird doch vom mb geregelt oder ??

Ich rede hier von 4 anderen Kühlern die ich, wenn ich den Cpu extreme belaste noch anwerf.....;)


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:05 am 1. Okt. 2003


Zitat von Sp3Xe am 15:57 am Okt. 1, 2003
ne mach weiter....ich habe bei meinem auf die Grenzen ausgetestet....los hau mal 260 rein, dann das gut läuft kannst auch 270 gehen.....bei mir läuft er bis 278 aber da halt nicht wirklich stabil....

wegen der Temp brauchst keine Angst habe....ich habe den selben wie du...

erst ab 60° solltest mal einen Gang zurück schalten...und jetzt teste ma aus..... kann sogar sein das du höher als 270 kommst und das wäre doch geil oder ;)



jo. das werd ich dann machen. aber bin noch auf arbeit :biglol:
kann erst nach 21.30 vorläufige ergebnisse posten. das schlimme ist ja immer dieses austesten ob die cpu/mem/mobo stabil sind. das ist immer so zeitaufwenig. :blubb:


-- Veröffentlicht durch DJ am 18:03 am 1. Okt. 2003

@sp3x3 also ich habe mit dem selben kuehler auf silent (@7v) 44 grad so beim surfen 54 grad unter vollast und auf turbo dann 50 grad ich habe noch ne geforce fx 5900  die heizt schon nicht schlecht mit und nur 3 80'er noiseblocker s1 silent luefter (@7v). Mein absolutes temp maximum war bei hardcore oc'ing (2.4@3.1 ghz) und unter vollast 62 grad also waren da noch fast 10 grad spielraum weil mein abit (abit th-7 II raid) auch genau ausliest ,der zalman 7000-cu ist einfach goettlich.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:27 am 1. Okt. 2003

Ich habe im Silent bertieb meist so 50° -> 52° und er läuft meist auf silent.....und wenn ich Turbo reinhaue geht er auf 44° runter.....


-- Veröffentlicht durch DJ am 16:52 am 1. Okt. 2003

@svenska wenn du ein abit mb hast ist schmerzgrenze 60 grad wenn du ein asus mb hast ist die schmerzgrenze 50 grad. :)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 15:57 am 1. Okt. 2003

ne mach weiter....ich habe bei meinem auf die Grenzen ausgetestet....los hau mal 260 rein, dann das gut läuft kannst auch 270 gehen.....bei mir läuft er bis 278 aber da halt nicht wirklich stabil....

wegen der Temp brauchst keine Angst habe....ich habe den selben wie du...

erst ab 60° solltest mal einen Gang zurück schalten...und jetzt teste ma aus..... kann sogar sein das du höher als 270 kommst und das wäre doch geil oder ;)


-- Veröffentlicht durch svenska am 15:47 am 1. Okt. 2003


Zitat von wasi am 14:24 am Okt. 1, 2003
@svenska
auf die paar mb/s würde ich auch einen haufen setzten.
aber versuchmal wie weit du mit nem 5:4-teiler kommst wenn du die vcore bis 1,65volt anpasst. mehr ist bei den D1 net nötig.



hmm. ich hab voll-last 50 Grad mit dem zahlman 7000 cu. ich bin mir nicht sicher. weil ich bis dato immer nur amds hatte. ich hab keine ahnung wo die schmerzgrenze liegt. aber ich wollte erst mal nur so uff ~250fsb und 3ghz kommen. bin auch froh, dass das sys so "kühl" im moment ist. aber ich werds später bestimmt noch etwas höher probieren :cheesy:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 15:31 am 1. Okt. 2003

so jetzt läuft er auf 260 stabil....aber wieder mit altem bios....


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:24 am 1. Okt. 2003

@svenska
auf die paar mb/s würde ich auch einen haufen setzten.
aber versuchmal wie weit du mit nem 5:4-teiler kommst wenn du die vcore bis 1,65volt anpasst. mehr ist bei den D1 net nötig.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 12:03 am 1. Okt. 2003

ähm ich meinte auch ohne v core erhöhung ;)


-- Veröffentlicht durch svenska am 11:51 am 1. Okt. 2003


Zitat von Sp3Xe am 10:07 am Okt. 1, 2003
@svenska

So toll ist das auch net....bei mir läuft er sogar mit 255 und v core erhöhung...ich will ihn aber auf 260 ;)



hä?

pfff! auf 5mhz drauf geschissen. :biglol:
dafür keine vcore erhöhung :kidding:


-- Veröffentlicht durch svenska am 11:49 am 1. Okt. 2003


Zitat von wasi am 7:33 am Okt. 1, 2003
cool, ist doch saugut.........mach mal weiter.



:godlike::godlike:

jo. ich will aber erst mobo/cpu/ram an den takt von 3ghz "gewöhnen" und die timimgs sollen sich auch erst mal "einbrennen" (niegdriege latenzen gesetzt)

hab gerstern nacht auch wieder 2h gezocken ohne probs. ich werde das system mal weiter verifizieren.

@wasi

ich hab den fsb synchron erstmal bis 242fsb bekommen. aber natürlich musste ich bei 250 den 5:4 teiler nehemen.  :);)
dafür hab ich jezt harte timimgs, ich frag mich ob es sowieso schwachsinn ist, bei über 250fsb sync zu takten mit teuren ram und ca. 56000mb/s zu haben mit laschi timimgs, anstelle bei bei 250/200 (5:4)mit harten timimgs und knapp 5300Mb/s zu haben. ich sch**** auf die paar mb/s. :cheesy:


(Geändert von svenska um 11:55 am Okt. 1, 2003)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 10:07 am 1. Okt. 2003

@svenska

So toll ist das auch net....bei mir läuft er sogar mit 255 und v core erhöhung...ich will ihn aber auf 260 ;)


-- Veröffentlicht durch fauler am 9:03 am 1. Okt. 2003

Naja ich denke kaum das es HUmbug ist.

Die benchmarks zeigen es nunmal deutlich.

Entweder du hast kürzere Pipes und somit mehr leistung bei weniger mHZ oder du hast länger pipes und höhere MHZ die sich in naher zukunft durchsetzen werden.

gruß


-- Veröffentlicht durch wasi am 7:33 am 1. Okt. 2003

cool, ist doch saugut.........mach mal weiter.


-- Veröffentlicht durch svenska am 3:05 am 1. Okt. 2003

goil. hab mein jetzt auf 250fsb 2.4@3.0ghz ohne vcore erhöhung :godlinke:
ist für euch vielleicht nicht so toll. aber für mich ex amdler ( ;) ) sau gut.
davon konnte ich nur träumen :blubb:

und mein zahlamn 7000 cu rock derbe. hab sowas noch nie gesehen. es scheint alles stabil zu sein. hab gerade mehr als 1h stunde bf gezoggt, mache aber noch tests :)


-- Veröffentlicht durch svenska am 0:17 am 1. Okt. 2003


Zitat von TurricanM3 am 23:53 am Sep. 30, 2003
also soweit ich das bisher gesehen habe stinkt der A64, nur in Spielen ist der brauchbar, aber ansonsten teilweise langsamer als der T-Bred.

:noidea:



:blubb::blubb:

nene, also so isses net. der a64 ist ist der game performance unschlagbar aber in den multimedia sache hinkt er hinterher oder ist gleichauf mit dem p4. aber langsamer als der t-bred ist der a64 in den wenigsten fällen. ich habe nur ein oder 2 benches gesehen wo er etwas langsamer ist als nen t-bred. ;) :godlike:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:53 am 30. Sep. 2003

also soweit ich das bisher gesehen habe stinkt der A64, nur in Spielen ist der brauchbar, aber ansonsten teilweise langsamer als der T-Bred.

:noidea:


-- Veröffentlicht durch DUDE am 21:23 am 30. Sep. 2003


Zitat von totgezogen am 10:49 am Sep. 30, 2003

Zitat von fauler am 8:05 am Sep. 30, 2003
das wär noch über ein halbes jahr in dem Intel AMD fast kampflos das Feld überlassen würde.

Der EE wird für den großteil der Kundschaft nicht in Frage kommen.
Trotzdem ist mit der Vorstellung noch dieses Jahr zu rechnen! Wann aber nun endgültig CPUs in die Versandhäuser gelangen bleibt abzuwarten.



@ fauler:

wleches feld meinst du - doch nicht den riesigen 64bit markt, oder??? der neue athlon mag zwar gut sein hat aber die priobleme das weder ein os (xp64bit ist noch immer in der beta phase) und nur ganz wenige porgs dafür vorhanden sind. ausserdem ist die cpu auch sehr teuer. und wer kauft sich schon hardware auf deir dann nix läuft oder nur eingeschränkt???

greetz t.



na du schreibst vieleicht ein Humbug:lol:,der A64 3200+ ist doch schon in 32bit gleich schnell bzw. auch teilweise deutlich schneller als ein PIV mit 3200Mhz. Denkst du die Käufer sitzen jetzt vor ihrem neuen Athlon System und warten bis die 64bit Software überall verfügbar ist.Das ist ja gerade das geniale an dem Teil er isr jetzt schon unter 32 bit Pfeilschnell und man muß wenn sich 64bit durchgesetzt hat nich wieder neue Hardware kaufen (soll ja Menschen geben die anders wie wir ,ihre Prozessoren länger haben, Firmen z.b).

Und komm mir jetzt bloß keiner mit, "wer brauch schon 64bit" das hab ich nämlich schon gehört als man von 16 auf 32 bit umgestellt hat, da gabs genauso Superschlaue.

ich sach nur wer brauch schon Strom,Autos,Computer................ihr versteht was ich meine ?! von wegen Fortschritt und so;)

(Geändert von DUDE um 21:25 am Sep. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:19 am 30. Sep. 2003

lol jetzt läuft er auf 260....ich werde net schlau drauß :blubb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 20:04 am 30. Sep. 2003


Zitat von killertom am 19:02 am Sep. 30, 2003
muss ich beim Abit IC7-MAX3 noch achten?

Kann man irgendwo im Bios den Dual-Channel Mode aktivieren für die RAM-Riegel?

Gruß Killertom



dc ist dann automatisch aktiviert, wenn du die in den markieren dimm slots steckst. außderm zeigt dir das bios post dann auch sowas wie "dualchannel mode enabled" an. dann weis du, dass du DC hast ;):)

(zumindest isses beim ic7-g so)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:59 am 30. Sep. 2003

kommt Leute das Abit ist nicht schlecht,

ich vermute einmal das warum das AbitIC7Max3 soviel Probleme mit dem Speicher hat ist folgendes,beim Abit ist Selbst mit
dem 2/3 Teiler Pat Aktiviert.

Beim AsusP4P800 schaltet sich Pat aus sobald du über FSB202 gehst,
deshalb ist das Abit auch schneller.

Bekomme aber Corsair4000 Speicher Stabil auf dem Abit IC7Max3
auf FSB270.Dasd Asus kommt auch nicht höher mit dem Speicher trotz
V-Dimm Mod.

Also das Abit ist gut für 2,8C und 1:1 oder 2,4C mit 2:3 Teiler.

Aber wenn Ich mir die Werte so anschaue,so ist ein 2,8 (3,45GHZ) 1:1
langsamer wie mein 2,4C (3,5GHZ) 2:3 Teiler.

Also schimpft nicht nur auf das Abit,mit meinen Corsair3500 und 4000
lief es ohne Probleme Spitze.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 18:29 am 30. Sep. 2003

Wenn ich alles hier so lese über das Abit max3 dann frag ich mich warum Noops sich dieses Board überhaupt kaufen!
Die sollten sich erst einmal an ocerProfis origentieren, Testberichte von anderen Forums lesen und sich dann entscheiden.

:lol::blubb::lol::noidea::ocinside:


-- Veröffentlicht durch svenska am 18:20 am 30. Sep. 2003


Zitat von wasi am 16:21 am Sep. 30, 2003

Zitat von Sp3Xe am 16:01 am Sep. 30, 2003
lol danke wasi.....und wer hat mir zu dem speicher geraten



wird wohl irgend so ein nichtsnutziger, lausiger penner gewesen sein.
na warte, wenn ich den erwische......................  
:ocinside:



:D :lolaway: :lol: :blubb:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:35 am 30. Sep. 2003

zum Kotzen......kann man das alte Bios 12 auf das 13 drüberhauen ?? oder gibt das Probleme...!?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:02 am 30. Sep. 2003

man ich glaubs net....das update vom bios war doch net so toll...jetzt läuft er nicht mal mehr auf 255 stabil !?


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:59 am 30. Sep. 2003

ich habe dir gesagt: schau mal aufs datum wann du die lieferung der speicher entgegengenommen hast. es zählt das empfangs und nicht das versanddatum.....................aber du hattest keinen bock!
stell ihn in ebay!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 16:48 am 30. Sep. 2003

na toll lief net stabil....jetzt bin ich wieder beim alten Wert...ganz toll wtf


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 16:45 am 30. Sep. 2003

jo wasi :P man komm will den niemand kaufen


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 16:29 am 30. Sep. 2003

:blubb::lol:


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:21 am 30. Sep. 2003


Zitat von Sp3Xe am 16:01 am Sep. 30, 2003
lol danke wasi.....und wer hat mir zu dem speicher geraten



wird wohl irgend so ein nichtsnutziger, lausiger penner gewesen sein.
na warte, wenn ich den erwische......................  
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 16:03 am 30. Sep. 2003

:lol:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 16:01 am 30. Sep. 2003

lol danke wasi.....und wer hat mir zu dem speicher geraten


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:23 am 30. Sep. 2003

ne danke, lass mal stecken den mist. :lol:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 14:43 am 30. Sep. 2003

Grml.....jetzt glaub ich auch langsam das es an meinem Speicher liegt :( will jemand 2x 256 3700 Kingston HyperX  kaufen ?? *g*

Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 14:19 am 30. Sep. 2003

Habe jetzt das Bios 13 Beta drauf...ist bissel besser geworden....aber immer noch net Wahnsinn...habe ihn jetzt auf 262 Laufen....


-- Veröffentlicht durch fauler am 10:57 am 30. Sep. 2003

Ähm? nein ich meine eigentlich das Feld bzw die Positions der schnellsten CPU auf dem Markt.

Und wenn erst einmal die AMDs mit 2-300mhz mehr rauskommen hält auch kein p4 mehr mit.

und das für mich ein prescott mit dem alten Sokel nicht in Frage kommt ist selbstverständlich.. das ist auch der Grund wieso ich mir kein max3 mehr gekauft habe.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:49 am 30. Sep. 2003


Zitat von fauler am 8:05 am Sep. 30, 2003
das wär noch über ein halbes jahr in dem Intel AMD fast kampflos das Feld überlassen würde.

Der EE wird für den großteil der Kundschaft nicht in Frage kommen.
Trotzdem ist mit der Vorstellung noch dieses Jahr zu rechnen! Wann aber nun endgültig CPUs in die Versandhäuser gelangen bleibt abzuwarten.



@ fauler:

wleches feld meinst du - doch nicht den riesigen 64bit markt, oder??? der neue athlon mag zwar gut sein hat aber die priobleme das weder ein os (xp64bit ist noch immer in der beta phase) und nur ganz wenige porgs dafür vorhanden sind. ausserdem ist die cpu auch sehr teuer. und wer kauft sich schon hardware auf deir dann nix läuft oder nur eingeschränkt???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 9:32 am 30. Sep. 2003


Zitat von fauler am 8:05 am Sep. 30, 2003
das wär noch über ein halbes jahr in dem Intel AMD fast kampflos das Feld überlassen würde.

Der EE wird für den großteil der Kundschaft nicht in Frage kommen.
Trotzdem ist mit der Vorstellung noch dieses Jahr zu rechnen! Wann aber nun endgültig CPUs in die Versandhäuser gelangen bleibt abzuwarten.



nen halbes jahr wirds wohl net dauern bis der neue kommt. der prescott soll ja erst mit dem alten sockel und später im neuen sockel kommen...................aber wer will das ding schon mit dem alten sockel?
ich net.
cu


-- Veröffentlicht durch ElRosco am 9:24 am 30. Sep. 2003

Hallo Leute,

also viel geändert hat sich ja hier nix, bezüglich den Problemen wie mir scheint.  Also egal was ich probiere es geht kein anderer Teiler als 1:1!!!!!!!!!!!

Habe alle Einstellungen im Bios geändert (auf AUTO) oder disabled, die ich nicht benötige. Zu dem Problem mit den Teilern und dem immer noch NICHT funktionierenden DUAL CHANNEL Betrieb erzählt ABIT folgendes:

"Sehr geehrter Kunde,

Können Sie mal nachschauen was die DDR Voltage macht in Windows, die dürfen nicht zu viel schwenken. "

Hääääääääh??

Es gab keine weiteren Antworten!!!

Also, weiß hier bitte irgend jemand wie auf`m max3 der 4:5 Teiler läuft? Was soll im BIOS eingestellt werden und wo? Und vorallem, warum laufen die OCZ nur im Single Channel Betrieb?

Außerdem ist meine Speicherbandbreite total gering!!!  Bei Sandra hab ich gerade mal 3850 bei 1:1 und 260 FSB?





-- Veröffentlicht durch fauler am 8:05 am 30. Sep. 2003

das wär noch über ein halbes jahr in dem Intel AMD fast kampflos das Feld überlassen würde.

Der EE wird für den großteil der Kundschaft nicht in Frage kommen.
Trotzdem ist mit der Vorstellung noch dieses Jahr zu rechnen! Wann aber nun endgültig CPUs in die Versandhäuser gelangen bleibt abzuwarten.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 7:33 am 30. Sep. 2003

Angeblich im Frühjahr 2004 aber es gibt ja Probleme mit der Verlustleistung,also vermute ich einmal so c.a April/Mai 2004
die wollen AMD sicher nicht das Feld Alleine Überlassen.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 5:51 am 30. Sep. 2003

wann kommtv der prescott?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:10 am 29. Sep. 2003

hoffe der link funzt noch

http://fae.abit.com.tw/download/beta/ic7-max3/ic7p13b0.zip

Viel Spaß damit,mir hat es etwas geholfen und spätesten wenn der
Prescott+Neuer Sockel da ist,läuft das IC7Max3 Vernünftig.

Dann geht das Spielchen von vorne los. :lol:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:01 am 29. Sep. 2003

@Sp3Xe
geh hier im topic ein wenig in die vergangenheit:thumb:

@svenska
der 7000cu ist das beste aufm markt was Preis/Leistung betrifft!
hatte den auch:godlike:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 22:49 am 29. Sep. 2003

@Ahnungsloser74
Sag bitte nochmal link für die Beta 13 ??


Oder wer kennt den link vom Bios update ??


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:48 am 29. Sep. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 22:02 am Sep. 29, 2003
Sind etwas zu hoch,
halte diese aber Realistischer wie die von Asus Boards

habe ein AsusP4P800 und ein AbitIC7Max3

die Asus CPU bekommt 1,55V und läuft 3,4GHZ
die Abit CPU bekommt 1,71V und läuft 3,5GHZ

beide im gleichen Wasserkreislauf Angeschlossen,
Asus sagt Last 31-35C IDLE 23-28C
Abit sagt  Last 58-60C IDLE 40-42C

Also wem kann man nun glauben ?




ja. das sieht realistischer aus.
ich hab mein2.4ghz @ 2.7 mit default vcore bei last @59 grad
und im idle so 42-45 grad. meinste ich kann da nmoch etwas mehr
ocen oder sollte ihc auf den zahlman 7000 warten (kühle imo nur mitm boxed kühler) :dontknow:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:31 am 29. Sep. 2003

stringo hast post :thumb:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 22:27 am 29. Sep. 2003

@Ahnungsloser74
Sag bitte nochmal link für die Beta 13 ??


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:23 am 29. Sep. 2003

knakki,hast post:thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:17 am 29. Sep. 2003

23,50 incl. :thumb:
ist für meinen brother ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:11 am 29. Sep. 2003

@ knakki88
25incl.:thumb:
und ich schick den morgen früh los!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:02 am 29. Sep. 2003

Sind etwas zu hoch,
halte diese aber Realistischer wie die von Asus Boards

habe ein AsusP4P800 und ein AbitIC7Max3

die Asus CPU bekommt 1,55V und läuft 3,4GHZ
die Abit CPU bekommt 1,71V und läuft 3,5GHZ

beide im gleichen Wasserkreislauf Angeschlossen,
Asus sagt Last 31-35C IDLE 23-28C
Abit sagt  Last 58-60C IDLE 40-42C

Also wem kann man nun glauben ?


-- Veröffentlicht durch svenska am 21:57 am 29. Sep. 2003

sagt mal, wie ist denn das bei den abit boards (speziell ic7-g und max3) mit cem temperatursensor. kann ich dem glauben schenken oder liegt die temperatur nen paar grad über real?? ich kann mich erinnern, dass es beim NF7-(S) ziehmlich hoch war. und ich hab dazu in andren foren etwas anklingen gehört wegen den temps!

kann mir mal einer was dazu sagen?? :noidea::godlike:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:53 am 29. Sep. 2003

ja auf dem Abit,
Stringo Probier mal ruhig das 13 Beta ist bei mir wirklich besser.

Aber Wunder hat das AsusP4C800 mit V-Dimm Mod.

Ich bleibe dem Abit Treu,soviel schlechter ist es nicht (falls überhaupt).
Mit einem Infineon2700 Riegel läuft mein Abit auch bei FSB292 mit dem
4:5 Teiler Stabil,aber leider habe ich den zweiten Riegel mal kurz verliehen kann also nicht Dual Channel Testen.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:47 am 29. Sep. 2003

meine a-data machen ab fsb 255(1:1) probs bei prime!mit dem 12Bios!
hab 2x512 pc4000!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:44 am 29. Sep. 2003

Wunder,

gehen die A-Data nicht gescheit ?
sind doch wohl deine bei Ebay oder....

Glaube nicht das Du für so einen Insider Ram einen gescheiten
Preis bekommst (leider).

Also sind die Ergebnisse von 280 1:1 mit den A-Data auch nur
gewaltige Zufälle oder wie so viele Test nur Laienhaft durgeführt.

Habe Selber Twister4000 Module gehabt,welche ja laut Hardwareluxx
auf DDR520 kamen mit CL2,5,3,3,7.

Ich kam mit einem Paar auf DDR482 bei CL 3,4,4,8
und mit dem anderen getauschten auf DDR474 bei CL3,4,4,8

Soviel zum Thema Tests,daß einzige was zählt sind Foren.  


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:42 am 29. Sep. 2003

25incl!
und ich schick den gleich los!ohne vorkasse!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:36 am 29. Sep. 2003

22incl.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:33 am 29. Sep. 2003

sach du was!der ist jetzt quasi bulk-version


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:32 am 29. Sep. 2003

@ stringos gehilfe - was willst incl. versand haben ;) ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:06 am 29. Sep. 2003

Warum benutzt Ihr nicht das 13 Beta ?

Den linke habe ich hier Forum einmal eingestellt,

Das 13 Beta ist besser wie das 12 aber ich komme trotzdem
mit dem 4:5 Teiler nicht klar.

Bekomme es nur bis 284 Prime Stable mit dem 4:5 Teiler,
dies ist aber für meinen Corsair3500 mit DDR454 auch das absolute
Limit und ich habe noch keinen anderen Speicher zum Vernünftigen Testen.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 18:54 am 29. Sep. 2003

leider noch net....immer noch 12.....ich warte auch immer noch....ich will endlich mehr Leistung...

@die Max3 User:

Habt ihr auch Probs. mit Audio, wenn ihr overclockt habt ??

:blubb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:01 am 29. Sep. 2003

gibbet schon ein neues BIOS???


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:00 am 29. Sep. 2003

@knacki88
jo


-- Veröffentlicht durch DUDE am 15:03 am 29. Sep. 2003

ok ok ,hast Recht, gut kenn ich mich da nun auch net aus, aber trotzdem wird er keinen bekommen zu Weihnachten:blubb:


Ianium = Itanium ?! ;)


-- Veröffentlicht durch fauler am 14:21 am 29. Sep. 2003

3000-4000? ich glaube du verwechselst da ein par Intel Prozessoren ;)

Xeon ist nicht gleich Ianium ;)

Gruß


-- Veröffentlicht durch DUDE am 11:48 am 29. Sep. 2003


Zitat von Arminator am 1:25 am Sep. 25, 2003
Tach die Herren

Also ich mische mich auch mal in die Diskussion hier ein da ich sowiso das ganze schon geraume Zeit lese.Kann zwar keinen Betrag zu der ganzen Sache leisten möchte hier nur mal betonen das die Erfahrungen und Posts der Leute in diesem Forum schon oft zu meinen Kaufentscheidungen positiv begetragen haben.Bin sehr interessiert an dem Abitboard IC7-MAX3 da ich mir zu Weihnachten sehr wahrscheinlich ein Board und den neun P4EE reinpfeifen werde wenn ich allerdings die Posts so studiere über die Speicherempfindlichkeit des Abits dann bleib ich lieber bei einem Asusboard andere Auswahlmöglichkeiten gibts das wohl weniger.Wie sind denn überhaupt die Gigabyteboards mit aktuellen Chipsatz hab da noch gar nixs drüber gelesen hier....oder hab ich das übersehen.






ist zwar jetzt ein wenig Flame, aber ich wette einen Kasten Bier fürs nächste OC-Inside Treffen das du dir Weihnachten keinen PIVEE kaufen kannst und wenn doch nicht unter 900€ das Teil, aber ich glaube nicht, das es diesen Pappkammeraden bis Weihnachten zu kaufen gibt.

900€ sind übrigensnoch gut tief geplant , mache Seiten gehen von bis zu 1000€ aus.

is ja nun ein umgelabelter XEON und die werden mitweitaus weniger Takt für 3000-4000€ verscherbelt. (Ok anderes Marktsekment) aber Intel hat auch nix zu verschenken.

Wenn ich die gleiche CPU mit weniger Takt (höhere Waferausbeute) für das 3-4fache verscherbeln kann warum soll ich es da für weniger tun?

Der PIVEE wird in Kleinststückzahlen und in einem so kurzem Zeitraum wie möglich zum PKverkauft werden, ist nur ein Prestigeobjekt.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 23:02 am 28. Sep. 2003

sorry wasi ;) meinte

Stringos Gehilfe :blubb: !


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:53 am 28. Sep. 2003

@knacki88
sorry aber irgentwie stehe ich jetzt auf der leitung!
von welchem lüfter sprichst du?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:07 am 28. Sep. 2003

@ wasi hast den lüfter noch ;) ?


-- Veröffentlicht durch svenska am 16:39 am 27. Sep. 2003

wie issn das mit der "FastWrite" option. auf amd system sollte die immer deaktiviert sein, weil es auf amd system nur zu instabilitäten kommen soll. ursprünglich kam die option ja nur bei intel chipsätzen vor. würde es was bringen, oder soll ich die auf disabled lassen?


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:59 am 26. Sep. 2003

sorry, aber es gibt 1000 anleitungen in diesem forum dafür! geh mal auf such bitte.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:59 am 26. Sep. 2003

@killertom
du machst doch werbung für hilfe bei probs:lol:
änder mal dein avatar und sach ma was du so hast.


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:46 am 26. Sep. 2003

Habe die Timings noch auf SPD stehen. Habe die CL jetzt auf 2 stehen. Was bedeuten denn die anderen Werte?

Das ist doch grotten schlecht oder?



Möchte zudem gerne meine CPU übertakten, wie gehe ich da genau vor? Bin totaler Newbie auf diesem Gebiet. Einige hier haben das Board mit Ihren Prozzis doch schon übertaktet, wer kann mir von denen mal Tips geben?


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:05 am 26. Sep. 2003

servus svenska,
a-data ist ein speicherhersteller wie samsung oder infineon.
ich hab schonmal nen link in diesem topic gepostet, musst mal auf suchen gehen. auf asusboard liefen die in einigen tests bis auf 314mhz!!! leider nur mit spannungen weit über 3volt. ich glaube da standen um die 3.4volt an also nix für den täglichen betrieb.
im übrigen würde ich nicht über 3 bis 3,1volt gehen weil der speicher sonst kochend heiss wird! da merke ich schon bei meinen die mit 2.85volt laufen. ich habe jetzt mein prometeia gehäuse umgebaut und gleich nen vdimm-mod gemacht. wenn im bios 2.5volt eingestellt sind komme ich mit dem drehpodi auf 3,29volt laut multimeter.
leider ist das system noch nicht fertig, darum kann ich es noch nicht austesten wie hoch ich meine ocz treiben kann! der nachteil von den a-data sind die schlappen timings die angeblich schon ab 240mhz nur mit 3448 laufen......kein toller wert.
cu


-- Veröffentlicht durch svenska am 19:36 am 26. Sep. 2003

was sind denn das für ramm riegel diese

"A-date" :noidea::blubb: dontknow:


-- Veröffentlicht durch Wunder am 21:23 am 25. Sep. 2003

Hi

nein, ich kann am Drehpoti sogar noch mehr als 3,4V einstellen.
Ich hatte nur mal zum Testen die 3,4V eingestellt.
Danach habe ich es so eingestellt das ich bei 2,65V so 2,9V habe das geht ganz gut mit dem poti! (und dazu vom Kumpel ein Digi-Multimeter zum Messen)


Gruss Dirk


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:09 am 25. Sep. 2003

Wunder

ist die niedrigste V-Dimm nun 3,1V ? durch deinen Mod,oder kannste mit einem Drehpoti max 3,4 einstellen und im moment sind es 3,1V max ?

Die OCZ sollen eine V-Dimm über 3,0 nicht mögen.


-- Veröffentlicht durch Wunder am 20:49 am 25. Sep. 2003

Hi,:nabend:
Ich habe mir mal den OCZ PC-4000 bestellt 2x256MB!

Der Speicher geht nicht mal auf 260FSB 1:1,(single bis 270 ca nur 3min)

Und das ganze auf ein Asus P4C800-D mit vdimm mod (max3,4V)

Ich habe den bei OC-Wear bestellt.
Und ich dachte die gehen alles auf 280 1:1! (so ein sch****)

Dann habe ich bei OC-Wear angerufen,ob die den Speicher tauschen könnten (leider nicht)sagte er!!!

Als gegenleistung Verkaufte er mir dafür aber den A-Date 2x256MB für 160Euronen ohne NN und so keine weiteren kosten!.....Cool!!!!!!:thumb:

Mal sehen wie weit die dann gehen!

(wenn die auch nichts taugen gleich ab zu Ebay!!!


Gruss Dirk


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:54 am 25. Sep. 2003

hast du im bios bei den speichertimings 2,5 eingestellt oder auf spd gelassen?


-- Veröffentlicht durch killertom am 15:01 am 25. Sep. 2003

:moin:

So Board läuft. Habe noch nicht Overclocked.

Habe jetzt beim Sisoft Sandra einen RAM-Durchsatz von 4,7 GB/s.
Habe zwei 512 MB Twinmos Module CL2,5

Ist das Normal?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 14:15 am 25. Sep. 2003

ne gute entscheidnung ;)...wenn mein Board mal gescheid laufen sollte sag ichs :blubb:


-- Veröffentlicht durch Arminator am 1:25 am 25. Sep. 2003

Tach die Herren

Also ich mische mich auch mal in die Diskussion hier ein da ich sowiso das ganze schon geraume Zeit lese.Kann zwar keinen Betrag zu der ganzen Sache leisten möchte hier nur mal betonen das die Erfahrungen und Posts der Leute in diesem Forum schon oft zu meinen Kaufentscheidungen positiv begetragen haben.Bin sehr interessiert an dem Abitboard IC7-MAX3 da ich mir zu Weihnachten sehr wahrscheinlich ein Board und den neun P4EE reinpfeifen werde wenn ich allerdings die Posts so studiere über die Speicherempfindlichkeit des Abits dann bleib ich lieber bei einem Asusboard andere Auswahlmöglichkeiten gibts das wohl weniger.Wie sind denn überhaupt die Gigabyteboards mit aktuellen Chipsatz hab da noch gar nixs drüber gelesen hier....oder hab ich das übersehen.


-- Veröffentlicht durch svenska am 23:28 am 24. Sep. 2003


Zitat von wasi am 21:58 am Sep. 24, 2003

@svenska
die abit sind sehr speicherempfindlich und das ist das größte problem.
ich habe von einem bekannten der auch hier postet erfahren das er mit den kingston auf über 280mhz gekommen ist, darum habe ich die weiterempfohlen. nach einem gemeinsamen oc-versuch, mit dem der das board von mir gekauft hat, mussten wir am wochenende feststellen das wir das nicht bestätigen können......leider.
nach der aussage von micron, der offenbar die gleichen speicher hatte,
bestätigt unseren bescheidenen oc-versuch.
welchen speicher willst du denn verwenden?
ich denke es ist am besten sich zb. nen twinmos zu bestellen und wenn der net geht, die speicher dann in corsair oder andere zu tauschen bis man den richtigen gefunden hat.



@wasi

ich mir die T/W PC3500 CL2.0 gekauft :cheesy:
bissel teuer der ganze shice, aber ich hoffe das lohnt sich. dabie hab ich null ahnung von pentium+p4 oc'en. bin aber voll gepsannt drauf, mein horizont zu erwitern ;):)


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:58 am 24. Sep. 2003



Zitat von knacki88 am 23:14 am Sep. 22, 2003

wasi , wie oft willst du jetzt noch sagen das das abit sch****e ist :crazy:



immer cool bleiben knacki. wenn du lesen würdest dann kannst du feststellen das immerwieder die gleichen fragen kommen und nach meinen neuen erfahrungen am wochenende teile ich die informationen hier mit! ob dir das nun passt oder nicht!!!

@svenska
die abit sind sehr speicherempfindlich und das ist das größte problem.
ich habe von einem bekannten der auch hier postet erfahren das er mit den kingston auf über 280mhz gekommen ist, darum habe ich die weiterempfohlen. nach einem gemeinsamen oc-versuch, mit dem der das board von mir gekauft hat, mussten wir am wochenende feststellen das wir das nicht bestätigen können......leider.
nach der aussage von micron, der offenbar die gleichen speicher hatte,
bestätigt unseren bescheidenen oc-versuch.
welchen speicher willst du denn verwenden?
ich denke es ist am besten sich zb. nen twinmos zu bestellen und wenn der net geht, die speicher dann in corsair oder andere zu tauschen bis man den richtigen gefunden hat.

(Geändert von wasi um 22:19 am Sep. 24, 2003)
[Center]

(Geändert von wasi um 22:21 am Sep. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch CutterSlade am 19:32 am 24. Sep. 2003

Also ich brauch das Max3 net, bei mir läuft auch mit dem IC7-G mein 3er auf 3,9-4... bin noch am testen.... auf jeden Fall mag der OCZ4000er die 260 ohne Probleme 1:1. Was brauch ich da nen Max3?!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 23:14 am 22. Sep. 2003


wasi , wie oft willst du jetzt noch sagen das das abit sch****e ist :crazy:


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:05 am 22. Sep. 2003

ist nicht mein board, meins geht auf 300fsb mit dem 5/4 teiler.
natürlich habe ich kein abit sondern ein asus mit ocz speicher am laufen.
der oc-bericht war von dem der das board von mir gekauft hat. wir haben zusammen oc`t und das erebnis ist sch****e.
das abit ist echt übel..........................................
cu


-- Veröffentlicht durch Micron am 22:18 am 22. Sep. 2003


Zitat von wasi am 12:16 am Sep. 22, 2003
hab wir gestern versucht mit dem hyperx pc3700!
wir sind mit nem 2,4er bis 265mhz bei 5/4-teiler gekommen.
das ist echt nen witz.
mein 2.4er lief im max3 genauso schlecht und in meinem asus auf 300mhz. für mich ist das sonnenklar, der preis ist absolut nicht zu rechtfertigen. schade um abit, hatten immerso geile boards.........das die in der dritten auflage von einem i875-board immernoch bekannte probleme haben, empfinde ich ehrlich als schande.




Ich habe gleich gesagt das es mit dem Kingston net funzt. Das liegt nicht am Board sondern am Speicher. Kauf dir TwinMos/Twister der rockt. Meine Max3 geht auf 290FSB , mehr macht die CPU wohl nicht mit


-- Veröffentlicht durch svenska am 22:07 am 22. Sep. 2003


Zitat von wasi am 12:16 am Sep. 22, 2003
hab wir gestern versucht mit dem hyperx pc3700!
wir sind mit nem 2,4er bis 265mhz bei 5/4-teiler gekommen.
das ist echt nen witz.
mein 2.4er lief im max3 genauso schlecht und in meinem asus auf 300mhz. für mich ist das sonnenklar, der preis ist absolut nicht zu rechtfertigen. schade um abit, hatten immerso geile boards.........das die in der dritten auflage von einem i875-board immernoch bekannte probleme haben, empfinde ich ehrlich als schande.



hmm. ich bekomm bald das ic7-g bedeutet dies, dass das mobo kacke ist oder ist es wie bei allen anderen mobos auch, dass hier die streuung entscheidet??


-- Veröffentlicht durch killertom am 21:06 am 22. Sep. 2003

:nabend:

So Mainboard und CPU + Kühler habe ich schon, jetzt warte ich nur noch auf den Speicher :blubb:

Auf meiner CPU steht:

Intel (M)(C)01
Pentium(R)4
2.40 GHZ/512/800
SL6WF COSTA RICA
3317A237-0325

Ist der dann gut zu übertakten?
Da war doch mal was mit Costa Rica oder :noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 12:16 am 22. Sep. 2003

hab wir gestern versucht mit dem hyperx pc3700!
wir sind mit nem 2,4er bis 265mhz bei 5/4-teiler gekommen.
das ist echt nen witz.
mein 2.4er lief im max3 genauso schlecht und in meinem asus auf 300mhz. für mich ist das sonnenklar, der preis ist absolut nicht zu rechtfertigen. schade um abit, hatten immerso geile boards.........das die in der dritten auflage von einem i875-board immernoch bekannte probleme haben, empfinde ich ehrlich als schande.


-- Veröffentlicht durch Micron am 1:44 am 22. Sep. 2003


Zitat von wasi am 19:26 am Sep. 21, 2003
alle laufen non oc't einwandfrei.



Richtig probier mal ocen im 5:4 teiler ;) Mit der neuen Bios Revision solls gehen


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:26 am 21. Sep. 2003

alle laufen non oc't einwandfrei.


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 17:49 am 21. Sep. 2003


Zitat von Micron am 15:15 am Sep. 21, 2003
Ja das ABit IC7 Max3 hat mich schon an den Ran des Herzinfaktes gebracht :lol:

Corsair lief net richtig, Kingston auch net, nur meine neuen TwinMOs laufen gut



:nabend:
Also ich habe keine Probs mit den Kingston. Laufen einwandfrei...

Tomalla


-- Veröffentlicht durch Micron am 15:15 am 21. Sep. 2003

Ja das ABit IC7 Max3 hat mich schon an den Ran des Herzinfaktes gebracht :lol:

Corsair lief net richtig, Kingston auch net, nur meine neuen TwinMOs laufen gut


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:33 am 21. Sep. 2003

bei dem speicher hättest du lieber die TwinMos466 genommen!die laufen noch am besten auf dem board:thumb:


-- Veröffentlicht durch killertom am 14:19 am 21. Sep. 2003

:moin:

So Hardware ist bestellt.

Mein neues System umfasst jetzt folgendes:

CPU: Intel Pentium 4 2,4 GHz HT (FSB 800)
CPU-Kühler: ZALMAN CNPS 7000A CU (drehzahlgeregelt)
Mainboard: Abit IC7-MAX3
RAM: TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)

Solle alles bis Ende der Woche bei mir eintrudeln :)


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 9:49 am 21. Sep. 2003


Zitat von Tomalla am 13:24 am Sep. 14, 2003
:moin:
Hi Leutz !!!

Habe mir jetzt einfach meine neuen RAMs bestellt. Habe mich für die Kingston HyperX 2 x 512MB PC3500 endschieden. Natürlich in der Hoffung das alles gut geht.

@ ALL
Sagt mal, wie habt Ihr Euer Board fest gemacht. Oben am Q-Tes ist das ja nicht möglich, da dort vom Luftkanal auf der anderen Seite Plastikmutern und ein Teil Schraube raus stehen. Erzählt mal Eure Erfahrungen ...

THX.
Tomalla



:moin:
Alles eingebaut, alles funzt !!! GEIL !!!
Also, solltet Ihr Probleme mit den RAMs haben, kauft Euch Kingston HyperX. Die laufen auf jeden Fall. Kann halt erstmal nur OHNE OC-Erfahrung sprechen. Wird aber nächste Woche mal getestet. Mal schauen was so geht.

Cu.
Tomalla


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 9:05 am 21. Sep. 2003


kurzschluss :( !

die platte funzt nun auch ;) !


-- Veröffentlicht durch RONson am 3:01 am 21. Sep. 2003

was wars?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:33 am 20. Sep. 2003

hat sich erledigt :godlike:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:56 am 20. Sep. 2003


bitte, hat keiner nen tip ???


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:32 am 20. Sep. 2003

help !!!!!!!

pc geht net mehr an :(!!!!!!!!!!

hab schon cmos clear , batterie raus usw..... gemacht !!!!!!!

wenn ich auf den powerknopf drücke geht kurz der NT lüfter an und sofort wieder aus !!!!!!!

was kann das sein ???


-- Veröffentlicht durch Nomad am 16:59 am 20. Sep. 2003

Jetzt stell dich net so an!!!:blubb::blubb::blubb:

Im Autostart-Menu der Treiber-CD einmal Intel....RAID und einmal Silicon...RAID anklicken...

Und ansonsten einfach mal das Handbuch nutzen, dazu is es ja da...:thumb:

Allet klar?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:06 am 20. Sep. 2003


welche beiden treiber sind es ?


-- Veröffentlicht durch Nomad am 16:01 am 20. Sep. 2003

Ja,

dann läuft der SATA1-Anschluss aber als IDE1-Master und der SATA2 als IDE1-Slave.

Demnach erkennt er nur die Laufwerke an IDE2...:thumb:

Steht auch so im Handbuch...:blubb:

Also startest du XP im Combined und installierst dann die beiden Raid-Treiber.

Danach sollte das SATA1/2 als IDE3 und IDE4 im Enhanced Mode auch selbständig funzen und die beiden PATA IDE1/2 bleiben frei für deine 3 Laufwerke...;)



-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:53 am 20. Sep. 2003


aber im combined mode bootet er ohne prob's , bloss mit der tatsache das nur zwei ide-lw erkannt werden :( !


-- Veröffentlicht durch Nomad am 15:50 am 20. Sep. 2003

Aha, also scheint XP den Intel-Controller ja zu unterstützen... Eventuell auch nicht...:blubb:

Mmh, dann lass einfach mal nur dein DVD-Drive (Master) allein an IDE 1 angeschlossen.

Die Festplatte wieder ran an SATA1,  Enhanced Mode in Pic3, Mode: IDE lassen (eventuell danach mal mit Raid versuchen)

Alles Unbenutztes erst mal wieder disabled. (OnBoard SATA, IDE2)

Und wenn du's gestartet bekommst, dann sofort die Intel und SiI3114-Raid-Treiber installieren!!!

Wenn's wie gesagt aber immer noch nicht geht wirst du dir vermutlich ein Floppy besorgen müssen, um XP mit Raid-Treibern nochmal zu installieren. Nur so funzte bei mir SATA 3,4,5,6. RAID oder Single war dabei egal. Wird beim ICH5 wohl auch so sein... Benutze ich aber für meine zwei HD's net...


-- Veröffentlicht durch killertom am 15:45 am 20. Sep. 2003

Mal eine andere Frage:

Was ist der Unterschied zwischen einem 1024 MB TwinMOS PC3200 CL 2.5 Dual-Channel Kit und zwei einzelnen Modulen?

Hat das Kit einen Vorteil, wenn ja welchen?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:34 am 20. Sep. 2003

ganz normal die xp cd eingestellt und seriell sata auf auto ;) !

sata1 !

was soll ich jetzt machen ?


-- Veröffentlicht durch Nomad am 15:11 am 20. Sep. 2003

@knacki88

Da hätten wir eventuell das Problem...:thumb:

Wenn du aber kein Floppy besitzt, wie hast du dann XP auf die SATA-Platte bekommen? An welchem Kontroller war die Platte angeschlossen? Hast du nen PATA-SATA-Adapter benutzt?

Ansonsten sind die Treiber noch mal auf der CD zum Max3...
Ist für mich aber ein Rätsel, wie du XP drauf bekommen hast...:blubb:

Hast du den FSB auf 200 MHz sowie die restlichen OC-Einstellungen wieder zurück gesetzt und läuft AGP/PCI 66/33?

XP braucht aber auf jeden Fall die Raid-Treiber!!!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 15:02 am 20. Sep. 2003

hm, ich hatte an dem ic7 kurz eine WD360 Raptor und es gab keine probleme bei der installation.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:01 am 20. Sep. 2003


erkennt zwar die platte aber bootet nicht bzw. pc sartet neu :( !

die raid-treiber sind nicht installiet da ich kein floppy habe !


-- Veröffentlicht durch Nomad am 14:52 am 20. Sep. 2003

Hast du XP vom Max3 aus installiert?

Frage deshalb, weil eventuell die Raid-Chip-Treiber nicht installiert sind. Die brauchst du in jedem Fall, auch wenn du die Raid-Funktion nicht nutzt (Single-Drive).

Fängt XP an zu starten mit der o.g. Konfiguration? Oder was genau für eine Meldung kommt?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 14:45 am 20. Sep. 2003

auf der platte ist xp drauf...


-- Veröffentlicht durch Nomad am 14:42 am 20. Sep. 2003

Das mit dem Single-Mode im Raid-Setup des SiI3114 war Schrott...:blubb:

Brauchst da nichts einzustellen. Is nur wichtig, dass die Platte angezeigt wird.


-- Veröffentlicht durch Nomad am 14:34 am 20. Sep. 2003

@knacki88

Versuch mal das:

Häng die Platte an den SiI 3114, also SATA 3.

NEC 1100A (Master) und Toshiba DVD (Slave) an IDE1.
CD-Brenner erst mal nicht anstecken.

In RonSon Pic1 auf Onboard SATA...
In Pic3: OnChip IDE2-Controler disabled
            OnChip Serial ATA Mode disabled
In Pic4: Alles enabled


Beim booten müsste der SiI3114 deine Platte anzeigen...
F4 drücken!!!

In dem RAID Setup deine Platte auf Single-Mode oder so stellen...


Schreib aber noch mal kurz, was du auf deiner Platte gemacht hast. (Formatiert, Partitioniert, OS installiert,...)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 14:21 am 20. Sep. 2003

so eine scheeeeeeeeeeeeeeeeiiiiissssssssssssseeeeeeeee:( !

es funzt einfach net !!!!!!!!!

im sata only mode bootet die platte aber erkennt natürlich keine LW !

im enhanced mode kein boot möglich !

hab: NEC 1100A dvd-brenner, Toshiba 1612 dvd-LW, LG 8520b cd-brenner !

edit: will kein raid !
will nur die s-ata platte und die drei LW anschliessen !

(Geändert von knacki88 um 14:29 am Sep. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch Nomad am 13:48 am 20. Sep. 2003

@knacki88

Wenn's jetzt nicht funzt, dann schreib bitte nochmal genau auf, welche Laufwerke/Festplatten du genau hast....


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:46 am 20. Sep. 2003


hab jetzt das beta bios installiert und jetzt gibt es auch den vierten screen ;) !

werd jetzt nochmal probieren !


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:43 am 20. Sep. 2003

schick mir Deinen Rechner, ich stelle Dir das ein....;)

sch**** Ferndiagnose...


ist die Platte  partitioniert und formatiert?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:24 am 20. Sep. 2003


in "deinen" einstellungen erkennt er weder die platte noch die LW !

disk boot failure !


-- Veröffentlicht durch Nomad am 13:16 am 20. Sep. 2003

So,

habe jetzt an alle mit meinen Sprachen verfügbaren Abit Support Adressen ne Mail geschrieben...

Mal sehen was die meinen...:noidea:


Wie gesagt, damit das zwischen dem SATA-Problem nicht unter geht...

Wenn noch jemand ne Intention hat, warum PAT bei 4x 512 MB MCI PC3200 off ist, dann einfach posten...:godlike:


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:15 am 20. Sep. 2003

:noidea::noidea::noidea:

na der werden die IDE-Laufwerke gezeigt, die in Deinem Sys. richtig konfiguriert, eingetragen sind.....

sag nicht,dass kennst Du nicht?




-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:12 am 20. Sep. 2003

was bedeutet der zweite screen ?


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:10 am 20. Sep. 2003

erstmal egal....

befolge die 1sten 3 Pics...


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:02 am 20. Sep. 2003

das vierte bild bzw. die einstellungen exestieren bei mir nicht :( !

(Geändert von knacki88 um 13:03 am Sep. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:51 am 20. Sep. 2003

@ Nomand

ueberlesen, Asche auf mein Haupt...

trotzdem mysteriös....bin ueberfragt :noidea:


-- Veröffentlicht durch Nomad am 12:46 am 20. Sep. 2003

@Ronson

na hab ich doch getestet...:noidea:

4 Module DC PAT off   2 Module DC PAT on

...CPU-Z zeigt dat selbe....   Komisch, warum das nicht an ist:blubb:


Aer jetzt noch mal an alle, die wirklich "vernünftigen" Speicher für das MAX3 suchen, holt euch die MDT-Riegel. 2x512MB für ~170€ und DDR466 praktisch garantiert, DDR480 von mir garantiert...:lol:


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:45 am 20. Sep. 2003

habe vorher ein paar Fehler in meinen Ausfuehrungen gemacht, Sorry...


oki, so muss es bei Dir aussehen...
wenn es nicht funzt, gibs halt noch die Moeglichkeit ueber Onboard-Sata die Platte laufen zu lassen...

hier nun die Onchip-Settings:










-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:34 am 20. Sep. 2003

DANKE !!!

weiss echt nicht mehr weiter :( !

im notfall muss ich die platte halt wieder verkaufen :godlike:


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:33 am 20. Sep. 2003

@ knacki

ich mach mal relevante Pics von meinem Bios... bin in 15 min wieder on

@ Nomand

ob Pat aktiviert ist, kannst DU leicht mit CPU-Z(neuste Version1.19b glaube ich) kontrollieren(unter Memory)

treste mal damit(2Riegel im DC und 4 Riegel im DC) und berichte pls....


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:29 am 20. Sep. 2003


da steht 100pro nichts von serial sata controller !!!


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:27 am 20. Sep. 2003

suche Onbord PCI Device(bei Intergrated Peripherals):da steht dann serial ata Controller und den diablest Du(das der Silicon-Controller

damit deaktivierst Du sata3-6
defact "MUSS" Deine Platte am sata1 haengen....

(Geändert von RONson um 12:29 am Sep. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch Nomad am 12:25 am 20. Sep. 2003

Hallo,

habe das Forum hier schon lange verfolgt und im Endeffekt doch ein Max3 zugelegt.

Ich wollte ein wenig auf alternativen Speicher eingehen, weil einige ja nur von den "Premium-Speicher" reden.

Hier meine Tests mit MDT/MCI PC3200 CL 2,5 512MB:

Habe mir 5 Module zugelegt. Weil ich sehr speicherintensive Programme ausführe, wollte ich mir 2 GB gönnen.

Habe dabei als erstes festgestellt, dass PAT bei Belegung aller 8 Bänke (DS) laut Sandra ausgeschaltet wird, egal welcher Takt (133-233). Hat hier jemand Erfahrungen mit voller Bestückung???

stabile Timings: <200 MHz  2-3-3-5     2,7V
4 x 512MB           225 MHz  2,5-3-3-7   2,8V
                           233 MHz  3-4-4-8     2,8V (Fehler MemTest+Prime)

Dieses GAT, selbst nur auf "Turbo", gestellt ist mit voller Belegung total verfehlt :-(   Bootete nur, wenn alles auf AUTO (habe echt alles probiert)

Weitere Auffälligkeit war, dass die Straffung der Timings nicht wirklich große Beiträge zu mehr Speicherdurchsatz (zumindest unter Sandra 2003; unabhängig v. Takt) brachten. Es waren <50MB/s im Vergleich zu 3-4-4-8. Sandra bei 225 MHz: ~5400 MB/s finde ich voll O.K. ;-)

Das mit dem PAT hatte mich irgendwie gewurmt, also testete ich die Module paarweise (2x512MB auf 1/3), auch um eventuell ein langsameres zu finden, dass mir die 233 Mhz nicht liefern wollte. Und siehe da! PAT funzte :-)   Brachte auf anhieb 100 MB/s mehr...

Habe alle 5 Module paarweise getestet und wirklich alle Kombinationen liefen bei 240 MHz (1:1, 3-4-4-8, 2,8V) primestable!!! Fand ich krass! Durchsatz: ~5800 MB/s

Höher konnte ich leider noch nicht testen, da mein 2,8C anfängt zu murren... :-(  Mal sehen, ob ich ihm noch etwas helfen kann :-)


Nach dem langen Post bleibt festzuhalten, dass ich die 5 Module für !80€! pro Stück bekommen habe. Eventuell werde ich nur 1 GB drin lassen, weiß ich noch nicht...

Würde mich aber freuen, wenn jemand dazu beitragen könnte warum das PAT bei voller Bestückung "off" ist... Eigentlich müsste ja gerade jetzt die schnellere Speicheradressierung zum tragen kommen....


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:19 am 20. Sep. 2003


hab in -onchip PCI Device - nur

onchip usb controller
-usb 2.0 controller
-usb keyboard
-usb mouse
onchip audio
onchip lan
- lan boot rom

:noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:13 am 20. Sep. 2003


mom...schaue nochmal !


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:11 am 20. Sep. 2003

Du musst:

onboard sata disablen(silicon)

und

onchip enablen...(Intel, ICH5R)

naja, Intel kannste eigentlich nicht disablen:blubb:

(Geändert von RONson um 12:13 am Sep. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 11:56 am 20. Sep. 2003


hab die eistellung: disabled serial sata nicht in onboard pci :( !

hab noch das 12er bios drauf !


-- Veröffentlicht durch RONson am 11:48 am 20. Sep. 2003

egal....ob 2 oder 3
hast ja 2 IDE controller mit je Master und Slave....;)

hast Du schon das 13b-Beta Bios drauf....?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 11:45 am 20. Sep. 2003

ok werd's mal probieren !

will DREI laufwerke anschliessen ( dvd-LW, cd-rw-LW, dvd-Brenner)


-- Veröffentlicht durch RONson am 11:36 am 20. Sep. 2003

ganz kurz noch :
Du willst eine sata-Platte und 2 CD/RW/R/DVD-Laufwerke anschliessen?!?!?!

wenn ja, gilt das o.g uneingeschraenkt :thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 11:17 am 20. Sep. 2003

;)


-- Veröffentlicht durch RONson am 11:13 am 20. Sep. 2003

mom.......


also, das Abit hat 2 Intel(sata)Kanaele....(befinden sich unter dem ccmos)

und 4 von silicon(am Rand des MB)

Deine Platte verbindest Du mit einem der 2 Intel-Kanaele(beim ccmos)


so, ab ins Bios:

alle CD/RW/DVD-Laufwerke anschliessen und im Standart ccmos Feature alle IDE'sChannels auf Auto...

gehe zu Integrated Peripherals....unter OnBoard PCI Devices:
dort disablest Du den serial ata Controller(silicon)
dann:
ab ins OnChip IDE Device....
dort angelangt, stellste Enhanced Mode ein....und unter On Chip Serial ATA Mode stellst Du "IDE" ein...

im Advanced Bios Feature:
nur noch die HD-0 im First Boot Device einstellen und neu starten...

das wars....


Gruss
RONson



(Geändert von RONson um 11:27 am Sep. 20, 2003)


(Geändert von RONson um 11:31 am Sep. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 11:12 am 20. Sep. 2003

RONson sorry aber das ist mein erstes INTEL-boad :godlike:

enhanced ist klar!


aber wo disabled ich den silicon controller ?

und wo ist der intel-controller ?


-- Veröffentlicht durch RONson am 11:00 am 20. Sep. 2003

@ knacki

DU musst enhanced und nicht combined waehlen...

den Silicon-Controller disablest Du und schlisst Die sata Platte am Intel-Controller an....


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 9:42 am 20. Sep. 2003

:noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:04 am 19. Sep. 2003

DANKE das du mir hilftst !!!

hab sie am s-ata 1 angeschlossen !

welche einstellungen musst du wissen ?


-- Veröffentlicht durch ElRosco am 21:02 am 19. Sep. 2003

Haste die am Sata oder am Silicon Raid angeschlossen!

und wie sien deine Einstellungen im BIOS???


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:00 am 19. Sep. 2003


hab eine WD 250gb am s-ata 1 !

nur zwei LW :noidea:

hab aber dvd-brenner,dvd-lw und cd-brenner :megacry:


-- Veröffentlicht durch ElRosco am 20:49 am 19. Sep. 2003

Hast du SATA Platten dran

Das MAX3 kann nämlich in Verbindung mit SATA nur maximal einen IDE Port ansteuern (Master und Slave)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:45 am 19. Sep. 2003


please , help me :megacry:


bootet nur im combined mode ! ( erkennt nur die LW die am ide 2 hängen)
in der einstellung erkennt er nur einen ide-strang bzw nur cd-brenner und dvd-LW !

und am ide 1 hängt mein dvd-benner :( !


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:11 am 19. Sep. 2003

:noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:15 am 18. Sep. 2003

turricanM3- BITTE eine genauere erklärung :godlike:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 0:02 am 18. Sep. 2003

Du musst S-ATA als bootable Device konfigurieren. Kann man normalerweise irgendwo enablen!


-- Veröffentlicht durch RONson am 23:19 am 17. Sep. 2003

Du kannst aber die Prioritäten der einzelen Platten verteilen...(MAX3)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:42 am 17. Sep. 2003

man kann die s-ata nicht auswählen im bios :( !


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:44 am 17. Sep. 2003

was meinst mit " startdisk " ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:41 am 17. Sep. 2003

@webforhunter
:cu:wer lesen kann....
er meint das ER dumme fragen stellt....

@knacki88

Startdisk


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:25 am 17. Sep. 2003

HELP !!!!!!!!!!!!!

habe auf meine neue s-ata platte xp installiert !
aber xp bootet nicht :( !!!!!!!!!

was mache ich falsch ???????


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 20:49 am 17. Sep. 2003

@Stringos Gehilfe,

es gibbet keine dummen Fragen, nur dumme Antworten!! :thumb:

@bLinki,

soviel Strom braucht keine Promy, dass die Stromversorgung bei ner
LANSession zusammenbricht, aber bestimmt nochmal soviel Strom wie ein weiterer PC! :lol: :blubb:

Jetzt kann der Thread von mir aus geschlossen werden! :ocinside:



(Geändert von webforhunter um 20:52 am Sep. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:46 am 17. Sep. 2003

@bLinki

wegen deinen dummen fragen ist hier nix mehr los!!!

bitte schliessen!hier kommt eh nix mehr gescheites:blubb:


-- Veröffentlicht durch bLinki am 19:30 am 17. Sep. 2003

lass mich doch dann meine dummen fragen fragen ;> wenn hier eh nichts mehr los is :discuss:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 17:54 am 17. Sep. 2003

:lol: :thumb: :ocinside:

(Geändert von webforhunter um 17:55 am Sep. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:52 am 17. Sep. 2003

das ist ein MAX3 topic und kein prommi oder etc.topic!
ich finde das topic schreit danach geschlossen zu werden weil eh nix gescheites mehr kommt:thumb:


-- Veröffentlicht durch bLinki am 16:36 am 17. Sep. 2003

was zieht sone chip-con machII an strom ?  ich bin öfters mal auf ner LAN...
will ja nicht das stromausfall in der ganzen halle ist nur weil ich meinen pc starte :D


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 1:28 am 17. Sep. 2003

Jepp für Prommy ist ein 3.0 und 3.2 geeignet, wenn's nur um CPU-Takt geht.

Beim 3.2 gibst Du locker 16x250 MHz drauf und weißt 100%, daß Board und Speicher (wenn DDR500) noch nicht am Ende ist. Ab 260-270 MHz kann's gelegentlich auch sein, daß das Board nicht mag und dann hängste da. :tongue:

*seufz* ... mancher Probleme (und Geld!) möchte man haben ... :biglol:


-- Veröffentlicht durch bLinki am 23:50 am 16. Sep. 2003

wenn ich mir jetzt doch ne Prometeia Mach2 kaufe
sollte ich dann auch gleich nen p4 3,0ghz kaufen ?
will die 4ghz packen wenn ich schon 1500dm für ne kühlung ausgebe ;>

sonst müsste ich ja beim 2,8er  den fsb auf 286 laufen lassen oO


-- Veröffentlicht durch Rabbi am 23:31 am 16. Sep. 2003

Was soll man sich denn nu kaufen ?
Wenn ich das so lese was mit dem MAX 3 abgeht läuft es wohl auf ein Asus P4P800 Rev.2 mit Kingston Hyper X PC4000 raus. Welcher Speicher funzt denn noch gut auf dem Board ?


-- Veröffentlicht durch bLinki am 19:18 am 16. Sep. 2003

danke für die info ! :thumb:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 18:32 am 16. Sep. 2003

@bLinki,
nee musst net die Sauerrei mit der WLP auf den Sockel schmieren!
Nur hauchdünn auf den Microfreezer; das reicht schon!
Sonst den Sealstring zur Isolation, hinten mit der gelieferten Abdeckisomatte verkleben.
Auf der anderen Seite unter die Halterung herum verkleben, zum Schluss noch den Micofreezer herum verkleben und mit dem Sockel verschrauben.

Viel Spass!!

     :ocinside:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 18:27 am 16. Sep. 2003

@bLinki,
nee musst net die Sauerrei mit der WLP auf den Sockel schmieren!
Nur hauchdünn auf den Microfrezzer; das reicht schon!

     :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:58 am 16. Sep. 2003

hat einer schon erfahrung mit dem gemoddeten BIOS?


-- Veröffentlicht durch bLinki am 17:08 am 16. Sep. 2003

aufkleber hatte ich auch nicht nur ein weißes plättchen oO naja mal gucken

hab aber glaub ich nen fingerabdruck auf der biosbatterie gefunden :D
also alle hier im forum einmal daumen auf den scanner und hier posten :P

frage:

wenn ich mir eine Prometeia Mach2 kaufe muss ich dann auch sone sch****e da machen wie bei nem VapoChill ( wärmeleitplaste ) ?
-->

http://www.tomshardware.de/praxis/20030214/asetek_vapochill-01.html

https://www.ocinside.de/html/results/vapochill_build_d.html


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:35 am 16. Sep. 2003

war nur so ein gedanke. ich habe mal ein board ohne plättchen und aufkleber bekommen und da wusste ich das es schonmal in gebrauch war.


-- Veröffentlicht durch bLinki am 15:58 am 16. Sep. 2003

hm ne vorne is ein weißes plastikplättchen oder so im agp


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:01 am 16. Sep. 2003

meins war auch nicht verklebt.
steckt im agp-slot so ein kleines blättchen?


-- Veröffentlicht durch bLinki am 12:09 am 16. Sep. 2003

hui... Sachen doch schon gekommen -vor genau 10 min :)

Abit ausgepackt, aber es is nicht verschweisst oder mit einem Siegel verklebt...  die mb -Folie war offen - nicht mit Tesa verklebt

war das bei euch auch so, als ihr das mb bekommen habt ?
oder hab ich ein "Gebrauchtes" geschickt bekommen


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:49 am 16. Sep. 2003


Zitat von bLinki am 22:03 am Sep. 15, 2003
ne also meine sachen kommen am mittwoch P4 2,8 / Abit Max3 / OCZ PC4000 Gold.

da meine wakü die ich mir zusammengestellt hat mit versandkosten auf ca 550+€ kommt überlege ich gerade die  VapoChill Premium für 649 zu bestellen.

da sollte doch einiges mit drinne sein oder ?
eine Prometeia Mach 2 kann ich mir net leisten

und bringt eine Extreme Edition von vapochill soviel mehr als eine Premium :noidea:



Wakü und Kompressor sind zwei völlig andere Kühlarten, dass sollte man vorher schon wissen. Wenn die Lautstärke egal ist und nur Kühlleistung zählt dann Prometeia, aber für Silent Systeme eindeutig eine Wasserkühlung. Günstiger ist eine vernünftige Wakü sowieso nicht...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:43 am 15. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 20:37 am Sep. 15, 2003
@alle

wo bekomme ich das gemoddete BIOS fürs MAX3 her?was solls bringen?



hey stringo:

du bist ja ein held - hab den link ein paar seiten vorher gepostet.

schau mal

ps: schau mal hier

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:16 am 15. Sep. 2003

seit wann laufen die OCZ PC4000 Gold aufm MAX3?

was kann das Mod-bios?


-- Veröffentlicht durch bLinki am 22:03 am 15. Sep. 2003

ne also meine sachen kommen am mittwoch P4 2,8 / Abit Max3 / OCZ PC4000 Gold.

da meine wakü die ich mir zusammengestellt hat mit versandkosten auf ca 550+€ kommt überlege ich gerade die  VapoChill Premium für 649 zu bestellen.

da sollte doch einiges mit drinne sein oder ?
eine Prometeia Mach 2 kann ich mir net leisten

und bringt eine Extreme Edition von vapochill soviel mehr als eine Premium :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:00 am 15. Sep. 2003

was soll das mod-bios denn so anstellen?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:57 am 15. Sep. 2003

das ist ein max3 topic und kein epox:cu:


-- Veröffentlicht durch axos am 21:53 am 15. Sep. 2003

@Blinki
NEIN!

Läuft damit ohne Probleme ...

Haste schon nen PE ?

@RONson

Biste Dir da Sicher ?

Bei Vrimm 3,3 Volt soll man Vcore nur um 0,05 Vlot erhohen können ???

Sehr eigenartig ..



(Geändert von axos um 21:56 am Sep. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 21:53 am 15. Sep. 2003

@Stringo

schau mal ein paar Postings weiter oben/frueher....

@axos

ja, nur 0,05Vcore-Erhoehung moeglich

defacto scheidet es aus....


-- Veröffentlicht durch bLinki am 21:34 am 15. Sep. 2003

weiss jemand ob es mit dem Abit Max3 und ner VapoChill Premium Edition probs gibt ?  muss man was beachten ? :hair:


-- Veröffentlicht durch axos am 21:26 am 15. Sep. 2003

Kann einer was zu dem Epox sagen ?

:)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:37 am 15. Sep. 2003

@alle

wo bekomme ich das gemoddete BIOS fürs MAX3 her?was solls bringen?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:53 am 15. Sep. 2003

doch :thumb:

DANKE nochmal :thumb:


-- Veröffentlicht durch ocspass am 19:51 am 15. Sep. 2003

er glaubt`s mir immer noch nicht:noidea::noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:38 am 15. Sep. 2003

;)

mit welchem proggi kann ich testen ob die platte 100pro i.o. ist ?

(Geändert von knacki88 um 19:39 am Sep. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch axos am 19:34 am 15. Sep. 2003

NIX :) !


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:23 am 15. Sep. 2003


ok, hat geklappt :thumb:

was muss man nun im bios einstellen das alles gut läuft zweck's S-ATA?


-- Veröffentlicht durch RONson am 18:58 am 15. Sep. 2003

@ Blinki

welches Bios meinte er?

jedenfalls nicht das 12 oder die gehackte Version....

@ Knacki

versuchs mal mit partitonieren und formatieren ;)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:45 am 15. Sep. 2003


hab jetzt ne 250gb WD s-ata;)

sie wird im bios erkannt und im gerätemanager angezeigt !

aber ich sehe sie nicht auf dem arbeitsplatz !!! WARUM ???


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:50 am 15. Sep. 2003

hab das gemoddete bios noch net versucht!was soll das bringen?wo bekomm ich das her?


-- Veröffentlicht durch bLinki am 15:57 am 15. Sep. 2003

der liebe mensch von www.oc-wear.de wo ich die speicher bestellt hatte klingelte bei mir durch und sagt mir das sie die twinmos pc4000 speicher aus dem programm genommen haben da sie oft probs gemacht haben :/

dann hat er mir die ocz angeboten er sagte mit dem neuen bios laufen die 1a auf dem abit board

ich wills hoffen ;D

*auf sachen wart* :blubb:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 14:36 am 15. Sep. 2003

es geht natürlich auch ein asus ;)
jedoch laufen die mci 512er nicht auf dem p4p800 !

für das p4p ist ein neues wunderbios raus?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:26 am 15. Sep. 2003

hi,

aber auch kein abit. ich würde zum p4p rev.2 oder p4c800-e greifen.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:59 am 15. Sep. 2003

abit und 512er module =>MCI PC3200!!!

keine twister :godlike:


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 13:16 am 15. Sep. 2003

jo hast recht ron  :godlike:

aber ein Board zu kaufen dessen Performance an die des Asus-Boards gerade mal "anknüpfen" kann - und auf dem nur ein geringer Anteil der Marken Ram Module laufen - kommt für die aller wenigsten in Frage.

Deshalb mein Tip: ASUS !


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:08 am 15. Sep. 2003


Zitat von MorBiuZ am 10:46 am Sep. 15, 2003
hol dir nen 2,6 GHZ und das asus p4c800-eich hab damit meine Kiste auf FSB 272,  1:1 laufen...

Zeig mir mal ein Abit, dass das auch schafft :thumb:



das liegt doch nicht am Board......*kopfschuettel*

primaer liegt es am Ram und an der CPU, ob Du 272 1:1 fahren kannst...


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 10:46 am 15. Sep. 2003

hol dir nen 2,6 GHZ und das asus p4c800-eich hab damit meine Kiste auf FSB 272,  1:1 laufen...

Zeig mir mal ein Abit, dass das auch schafft :thumb:


-- Veröffentlicht durch bLinki am 10:00 am 15. Sep. 2003

soooo bin gerade beim bestellen auf mindfactory :>
jetzt wer auch gerade online is :blubb:
p4 2,8 oder 3,0  wer lässt sich besser übertakten ? ( +wakü )
dazu kauf ich das Abit Max3 & TwinMos PC4000 TWISTER 2 x 512MB CL2,5


was soll ich denn nu nehmen la la la


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 8:48 am 15. Sep. 2003

Epox ist sehr gut unter AMD,

aber ich hatte einmal 2 P4 Epox Boards und diese waren echt
Mist.Gingen beide in kurzer Zeit defekt und da waren wir noch nicht so
am OC.

Aber wie die heute sind keine Ahnung

Übrigens bekommen den 4:5 Teiler nicht um laufen,kann sein das der Corsair keine 3,1V mag oder das Board dies einfach nicht kann,


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:28 am 15. Sep. 2003

hi,

schaut mal die review von den ocz pc4000 gold @ OcPrices.com
die haben die teile 1:1 @ 297 auf nen epox 4PDA2+ V2.0 laufen lassen - respekt. beim epox geht standart ne speicherspannung bis 3.3V!

währe vielleicht auch mal interessant das board anzutesten! zu meiner amd zeit (lang ist es her) hatte ich auch epox boards und war eigentlich ganz zufrieden damit! hat jemand schon erfahrungen mit dem epox?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:41 am 14. Sep. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 22:55 am Sep. 14, 2003
Warum amen die denn mit den A-Data sogar noch höher wie auf dem
Asus,die haben doch FSB286 ab Bios1.2 geschafft.

Stringo haßte denn mal das gemoddete Bios Probiert ?



@ Ahnungsloser74:

jup, ob er das mod bios schon mal getestet hat hab ich ihn auch schon 2 mal gefragt - leider keine antwort!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:03 am 14. Sep. 2003

So habe nun einmal 1:1 mit 3,1V ausprobiert,mehr wie FSB235 sind mit
meinen Corsair3500 nicht drinne bei CL 2,2,2,5.

Habe aber keine Bios Probleme,noch etwas anderes Ungewöhnliches.
Mein Board macht keine Mucken.

Mit viel viel Glück bekomme ich jetzt auch den 4:5 Teiler zum laufen.

Habe festgestellt das mein Corsair bei DDR470 am Ende ist.
Dies sind bei Memtest3.0 unter Memory 2826MB/s.

Teste nun erstmal mit 4:5 Teiler FSB289 sind dann zwar nur DDR462
aber unter Memtest3.0 habe ich dann 2827MB/s Speicherdurchsatz.

Es kann ja sein das zwar nur DDR462 läuft aber dem Speicher mehr wie DDR470 abverlangt wird und dadurch vieles nicht läuft.
Warum Asus weniger Probleme damit hat keine Ahnung.

Habe aber 4Passes Memtest3.0 bis jetzt ohne Fehler!
Wolle wir mal hoffen...........


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:55 am 14. Sep. 2003

Warum amen die denn mit den A-Data sogar noch höher wie auf dem
Asus,die haben doch FSB286 ab Bios1.2 geschafft.

Stringo haßte denn mal das gemoddete Bios Probiert ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:44 am 14. Sep. 2003

bei meinen a-data ist das immer so!egal welcher fsb:blubb:
hab aber nen speicherdurchsatz von 6000 bei fsb 255(1:1):thumb:

wer weiss wo es P4P800 Rev.2 gibt?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:38 am 14. Sep. 2003

Ab welchen FSB soll es eigentlich nicht laufen mit Teiler 1:1 und 3,1V


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:35 am 14. Sep. 2003

Also wenn das so Alles stimmt,dann schmeiße ich denen mein
Abit vor die Füße.Wie kann man eigentlich schon eine 2 Rev.
vom Board abgeben und dann noch soviel Mist bauen?

Entweder das ganze Platinen Layout ist "Verbugt" und man bekommt die Karre eh nicht mehr aus dem Dreck oder aber das was wohl viele
Leute noch hoffen ist das Bios.

Ich für meinen Teile habe leider keine Lust mehr am PC zu Basteln,
habe seit c.a einem halben Jahr nicht ein Spiel mehr richtig gespielt,
nur Testen hier Testen da,warten auf die neuste Hardware......u.s.w.

Das Abit bleibt jetzt mit den Corsair noch dieses Jahr,und dann sehen
wir mal weiter mit DDRII.

Aber wenn das wirklich hier der Wahrheit entspricht,kann ich nur jeden raten der noch ein gutes P4 Board sucht:

Holt euch das AsusP4P800 kostet faßt nichts und ist mit einem leicht zu machenden V-Dimm Mod ein absolutes Top Board.
Ob 12 Bios hin oder her,wenn es dadurch besser läuft.

Abit müßte eigentlich auch am 12 Bios sein um die ganzen Mängel zu beseitigen die da auftreten.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:57 am 14. Sep. 2003

hier im forum hab ich gelesen das wenn man syncron fährt muss v-dimm max. 2.8v betragen,da sonst Bios fehlermeldung!
das stimmt bei mir auch!schade!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:52 am 14. Sep. 2003

was ist das fürn mod?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:30 am 14. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 13:33 am Sep. 14, 2003
a-data jetzt syncron bei 260:thumb:
prime läuft!
muss den pc manchmal öfters starte damit er anspringt,aber sonst gehts!dia a-datas laufen mit 2,77V!



hi,

den pc öfters starten damit er anspringt - das wird ja immer lustiger mit dem max3 - bin mal gespannt was als nächstes kommt...

greetz t.

ps: hast du jetzt schon mal das mod bios geflasht oder noch nicht??? berichte mal

(Geändert von totgezogen um 21:31 am Sep. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:20 am 14. Sep. 2003

Wenn Du das Risiko eingehst auch das Board zu tauschen hol Dir nen
2,4.Ansonsten habe so c.a 250-270 FSB mit einem 2,6 was wohl jedes
Canterwood Board schaffen sollte.

Hoffe Du haßt den 3,0 noch nicht,hatte Selber mal einen,wollte diesen
aber mit Prometeia Kühlen,sonst hätte ich mir nie einen 3,0 geholt.

Mit Prometeia waren 3,9GHZ drinne,aber mit Luft gerade einmal 3,45.
Also da habe ich schon 1x2,4 1x2,6 1x2,8 gehabt die besser waren.
Aber auch so c.a 10 CPU die schlechter waren.

Aber der FSB von 230-235 ist echt Mies,für guten DDR400 mit strammen CL 2,2,2,5 Timings zuviel und für DDR500 Ram mit schlechteren Timings zuwenig.

Aber mit etwas Glück und 3,1V geht der Corsair3500 auf DDR460-470
mit CL2,2,2,5 meiner schafft dies auf jedenfall aber nur 2x256MB.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:52 am 14. Sep. 2003

Vergiss den 3.0er zum clocken, der läuft nicht besser als ein 2.4/2.6 und hat dann auch noch einen leider großen Multi, so dass du nicht auf einen besonders hohen Speicherdurchsatz kommen wirst.


-- Veröffentlicht durch bLinki am 20:32 am 14. Sep. 2003

hmm 3,0 ghz nicht gut zum übertakten ?
ich gebe fast 500€ für ne wasserkühlung aus ( für mich is das viel )
eine kompressorkühlung kann ich mir net leisten und soll auch net so ideal sein wenn man sein rechner oft hin und her schleppt.

ich weiss das übertakten glückssache ist aber trotzdem habe ich mir so 3,5 ~ optimal 3,8 ghz erhofft mit einem p4 3,0 :help:
leider hab ich net die zeit & geld um mb / speicher / cpu zu bestellen und wieder einzuschicken oder bei e bay zu verkaufen wenns nicht passen sollte :)

is wie gesagt mein erstes intel system seit meinem PII
darum mach ich mir  hier und da so meine gedanken
:smokejump:

PS: habe hier noch nen test gefunden über die Kingston Hyper X
http://www.hardwareluxx.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=6&t=000029


(Geändert von bLinki um 20:36 am Sep. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 15:58 am 14. Sep. 2003

ich glaub, da wird einer sein MAX behalten.....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:33 am 14. Sep. 2003

a-data jetzt syncron bei 260:thumb:
prime läuft!
muss den pc manchmal öfters starte damit er anspringt,aber sonst gehts!dia a-datas laufen mit 2,77V!


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:26 am 14. Sep. 2003

den dort ansässigen Abstandshalter weg lassen....


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 13:24 am 14. Sep. 2003

:moin:
Hi Leutz !!!

Habe mir jetzt einfach meine neuen RAMs bestellt. Habe mich für die Kingston HyperX 2 x 512MB PC3500 endschieden. Natürlich in der Hoffung das alles gut geht.

@ ALL
Sagt mal, wie habt Ihr Euer Board fest gemacht. Oben am Q-Tes ist das ja nicht möglich, da dort vom Luftkanal auf der anderen Seite Plastikmutern und ein Teil Schraube raus stehen. Erzählt mal Eure Erfahrungen ...

THX.
Tomalla


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:10 am 14. Sep. 2003


Zitat von webwilli am 11:59 am Sep. 14, 2003

Zitat von killertom am 0:44 am Sep. 14, 2003
:nabend:

Warte noch ein wenig mit dem IC7-MAX3, vielleicht kommt da ja auch die Tage noch eine neue Revision, wer weiß :blubb:



genau wie damals beim p4t533: wartet noch ein paar tage bis ne neue rev rauskommt... lol... wartet ihr mal... die p4t533 user warten heute noch



@ webwilli:

hi,

gibt es eigentlich noch immer p4t533 user???  :lol: :lol: :lol:


greetz t.


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:09 am 14. Sep. 2003

@ Willi

das war ja auch ein Asus.....:lol::lol::lol:


nicht fuer ungut....:blubb:


-- Veröffentlicht durch webwilli am 11:59 am 14. Sep. 2003


Zitat von killertom am 0:44 am Sep. 14, 2003
:nabend:

Warte noch ein wenig mit dem IC7-MAX3, vielleicht kommt da ja auch die Tage noch eine neue Revision, wer weiß :blubb:



genau wie damals beim p4t533: wartet noch ein paar tage bis ne neue rev rauskommt... lol... wartet ihr mal... die p4t533 user warten heute noch


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:30 am 14. Sep. 2003


Zitat von bLinki am 7:42 am Sep. 14, 2003
hat wer schonmal die Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC4000 DDR CL3-4-4-8-1T (PC500) (KHX4000K2/1G) 2x 512MB Module getestet ?  (preis ca: 390€)

bin immernoch auf der suche nach einem guten speicher

Pentium 4 3.00GHz + wakü
ABIT IC7-MAX3
ram: :noidea: :noidea: :noidea:




hi,

hugo hat das abit mit dem kingston gestetet und hatte keine probleme! allerdings denke ich mal das du mit dem p4 3.0 eh keine hohen fsb raten fahren kannst da er sich nicht nicht gut übertakten lässt! hatte auch mal diese cpu (wakü) und bei mir war bei 236 stabil schluss. konnte bei 238 zwar noch booten aber die kiste schmierte dann sehr schnell ab. von daher müssten bei dir eigentlich fast alle rams ab ddr 400/433 und mehr  gut funzen!  

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:18 am 14. Sep. 2003

@ Stringos Gehilfe:

hast du schon mal das mod bios ausprobiert??? ich werde sicher das abit irgendwann auch nochmal antesten - aber jetzt noch nicht. ich hoffe das es ne neue rev. gibt und abit mal wieder an die guten alten zeiten (th7-II raid) anknüpfen kann.

EDIT:

zum thema speicher:
ich behalte meinen ocz pc3700gold und hol mir keine neuen rams - die a-data sollen ja auch nicht so der hit sein und 6450 - 6500 MB/s reichen mir voll und ganz. der ocz läuft bei mir 1:1 260 mit 3-4-4-7 und @ 240 (5:4) mit 2-3-3-6 - was will ich mehr...

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 11:23 am Sep. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 9:49 am 14. Sep. 2003

Also ich verstehe die Leute nicht,daß das Abit Problem hat ist klar,
das ich schon 4 Asus Boards hatte ist auch klar,daß davon nur 1 Board einen FSB höher wie 290 Packte ist auch klar.

Das ich 4 Abit Boards hatte und davon 3 einen FSB höher wie 290Packten ist wiederum klar.

Also erzählt mir nichts von Asus,und viele Speicherhersteller sind an
der ganzer Miesere auch Schuld,weil viele billigen DDR2700 Speicher
das Maximum abverlangen und diesen dann als DDR3700 oder 4000
auf den Markt werfen und sich wundern das es Probleme gibt.

Habe Corsair Module und diese laufen auf meinem Abit zu 100%
und habe Null Probleme.

Habe aber auch mit meinen Infineon Probleme gehabt,bis 2,8V
keine Probleme,aber mit 2,9 oder 3,0V gabe es Prime Errors.
Obwohl der Speicher nicht anders getaktet wurde.

Stringo ist das das höchste mit 2,7V wo der Speicher Stabil läuft?
oder geht dieser auch noch mit 2,8 oder 3,0V?

Mit 2,7 sind auf jedenfall keine 280FSB möglich.
Hat der Speicher Heatspreader?




-- Veröffentlicht durch killertom am 9:36 am 14. Sep. 2003

:moin:

Ich finde das ja okay, wenn Ihr Euere Systeme übertaktet, aber irgendwo frage ich mich dann doch, ob man sein Geld nicht besser anderweitig anlegen sollte.

390 € = 762.77 DM für 1 GB Speicher :noidea:

Also irgendwie rechnet sich das nicht oder? Würde mir dafür eher eine neue Grafikkarte oder eine größere Festplatte kaufen.

Ich finde das ganze ein wenig verrückt :blubb:

Aber ist ebend ein Overlocker Board hier ;)


-- Veröffentlicht durch bLinki am 7:42 am 14. Sep. 2003

hat wer schonmal die Kingston HyperX DIMM Kit 1024MB PC4000 DDR CL3-4-4-8-1T (PC500) (KHX4000K2/1G)
2x 512MB Module
getestet ?  (preis ca: 390€)

hier wird viel von G.E.I.L , OCZ usw geredet jeder testet sie  und jeder sagt sie sind nicht die beste lösung für das Abit MAX3.

die neuen corsair sind schlecht verarbeitet... und mit den A-Data will ich micht nicht ganz anfreunden :>

bin immernoch auf der suche nach einem guten speicher

Pentium 4 3.00GHz + wakü
ABIT IC7-MAX3
ram: :noidea: :noidea: :noidea:



(Geändert von bLinki um 7:45 am Sep. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 1:52 am 14. Sep. 2003

so...die a-data laufen jetzt bei fsb250 syncron und prime läuft:thumb:
v-dimm:2,7V


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:46 am 14. Sep. 2003

@killertom
na dann mal viel spass mitm abit:blubb:


-- Veröffentlicht durch killertom am 0:44 am 14. Sep. 2003

:nabend:

Warte noch ein wenig mit dem IC7-MAX3, vielleicht kommt da ja auch die Tage noch eine neue Revision, wer weiß :blubb:

Werde aber höchstwarscheinlich diesen Speicher dazu kaufen:

TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)

Alles andere kostet mir zu viel. Merken tut man den Unterscheid im Altag eh kaum.

P.S. Das Asus ist aber sehr mager ausgestattet. Sieht ziemlich lüttig aus, gegenüber dem Abit. Also ich kaufe mir kein Ausus mehr. Hatte schon genug Spaß mit meinem P4T533 *kotz*


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:44 am 14. Sep. 2003

@TurricanM3
möchte eins von deinen boards haben:godlike:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 23:51 am 13. Sep. 2003

@Turri: Ist noch eins von den Boards bei dir über?

Der Grund warum ich frage: Bin mit meinem IC7 nicht zufrieden und das MAX3 kostet einfach viel zu viel. Der Kosten Nutzen Faktor ist für mich nicht mehr gerechtfertigt.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:22 am 13. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 22:32 am Sep. 13, 2003
@TurricanM3

welches board meinst du genau?
link?



Ich meinte nur die neue Revision 2.0 des P4P800 die ich zufällig bekommen habe:





Alle drei Boards gingen locker auf 292FSB und machen mit keinem meiner Speicher Probleme (Twinmos Twister PC4000, GEIL PC3200).


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:49 am 13. Sep. 2003

Stringo,

Teste mal mit Memtest3.0 wenn der Speicher einzeln unter
DDR400-500 fehler macht,dann ist dieser wohl einfach nur defekt...

Also das Abit ist schon wählerisch,aber Alles wollen wir dem ja auch nicht unterschieben.
Außerdem wie können die von Overclockers Australien mit dem Max3 einen FSB von 286 1:1 fahren und Du schaffst noch nicht mal DDR400 ???


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:44 am 13. Sep. 2003

Hat eigentlich keiner Erfahrung mit den eigentlichen Speicherherstellern ?

Wir schauen alle nur auf die Optimierer ala Corsair,OCZ,Geil..

Was ist mit den SamsungDDR400 Chips ?
Auf den OCZ3700 sollen doch nur SamsungDDR333 Chips verbaut sein

Was ist mit HynixDDR400 ?
Auf den A-Data sollen doch Hynix 4,3Ns Chips verbaut sein?

Hat Da einer Erfahrung mit gemacht?

512MB DDR400 Hynix Module gehen bei Ebay für 70 Euro übern Tisch!!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:38 am 13. Sep. 2003

Mir hat es nicht geholfen,

es kann aber auch sein,das der Corsair3500 bei FSB295 4:5 Teiler
mit den Speicherdurchsatz nicht mehr klar kommt und es am Ende am Ram liegt,nötig sind dafür eh 3,1V-Dimm.

Stabil bekomme ich es so um FSB284-285 habe es aber noch nicht richtig getestet.Dann habe ich in der Anzeige von Memtest c.a 2780MB/s und unter Sandra 63...MB/s

Alles natürlich mit CL2,2,2,5 der Speicher mag keine CL2,5,3,3,7 Timings.Wir warten einmal auf Abit....

Das Board ist am Ende schon gut,aber das AsusP4C800-E ist wohl doch besser zumindest was die Speicher Wahl betrifft.

Aber meine Twister laufen auch nicht im Asus.
Zur Not Rödel ich mit meinen Corsairs mit dem 2/3 Teiler weiter,diese
Kombination macht Null Probleme und ist Rockstable.

Hoffe immer noch auf die A-Data mit 1:1 Teiler sind eh für die Katz
und machen nur Probleme.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:32 am 13. Sep. 2003

@TurricanM3

welches board meinst du genau?
link?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:24 am 13. Sep. 2003

hi,

für das ic7max3 gibt es ein mod bios - soll die probs mit den teilern fixen

infos @ ABXZone.com

direct download @ ntlworld.com

greetz t.



(Geändert von totgezogen um 22:27 am Sep. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:05 am 13. Sep. 2003

Also bei mir liefen die Twister 4000er mit 260FSB 1:1 noch absolut ohne Probleme, verstehe das nicht?

@Stringos Gehilfe
Versuch mal an ein Rev. 2.0 ranzukommen wenn du kannst, ich vermute die gehen echt besser.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:57 am 13. Sep. 2003

so...nun habe ich beide A-DATA 512 pc4000 einzeln getestet,alles auf default.....prime bricht sofort ab!ist doch zum kotzen!ich glaub das MAX3 stell ich mir erstma in die Vitrine,sieht bestimmt scharf aus;)
ich glaub ich bin jetzt so langsam geheilt von meinem Abit-WAHN:blubb:
ich werd mir wohl am monag ein asus besorgen.kann mir einer nen tip geben wo man günstig eins erwerben kann?
hab die schnautze voll von abit!ja,genau wasi,ich bin geheilt:godlike:


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:50 am 13. Sep. 2003

hi,

hab hier auch 2 Riegel twister 4000,
die laufen auf meinem asus p4c800-e echt kacke.
prime läuft nicht länger als 2 minuten bei Standartsettings und
200 mhz.
Echt zum Ärgern.
Ist wohl doch nicht so gut der speicher.
ich frag mich nur, was da hardwareluxx getestet hat???
Also ich kenn keinen, bei dem die twister gut laufen.
Hab jetzt die corsair 4000, und die gehen ab wie der teufel.
ich hab eigentlich immer corsair und ich glaub es ist doch mit der
beste speicher(leider auch sehr teuer).

denn twister hab ich nur wegen dem Test gekauft,
und geglaubt ich kann ein paar Euro sparen.
dem war leider nicht so.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:32 am 13. Sep. 2003

Stringo haßte mal jeden einzeln getestet vieleicht ist ja einer defekt?
Es kann auch sein das die beiden zusammen nicht harmonieren.

Habe auch Twister module welche DDR500 laufen sollten,

jedes einzeln schafft dies auch,aber nicht beide zusammen,
mal läuft Prime 2-3Stunden dann wieder nur 5 Minuten.

Teste jetzt mal beide mit 4:5 Teiler sind dann aber auch gerade einmal
DDR400.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:22 am 13. Sep. 2003

ich hol mir am mo. das P4P800 dann teste ich die a-data!aufm MAX3 laufen die sehr schlecht!sogar wenn ich alles auf default mache,fsb 200,kaggt prime direkt ab!


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 21:11 am 13. Sep. 2003



war am asus p4c800 mit 2,85! also mit mod müssten sie ca.290 packen!

(Geändert von plainvanilla um 21:14 am Sep. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:02 am 13. Sep. 2003

Kann mir nicht erklären,warum die A-Data selbst auf einem
Abit mit FSB286 liefen und beim Stringo kacken die Dinger bei FSB250 ab.

Aber ich kann auch nur jedem Empfehlen bei Canterwood Boards keine
512MB Module zu kaufen,nicht für einen FSB über 250.

Es kommt eh bald DDRII und da der Speicher im moment Teuer ist
kann man doch noch mit "nur" 512MB Arbeiten.
2004 wird sowieso auf ein neues Pferd gesetzt.

Aber wie die Dinger auf dem Asus laufen und Generell laufen würde  auch sehr Interressieren.

Würde gerne 2x256MB A-Data4000 mit einem FSB von Mindestens 290
haben also DDR580 was mit den Dingern eigentlich möglich sein sollte.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:55 am 13. Sep. 2003

hi,

hat jemand schon die a-data auf nem asus getestet??? bei oc-wear sind die teile jetzt verfügbar!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:35 am 13. Sep. 2003

@wasi

wenn der typ zu mir sagt das es ein userproblem ist sagt der indirekt das ich zu dumm bin,oder?
dann hau ich mal eben auf die kagge!:lol:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:11 am 13. Sep. 2003

Die Twister sind Schrott,

habe zwei 256MB Module und die laufen gar nicht,
habe bis 246 getestet und danach war der Ram für mich Uninterressant.

Konnte Prime95 mal 2 Stunden mit FSB257 Testen.

Am anderen Tag stürzte Prime sofort ab.

Der Ram läuft weder auf dem Abit IC7Max3 noch auf meinem AsusP4C800.Die Twister sind einfach nur Müll.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:30 am 13. Sep. 2003


DANKE euch beiden :thumb::thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:35 am 13. Sep. 2003


Zitat von Cyberbernd am 17:33 am Sep. 13, 2003
hehe :lol:


2 dumme ... 1 gedanke.............:thumb:


Cyberbernd



hi,

jup, die beiden postings wahren ja auf die minute gleich! :lol: :thumb:


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 17:33 am 13. Sep. 2003

hehe :lol:


2 dumme ... 1 gedanke.............:thumb:


Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 17:31 am 13. Sep. 2003

Hi

Na..ist doch ganz einfach.....

5:4 =  fsb geteilt duch 5 dann mal 4 = Speíchertakt !

Also langsamer als der fsb.

Ebenso beim 3:2 Teiler

Meinereiner hat sich mal Twinmos twister PC 4000 bestellt.
2x512 Mb

Und......nix is.......... :(

Laufen auf meinem IC 7 nicht mal mit 234Mhz 1:1 stabil !!! grr.......

Liegt aber am Board meine (glaube) ich..............
Über 235Mhz 1:1 ist nicht drin !


Gruß
Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:31 am 13. Sep. 2003


Zitat von knacki88 am 16:21 am Sep. 13, 2003

könnte mir mal bitte jemand den unerschied zwischen den verschiedenen eilern erklären ( 1:1, 3:2,5:4 ) , biite ;) !

blicke da nicht so durch :blubb:



hi,

das mit den teilern ist ganz einfach. es handelt sich dabei um das verhältniss von cpu und ram.
1:1 bedeutet das cpu und ram den gleichen fsb haben also syncron laufen.
5:4 bedeutet das cpu und ram asyncron zueindander laufen - d.h. wenn du nen fsb von 300 hast läuft die cpu auch auf 300 aber der ram wegen dem teiler von 5:4 "nur" mit nen fsb von 240 (300 / 5 * 4)
genauso ist es mit dem teiler 3:2 - bei dem beispiel mit nen fsb von 300 (cpu) würde dein ram mit nen fsb von 200 (300 / 3 * 2) laufen.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:21 am 13. Sep. 2003


könnte mir mal bitte jemand den unerschied zwischen den verschiedenen eilern erklären ( 1:1, 3:2,5:4 ) , biite ;) !

blicke da nicht so durch :blubb:


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:00 am 13. Sep. 2003

hau hier mal nicht so auf die kacke :gripe: !!!
wenn ich deine argumentationen in diesem topic durchlese dann............................................

hier wird gegenseitig geholfen und wer keine lust hat zu helfen sollte den schnabel halten!

@bLinki
das abit board hat probleme mit den ocz-speichern. du solltest besser ein asus nehmen das ist billiger und nicht so wählerisch mit den speichern. laut einem anderem user soll der 5/4-teiler beim abit ebenfalls probleme machen. die speicher von ocz sind sehr gut, die frage ist nur ob du einen pc4000 brauchst. mir reicht mein ocz-pc3700.
cu


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:22 am 13. Sep. 2003

wer lesen kann ist klar im vorteil!!!
das ist kein user-problem du witzfigur!das problem liegt bei abit!!!



ocz4000 kannste knicken!die laufen nit!bei mir liefen die TwinMos3700 am besten!jetzt hab ich 2x512 a-data und die laufen beschissen!


-- Veröffentlicht durch bLinki am 7:11 am 13. Sep. 2003

hiho leute !:nabend:
ich möchte mir in den nächsten tagen einen neuen P4 3.0GHz kaufen   dazu das ABIT IC7-MAX3 mit OCZ PC4000 EL GOLD DUAL CHANNEL 2 x 512MB CL 2,5 mit HS + eine starke wakü

nun meine frage... ich habe öfters gelesen das die ersten biosversionen probs mit den OCZ speichern hatten
sind die immernoch vorhanden oder hat sich das gelegt ?

ich will natürlich das rausholen was nur möglich ist und die frage mit dem speicher brigt mir schlaflose nächte :noidea: !!

vielen dank schonmal für eure hilfe !

blinKi


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:05 am 12. Sep. 2003

ganz einfach,konnte vorher mit FSB300 in Windows arbeiten,stürzte
aber sporadisch wieder ab.

Mit Peltire läuft Windows Stabiler,es stürzt nicht ab und kann sogar
1-2 Durchläufe mit 3DMark2001 machen was vorher nicht ging.

Aber BurnP6+Prime95 ist meine CPU erst mit FSB295.

War halt blöd formuliert Sorry.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:55 am 12. Sep. 2003

hi,

jup, hab mein p4c800-e heute auch durchgetestet - fsb 298 primestable, fsb 300 primestable aber beim zocken hängt er sich nach ner halben stunde auf. burnP6 freezt bei mir bei 298 und 300.

@ StringosGehilfe:

kauf dir das p4c800-e oder wie Turri das p4p800 rev.2

@ wasi:

den satz mit den verstehe ich auch nicht!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:39 am 12. Sep. 2003

intel hat ja keine probleme mit speicheranbindung, nur abit.

ich verstehe den satz net:
EDIT  
Durch die extreme Kühlung läuft das Board Stabiler über
FSB300 aber meine CPU ist bei FSB295 eh am Ende.

woher weist du das dein board über 300 geht wenn dein prozzi nur die 295mhz packt? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:24 am 12. Sep. 2003

Stringo,

welchen Ram haßte ?
Den A-DATA 3600 oder 4000 und mit welcher Bestückung 256 oder 512?

Wenn ich meinen Corsair nicht mit dem 4/5 Teiler zum laufen bekomme,
wollte ich mir auch die A-Data 4000 ala 2x256MB kaufen.

Diese leifen doch auf der Seite von Overclockers Australien Top
auf FSB286.Warum laufen die bei Dir nicht auf FSB250?

Ich bleibe jetzt beim Abit komme was da wolle,habe die Northridge wieder Peltire gekühlt und dies mache ich nicht Rückgängig.

Außerdem Asus Rev2.0 hin oder her es gibt keine Garantie das die Boards FSB295 Packen.

Haßte das gemoddet Bios schon Probiert?

Habe es drauf und finde es besser,ist etwas Stabiler mit dem 4:5 Teiler
aber leider nicht Rockstable.
Hoffe immer noch auf ein gutes Bios.

Noch eins,die Northbridge wird schon ganz schön heiß und kann es
immer noch nicht fassen das Asus dies Passiv schafft.

Habe jetzt mit Peltire kühlung auf der Rückseite des Mainboards einen
Wärmesensor,dieser zeigt jetzt mit BurnP6+Prime95 25C an.
Lasse ich Memtest laufen steigt die Temperatur auf 28C.
Mit dem 4/5 Teiler wird dies noch heißer und geht auf 32C.

Aber vorher nur mit Wasserkühlung hatte ich schon Idle 40C an der
Rückseite und jetzt mit Peltire sind es gerade einmal 22C IDLE.

Durch die extreme Kühlung läuft das Board Stabiler über
FSB300 aber meine CPU ist bei FSB295 eh am Ende.

Vieleicht setzen Wir alle ja nächstes Jahr wieder auf AMD da gibt es vorläufig nicht die Probleme mit Kühlung und Speicheranbindung.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 22:15 am 12. Sep. 2003

LOL

wieso verkaufste dein Abit schon wieder :P

warst du so "geil" drauf....zzz.....also ich glaub das ist ein User Prob. ;) hoff ich zumindest :blubb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:00 am 12. Sep. 2003

will einer das max3 kaufen?mit zalmam 7000cu?ich hol mir dann ein asus!blos welches?:noidea:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:00 am 12. Sep. 2003

Hi,
ich habe ja gestern drei P4P800 testen können (in Rev. 2) ALLE drei Boards gingen locker auf 292FSB mit 1GB GEIL DDR400 5:4 (=DDR466).

Mein Rechner läuft mit 300FSB absolut Prime stabil, aber sobald ich BurnP6 einschalte freezt er (CPU am Ende)...

Kostet kaum was und ist einfach nur stable!

:thumb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:49 am 12. Sep. 2003

a-data sind da!
mit denen geht kaum was!nicht mal 250fsb!ich könnt heulen!
ich habs satt,ich verkauf das board und hol muir das asus!
die spinnen doch bei abit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 19:38 am 12. Sep. 2003

:noidea:
Sorry, aber bin noch nicht so Erfahren bei Intel-Systemen.
Habe bei meinem AMD-System nie was geändert.
Dafür wird es aber jetzt Zeit... :godlike: :ocinside:

Tomalla


-- Veröffentlicht durch kemen am 19:32 am 12. Sep. 2003

hi,
hugo fährt sicher nicht 1:1,
sondern benutzt denn 5:4 Teiler
dann geht das schon.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch axos am 19:18 am 12. Sep. 2003

@Tomalla

PC 433 = 217 MHZ

284 Mhz =  PC 568 !!! :godlike:

:ocinside:

(Geändert von axos um 19:19 am Sep. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 19:14 am 12. Sep. 2003

@ Hugo1

Denke die sind ausgelegt für 433MHz? Oder habe ich da was
falsch verstanden?

Tomalla


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:58 am 12. Sep. 2003


Zitat von Tomalla am 13:47 am Sep. 12, 2003
:moin:
@ Hugo1
Kingston HyperX PC3500 sind gut?
Mit was für Timings laufen die?
Wir hoch kannst Du mit dem FSB gehen und was für ein Teiler?

Was hast Du für den RAM bezahlt und wo?

Was ist Adata?

Tomalla



Hi

Die Kingston HyperX PC3500 laufen bei mir bei 284MHz FSB mit 5:4 Teiler 2-2-3-5 bei 2,85V.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 18:54 am 12. Sep. 2003

:nabend:
@ ALL

Was für ein Speicher ist noch gut?

Ausser Kingston HyperX


THX
Tomalla


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 14:27 am 12. Sep. 2003


Zitat von RONson am 13:58 am Sep. 12, 2003
@Gast1 was wurde gefixed ?

___________________________________
Original vom Bigtoe on 09-11-2003 at 01:26 AM
lots of unhides "spread spectrum" for one..its enabled by default.
..you flash at your own risk.

Original vom Bigtoe on 09-12-2003 02:13 AM
Auto options for memory timings...spread spectrum unhid and tweakable..and a few other options..
________________________________


Bis jetzt habe ich keine IS7, IC7 oder Max3, deshalb nicht viel Ahnung davon...

(Geändert von Gast1 um 14:49 am Sep. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:58 am 12. Sep. 2003

@Gast1

was wurde gefixed ?


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 13:47 am 12. Sep. 2003

:moin:
@ Hugo1
Kingston HyperX PC3500 sind gut?
Mit was für Timings laufen die?
Wir hoch kannst Du mit dem FSB gehen und was für ein Teiler?

Was hast Du für den RAM bezahlt und wo?

Was ist Adata?

Tomalla


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 12:55 am 12. Sep. 2003



Max3 modded bios vom Bigtoe


-- Veröffentlicht durch killertom am 12:47 am 12. Sep. 2003

Hier findet Ihr ein Videoreview von dem Board:

http://www.3dgameman.com/vr/abit/abit_ic7max3/video_review.html

Zum abspielen wird der Mediaplayer 9 benötigt!

http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/download/default.asp


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:31 am 12. Sep. 2003

@ Stringos Gehilfe

wat is'n nun Rams endlich da....

warte sehnsuechtigst auf Deine Ergebnisse....

wichtig: 1:1  :blubb:


-- Veröffentlicht durch fauler am 12:09 am 12. Sep. 2003

Adata ist nur auf MHZ ausgerichtet nicht auf schnelle Timings.

Muss jeder selbst wissen ;)


-- Veröffentlicht durch killertom am 11:58 am 12. Sep. 2003

@Hugo1

Wie hoch kann man denn mit dem Kingston gehen.
Der Adata DDR500 ist doch noch mal besser oder?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:45 am 12. Sep. 2003

Hi

@Tomalla

Für das MB keinen Geil Speicher kaufen ich hatte den Geil PC4000 Golden Dragon und der lief nur mit dem 1:1 Teiler und mehr als 250MHz FSB war nicht drin egal welche Spannung. :angry: Ich hatte noch den Kingston HyperX PC3500 getestet der lief ohne Probs auf dem MB. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 11:35 am 12. Sep. 2003

:moin:
Habe mir gestern das Abit IC7-MAX3 gekauft. Jetzt stehe ich vor der Frage: Was für ein Arbeitsspeicher? Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Habe eigentlich gedacht, mir den RAM von GeIL PC3500 zu holen. Die Golden Dragen Serie.

Was haltet Ihr davon?
Gibt es vielleicht einen besseren?
Verträgt sich der GeIL mit dem Board oder gibt es da Probleme?

Nennt bitte die Marke, Taktung (PC3500, usw.), ca. Preis und vielleicht noch den Shop !!!

THX.
Tomalla


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:15 am 11. Sep. 2003

Jo, stimmt, scheint normal zu sein, sorry, war ein wenig voreilig von mir.

Hab das auch bei mir gemerkt...

:godlike:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:50 am 11. Sep. 2003

weiss einer was wegen neuem BIOS?


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 2:15 am 11. Sep. 2003

äh sry turri,
aber wennst die 4597,74 zu 4597,78 meinst, muss ich dich enttäuschen, das hab ich bei 3503,32 zu 3503,36 auch!
ausserdem warum solls gefaked sein, zahlt sich ja net aus! 4,6 mit ln2 is nix mehr besonderes mehr!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:50 am 11. Sep. 2003

@ TurricanM3:

jo, da hast du recht - ist mir nicht aufgefallen! FAKE!!!

greetz t.


EDIT:

hi,

habs grad bei mir mal nachgeprüft und ich hab auch eine geringe abweichung - denke mal das es kein Fake ist!



(Geändert von totgezogen um 10:19 am Sep. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:53 am 10. Sep. 2003


Zitat von FirstAid am 6:48 am Sep. 10, 2003
moinsen ,

das hatte ich gestern in einer e-mail :



werd mich mal schlaumachen wo mein kollege das her hat und auf welcher hardware das so gelaufen ist ..........



Der Screen ist gefaked! L2 Speed und internal Clock stimmen nicht überein, das gibt es leider nicht!

:thumb:

EDIT:
Schaut mal bitte in meinen P4P800 Rev. 2.0 Thread, würde mich interessieren was da verändert wurde:

P4P800 Rev. 2.0

(Geändert von TurricanM3 um 23:55 am Sep. 10, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:50 am 10. Sep. 2003

@ stringos:

du hattest doch probs mit der ati und den abit oder??? habe grad gelesen das manche evtl. inkompatibel mit einigen canterwood-boards sind... die review oder was immer das sein mag kannst du @ allround pc lesen

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:22 am 10. Sep. 2003


Zitat von RONson am 19:14 am Sep. 10, 2003
Hi Freunde,

das MAX ist Gestern gekommen... puhhhh...:thumb:

momtentan bin ich bei 256 Fasb 1:1 2,5/6/4/3 bei real 2,8 Volt

am Bios muessen die lieben Abit-Ingenieure noch werkeln...
ich will 3,2 Volt Vdimm....

trau mich garnicht, den Twini auf die NB zu schnallen:blubb:(IC7 durch das Oesenprob. zu Bruch gegangen)





hi,

wenn du so hohen vdimm fährst würde ich die rams aber noch zusätzlich mit nen lüfter anblasen - nicht das du irgendwann verkohlte riegel drin stecken hast...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 21:09 am 10. Sep. 2003

Mein Twinnie ist seit 3 Tagen ohne Probs drauf, leider habe ich gemerkt dann das noch paar Anschlüsse fehlen und muss mit den Board testen noch warten.


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:25 am 10. Sep. 2003

3,2volt vdimm? das würde ich auch machen und zwar auf dauer. :lol:
bestell schonmal ersatz :thumb:


-- Veröffentlicht durch RONson am 19:14 am 10. Sep. 2003

Hi Freunde,

das MAX ist Gestern gekommen... puhhhh...:thumb:

momtentan bin ich bei 256 Fasb 1:1 2,5/6/4/3 bei real 2,8 Volt

am Bios muessen die lieben Abit-Ingenieure noch werkeln...
ich will 3,2 Volt Vdimm....

trau mich garnicht, den Twini auf die NB zu schnallen:blubb:(IC7 durch das Oesenprob. zu Bruch gegangen)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:45 am 10. Sep. 2003

lieber 40-50 Euro mehr und guten Ram als dies gespart und sich so
jetzt Ärgern wie ich mit den Sch... Twister4000 Modulen.
Und die waren auch nicht billig,daß kommt davon wenn man keine Lust hat zu bestellen,sondern bei den Örtlichen Händlern kauft,
die von Allem sagen was die Verkaufen "das Läuft sehr gut".

Wer keinen V-Mod macht und nur 2,8V hat sind die Dinger ganz gut,
aber nicht für Insider,habe wieder extra den V-Dimm Mod für Asus
wieder hergestellt und mit 2,95V laufen die noch schlechter.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:34 am 10. Sep. 2003

es geht hier ums übertakten:moin:


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:10 am 10. Sep. 2003

512 MB A-DATA PC4000 Speicher 512MB CL 3 mit HS
kosten bei http://www.oc-wear.de schon 175 €,
macht für 1 GB satte 350 € + Versand.

Lohnt sich so ein hoher Preis überhaput?


Wie viel schlechter wären denn z.B.

TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)?

Die kosten gerade mal 211 € + Versand.

Würde man in der Praxis überhaput einen merkbaren Unterschied festellen können, z.B. 10-20 FPS in Spielen?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:24 am 10. Sep. 2003


Zitat von FirstAid am 6:48 am Sep. 10, 2003
moinsen ,

das hatte ich gestern in einer e-mail :



werd mich mal schlaumachen wo mein kollege das her hat und auf welcher hardware das so gelaufen ist ..........



hi,

jo, denke auch das da stickstoff im spiel war... check mal vr-zone.com aus. da findest du mehr davon!!!

hier ein paar pic´s






greetz t.


-- Veröffentlicht durch killertom am 8:34 am 10. Sep. 2003

In dem Test steht "Maximum buffered (left) and unbuffered (right) bandwidth", was ist der Unterschied?

Ist das mit und ohne einem 2. RAM Riegel (Dualchannel Betrieb)?

Sonst ist die Speicherbandbreite echt okay. Fast 6,8 GB!!!!

Man vergleich mal mit Rambus, damals High End Speicher für den P4 :lol:



Quelle: http://www.tomshardware.de/motherboard/20020624/index.html

512 MB A-DATA PC4000 Speicher 512MB CL 3 mit HS
kosten bei www.oc-wear.de schon 175 €,
macht für 1 GB satte 350 € + Versand.

Lohnt sich so ein hoher Preis überhaput?


Wie viel schlechter wären denn z.B.

TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)?

Die kosten gerade mal 211 € + Versand.

Würde man in der Praxis überhaput einen merkbaren Unterschied festellen können, z.B. 10-20 FPS in Spielen?


(Geändert von killertom um 8:35 am Sep. 10, 2003)


-- Veröffentlicht durch fauler am 8:16 am 10. Sep. 2003

Würd ich mich garnicht drum kümmern das herauszubekommen!

Wird sowieso wieder Stickstoff sein die Rams bekommen 3.5 volt reingedrückt und das system ist stabil für nen cpu Z screen. Geilomat ;)


-- Veröffentlicht durch FirstAid am 6:48 am 10. Sep. 2003

moinsen ,

das hatte ich gestern in einer e-mail :



werd mich mal schlaumachen wo mein kollege das her hat und auf welcher hardware das so gelaufen ist ..........


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:42 am 9. Sep. 2003

hi,

bei oc-wear gibt es die a-data ab 12.09.!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:49 am 9. Sep. 2003

A-Data :godlike::godlike:  :godlike:  :thumb: :thumb:

MAX3:thumb::thumb:


Hoffentlich sind die morgen da


-- Veröffentlicht durch RONson am 23:22 am 8. Sep. 2003

falls Ihr ein Test vom Max incl. adata's Rams lesen wollt:klick

fuer Wenigleser:blubb::man beachte die Ramwahl und die Ergebnisse am Ende des Tests....

ich freue mich schon auf mein neues Board:thumb:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:49 am 8. Sep. 2003

@RONson
na toll! :blubb:

Ich habe als AGP Aperture Size 64MB eingestellt, konnte aber aus Zeitgründen noch nicht so viel rumtesten.


-- Veröffentlicht durch RONson am 20:31 am 8. Sep. 2003

Heut haette ich eigentlich vom MAX berichten koennen, aber wer macht mir ein Strich durch die Rechnung: die POST  :grr:

auf dem Postweg vom Haendler zu mir verschlammt, ich koennt kotzen....:cry:


(Geändert von RONson um 22:58 am Sep. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:27 am 8. Sep. 2003

@totgezogen
meine neue 9600pro hängt nach 5min zoggen oder 3d mark!
wenn ich die karte in einen anderen pc stecke...keine probs:noidea:
wenn ich ne ge-force bei mir reinstecke...keine probs:noidea:
liegt wohl an der combo 9600pro/MAX3!


meine alte 9700pro hab ich den 3.7 install. und die bildschirmauflösung neu eingestellt,dabei kam dann kein bild mehr!
kurz schwarz(wie immer)dann nix mehr!ich neustart immer noch nix!
pc fährt hoch....monitor springt net an!lüfter von graka dreht!kein warnsignal vom board:noidea:

dann die karte woanders getestet....monitor springt auch net an:blubb:

verkauf die jetzt bei ebay als defekte karte!

ach ja,die ist von sapphire(normale vers.)!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:57 am 8. Sep. 2003

Habe eine Radeon9800 Pro und habe Null Probleme mit dem Max3

Also es kann schon sein das mit dem alten Layout der9700 Probleme
existieren,haßte denn deine 9700 mal wieder eingebaut?

Hatte einmal eine Hercules 9700Pro da kam irgendwann kein Bild mehr.Habe dies in 3 Motherboard geprüft und danach noch zweimal
eingebaut nicht.

Dann lag die Karte c.a 1Monat bei mir rum und habe diese dann
als Reklamation zurück geschickt.Dort hatte die Karte keine Probleme
gemacht und war wie verhext wieder ohne Fehler.

Die Karte wurde nicht getauscht,da ich Ramkühler aufgeglebt hatte
und eine Reklamtion nicht gültig gewesen wäre.
Also war es meine alte Karte


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:55 am 8. Sep. 2003


Zitat von TurricanM3 am 18:51 am Sep. 8, 2003
Hast du Fastwrites aus?

Mit offenem Gehäuse probiert?

AGP Aperture Size mal auf 32MB gestellt?

Hast du die neuen Omega 3.7 oder Catalyst 3.7 drauf (NIE Treiber von Hersteller-CDs verwenden!)?



@ TurricanM3:

ich habe komischerweise auch die besten ergebnisse im 3dmark wenn ich die aperture size auf 32MB stelle - allerdings hab ich es mit den neuen treibern (cat 3.7) noch nicht getestet bzw. die size läuft im augenblick auf 256MB - welchen wert hast du bei dir eingestellt?

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 18:56 am Sep. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:51 am 8. Sep. 2003

Hast du Fastwrites aus?

Mit offenem Gehäuse probiert?

AGP Aperture Size mal auf 32MB gestellt?

Hast du die neuen Omega 3.7 oder Catalyst 3.7 drauf (NIE Treiber von Hersteller-CDs verwenden!)?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:51 am 8. Sep. 2003

@ Stringos Gehilfe:

was hast du denn genau für probleme mit der 9700pro gehabt & warum ist die karte jetzt kaputt???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:41 am 8. Sep. 2003

ich glaub das MAX3 hat meine 9700pro geschrottet!hat einer noch probs mit ati und MAX3(z.b.3d mmark;battlefield friert ein!)?

hat schon jemand news über ein neues BIOS von abit?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:39 am 8. Sep. 2003

hi,

hoffentlich geht das mit dem ati bug nicht bei max3 weiter...

währe ja nicht so toll!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:04 am 8. Sep. 2003

da meine graka kaputtgegangen ist hab ich mir heute ne neue geholt,ne 9600pro!jetzt folgendes problem:bei battlefield,chrome oder 3d mark friert nach einiger zeit der bildschirm ein!dann hab ich diverse treiber install.,kein positives egebniss!hmm,dachte GraKa is putt,denkste!9600pro ins asus p4 533 gesteckt....keine probleme!auch net bei 3d mark!dann hab ich ne geforce 4600ti bei mir ins MAX3 gesteckt....keine probleme!


jetzt meine befürchtung:das Max3 kann net so gut mit ati!


-- Veröffentlicht durch RONson am 17:21 am 8. Sep. 2003

geh auf die FTP's in Asien, dazugehoerige Links gibt die .com von Abit Preis....


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 16:51 am 8. Sep. 2003

Hi wo bekomme ich das neuste Bios für das MAX3, denn auf der DE Seite von Abit kommt da immer"Sorry! Data does not exist"?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:14 am 7. Sep. 2003

@ Turri:

hi,

hut ab - hast du sehr gut gemacht! geiler rechner!!! :godlike:

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 17:21 am 7. Sep. 2003

Also ich komme auf jedenfall höher mit meiner CPU,
vorher war mit der gleichen V-Core bei FSB289 Ende.

Mit dem IC7Max3 Teste ich nun FSB298,bei 300 ist mein Board
wieder am Ende,weil Memtest einfach einfriert.
Das Abit Undervoltet auch ab 1,6V nicht mehr.

Wenn das Board nun noch den Ram Perfekt ansteuern würde wäre es
Spitze! Aber ich hoffe wieder auf die Bios Experten.

Lord,

Aber deine CPU läuft schon sehr gut,und am Ende kann man auch
Entäuscht werden,aber das Austesten macht am meisten Spaß!

Aber mit den Abit Boards kommt man meistens aufgrund der guten Spannungsversorgung höher,wären die Asus eine bessere gesammt
Performance bieten weil diese Besser mit dem Speicher zurecht kommen.

Dies war schon auf dem AsusP4PE zum Abit IT7Max2 so.
Aber das AsusP4PE war ein absolut Mieses Board in Sachen Spannungsversorgung und dem AGP/PCI Teilern.


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:01 am 7. Sep. 2003


Zitat von knacki88 am 20:21 am Sep. 6, 2003

funzt die maxtor s-ata 120gb auf dem max3  ohne probs   ?



jup, zumindest funzt sie aufm IC7-G (bios 1.6 und 1.7) ohne Probleme! ;) Habse seit ner woche etwa scho am laufen ;)

So, jetz mal definitiv, wenn ich ausm Urlaub zurück bin, würde sich der umstieg vom IC7-g aufs MAX3 lohnen??? :noidea: Wenn ja, welchen RAM??? PC4000 OCZ oder G.E.I.L ??


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:39 am 7. Sep. 2003

ich denke du solltest ein neues topic eröffnen sond wird das hier noch unübersichtlicher als es eh schon ist.
cu


-- Veröffentlicht durch hackstock am 15:29 am 7. Sep. 2003

:noidea: hallo leut ich bin ein blutiger anfänger in sachen takten !!!
und möchte euch um hilfe bitten !!! ???? wie mache ich das und trägt das nicht schäden von sich am pc ? ich habe mir mal das program cpufsb gehollt aber komme damit nicht klar ! bitte helft mir !!!

mfg
hackstock :thumb:


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 14:20 am 7. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 14:08 am Sep. 7, 2003
Mein monitor springt nit mehr an!wenn ich ne andere(ti4600) ausprobiere geht wunderbar!nachdem ich den neuen treiber installiert habe und die auflösung neu konfi. habe kam der bildschirm nit mehr zurück(schwarz).dann neustart,wieder bleibt der monitor schwarz!:blubb:



Zuerst Einschalten, dann F8 drücken...
Versucht mal ...entweder Abgesichert Modus oder VGA-Modus...
Wenn das geht, im Windows nochmal Bildschirm einstellen.

Hoffentlich...;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:08 am 7. Sep. 2003

Mein monitor springt nit mehr an!wenn ich ne andere(ti4600) ausprobiere geht wunderbar!nachdem ich den neuen treiber installiert habe und die auflösung neu konfi. habe kam der bildschirm nit mehr zurück(schwarz).dann neustart,wieder bleibt der monitor schwarz!:blubb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 14:03 am 7. Sep. 2003

Ich habe keine Probleme mit dem Catalyst 3.7

Sorry für die Graka,aber bist Du sicher das die Platt ist nur durch nen
neuen Treiber?


-- Veröffentlicht durch Coolio am 13:20 am 7. Sep. 2003

@TurricanM3
Dein Rechner sieht echt spitze aus!
Respekt:godlike::godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:19 am 7. Sep. 2003

GraKa ist platt:frown: ich komm noch nicht ma mehr ins bios!der monitor springt nit an!alles nachdem ich den 3.7 installiert habe


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:16 am 7. Sep. 2003

plus versand:thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 11:38 am 7. Sep. 2003


@stringos gehilfe- verkaufst noch ? wenn ja 20incl. ;)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 11:08 am 7. Sep. 2003

kann ich leider nicht prüfen,

im Alltag merkt man eh keine 10% Leistungsunterschied,
kann man höchstens mit Benchmarks feststellen.

Aber ich finde das Board schon sehr gut,aber wenn einer
ein anderes vernünftig Laufendes 865/875 Board hat,so ist
ein Wechsel nicht nötig.


-- Veröffentlicht durch RONson am 11:05 am 7. Sep. 2003

@Ahnungsloser74

konntest Du ein Leistungsunterschied zwischen dem MAX und dem IC7 ausmachen? (bei gleichen Settings natuerlich :blubb:)

RONson


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 10:46 am 7. Sep. 2003

wenn ich beim Max3 den winbond hardwaredoctor öffne,welche von den tems ist die NB?:noidea:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 10:00 am 7. Sep. 2003

Morgen an Alle im Forum,

Ich würde das Abit nicht so schnell Aburteilen,da ich Probleme
mit 3DMark hatte,habe ich meinen Infineon gegen meinen Corsair getauscht.Teste jetzt gerade FSB295 mit der gleichen CPU die auf dem Abit IC7Max3 nur auf 289 zu 100% Stabil lief,habe damals auch
schon 295 eingestellt,aber dies war Sporadisch Unstabil.

Also mit jedem 865/875 Chipsatz Board,kann bei FSB270 Ende sein,
Egal wie gut und wie Teuer,es liegt halt viel an der Northbridge.

Leider geht mein Corsair beim 4/5 Teiler nur auf FSB287 mit CL2,2,2,5
nötig sind dafür aber 3,0-3,1V.

Also wenn ich das so sehe geht Corsair schon ganz gut auf dem Board,
d.h die Probleme werden wohl doch mit einem Bios Update irgendwann
verschwinden,ich kann nur hoffen das jetzt auch wieder einer ein gehacktes Bios entwickelt ala TH7II oder IT7Max2,diese waren wirklich
einiges Besser wie die Originalen.

Turrican,

Otes kannste einfach abschrauben und dann ist es halt ein normales
Board,ich habe es gelassen,den 4Cm Lüfter getauscht und am Ende
ein Loch ausgeschnitten,wo ein weiterer sehr kleiner Lüfter Reinbläßt.

Bei meinem System ist das NT von Antec True Controll das lauteste
Teil,aber ich werde demnächst die Lüfter tauschen.

Also es geht am Ende absolut Silent,selbst miit Otes.


-- Veröffentlicht durch plainvanilla am 4:44 am 7. Sep. 2003

besorg dir das kleine albatron, hat zwar nicht den speicherdurchsatz wie das asus, aber um 100,-- absolut spitze zum ocen! kann zwar gar nix das brett, aber wenns ums ocen geht perfekt!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 1:32 am 7. Sep. 2003


Zitat von wasi am 1:16 am Sep. 7, 2003
hut ab, der innenraum sieht top aus! :thumb:

das abit hat wie der vorgänger probleme mit einigen speichern wie zb. ocz und geil darum habe ich es wieder verkauft. wenn man ein asus 875 oder 865 hat braucht man das nicht zu kaufen! das is ne zusammenfassung in kürze!
cu



jo, thx, hast du eigentlich meine mail gelesen?

Dann werde ich mir wohl ein zweites P4P800 besorgen.


-- Veröffentlicht durch wasi am 1:16 am 7. Sep. 2003

hut ab, der innenraum sieht top aus! :thumb:

das abit hat wie der vorgänger probleme mit einigen speichern wie zb. ocz und geil darum habe ich es wieder verkauft. wenn man ein asus 875 oder 865 hat braucht man das nicht zu kaufen! das is ne zusammenfassung in kürze!
cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 1:09 am 7. Sep. 2003

Ich glaube mein P4P800 spinnt ein bischen, idle habe ich 27-29°, nach stundenlangem Spielen so max 36°.

Hier mal zwei Pics meiner Kühlung:





Sorry, aber nach der ganzen Arbeit musste ich das mal posten. :blubb:

Könnte einer auf meine IC7 MAX3 Fragen antworten?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:20 am 7. Sep. 2003

36c:thumb: ohne last nur übertacktet


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:10 am 6. Sep. 2003


incl. ;)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:02 am 6. Sep. 2003

Hi Leute,
wie sieht es nun mit dem Board aus? Ist es zu gebrauchen oder nicht? Ich habe nämlich leider ein P4P800 erwischt, das bei FSB 278 schlapp macht, die CPU hatte ich bereits bei 292 auf einem anderen mit Luftkühlung (7000A-CU).

Was ist mit dieser Otes-Kühlung? Muss die wirklich laufen? Bin mir sicher das die mich stören wird (habe komplett Silent-Wakü), auch wenn die andere bestimmt nicht hören.

Macht jedes IC7-MAX3 300FSB mit oder irgendwie sowas in dieser Richtung? Garantiert da Abit irgendwas wie beim BH7?

Sorry für die ganzen Fragen, aber ich habe nur die ersten 20 Seiten geschafft, seitdem mein Rechner wieder läuft...


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:22 am 6. Sep. 2003

20 euro!


Hab jetzt ne WaKü aufm Prozzi von 1a cooling!meiner geht bei prime nit über 51c:thumb:Im ruhezustand 38c(aber 2.4@3.33 mit 1.6V)!
so jetzt schau ich ma ob ich höher komme.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:45 am 6. Sep. 2003


Zitat von wasi am 18:10 am Sep. 6, 2003
ääähhhhh ich meinte den schlechten bei ebay mit verlust verkaufen!
das ist doch sicherlich kein problem?!



lol!!!...


greetz t.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:21 am 6. Sep. 2003


funzt die maxtor s-ata 120gb auf dem max3  ohne probs   ?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:07 am 6. Sep. 2003

@ stringos gehilfe -

was willst für den lüfter haben ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:51 am 6. Sep. 2003

Meintet Ihr mich damit?

Muß doch jeder für sich Selber Entscheiden,bin doch kein
Moral Apostel.Ich finde es nur nicht richtig Ware die eigentlich zu
100% in Ordnung ist zu Tauschen,wenn diese nicht 30% über den
Garantierten Werten läuft.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 18:32 am 6. Sep. 2003

Grins :thumb:


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:10 am 6. Sep. 2003

ääähhhhh ich meinte den schlechten bei ebay mit verlust verkaufen!
das ist doch sicherlich kein problem?!


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:06 am 6. Sep. 2003

beide. testen. den schlechten wieder zurück.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 17:02 am 6. Sep. 2003

soll ich mir nen A-DATA PC4000 holen oder nen Corsair ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:38 am 6. Sep. 2003

hab 6109 hehe


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 15:47 am 6. Sep. 2003

Knacki,

kannst beim Corsair ruhig Alles auf Beste Timings stellen,
müßte dann so auf 5900-6000 gehen.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:32 am 6. Sep. 2003

3:2 ;)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:12 am 6. Sep. 2003


Zitat von knacki88 am 15:09 am Sep. 6, 2003
ist aber so :(



Hi

Bist du ganz sicher das du nicht 3:2 Teiler eingestellt hast und schau mal ob du PAT aktiviert hast? ;)

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:09 am 6. Sep. 2003

ist aber so :(


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:44 am 6. Sep. 2003

hab nen zalman7000cu zum verschleudern!


-- Veröffentlicht durch BladeRunner am 14:16 am 6. Sep. 2003

@Ahnungsloser74


Zitat von Ahnungsloser74 am 14:05 am Sep. 6, 2003
Knacki,

irgendetwas stimmt nicht,habe mit FSB292 und 2:3 Teiler
also nur DDR389 mit CL 2,2,2,5 und Infineon2700

INT 5807
Float 5805

Wo kann man eigentlich beim Asus,Abit Bios Pat einstellen
habe bis jetzt nichts gefunden?



also bei ASUS gibts ne Option im Bios PAT On/Off wie ich aber weiß soll der PAT beim ASUS automatisch aktiviert werden wenn man den Turbo-Mode aktiviert.
Beim Abit geht das meines wissens in dem Menue wo man streetracer und F1 einstellen kann.

BladeRunner

(Geändert von BladeRunner um 14:29 am Sep. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 14:05 am 6. Sep. 2003

Knacki,

irgendetwas stimmt nicht,habe mit FSB292 und 2:3 Teiler
also nur DDR389 mit CL 2,2,2,5 und Infineon2700

INT 5807
Float 5805

Wo kann man eigentlich beim Asus,Abit Bios Pat einstellen
habe bis jetzt nichts gefunden?


-- Veröffentlicht durch BladeRunner am 13:52 am 6. Sep. 2003


Zitat von knacki88 am 13:41 am Sep. 6, 2003
@ Ahnungsloser74

int 5765
float 5763

ist das ok ?



also ich weiß jetzt nicht wie schnell dein FSB ist, welchen Teiler und welche timmings du hast, aber ich hab mal zum Vergleich auf meinem MSI 865PE NEO2 FIS2R bei 284FSB 5:4 Teiler timmings 2-2-3-5 PAT disabled (kann ich nur bei 200FSB aktivieren)
Int 5776
Float 5789

BladeRunner


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:48 am 6. Sep. 2003


Zitat von knacki88 am 13:41 am Sep. 6, 2003
@ Ahnungsloser74

int 5765
float 5763

ist das ok ?



Hi

Bei was für einem FSB, Speicherteiler, Timmings, PAT enabled ? :)
Wenn das mit 300MHz FSB und 5:4 Teiler ist ist das zu wenig.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:41 am 6. Sep. 2003

Tja ich nicht, aber es ist immer gut viele Meinungen zu hören und
sich dann Selber eine zu bilden.

So funktioniert Demokratie!

Das sollte Jeder Achten und Respektieren.

Aber ich bin auch gespannt bis einer die A-Data hat und diese mit
DDR580-600 laufen.Vieleicht sind ja auch etwas bessere Timings möglich,dann wäre das System mit den A-Data natürlich schneller.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:41 am 6. Sep. 2003

@ Ahnungsloser74

int 5765
float 5763

ist das ok ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:36 am 6. Sep. 2003

Hi

Ich denke 300MHz FSB 1:1 ist schneller trotz der langsamen Timmings. ;)

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:28 am 6. Sep. 2003

Knacki,

mit Sandra Memory Benchmarks,also wenn dein Corsair mit 2,8V
auf CL2,3,3,5 auf DDR480 läuft,dann ist dieser nur Spitze!

würde diesen auf jedenfall berhalten,und sich nicht verleiten lassen
auf den Zug mit 1:1 mit den A-Data aufzuspringen.

Mit 3,0V sind bestimmt auch CL2,2,2,5 drinne und dann biste zu 100%
schneller wie mit den A-Data 3,4,4,8 auf DDR600.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:21 am 6. Sep. 2003

Nein,

ich verbrenne die schlechten CPU bin Aktionär von Intel :lol:

Nein Spaß beiseite,ich würde niemals eine gebrauchte CPU aufgrung
schlechter OC eigenschaften wieder zurück schicken.

Damit schädigen wir uns Alle am Ende Selber und es wäre auch
Moralisch nicht richtig.Verkaufe dies wieder bei Ebay mit c.a 15-25Euro
Verlust.Damit muß man am Ende halt Leben,aber die CPU´s liefen bei mir zum Testen höchsten auf 1,55V und dies auch nur für c.a 1Stunde.
Mehr brauche ich nicht zum Feststellen ob diese gut ist.

Aber die letzten habe ich so Günstig bekommen,daß ich einfach noch einmal mein Glück Probieren wollte,aber meinen 2,4 mit 3,5Ghz aus
Costa Rica hat keine neue mehr getoppt.Bleibe auch jetzt dabei.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:10 am 6. Sep. 2003

@ahnungsloser74:

zu1. timmings- 2-5-3-3

zu2. mit welchem progi ?

zu3. 2,8v laut harwaredoctor ca.2,75v


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:06 am 6. Sep. 2003

Hi

@Ahnungsloser74

Was machst du eigentlich mit den ganzen CPU's schickst du die wieder zurück oder was?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:01 am 6. Sep. 2003

Weil ich wieder einen schwung CPU gekauft habe,
1 2,4 2x2,6 und der 2,4 sowie der 2,6 beide aus Malaysia liefen
sehr gut.Der Philipine davon leider nicht.

Vom Kern sind 2,4 2,6 2,8 3,0 Alle gleich.

MeineBeste CPU istz ein 2,4 dann kommt ein 2,6 dann war der 2,8
und zum Schluß der 3,0.

Ließen sich aber Alle 4 zwischen 3,4-3,5Ghz OC.

Also wenn dann einen 2,4 oder 2,6.

Der Teiler ist da um beim 865/875 Chipsatz den Speicher Asyncron
zum FSB laufen zu lassen.

Bsp:

FSB 300
Teiler 2/3 = (300x2):3 = DDR200 Also DDR400
Teiler 4/5 = (300x4):5 = DDR240 Also DDR480
Teiler 1/1                     = DDR300 Also DDR600

Für deinen Fall beim 2,6 mit c.a 3,4Ghz
FSB260 entweder 1:1 also DDR520
oder mit 4:5 Teiler DDR416

Performance mäßig ist es kein Unterschied zwischen
DDR400 mit CL 2,2,2,5 oder DDR500 mit CL3,4,4,8


-- Veröffentlicht durch killertom am 12:44 am 6. Sep. 2003

Gut zu wissen. Wird also mein CPU-Kühler.

Wenn mir jetzt noch mal jemand das mit den Teilern erklären könnte (z.b. 5:4, 1:1, usw.), dann wäre ich wunschlos glücklich ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:35 am 6. Sep. 2003

:thumb:

schau mal auf seite 47 u. 48 vom diesem topic,da siehste das teil im einsatz.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 11:21 am 6. Sep. 2003

Ist ein genialer Lüfter.....sieht gut aus, kühlt gut, -> was will man mehr :thumb:

Und er passt gut aufs Max3 Mainboard :) ein weiterer Grund ihn zu nehmen ;)

(Geändert von Sp3Xe um 11:22 am Sep. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch killertom am 11:18 am 6. Sep. 2003

Was taugt ein ZALMAN CNPS 7000A CU (drehzahlgeregelt) zum übertakten?



http://www.listan.de/index.php?siteid=387

Welcher Lüfter ist empfehlenswert und passt auf das IC7-MAX3?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:50 am 6. Sep. 2003

Hi

Neues Stepping bei den P4 CPU's -> M0 Stepping
Die 2,4 die seit Juli hergestellt werden haben das M0 Stepping.

Link!!!

und hier vom 2,4GHz

2,4GHz

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch RONson am 10:43 am 6. Sep. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 10:01 am Sep. 6, 2003

Ich würde mir an deiner Stelle einen 2,6C holen,meine Erfahrungen
haben schon wieder gezeigt,daß die neuen ab KW24 aus Malaysia
wieder gut laufen.



woher hast Du die Informationen?


-- Veröffentlicht durch FirstAid am 10:37 am 6. Sep. 2003

die wakü ist eigentlich mehr fuer mich optisch mässig , und dachte das sie auch ein bisschen mehr kuehlt als ein luefter , will bei dem PC endlich die lärmquellen aus dem rechner schmeissen :)

aber warum lieber nen 2,4/2,6 als ein 2,8er , also der mehrpreis ist nicht mehr so hoch , oder sind es die beiden prozessoren die zum OC geeignet sind ?

werd euch noch ein bisschen mit fragen loechern :lol::lol:weil hab echt wenig oder gar keine erfahrung mit so etwas......

greetz FirstAid


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 10:31 am 6. Sep. 2003

mit ocz und geil-speicher kommt das max3 noch nicht klar


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 10:01 am 6. Sep. 2003

Eine Wakü ist nicht nötig....
Von einem 2,8 rate ich ab und empfehle einen 2,4 oder 2,6.
Als Speicher habe ich nur zum Teste Corsair sowie Infineon,beide machen keine Probleme auf dem Board.Der Infineon läuft sogar besser wie auf dem AsusP4C800.

Ich würde mir an deiner Stelle einen 2,6C holen,meine Erfahrungen
haben schon wieder gezeigt,daß die neuen ab KW24 aus Malaysia
wieder gut laufen.

Dann kannste mit dem Speicher experiementieren,entweder dein OCZ schafft 1:1 bis c.a FSB260-265 oder aber Du kannst Corsair3200/3500
nehmen mit 4:5 Teiler sind auch DDR420 und mit CL 2,2,2,5 biste bestimmt nicht langsamer wie DDR520 mit CL 2,5,3,3,7.

Aber vorsicht die OCZ sollen noch schlecht laufen,welches aber nach sehr vielen Meinung mit einem Bios Update behoben werden sollte,
da daß IC7 keine Probleme mit diesem Ram hat und OCZ auch keine
Probleme hatte beim Testen mit dem IC7Max3.


-- Veröffentlicht durch wasi am 9:50 am 6. Sep. 2003


Zitat von FirstAid am 9:15 am Sep. 6, 2003
:moin:

wollte nun auch von einem AMD auf ein P4 System umsteigen , und hab mich vorher nicht so mit dem clocking beschaeftigt .....

wollte mir das MAX3 zulegen und nen 2,8C draufdonner mit nem WAKÜ-Set (240) von aqua-computer dazu OCZ 4000"Gold 2*256"

1. wie hoch kann man nen 2,8C  auf dem MAX3 mit Wakü ungefähr takten ?
2. laufen die OCZ 4000 auf dem board ?

bei seite 36 hab ich aufgehoert zu lesen ......:blubb:

waere nett wenn mir jemand die 2 fragen beantworten wuerde ...
b.z.w. wenn jemand schon einigermaßen erfahrung hat mit dem board, dem speicher und ner Wakü .....

Thx and greetz FirstAid













ich hab mit dem 2,8er 260mhz geschafft. mit dem 2.4er hast du bessere aussichten. das max3 hat mit den ocz speichern probleme. empfehle dir twinmos, kingston und corsair!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 9:19 am 6. Sep. 2003

Ich knn das mit dem 4:5 Teiler mit dem Corsair3500
immer noch nicht glauben.Mit 3,1V lief mein Ram auf DDR460
mit CL2,2,2,5 mit 1:1 Teiler.

Mit dem 4:5 Teiler bekam ich nie Memtest zum laufen.

Knacki welche Timings nimmst Du ?
Wie hoch ist dein Speicherdurchsatz ?
Welche V-dimm haßt du?

Gibt es eine so große Serienstreuung bei Corsair?

Habe 1x512MB 3500 Corsair Riegel der etwas Älter ist und zwei
Neuere 256MB 3500 Riegel.
Bei mir ist mit allen Dreien nicht an DDR480 zu denken.


-- Veröffentlicht durch FirstAid am 9:15 am 6. Sep. 2003

:moin:

wollte nun auch von einem AMD auf ein P4 System umsteigen , und hab mich vorher nicht so mit dem clocking beschaeftigt .....

wollte mir das MAX3 zulegen und nen 2,8C draufdonner mit nem WAKÜ-Set (240) von aqua-computer dazu OCZ 4000"Gold 2*256"

1. wie hoch kann man nen 2,8C  auf dem MAX3 mit Wakü ungefähr takten ?
2. laufen die OCZ 4000 auf dem board ?

bei seite 36 hab ich aufgehoert zu lesen ......:blubb:

waere nett wenn mir jemand die 2 fragen beantworten wuerde ...
b.z.w. wenn jemand schon einigermaßen erfahrung hat mit dem board, dem speicher und ner Wakü .....

Thx and greetz FirstAid










-- Veröffentlicht durch knacki88 am 8:34 am 6. Sep. 2003

1:1 noch nicht ;) .

bringt das mehr ?

bin echt foh da alles so reibungslos geklapt hat ;) !

habe jetzt 39 grad bei 1,6v( bios 1,575v) idle und alle lüfter auf 5v ;) !


(Geändert von knacki88 um 8:35 am Sep. 6, 2003)


(Geändert von knacki88 um 8:48 am Sep. 6, 2003)


(Geändert von knacki88 um 8:48 am Sep. 6, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 1:17 am 6. Sep. 2003

@knacki88
hast Du schon 1:1 aus probiert?
wie weit?

achja,freut mich fuer Dein Sys. ...:thumb:
ist ja alles subbi gelaufen?!?!


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 0:48 am 6. Sep. 2003

sch**** auf die TEMPS, wenn so geil läuft. Sorry ist meine Einstellung. Auf 8 °C kommts nicht an, bei diesen MHZ Zahlen!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:45 am 5. Sep. 2003

sind deine temps unter last?wenn nicht dann sind die etwas hoch!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 23:19 am 5. Sep. 2003

hardwaredoctor ;)

PCMARK 2002 bei 5:4 300fsb =3600mhz

cpu - 8863

memory - 10763

hdd - 906


ist das ok ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:16 am 5. Sep. 2003

mit was hast du deine temps ausgemessen?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 23:03 am 5. Sep. 2003


GOILES BOARD :godlike:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:41 am 5. Sep. 2003

WOW!:thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:18 am 5. Sep. 2003


5:4 , 300fsb =3600mhz :thumb:

prime läuft ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:37 am 5. Sep. 2003

bei mir is alles ok mit Prime!hab 3.0V!
so einen hohen fsb schafft meine cpu im moment nit,vielleicht ab morgen mit WaKü!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:18 am 5. Sep. 2003

Habe ein kleines Problem mit meinem IC7Max3

Habe FSB292 mit 3,5Ghz und 1,725V im Bios eingestellt (1,71 real)
Habe AGP auf 1,6V und DDR auf 2,8V
Habe den AGP/PCI auf Fix 66/33

Den Ramteiler auf 3:2 mit CL2,2,2,5 (2x256 Infineon2700)
Alles Prime95,BurnP6,Memtest 3.0 Stabil.

Erhöhe ich die V-Dimm auf 2,9V  bricht Prime95 sofort mit einer Fehlermeldung ab,habe aber in Memtest3.0 keine Fehler.
Selbst BurnP6 läuft durch.

Woran liegts? Am Ram oder kann das Abit keine höhere V-Dimm wie 2,8 handhaben? Bekommt einer mit einer höheren V-Dimm wie 2,8V
sein Abit Prime Stable ?

Bekommt einer den 4/5 Teiler bei FSB292 zum laufen?
Wenn ja mit welchem Ram wäre dies möglich?


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:04 am 5. Sep. 2003

@knacki
wenn du auf normale vcore stellst, vergiss nicht das dein abitboard untervoltet! nicht das was du im bios einstellst sondern das was letztendlich auf die cpu geht ist wichtig! check das mit mbm5!
cu

@stringos
ich habe keine ahnung warum es so ist aber ich habe schon öfter die erfahrung gemacht das sich ein 512er schlechter übertakten lässt als ein 256er! mit sicherheit merkst du keinen großen unterschied beim zocken. auch turricanm3 hat diverse 512er getestet mit denen es probs gab und wenn es bei mir und ihm so ist rate ich eben zum 256er! das nächste prob ist die belegung der speicherbänke! bei den älteren, nicht dualboards, war es besser einen 512er zu nehmen weil die belegung von zwei speicherbänken schlechter zu übertackten war!
wie das jetzt bei den dual-boards ist weis ich nicht! ich hatte noch nie eine komplettbelegung weil ich nicht weis wozu 1024mb gut sind da ich keine speicherlastigen arbeiten mache also weder grafikarbeiten noch movie/soundbearbeitung. sich 1024mb zum zocken zu kaufen halte ich für blödsinn.
du steckst in einer zwickmühle!!! sorry!
mach es so: teste 2x512er und dann 4x256er! welche bestückung dann am besten geht nimmst du und die anderen gehen zurück!!!
THAT'S THE WAY

(Geändert von wasi um 18:06 am Sep. 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:51 am 5. Sep. 2003

@knacki88

was?41C?im ruhezustand?
hab ich auch!allerdings mitm zalman 7000cu:noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:33 am 5. Sep. 2003


v-dimm schwankt zwischen 2,80-2,99 v bei eingestellten 2,9v

system-30grad, cpu-41grad bei 1,575v


werde nacher aber die vcore wieder auf normaltakt machen ! da der verkäufer der cpu sagt das er die 3400mhz auch mit standartvcore macht ;) !


taugt ein bios update jetzt was ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:54 am 5. Sep. 2003

@knacki88

wat geht denn so mit dem neuen geilomat?
wie sind deine temps im hardwaredoctor?
schwankt deine v-dimm auch so?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:25 am 5. Sep. 2003

@ ahnungsloser -

hab 3500er speicher ;)

die 1,6v ab ich von mir aus eingestellt ;)


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 13:03 am 5. Sep. 2003

ich denke wenn das ocen tust, hast mehr leistung und somit kannste auch flüssiger spielen....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:00 am 5. Sep. 2003

haz einer erfahrung?was ist zum zoggen besser und was zum ocèn?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 12:46 am 5. Sep. 2003

ja dann halt 4x 256 aber keine 512 weil die sich schlecht übertakten lassen ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:18 am 5. Sep. 2003

ich rede von 1024:moin:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 11:31 am 5. Sep. 2003

also mir hat man gesagt ;)
das 2x 256 besser zum übertakten seinen.....







wasi ist mein Meister :godlike:

(Geändert von Sp3Xe um 11:31 am Sep. 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:13 am 5. Sep. 2003

brauch nochma nen tip für die RAMbelegung!
2x512 oder 4x256???:noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:05 am 5. Sep. 2003

@killertom
jetzt nicht!benutz mal die suchfunktion


-- Veröffentlicht durch killertom am 7:20 am 5. Sep. 2003

Wer kann mir das mal bitte mit den Teilern wie z.B. 5:4

und den Timings: z.B. 2.5;7;3;2 erklären?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 7:06 am 5. Sep. 2003

Und das System ist Prime Stable mit dem 4/5 Teiler mit
dem Corsair?

Mein Corsair3500 geht aller höchstens auf DDR440 und dies nur Syncron,kann mir nicht vorstellen das die 3200 Module soviel Besser
sind.

Aber wenn dem so ist,dann ist der Ram gut.

Wenn Du aber schon 1,6V brauchst um 3,4Ghz zu schaffen wird diese
CPU nie die versprochenen 3,6Ghz Packen.

Aber vieleicht Irre Ich mich ja mit Alledem


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 4:33 am 5. Sep. 2003


jo wakü läuft auf cpu,nb,graka ;) !


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:59 am 4. Sep. 2003

hast du deine Wakü angeschlossen?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:58 am 4. Sep. 2003

is doch ok :thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:54 am 4. Sep. 2003


lüppt jetzt auf : 1,6v, 2,9v vdimm

5:4 , 283fsb = 3400mhz :godlike:

lasse prime erstmal die nacht laufen !


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:38 am 4. Sep. 2003

Hier steht was übers MAX3!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:02 am 4. Sep. 2003

das piepen kann mehrere gründe haben!
hast du den cpu lüfter ans mobo gesteckt?wenn nicht kannste den im hardwaredr.ausschalten!unter file_configuration!oder du musst die alarmzeiten höher auslegen!

Fixe den agp/pci und gib deinen corsairs min 2.8v-3.0v!
geh gleich ans eingemachte und stell den teiler auf 3:2 und zie den fsb hoch!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:15 am 4. Sep. 2003

so system läuft jetzt :thumb:

hab aber nen paar fragen:

1. mi welchem tool kann ich die temps auslesen ?
mbm piept wie verrückt nach dem einstellen des winbond1 sensors ! und hardware doctor startet nicht automatisch !

2. hab jetzt 39,50grad idle ! ok ?

3. wie kann ich jetzt übertakten ?

          mfG knacki88


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:09 am 4. Sep. 2003

oh sorry meinte den Teiler z.B. 5:4

und die Timings: z.B. 2.5;7;3;2




-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:51 am 4. Sep. 2003

@ killertom:

hi,

was meinst du für faktoren??? verstehe den zusammenhang deiner frage irgendwie nicht!?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:28 am 4. Sep. 2003

Werdet Ihr aus den Faktoren schlau??? Check das nicht wirklich.
Weiss das das irgendwas mit den Takt von PCI, AGP, CPU usw. zu tun hat.. gibs da vielleicht irgendwie ne Tabelle ??

Wer kann mir das mal erklären.


-- Veröffentlicht durch DJ am 15:45 am 4. Sep. 2003

ech bin nur noch am ramtest bericht lesen und finde im prinzip raus dass alles sch****e ist ausser corsair. arghs jetzt weiss ich gar nix mehr , aber was solls. :)


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 11:37 am 4. Sep. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 22:06 am Sep. 3, 2003
...Mir reicht es vollkommen Speicher zu haben der bei FSB292 mit 4/5 Teiler auf dem IC7Max3 läuft und dies in CL2,2,2,5 nichts schlechteres da dann meine jetziger Ram wieder schneller ist.Übrigens läuft mein Infineon2700 auf dem IC7Max3 auf CL2,2,2,5mit 2,8V...

Was will man mehr !? :thumb:



Ein Speicher-Test : 4 Kits 1 Go PC4000

und noch ein andere
2 x 512 MB Adata PC4000 (DS)
Seeräuber PC4000 (DS) MB 2 x 512
2 x 512 MB Geil PC4000 (DS)
4 x 256 MB Kingston PC4000 (SS)
2 x 512 MB OCZ PC4000 (DS)
4 x 256 GOLD MB OCZ PC3700 (DS)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:14 am 3. Sep. 2003

leider noch nicht


-- Veröffentlicht durch RONson am 22:50 am 3. Sep. 2003

@ Max3 User

gab es ein Verbesserung vom 11er zum 12er Bios?

RONson

P.S.mein Max sollte diese Woche noch eintreffen...:thumb:



(Geändert von RONson um 17:51 am Sep. 4, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:10 am 3. Sep. 2003

dafür braucht man auch die passende cpu für deinen fsb


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:06 am 3. Sep. 2003

Snake370,

Du merkst wenn das Board der Grund ist warum Du nicht höher kommst daran,daß die CPU z.B bei FSB280 klebt,also eine V-Core
erhöhung bringt beim D1 Stepping bis c.a 1,65V immer etwas.
Also wenn bei FSB280 Ende ist und die V-Core erhöhst um 0,5V
und immer noch auf FSB280 hängst liegts am Board.

Außerdem müßte Prime95 Irgendwann einmal eine Fehlermeldung machen bei zuviel Übertaktung schnell am Anfang oder bei 99% Stabilität ziemlich am Schluß.

Ich brauchte aber für FSB275 keine höhere V-Core und bei 1,55V
kam ich auf FSB282.Nur beim Asus brachte eine höhere V-Core nichts
und mein System frierte nur ein ohne Fehler in Prime oder ähnliches.
Also lag es am Board.

Sich das IC7Max3 anstelle des IC7 zu holen,würde ich ganz klar mit Nein beantworten.Leider habe die Ingenieure von Abit die Speicher
Empfindlichkeit des IC nicht beseitigt und da kann man schon
einen Starken Negativen Punkt sehen,da es am Ende ja eine neue
Revision ist bei der nicht alle bekannten Fehler beseitigt wurden.

Aber das IC7Max3 bleibt ein gutes Board und leute vergesst die
A-Data die sind mit Ihren miesen Timings langsamer als 3/2 Teiler
mit schnellsten Timings.

Aber ich finde es langsam ermüdend dies noch weiter zu schreiben,
da hier viele einmal einfach nur einen Ramdurchsatz von 6500MB/s
sehen wollen.

Mir reicht es vollkommen Speicher zu haben der bei FSB292
mit 4/5 Teiler auf dem IC7Max3 läuft und dies in CL2,2,2,5
nichts schlechteres da dann meine jetziger Ram wieder schneller
ist.Übrigens läuft mein Infineon2700 auf dem IC7Max3 auf CL2,2,2,5
mit 2,8V auf dem AsusP4C800 schafft dieser nur CL2,2,3,6 bei 2,85V

Am Ende liegt viel am Board+Speicher und nicht nur am Board.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:04 am 3. Sep. 2003

@knacki88

ach komm!mach ma was.wie laufen die speicher?ich bin jetzt auch zufrieden.meine TwinMos pc3700 laufen im moment mit 2;7;3;2@3.2v!bei nem fsb von 282(prime!)!nur sind die speicher schon hier!vielleicht behalte ich die doch und hole mir noch mal 2x256mb also 4x256mb,oder gibs da probs?soll ich lieber 2x512 nehmen?TwinMos cl2.5 ddr466(keine twister)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:19 am 3. Sep. 2003

hab's gerade eingebaut bzw. fertig geworden ;)

läuft erstmal supi :thumb:

morgen wird getestet :godlike:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 20:56 am 3. Sep. 2003

Habe gerade das Max3 gekauft :blubb:
Gut oder ?? :noidea:

(Geändert von Sp3Xe um 20:56 am Sep. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 20:11 am 3. Sep. 2003

Habe auch nen 2.8C genau den gleichen wie Webforhunter und der geht bis 255 Fb ABer !! ich habe einen sch**** RAM 1x3200BH5 TwinMos mehr macht der ram nich mit !

Weil sobald ich auf 260 gehe semmelt er bei Windows xp ladeleiste ab und rebootet.

Deswegen bin ich am Überlegen die A-DATA rams also 2x256 pc 4000 zu kaufen  oder wirklich OCZ fürs AbitIC7 aber es is ja noch die frage da die RAMs schlechte timings haben.. ob sich das deckt mit dem Fb erhöhen ?


Also sagt mir werde ich mehr mit den A-DATA schaffn ?

oder wisst ihr andere gute Kompat. fürs IC7 ?

Achja habe wakü :)  


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:02 am 3. Sep. 2003


Zitat von webforhunter am 19:44 am Sep. 3, 2003
@totgezogen,
das glaubst auch nur DU, das ein 3,0er net gut zu ocen ist!
Mein 2,8er geht mit 286 FSB!
Kommt in erster Linie auf das RAM drauf an, ich verwende OCZ PC 3700 Gold.
Noch besseres RAM wäre das a-data PC 4000!

MFG



hi,

wenn ich ne prometeia kühlung hab dann ist das was anderes! mit der standartkühlung oder ner wakü geht das wohl kaum! mein 3.0er ging grad mal bis fsb 236 - dann war feierabend.  habe auch die ocz speicher und das hat damit nichts zu tun!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 19:44 am 3. Sep. 2003

@totgezogen,
das glaubst auch nur DU, das ein 3,0er net gut zu ocen ist!
Mein 2,8er geht mit 286 FSB!
Kommt in erster Linie auf das RAM drauf an, ich verwende OCZ PC 3700 Gold.
Noch besseres RAM wäre das a-data PC 4000!

MFG


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:27 am 3. Sep. 2003

naja, am besten ist der 2.4er!

greetz t.

ps: check doch einfach mal die suchefunktion aus - das thema wurde schon einige male ausführlich besprochen!!!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 19:24 am 3. Sep. 2003

ist der 2.8er besser zum Taken ??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:20 am 3. Sep. 2003


Zitat von Sp3Xe am 19:00 am Sep. 3, 2003
Auf wieviel kann ich nen P 4 3000 800fsb hochtaken ?? Und Wie ??



hi,

der 3.0er lässt sich nicht gut takten - wenn du glück hast schaffst du nen fsb von 230 - 240! mehr geht wohl kaum!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 19:00 am 3. Sep. 2003

Auf wieviel kann ich nen P 4 3000 800fsb hochtaken ?? Und Wie ??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:12 am 3. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 17:25 am Sep. 3, 2003
@totgezogen

ich glaub das geht nur mit kreditkarte.und wie siehts da mit den garantieansprüchen aus?



lol - das geht auch mit überweisung und die garantie ist genau die gleiche wie bei uns auch! ich hab früher schon ein paar mal bei crucial bestellt - auch in england - keinerlei probs!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:25 am 3. Sep. 2003

@totgezogen

ich glaub das geht nur mit kreditkarte.und wie siehts da mit den garantieansprüchen aus?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:14 am 3. Sep. 2003

ähm ?
und bis zu welchem Speichertakt untersützt das Board die Rams ? :noidea:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:14 am 3. Sep. 2003

hi,

die a-data kannst du auch schon früher bekommen - einfach bei pc-memory-upgrade.co.uk bestellen - der versand nach deutschland kostet auch nur 4EUR.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:46 am 3. Sep. 2003

mittlerweile gibbet schon ddr500 und höher!
Schau mal hier nach!ich würde noch was warten und in 2-4wochen die a-data ddr500 holen.die gibts da bald.die sollen der hammer sein,aber schlechte timmings!is was für leute die einen hohen fsb fahren wollen,syncron!


-- Veröffentlicht durch killertom am 16:20 am 3. Sep. 2003

@Stringos Gehilfe

Woher bekomme ich 2x512mb TwinMos pc 3700 ???

Was sind das hier für einer?

TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400)

Ich dachte es gibt nur PC3200 (400 MHz) und PC3500 (433 MHz).
Wie kommst Du auf PC3700?



(Geändert von killertom um 16:21 am Sep. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:50 am 3. Sep. 2003

all unused Ram?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:30 am 3. Sep. 2003

welchen wert muss ich da eingeben?


-- Veröffentlicht durch gamerx15 am 15:28 am 3. Sep. 2003

such bei google einfach nach "memtest" dann haste was du brauchst!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:13 am 3. Sep. 2003

fahr gerade die TwinMos pc3700 mit 2;7;3;2!@3.2V bei einem stabilen fsb von 280! sandra ist jetzt bei=6137

jetzt zieh ich noch was am fsb,hehehe!
mit welchem programm kann ich die stab. des ram testen?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:00 am 3. Sep. 2003

also....
hab jetzt nen fsb von 280(stabil) und den teiler auf 5:4 bei den TwinMos3700!Timings:2.5;7;3;2! sandra=6091

gleiche fsb und teiler!Timings:3;8;4;4!sandra=5968


ein verlust von 123!


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:51 am 3. Sep. 2003

@stringos also die a-data's auf jedenfall behalten :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:51 am 3. Sep. 2003

allerdings von 5:4 zu 1:1!
hab von 2.5;7;3;2 auf 3;8;4;4 gestellt!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:48 am 3. Sep. 2003

bei mir sind es doch schon 10mhz um das wettzumachen!
wenn die a-data auch nicht laufen,hol ich mir das asus!die a-data behalte ich erstma und verkauf das Max3 oder leg es in den schrank bis besseres bios kommt,oder sogar ne neue revision.


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:40 am 3. Sep. 2003

@ahnungsloser jup du hast recht und einen glaubenskrieg wollte im prinzip keiner. :)

@totgezogen okay gut zu wissen dass man die corsairs auch vergessen kann fuer das abit naja als hoffnung bleiben dann noch die a-data's die schlechten timings finde ich nicht so stoerend.

@stringo jo mach das mal und berichte uns also einen fsb von 260 sollten den rams packen sogar ohne spannungserhoehung erhoehung. :)

@s370 snake also nachdme was plainvanilla schreibt ist es besser asyncron mit den schaerfsten timings zu fahren anstatt syncron mit nem hohen ram fsb sogar ein ramspeed unterschied von 50 fsb liegen die werte noch immer zugunsten des ram's mit den scharfen timings.
Kann iergend jeamdn anderes sowas bestaetigin weil man sagte mir wenn man 20 fsb mehr ramspeed hat gleicht das schlechte timings aus.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:14 am 3. Sep. 2003

will trotzdem mal ein krassen fsb fahren!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 12:53 am 3. Sep. 2003

eine kleine rolle?

nutzt du deinen pc nur zum  benchen oder auch mal zum zoggn etc.?


Zitat Plainvanilla  05.08.2003 01.16uhr @overclockers.at

sodale, hab mi grad noch mal a bisserl gspielt:

wollte einen vergleich zw. 284/284 (1:1) und 284/227 (5:4)
habs am kleinem albatron gemacht, gibt ca. 2,80 vmem her!
timings 284/284: 3-4-4-8 adata pc4000
timings 284/227: 2-3-3-6 geil pc3700

superpi, 1sec zugunsten adata
3dmark, ca.200 points zugunsten geil

danach hab ichs jetzt bleiben lassen, ramspeed fast 60mhz unterschied, die miesen timings vernichten alles!!!
wer auch immer je behauptet hat, man "muss synchron fahren" und der "p4 lebt nur von bandbreite vergessts doch die timings", der is mächtig am holzweg unterwegs! für mich wars keine wirkliche überraschung, ich hab ja vorher bereits mit meinem achso schrecklichen asynchronem takt alle synch-fanatiker verblasen, aber so schlimm hätt ichs mir net vorgestellt. und das waren beides 256er riegel, wie mies wirds da erst mit 512er, die mag der cw ja ganz besonders und ich seh bei den ganzen neuen pc4000 riegel absolut kein licht, timings machen den p4 schnell und net synchron bis in den tod!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:42 am 3. Sep. 2003

ich brkomm 2x512mb a-data ddr 500 von oc-wear übermorgen!ich glaub die timings spielen eine kleine rolle bei dem fsb!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 11:55 am 3. Sep. 2003

'plainvanilla' hatte die a-data rams kurz nachdem ich von denen hier berichtet hatte gleich angetestet.

er fand sie ganz witzig wegen des hohen fsb's ,
aber überzeugt war er nicht so recht wegen der timings (zuwenig bandbreite)

plainvanilla's a-data review


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 11:39 am 3. Sep. 2003

wie machen sich die board denn am besten bemerkbar,
das man gut drauf schliessen kann das das board limitiert?

wenn mehr vcore oder das board nicht mehr bootet kanns ja auh der prozzi sein.
und booten tun die boards ja meisst eh noch einiges höher als die cpu
stabil läuft.

vleicht durch plötzliche instabilität?
mein p4p800 ging ja bis 283fsb ohne probleme, fsb 284 jedoch nach 1-2min schon nen freeze.
das board läßt es auch nur mit heftig viel vcore ~1,8v bei fsb300 zu posten zu.
beim ic7 war das ohne problem noch bei 1,65v möglich, obwohl es stabil nicht so hoch wie das p4p800 geht


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:37 am 3. Sep. 2003

hi,

hat jemand schon die adata rams getestet? die könnten evtl. auf dem abit laufen.

hier eine review die sehr vielversprechend ist!!!

A-Data DDR500/PC4000 @ oc-zone

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:27 am 3. Sep. 2003

@ Lord:

aufs max3 umzusteigen ist käse - es läuft ja noch nicht einmal mit ocz, geil oder corsair speichern. ein bekannter hat es mit corsair moduelen getestet und die gleichen probs (ende bei fsb250 / 1:1). ob die probleme mit nen bios update behohen werden können glaube ich fast nicht. ich denke fast das abit hier nen neue revision nachlegen muss.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 10:15 am 3. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 23:13 am Sep. 2, 2003
@wasi

schau ma wie teuer das board ist!



was willst du mir damit sagen? ich weis das es bei pc-king 229,90 kostet!


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:22 am 3. Sep. 2003

Also, ist es nun sinnvoll vom IC7-G aufs IC7-MAX3 umzusteigen??? Um wieveil % ist das MAX3 schneller??? :noidea:


-- Veröffentlicht durch RONson am 9:18 am 3. Sep. 2003

*unterschreib*:thumb:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 7:38 am 3. Sep. 2003

Also dieser Glaubenskrieg Asus vs. Abit ist doch Quatsch...

jeder sollte mit den Sachen zufrieden sein oder nicht.

Ich hatte als erstes ein Asus IC7 und da lief meine CPU auf FSB289
absolut Stabil.Dann ging es defekt,habe als Austausch mir ein Asus
P4C800 Deluxe geholt weil faßt Alle Hier im Forum sagten es wäre
Besser,außerdem war der V-Dimm Mod leichter.

V-Dimm Mod gemacht,so das 3,15V-Dimm Max waren und Alles
schön eingebaut.Aber siehe da bei FSB279 war Ende egal mit welcher
V-Core.Mist....

Dann schnell beim örtlichen Händer der nur Asus führt ein P4P800
geholt und da war bei FSB281 Ende.

Dann ein Abit IC7 für meinen Bruder geholt und siehe da FSB289!
Dann noch eins für meinen Nachbarn,dieses ging aber auch nur bis
FSB285.

Habe nun 3 Wochen auf das IC7Max3 gewartet und nun Teste Ich mit
meiner gleichen CPU gerade FSB293 und wie es aussieht Stabil.
Da läuft Infineon2700 auf CL2,2,2,5 mit 2/3 Teiler.

Der 4/5 Teiler geht mit diesem RAM nur bis FSB284 und dann aber
auch mit CL2,2,2,5.Aber wie schon einmal geschrieben,es bringt mehr
wenn die CPU leistet wie der Speicherdurchsatz.

Und mit den Abit Spannungswandlern ist man auf jedenfall besser
bedient wie mit den Asus "bongo" Kondensatoren.

Es kann nämlich nicht sein das bei 1,6V im Bios 1,65-1,68 rauskommen welches unter Last auf 1,58 abfällt.

Bleibt der Überzeugte bei Asus,ich bleibe bei Abit,so einfach ist das.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:13 am 2. Sep. 2003

@wasi

schau ma wie teuer das board ist!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:02 am 2. Sep. 2003

also wenn jemand interesse hat, ich habe ein abit ic7-max3 günstig abzugeben! das teil war gerademal eine halbe stunde eingebaut!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:56 am 2. Sep. 2003

sehr kulanter shop!bekomm wie gesagt seine a-data.
der ht gar keine bundles mit corsair!


-- Veröffentlicht durch DJ am 22:51 am 2. Sep. 2003

zu den ram's das mit ocz haben wir ja hier auch schon gesagt dass die rumzicken mit dem abit ich weiss nur von den kingston dass die am wenigsten zicken , aber leider habe ich da nocht nicht viele leute die solche haben und ein abit , ob die immer gut laufen weiss ich leider nicht und dann bleibt eben auch wie immer corsair.
Wieso der typ von oc-wear das set nicht umgestellt hat auf mb mit corsair verstehe ich aber jetzt auch nicht so richtig und wiso haben die das ocz set mit mb uerhaupt gehabt testen die ihr zeugs dort nie richitg komischer overclocker shop.
Also zur ram frage beim abit kann ich bis jetzt nur bei kingston hyper x ram und corsair ram sagen dass die gut laufen. Ansosnten ich hoffe dass bios update das die felher rausnimmt noch kommt.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:47 am 2. Sep. 2003

für alle die das MAX3 schon haben kann ich nur die 2x256mb TwinMos pc 3700 empfehlen.nicht die twister!die ohne HS.die machen cl2.5 bei einem fsb von 288!die gehen noch höher bloß da war meine cpu am ende!5:4 natürlich!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:32 am 2. Sep. 2003

hmm,doch kein grund da hinzufahren.bleib ich halt beim MAX3!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:25 am 2. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 22:11 am Sep. 2, 2003
ich glaub bei PC-King ist ein fehler!wenn du die 16% drauf rechnest biste wieder beim alten preis.oder das ist de krasse preissenkung!



ist mir auch gerade aufgefallen

verdammt, ich dachte es gibt ne preissenkung :(

war wohl nix


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:23 am 2. Sep. 2003

das bei PC-king kann nur ein Bug sein.überall fehlt die mehrwertsteuer!

guckt ma!


-- Veröffentlicht durch fauler am 22:15 am 2. Sep. 2003

kabelsalat ³ ;)

AUFRÄUMEN JUNGE! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:11 am 2. Sep. 2003

ich glaub bei PC-King ist ein fehler!wenn du die 16% drauf rechnest biste wieder beim alten preis.oder das ist de krasse preissenkung!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:01 am 2. Sep. 2003

dann teste ich noch schnell die geil 4000 aufm asus und schick sie dann zurück!hier ma ein paar pics von den geil.sehen voll hammer aus und kommen in einem edlen etui mit stoff bezogen.die chips sehen supi aus die hinter einer plexiglaswand sitzen.






und hier nochmas das MAX3 wie es strahlt:







-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:00 am 2. Sep. 2003


wie bekomme ich die weissen stifte aus der kühlerhalterung ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:58 am 2. Sep. 2003

dann teste ich noch schnell die geil 4000 aufm asus und schick sie dann zurück!hier ma ein paar pics von den geil.sehen voll hammer aus und kommen in einem edlen etui mit stoff bezogen.die chips sehen supi aus die hinter einer plexiglaswand sitzen.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:53 am 2. Sep. 2003

ich ruf da morgen an und frag ob die es mir umtauschen.dann hol ich mir ma asus und teste das ma an!wie war nochma der genaue name vom asus?


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 21:52 am 2. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 21:43 am Sep. 2, 2003
@Dirty Schwaengl

Tja,so ist das nun mal.heute gekaut,morgen schon wieder alt!
ich hab auch 230 bezahlt.irgendwie habe ichs gewusst!



Ich bekomm echt heulanfälle, hatte bei den ja noch mehr bestellt, und ich hab's mal kurz überschlagen, und ich habe ca. 120 Euro eingebüst nur weil ich paar Tage zu früh bestellt habe. Der P4 2.6C ist auch im Preis stark gesunken, jetzt will ich nur hoffen das da die MwSt vergessen wurde.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:43 am 2. Sep. 2003

@Dirty Schwaengl

Tja,so ist das nun mal.heute gekaut,morgen schon wieder alt!
ich hab auch 230 bezahlt.irgendwie habe ichs gewusst!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:25 am 2. Sep. 2003

Was sind die besten Speicher für das Board ???


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 21:24 am 2. Sep. 2003

Ahhhhh, ich grich ne Meise. Habe gerade bei PC-King gekuckt ob das Board lieferbar ist, und es ist es, aber für 30 € billger als ich bestellt habe.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:21 am 2. Sep. 2003

@DJ
Danke
aber das ist ein prob seitens Abit!ich hab lange mitm besitzer von oc-wear telefoniert und der meinte das sogar die ocz4000 nit laufen.der hat auch seine bundles aus verkauf genommen.da war das max3 mit ocz im set!ich muss jetzt warten.ich teste ma die a-datas und dann mal weitersehen.ich bin mir sicher das wenn abit das prob in den griff bekommt,die geil saugut wären,alleine wegen den 3.2Vmit dennen man die befeuern kann!


-- Veröffentlicht durch DJ am 21:04 am 2. Sep. 2003

@stringos sieht einfach geil aus mit otes in deinem tower, aber zu den ram's ich sagte ja keine geils nehmen. :)


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 21:00 am 2. Sep. 2003

Da muss mal einer den Kabelkrieg aufräumen, das sieht ja schlimm aus.:)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:36 am 2. Sep. 2003

ach ja.hier ein paar pics:




-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:15 am 2. Sep. 2003

das max3 hab ich 230euro bezahlt und hab jetzt ein Ram problem!das ist auch sehr teuer!


-- Veröffentlicht durch DJ am 20:10 am 2. Sep. 2003

zu den geils das hatten wir schon wieso die kacke sind, die zicken auf dualchannel intel boards wie hoelle das einzige board wo die wahrscheinlich nicht zicken ist das asus.
zum abit ja es nervt das mit den kein fsb 255 aber es gibt leute die kriegen mehr als fsb 255 raus also liegt es nicht am board alleine, es ist eben auch eine glueckssache, es liegt auch an den rams.
Zu den anderne boards fast jedes board zickt mit ram's rum nur das asus fast gar nicht , das gigabyte kann sogar nicht mal mit kingston rams es auf uber 235 fsb bringen. Am wenigsten probleme haben bis jetzt corsairs gemacht aber die laufen nicht auf allen boards gleichgut, wenn man schon ram hat oder iergendwelche komischen ram's kaufen will weil schoener sind oder ein bischen billiger sind oder was weiss ich dann kann man sich im prinzip nur das asus kaufen wenn man oc'en will. Ich kaufe auch nicht nen ferrari und betanke den dann mit rapsoel. :)
Falls ich was vergessen habe koenne wir es noch mal bereden ich bin noch immer der meinung das abit ist das bessere board. :) Hier im forum hatte einer 3 abit's und 3 asus boards und er sagte er kam hoeher mit den abit's also soviel besser kann dann das asus auch nicht sein trotz overvolten. :)

Die a-data's bei oc wear merke ich mir mal vor. :)
Wer mit dem board nicht hoch genug kommt soll es tauschen gegen ein asus. :) Ich wuerde aber egal wie immer zuerst mir das abit holen weil beim asus fuehle ich mir vom preis von qualitaet und von der austattung reglrecht verarscht.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:02 am 2. Sep. 2003

ich kann mir in etwa vorstellen was bei abit abging.der vertrieb hat gesagt,schnell das board aufm markt bringen,weil die händler und wir das gefordert haben.die entwicklung hat aber gesagt das sie noch nicht so weit sind.es waren aber betimmt nur probleme die man im nachhinein fixen kann.dann hat der vertrieb die dinger rausgehauen.das war doch beim P4C genauso.nur bin ich jetzt der dumme!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:57 am 2. Sep. 2003

mach doch jetzt!

soweit wie ich gehört habe hat abit ein ram problem mitm MAX3,speziell mit ddr500 modulen von ocz und geil,was aber bald gefixt wird!ich bekomm meine geil ddr500 umgetauscht gegen a-data ddr500.die sind in ca.3-4wochen bei 0c-wear zu haben.für leute mitm max3 und ddr500 speicher:Abwarten!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:45 am 2. Sep. 2003

@ stringos gehilfe- JA ICH HAB'S HEUTE EKOMMEN :thumb::godlike:

kann es aber erst morgen einbauen da ich erst eben heim gekommen bin ! (2h stau auf der A2 :( ) !


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:42 am 2. Sep. 2003

naja, wenn du meinst dann warte - ich habe schon beim ic7-g gewartet und  es hat sich nix getan! ich behalte bis zum "prescott" erstmal das asus und hol mir dann ein neues system!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:19 am 2. Sep. 2003

Ist schon klar das das Board schuld ist!aber mit der nächsten BIOS version wird das bestimmt gefixt!es kann doch wohl nicht sein das Abit das ram problem nicht löst.schliesslich sitzen ja auch ocz-leute bei abit im labor!ich kann die speicher zurückschicken.hab mit dem eigentümer von OC-wear gesprochen,der tauscht die mir um gegen die a-data!leute die auch a-data bestellen wollen müssen noch ca.2-4 wochen warten,dann gibts die hier im shop!sehr guter shop und sehr schnell!also,nicht im UK bestellen sondern in 2-4 woxchen bei oc-wear!
die a-data waren seine eigenen.und alee die das max3 haben:ABWARTEN! und bei Abit anrufen und Stress machen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:57 am 2. Sep. 2003

jup,
ich versteh nicht warum alle die schuld den rams geben - komischerweise funktionieren die speicher (sei es der geil, ocz oder auch ein kingston) auf nen msi oder nen asus board ohne probleme - nur beim abit funzt nichts. für mich liegt das problem eindeutig beim baord!!!  

@ stringos gehilfe:

kauf dir doch mal ein anderes baord oder probier die geil rams bei nen bekannten (falls du die möglichkeit hast) aus. dann siehst du an was es liegt!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:49 am 2. Sep. 2003

@webforhunter

wie kann das sein das deine cpu mit 286 mhz läuft und dein speicher mit 250? :noidea:


Enhanced OC
Intel Pentium IV
2800 MHz @ 4009 MHz
-25°C mit 1.725 Volt

Webforhunter from Matrix
MidiTower, TSP NT 380W True Power, MoBo=ASUS P4C800, Prometeia, 2x256MB OCZ PC3700 466MHz@500MHz, 120GB+80GB HDD IBM, GraKa:Terratec FX 5800 128MB @480/965MHz, DVD Burner Pioneer, Compaq 21"Screen, ISDN-Fritzcard

(Geändert von wasi um 18:51 am Sep. 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:44 am 2. Sep. 2003

schon mal auf die idee gekommen das abit zurück zu schicken? :thumb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:13 am 2. Sep. 2003

ein satz mit X,das war wohl nix!hab die geil verbaut und siehe da,die schaffen noch nicht mal 1:1 bei FSB250!So ne teure kacke und nix funzt!naja, ich schick die morgen zurück und bestell die TwinMos Twister 4000!
ihr habt recht gehabt,aber hammer sehn die schon aus!


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 18:09 am 2. Sep. 2003


@Alle,

         ASUS Rulez::ocinside: :godlike: :thumb:
                             
                              ASUS FOR EVER!!


-- Veröffentlicht durch killertom am 18:06 am 2. Sep. 2003

Hier 2 Tests die ich zu dem Board gefunden habe.

Leider in englisch, aber was solls  :D

http://www.e04hardware.com/intel/ic7max3/ic7max3e1.htm

http://www.hardocp.com/article.html?art=NTA5


Update!

Endlich was in deutsch  :P

Preview Abit IC7-G Max3

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?threadid=27026


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:17 am 2. Sep. 2003

hatten wir schon....er meint das sei Speicher für AMD....:noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:54 am 2. Sep. 2003

@DJ

was hast du gegen Geil


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 16:07 am 2. Sep. 2003

:lol:

wer hat schon sein Sys länger als 2 Jahre ?

fuc* Off Langlebigkeit :blubb:

mir egal ob das Ding leuchtet und blinkt oder meine Küche aufräumen kann...

Ich such mir das was am besten zum ocen ist - und das scheint immo das Asus-Board zu sein.

klingt zwar komisch - is aber so !


Gr33tz MorB


-- Veröffentlicht durch DJ am 15:47 am 2. Sep. 2003

@wasi die kondensatoren sind wichtig fuer die langlebigkeit und dauerhaftes oc. Das mit den ocz finde ich nicht okay das sind ja schliesslich keine waldwiesen ram's wie geil oder so.


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:21 am 2. Sep. 2003


Zitat von DJ am 14:37 am Sep. 2, 2003
@totgezogen im design , in den verbauten komponenten (rubycon kondensatoren usw auch keine freie loetstelle wo ein kondensator weggespart wurde im finalen design) , in preis leistung (tut mir leid da ist das asus voll der beschiss siehe den dreck den die darauf verbaut haben), oc einstellungen (siehe vdimm vom ram), otes usw also es gibt extrem viele argumente die fuer das abit sprechen einziger wichtiger negativ punkt ist eben nicht jeder ram laeuft mit jedem teiler aber das liegt nicht unbedingt alleine an abit dass das so ist zb. keiner sagte mir was von dass kingston hyper x ram's rumzicken.




sei mir net böse aber wer interessiert sich dafür wie die kondensatoren verbauten wurden? das ding muss laufen, mehr net!
und was preis-leistung angeht, dass ist ansichtssache!!! würde es mit meinen ocz vernünftig laufen währe es nicht zu teuer aber so ist der preis absoluter wahnsinn!
cu

@ThePlake
was eine  direkte aussage angeht, dazu habe ich schon etwas gesagt!
wir machen hier keine verkaufsberatung sondern geben euch tipps über hardware welche gut zu oc'n ist! bei den vielen aussagen die getroffen wurden müsst ihr nur noch auswählen was am besten zu euch bzw. eurer vorstellung passt..........entscheiden müsst ihr selbst.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:40 am 2. Sep. 2003

das Max3 wird sich durchsetzen!die fixen das ram-prob bestimmt bald!


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:37 am 2. Sep. 2003

@totgezogen im design , in den verbauten komponenten (rubycon kondensatoren usw auch keine freie loetstelle wo ein kondensator weggespart wurde im finalen design) , in preis leistung (tut mir leid da ist das asus voll der beschiss siehe den dreck den die darauf verbaut haben), oc einstellungen (siehe vdimm vom ram), otes usw also es gibt extrem viele argumente die fuer das abit sprechen einziger wichtiger negativ punkt ist eben nicht jeder ram laeuft mit jedem teiler aber das liegt nicht unbedingt alleine an abit dass das so ist zb. keiner sagte mir was von dass kingston hyper x ram's rumzicken.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 14:00 am 2. Sep. 2003

@ Wasi die sache is nur diese man bekommt NIE eine direkte antwort auf die frage des RAMs.


Nur so oder ca. naja aber auch nich etc...


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:44 am 2. Sep. 2003

@Knakki88

Haste jetzt das board?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 9:23 am 2. Sep. 2003


Zitat von DJ am 2:33 am Sep. 2, 2003
Ich wuerde wenn ich jetzt die wahl habe zwischen abit und asus das abit sicher vorziehen das es besser ist und wenn es nicht richitg mit dem ram laeuft (also anderen als den besagten) dann es verticken oder die ram's so einfach ist das. :)




@ DJ:

wo bitte ist das abit besser wie das asus??? ich hatte bisher das ic7-g, p4c800 und jetzt das p4c800-e bei mir laufen und kann ganz klar sagen das das abit board mit abstand das schlechteste war. speicher und cpu waren bei allen boards gleich und mit dem p4c800-e komme ich am höchsten (fsb 295 stabil). das abit hat nicht einmal nen fsb von 270 zugelassen. da frage ich mich schon wo das board besser sein soll - die letzten mainboards die abit für den p4 rausgebracht haben waren alle für die katz. seit dem th7-II raid und evtl. noch den it7-max2 kam nix mehr... schade eigentlich


greetz t.

von hardwareluxx gibt es eine vorab review

(Geändert von totgezogen um 10:25 am Sep. 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 8:34 am 2. Sep. 2003

die rams gehen schon weiter, nur mag der chipsatz keine winbond.

die a-data machen wohl sehr hohen fsb mit, aber so günstig sind sie auch nicht.
und egal wieviel saft die bekommen, sie laufen nur mit schlechten timings.

edit:
fürs abit kann ich an günstigen rams uneingeschränkt die mdt/mci pc3200 empfehlen ;)

(Geändert von S370 sNAKE um 8:35 am Sep. 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 8:29 am 2. Sep. 2003


Zitat von ThePlake am 8:12 am Sep. 2, 2003


Oder habt ihr noch n besseren Ram fürs Board weil meine Geldbörse ist ziehmlich leer :)

MFG

Timor D:



warte mal, lass mal überlegen :noidea:
die frage "welchen speicher" ist in diesem topic noch kein einziges mal besprochen worden.
bis später..........................................(ich überlege mal)


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 8:12 am 2. Sep. 2003

Nochma zu TwinMos

die dinger sind nicht für Highend gedacht ..

habe n 512 TwinMos aufm Abit IC7 laufen und komme nur im 5/4 teiler  auf 255 Fsb.... höher nich troz Wakü die im idle Zustand 34 grad hat und bei lasz 42...


Naja werde mit jetzt auch wahrscheinlich die A-Data holn oder ma schauen


Oder habt ihr noch n besseren Ram fürs Board weil meine Geldbörse ist ziehmlich leer :)


MFG


Timor D:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 7:46 am 2. Sep. 2003

Es wird auch viel an den hochgezüchteten Rams liegen,
da wird mit allen Mitteln noch Versucht das letzte Quentchen aus
dem schon am Limit laufenden DDRI Modulen geholt.

Die Frage ist wofür,habe nun mehrere Test hinter mir,
CPU auf FSB289 also 3468Mhz bei 2/3 Teiler mit CL2,2,2,6
und einmal FSB284 =3408 mit 4/5 Teiler mit CL2,2,2,6
(höher geht der Infineon333 nicht bei demIC7Max3)

klar mit letzterem habe ich 6395MB/s und der Praktische nutzen ist gleich null,da daß obere System mit 3468 in faßt allen Benchmarks schneller war.

Also wofür DDR500,anscheinend nur zum Geld ausgeben.


-- Veröffentlicht durch DJ am 2:33 am 2. Sep. 2003

also wenn ich kein highram ram's habe und palne das abit zu kaufen dann kaufe ich mir eben rams die sicher auf dem abit laufen wie zb. kingston hyperx oder zur not auch corsair. :) Ich wuerde wenn ich jetzt die wahl habe zwischen abit und asus das abit sicher vorziehen das es besser ist und wenn es nicht richitg mit dem ram laeuft (also anderen als den besagten) dann es verticken oder die ram's so einfach ist das. :)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 1:22 am 2. Sep. 2003

anscheinend ;)

naja, das ic7 ist nun schon eine weile raus und die probs mit den high end rams sind immer noch nicht gelöst worden.
ich denke nicht, das es noch in den griff zu bekommen sein wird.
entweder liegts an der faulheit der biosprogger bei abit
oder das layout des pcb ist nicht für einige rams optimal.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:45 am 1. Sep. 2003

was haben die denn erwartet?nen neuen chipsatz?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:10 am 1. Sep. 2003

hi,
warum seit ihr alle so scharf auf da abit board? kenne 3 leute die es richtig getestet haben und alle haben es wieder zurück gegeben. macht was ihr wollt und kauft euch das teil - muss jeder selbst wissen! ich würde es jedoch nicht kaufen...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:47 am 1. Sep. 2003

@ThePlake
Wie kommst du mit dem Board klar ?? Erzähl mal weng, was toll was net so ;)
Ich brauch weng Insiderwissen ;)

danke
Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:44 am 1. Sep. 2003

Ich denke max3 kaufen :)

testen und wenn sch****e dann zurück geben so habe ich es zumindest verstanden


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:39 am 1. Sep. 2003

und die antwort lautet ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:38 am 1. Sep. 2003

@Sp3Xe

dumme frage!

@DJ

naja,abwartenkommem di oder mi,testen und dann evtl zurück!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:35 am 1. Sep. 2003

Leute was mach ich denn nun P4C800-E Deluxe oder ABIT IC7 MAX3
hm....
ich denk Asus wäre einfacher...aber ist halt weng Mainstream...und in dem Sinne nix besonderes....andererseits soll das Max3 schon was drauf haben....und hat ja auch wirklich einzigartige Features...und speed solls ja auch haben :lol:


-- Veröffentlicht durch DJ am 21:33 am 1. Sep. 2003

@stringos weil geil auf zig boards mit i865 oder i875 chipsatz rumzickt und nie richtig getestet wurde fuer dual channel intel , ist im prinzip ram fuer amd.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:27 am 1. Sep. 2003

@ Stringos Gehilfe
Hast du denn das Abit IC7- Max3 selbst oder weisste das alles nur vom hören sagen :blubb: ??

:))


-- Veröffentlicht durch Godfather am 21:26 am 1. Sep. 2003

Hi all

@Sp3Xe

Ja, die TwinMos laufen problemlos !

Hab 267 FSB bei 3:2 Teiler mit scharfen Timings....passt !

Hatte die ganze Zeit 260 FSB mit 5:4 Teiler laufen, allerdings nicht mit guten Timings.

Und es stimmt ! Nur die realen CPU-MHZ bringen wirklich Power ! Habs mehrfach getestet mit vielen vielen Benchs !! Der Speicherdurchsatz ist nur minimal schlechter durch den 3:2 Teiler ! Dafür ist der ganze rest wirklich supi !!

Ach ja, bei mir funzt der AGP/PCI Fix net richtig ! Nur wenn ich auf manuell 8 stelle und nicht auf Fix kann ich problemlos 267 FSB fahren ! Mit Fix und 267 FSB kein Boot ins WinDoof !!

Ist das Max3 hier besser ? Vielleicht hab ja auch nur ich das Prob mit dem IC7-G und bei den anderen funzt es problemlos ??
Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:23 am 1. Sep. 2003

bestimmt! aufm IC7-G liefen die bei mir am besten!allerdings waren das die!


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:19 am 1. Sep. 2003

Ich wollte wissen, was ihr meint:
Laufen die "1024MB (2x512) DDR 400 MHz TWINMOS PC 3200 " auf dem Abit Ic7- Max3 problemlos ??

Grüße Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:16 am 1. Sep. 2003

@Sp3Xe
musst dich schon genauer asdrücken!

@alle
die zeit  des teilens ist vorbei!
wenn die geil nicht laufen bestell ich die a-data oder die ocz 4000er!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:13 am 1. Sep. 2003

@DJ  
warum keine Geil?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 21:10 am 1. Sep. 2003

Hi,
und wie siehts mit  TWINMOS  2x 512 aus ?? Meinste die laufen problemlos ??


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:09 am 1. Sep. 2003

Ist am Ende  vieles Glücksache,habe ein Asus P4C800 was mal
auf 3,15V-Dimm gemoddet war.Leider habe ich zu Spät festgestellt,
das meine CPU die jetzt auf dem IC7Max3 bis auf FSB292 läuft auf
dem Asus nur auf 279 lief,egal welche V-Core oder Speichertimings.

Lag also ganz klar am Board.

Hatte daraufhin
4 Abit Boards (3xIC7+1xIC7Max3)
4 Asus Boards (3xP4P800 + 1xP4C800DX)

Von diesen Boards,schafften 3 Abit sowie 1 Asus einen höheren FSB wie 285.Für mich ist das Grund genug mir kein Asus zu holen und
es ist keine Garantie,daß ein Board über FSB280 kommt.

Ich bleibe beim IC7Max3,obwohl ein AsusP4C800 mit Mod
doch mit den Teilern Stabiler läuft.


-- Veröffentlicht durch DJ am 21:03 am 1. Sep. 2003

jo richtigen speicher kaufen und dann ist gut wer kauft schon geil fuer ein intel mb . Also corsair und kingston machen besimmt keine probleme, und das 5/4 teiler problem (verschiedene ram's laufen auf dem teiler nicht) sollte auch weg gehen mit bios update also bei ocz sollte es mit neusten bios weg sein laut einigen seiten.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:49 am 1. Sep. 2003

mach dir keinen stress!das Board is gut,wenn nicht sogar das schnellste!ich komm mit dem board weiter als wie mitm Vorgänbger,nur ist die cpu am ende!einziger nachteil ist die speicherempfindlichkeit.hab mir die geil 4000 bestellt dann meinte einer die laufen nur bis 250mhz was ich nich glaube und nur 1:1!qausserdem hat die beste optik!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:42 am 1. Sep. 2003


ist das max doch nicht zuempfehlen :(

hab's doch schon bestellt :noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:30 am 1. Sep. 2003

hast du nicht die letzten paar beiträge von totgezogen gelesen!
ocz pc3700 256mb bei www.oc-wear.de
da hab ich die auch her und laufen auf meinem asus 295@5/4 2225


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 18:46 am 1. Sep. 2003

Wenn ich mir das P4C800-E Deluxe hol, welche Speicher empfehlen sich dann besonders ??? Leistung usw....

Grüße Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:42 am 1. Sep. 2003

Golden Dragon


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:29 am 1. Sep. 2003

Hi

Und Asus wird immer besser. :jump:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:25 am 1. Sep. 2003

@ Dirty Schwaengl:

auf ein neues bios warten und hoffen das es dann besser wird???

ich finde es langsam echt ne frechheit was sich manche hersteller erlauben. die bringen boards auf den markt wo man erstmal 10 bios versionen warten muss bis das ding halbwegs läuft! der endverbraucher zahlt sehr viel geld und darf dann beta tester spielen. auf sowas habe ich keine lust mehr. abit hat voll abgebaut und ist nicht mehr das was es mal war!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 17:56 am 1. Sep. 2003

Meint ihr nicht das das Board durch kommende Bios Updates kompatiebler wird?


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 17:48 am 1. Sep. 2003

He,
was haltet ihr eigendlich vom -> D1688 von Siemens-Fujitsu  <-

???

Grüße Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:46 am 1. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 17:13 am Sep. 1, 2003
toll!hab satte 1024mb geil pc 4000 bestellt!



Hi

Was hast du für welche bestellt Platinum oder Golden Dragon?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 17:41 am 1. Sep. 2003

Ja dann Verkauf des ding mal SCHNELL !!!!!!!!!


Solange es noch gesucht wird :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:39 am 1. Sep. 2003

ich könnte heulen....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:27 am 1. Sep. 2003

hi,

ich hab grad mal die ocz pc4000 gold mit dem asus getestet. 1:1 schaffen die rams 268 mit 2.5-4-4-8 dann ist schluss! allerdings habe ich probs wenn ich sie mit dem teiler 5:4 betreibe. dann komme ich grad mal auf 285 stabil - meine pc3700 gold packen locker die 295 und mehr wenn die cpu nicht schlapp machen würde. 1:1 geht mit den 3700 rams noch bis 262.

scheint so das die pc4000 nicht so toll sind! ich behalte def. die alten...


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:13 am 1. Sep. 2003

toll!hab satte 1024mb geil pc 4000 bestellt!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:12 am 1. Sep. 2003

Welches BIOS war drauff?


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 17:02 am 1. Sep. 2003

na *gottseidank* hab ichs mir nicht geholt :thumb:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:23 am 1. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 16:05 am Sep. 1, 2003
und?wie hoch ging der FSB?wieviel saft haste denen gegeben?



Hi

Ich habe mit 3V getestet mehr als 250MHz 1:1 war mit dem MB nicht drin.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Gast1 am 16:13 am 1. Sep. 2003


Zitat von totgezogen am 14:56 am Sep. 1, 2003
..hab noch keinen test gelesen. ..

IC7 MAX3   ( durch Google übersetzt )   ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:05 am 1. Sep. 2003

und?wie hoch ging der FSB?wieviel saft haste denen gegeben?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:24 am 1. Sep. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 15:23 am Sep. 1, 2003
wer hat denn schon die Geil pc4000 aufm MAX3 getestet?



Hi

Ich habe die Geil PC4000 Golden Dragon auf dem Max3 getestet. Der Geil Speicher funzt auf dem MB nur mit den 1:1 Teiler.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:23 am 1. Sep. 2003

wer hat denn schon die Geil pc4000 aufm MAX3 getestet?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:18 am 1. Sep. 2003


Zitat von Sp3Xe am 15:03 am Sep. 1, 2003
Schick mir an Light-Force-Elite@gmx.de
deine icq nummer ich will in icq erst noch paar Sachen bereden
@Hugo



Hi

Hast Post.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 15:12 am 1. Sep. 2003

@totgezogen

was heisst etwas warten ???

Ich will mir jetzt einen Pc kaufen ;) net in 2 Moanten nochmal alles umkrämpeln...


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 15:11 am 1. Sep. 2003

So Leutz,
Hab mich entschieden und hol mir lieber das ASUS P4C800-E

Danke an alle die mich "beraten" haben :godlike:

ach ja :ocinside:

Gr33tz MorB


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 15:03 am 1. Sep. 2003

Schick mir an Light-Force-Elite@gmx.de
deine icq nummer ich will in icq erst noch paar Sachen bereden
@Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:56 am 1. Sep. 2003

Hi

@Sp3Xe

Wenn du willst kannst du mein Abit IC7 Max3 bekommen natürlich mit Rechnung. Du mußt dich aber schnell entscheiden sonst schicke ich es zurück. Am besten lief bei mir der Kingston HyperX Speicher.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:56 am 1. Sep. 2003


Zitat von Sp3Xe am 14:45 am Sep. 1, 2003
Hallo,
ich will mir auch das Max3 holen....jetzt frag ich mich auch welchen Speicher ich holen soll...die twinsets von Crosshair sind zwar gut...aber teuer....wer hat mir ne gute alternative wo viel Leistung und wenig Probleme bringt ??

Grüße Sp|3Xe



hi,

mit dem board würde ich noch etwas warten bzw. lieber das asus p4c800-e kaufen. abit hat massive probleme mit den rams. ocz und geil sollen nur sehrt schlecht oder gar nicht laufen. wie die corsair module gehen kann ich dir leider nicht sagen - hab noch keinen test gelesen. mit dem asus bist du besser bedient!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:55 am 1. Sep. 2003

hmm also bis jetzt nach meinem wissen sind am unproblematischsten die corsair und die kingston hyper x.


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 14:45 am 1. Sep. 2003

Hallo,
ich will mir auch das Max3 holen....jetzt frag ich mich auch welchen Speicher ich holen soll...die twinsets von Crosshair sind zwar gut...aber teuer....wer hat mir ne gute alternative wo viel Leistung und wenig Probleme bringt ??

Grüße Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:23 am 31. Aug. 2003

wer hat das MAX3 denn schon?was habt ihr für speicher bzw.welchen habt ihr bestellt?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:58 am 31. Aug. 2003


thx !


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:45 am 31. Aug. 2003

1:1
3:2
5:4

Guckt ma hier!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:08 am 31. Aug. 2003


welche teiler einstellungen hat das max3 ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:31 am 31. Aug. 2003

leise!!!


-- Veröffentlicht durch krauser am 13:29 am 31. Aug. 2003

wie laut ist das max3 mit otes und dem dicken nb lüfter?


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 13:11 am 31. Aug. 2003

ich denke auf jeden fall das es genauso gut ist wie das ic7 max3 wenn net so gar besser zu den ramswie das ic7...
naja ich teste mal mci @ 260 1:1 sollten möglich sein ohne kam ich auf 243 1:1
nur 5:4 da laufen die net so richtig rund


-- Veröffentlicht durch wasi am 12:45 am 31. Aug. 2003

was soll man wozu sagen?
wie sind denn die werte?

3,3volt auf dem speicher sind heftig!


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 11:59 am 31. Aug. 2003

Also ich hole des board nichtmehr
und holde wieder ein p4p800deluxe + vdimm mod und bau des ein it billig stabil 3,3v vdimm naja es rockt
was sagt ihr dazu ???


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:15 am 30. Aug. 2003

hier sind nen paar schöne pic`s vom max3 :thumb:für die die es noch nicht haben :

www.nordichardware.se/MAX3/

(Geändert von knacki88 um 22:16 am Aug. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:54 am 30. Aug. 2003

nein, bestellt hab ich dort noch nicht - ein bekannter von mir hat dort aber schon bestellt - geht aber nur mit kreditkarte oder vorkasse. die lieferung ist hammer schnelll!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:05 am 30. Aug. 2003

hast du dort schonmal etwas bestellt?Nachnahme?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:58 am 30. Aug. 2003

hi,

der laden ist ok - kostet nur 4 Euro versand nach deutschland!!!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:56 am 30. Aug. 2003

hat hier schon jemand bestellt?


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:52 am 30. Aug. 2003


Zitat von MorBiuZ am 18:56 am Aug. 30, 2003
So :noidea:

Ich hab hier jetzt einen 2,6GHz Pentium rumliegen und dazu noch 2x256mb OCZ 4000

Welches Board soll ich mir am Montag holen... das Abit oder das Asus ?

Gr33tz MorB



ich würde an deiner stelle kein risiko eingehen und das asus kaufen!
risiko darum, weil das abit bei mir mit den ocz nicht anständig gelaufen ist. zumindest nicht so gut wie das asus!
cu


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 19:41 am 30. Aug. 2003


      ASUS P4C800 DeLuxe for ever mit Promy!!
                             
                            :thumb: :godlike: :ocinside:
     


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 18:56 am 30. Aug. 2003

So :noidea:

Ich hab hier jetzt einen 2,6GHz Pentium rumliegen und dazu noch 2x256mb OCZ 4000

Welches Board soll ich mir am Montag holen... das Abit oder das Asus ?

Gr33tz MorB


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:20 am 30. Aug. 2003

der grund warum ich mich für das abit entschieden habe war der, ich hoffte mal über 300mhz zu kommen!
satz mit X - wahr wohl nix! :lol:

aber ich werde mich auch in der zukunft für "mehr" oc-potential entscheiden und immerwieder testen!


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:07 am 30. Aug. 2003

finde ich megaschwach von abit so ein ding auf den markt zu bringen das die gleichen bzx ähnlichen probs aht wie die vorgänger.

an alle speicherintressenten:
keiner wird euch sagen was ihr kaufen SOLLT!
euch wurden schon immer und immerwieder die gleichen tipps gegeben............wenn ihr synchron fahren wollt, kauft den.......wenn ihr asynchron fahren wollt kauft den!
was wollt ihr eigentlich? einfacher geht es doch wirklich net!!!
und wenn der speicher wirklich net anständig läuft, dann tauscht ihn eben gegen einen anderen, ihr könnt das ja innerhalb von 14 tagen zurückgeben.
cu


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:47 am 30. Aug. 2003

Hi

So habe das IC7 Max3 ausgiebig getestet und muß sagen es ist kein schlechtes MB aber sehr Speicherempfindlich. Mit meinen Kingston PC3500 läuft es super alle Teiler funktionieren wie es sein soll. Aber mit den Geil PC4000 Speicher läuft es nur zum Teil. 250MHz 1:1 sind mit dem Geil kein Prob aber mehr ist nicht möglich man könnte denken das das 255MHz FSB 1:1 Prob noch nicht behoben ist. Das komische ist das mit dem Geil kein Teiler funzt außer der 1:1 Teiler. :devil: Auf meinem Asus P4C800-E gibt es mit dem Geil Speicher keine Probs.

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:52 am Aug. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 17:37 am 30. Aug. 2003

fsb 260 hmm da sage ich a-data alle ddr 500 a-data ram's packten bis jetzt mit standard spannung auch fsb 260.


-- Veröffentlicht durch CutterSlade am 15:53 am 30. Aug. 2003

Muss ich dem Stringo Recht geben.....

Welchen Speicher würdet ihr für FSB 260 1:1 nehmen, hab nen 3,0er hier der bis 260 geht, also rund 3,9Ghz. Hatte das ganze schon in nem AsusP4C800 dlx. aber leider hat das nen SATA-Raid Problem und mein Durchsatz rutschte mit meinen 2x120GB Maxtor von 120.000 auf nem Abit IC7 auf 45.000 - 80.000 auf dem Asus im Raid0 -> weniger gut. :(


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:47 am 30. Aug. 2003

aber nie konkret beantwortet


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:10 am 30. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 15:07 am Aug. 30, 2003
hab so 390 euro für Speicher weil ich mein altes Board(IC7-G) und Speicher(TwinMos3700) bei ebay verklopp!will 1Gb haben!was ist besser 2x512 oder 4x256?




hi,

wie oft frägst du denn noch welchen speicher du jetzt kaufen sollst? das wurde in diesem topic doch schon so oft diskutiert, oder???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:07 am 30. Aug. 2003

hab so 390 euro für Speicher weil ich mein altes Board(IC7-G) und Speicher(TwinMos3700) bei ebay verklopp!will 1Gb haben!was ist besser 2x512 oder 4x256?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 14:56 am 30. Aug. 2003

Knacki

die Komponenten sind Top,und das Abit ist dafür auch Top
der Corsair wird zwar unterfordert sein,aber mit sehr viel
Glück kannste ja einen 4/5 Teiler benutzen,glaube aber nicht
das das klappt.

Stringo,

natürlich ist dieses System mit FSB275-280 1:1 schneller als
ein System mit 4/5 Teiler.Aber der Speicher muß erst einmal
DDR560 Packen.

Außerdem ist es wichtig das deine CPU ja am Limit läuft,
ich weiß nicht mehr genau wann Ende bei Dir war bei FSB283 oder
288.Bei FSB283 und nimmst dann 280 für den Ram ist es Egal,
aber schafft diese 288 wärste mit 280 langsamer trotzt 1:1 taktung.

Aber die Geil Golden Dragon sind WLSPC aufgebaut und gehen schlechter wie das alte TCOP.Hatte auch einmal Geil3700Platinum
und diese waren erst mit 3,0V-Dimm gut.

Möglich waren damit DDR524 mit CL2,5,3,3,7
oder aber DDR496 mit CL 2,2,3,7

Leider ist auch dies zuwenig,und viele Verkaufen wieder die A-Data
die DDR560 schaffen,weil diese am Ende langsamer sind wie gute
DDR450-460 Module.Aber dies hat nichts mit Geil zu tun.

Am Ende ist es nur eine Frage des Geldes...

Ich freue mich darüber,wenn ein 2,4 für 170Euro schneller läuft
wie ein 3,0 für 400Euro oder ich Speicher habe der Für 150Euro
gerade einmal 1-2% langsamer ist wie Speicher für 390Euro.

Ich brauche nicht mehr das Maximum,hatte eine Prometeia mit 3,9Ghz
und 6400MB Speicherdurchsatz...
Aber wenn dann im Alltag das Zimmer durch die Abwärme sehr warm wird und die Stromrechnung alle 2Monate recht happig ist,fängt
man an Anders zu Denken....

Aber am Ende ist es schon ein schönes Gefühl einen der Schnellsten
Rechner zu haben.Aber dies Entscheidet jeder für Sich selber....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:10 am 30. Aug. 2003

@Ahnungsloser74

Und wenn ich dann mein System bei fsb 275-280 syncron fahre?was ist dann los?das ist doch wohl mit den GEIL 4000 machbar!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:58 am 30. Aug. 2003

@ Ahnungsloser74-

habe schon folgende sachen:

P4 -2,4ghz 512/800 (SL6WF-MALAY  L310A847-0365)
aus dem S/B/T-Forum , soll bis 3600mhz mit 1,6v gehen!

2mal 256mb corsair 3500 rev. 1.1

und das Abit max3 kommt montag !

was sagst ? ok ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 13:44 am 30. Aug. 2003

Knacki,

es kommt darauf an ob Du die Sachen zu 100% berhälst,
oder aber wenn es nicht perfekt ist,wieder mit etwas Verlust zu Verkaufen.

Wenn es dein 1 P4 wird,empfehle ich folgende Boards:

Asus P4P800
AsusP4C800
Abit IC7
Abit IC7Max3

Dies ist jetzt ein Preisfrage und persönlich Überzeugung,ich finde
die Abit Boards immer ein Ticken besser.

Als CPU kommen ein P4 800FSB als 2,4 2,6 2,8

Ich Persönlich empfehle den 2,4 o. 2,6

Beim 2,4 kannste bis 3,0-3,6Ghz Packen,wobei ab 3,4 auch schon
das Board der Limitieren Faktor sein kann.

Beim 2,6 sind 3,1-3,6Ghz möglich,wobei aber auch hier ab 3,5Ghz
es am Board liegen könnte.

Als Speicher würde ich auf jedenfall keinen Corsair,Geil oder OCZ holen,weil mit 2,4 - 2,6 ist der FSB so hoch,daß man ruhig den 4/5 Teiler verwenden kann.

Beim Abit IC7Max3 kannste V-Dimm bis 3,2V einstellen und somit
kannste alle Markenhersteller wie Samsung,Cruical,Infineon,Twinmos
bei 3,0V Quälen und wenn der Ram Stirbt ist es nicht so schlimm
wie wenn es absolut Überteuerter RAM ist.

Mein Corsair3500 kommt höchsten mit CL2,2,2,5 auf DDR440 bei 3,0V
Mein Infineon333 kommt auf 466 bei CL2,2,3,6 mit 3,0V
Also Speicher FSB233 bei 4/5 Teiler wären FSB291 möglich (Theoretisch) beim 2,4 = 3495Mhz  und damit mit bin ich Garantiert
schneller wie ein 2,8 mit FSB250 =3500Mhz und 1:1 mit CL3,4,4,8
bei CL 2,5,3,3,7 weiß ich es nicht,aber dafür ist Teuerer RAM ala OCZ
nötig und dies Schlägt im Budget schon gut zu Buche.



-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 13:31 am 30. Aug. 2003

ich verkaufe gerade meinen 2400 mhz p4
und hole mir einen 2600 oder 2800 cpu mal sehen was da so geht


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:15 am 30. Aug. 2003

:(


-- Veröffentlicht durch RONson am 13:13 am 30. Aug. 2003

@ Knacki

natuerlich ist es in Ordnung....
aber wie weiter oben schon gesagt, ab 200FSB wird nichts garantiert...
das ist bei Abit/Asus und den anderen Boadherstellern so.....
OC ist Glueckssache
und meiner Meinung nach, schrumpfen Deine Chancen immens mit ner 2,4er CPU....

probieren geht ueber studieren....


RONson


(Geändert von RONson um 13:34 am Aug. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:11 am 30. Aug. 2003

Hi


Zitat von Ahnungsloser74 am 12:23 am Aug. 30, 2003
Also Leute,

Zum Ramdurchsatz,ein hoher FSB+Mhz+langsamen Durchsatz (3:2 Teiler) ist schneller wie ein System mit 1:1 Teiler und Mittlerem FSB.
Am Ende ist ein System welches c.a 100Mhz mehr hat schneller
wie ein System mit Super 1:1 Speicherdurchsatz.
MHZ bleiben MHZ! Der Sandra Speicherdurchsatz ist nur ein Theoretischer Wert,für den Alltag sind schnelle Timings wichtig.




Logisch ist ein System mit höheren CPU Takt schneller aber unter gleichen Voraussetzungen ( CPU Takt ) ist ein syncrones System schneller als eins mit asyncronen Speichertakt.




Fakt ist DDR500 mit CL 3,4,4,8 ist langsamer wie DDR400 mit CL2,2,2,6




Aber nicht bei gleichen CPU Takt. 250MHz 1:1 sind auf alle fälle schneller als 250MHz 5:4 ( was ja DDR400 wäre ).

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:57 am 30. Aug. 2003


sorry aber mich interessiert erstmal nur ein's :

ist das board nun i.o. oder muss ich mir sorgen machen ?

es ist nähmlich mein erstes Pentium-Board ! und hab noch nicht DIE anhnung von Intel;) !

ob der fsb mit meinen beiden corsair SO hoch geht ist mir eigentlich erstmal egal hauptsache ich bekomme meinen P4 2,4ghz auf ca. 3,5ghz ;) ! ( es ist der aus dem S/B/T-forum 2400oc3600)!


           knacki88


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:51 am 30. Aug. 2003

das Elend faengt doch schon bei der CPU-Wahl an...
was letzten Endes zaehlt sind die MHz der CPU, nicht ein moeglichst hoher FSB....
und deswegen ist die 2,4er Version heraus geschmissenes Geld...
ich verstehe einfach die Leute nicht, die denken 300FSB ist das non plus ultra ? :noidea:
Motherboards abzustempeln ob "GEIL" ist oder nicht, wenn es 290< schafft, finde ich gelinde gesagt:laecherlich
naja, jedem das seine....

taktet mal eine 2.8er CPU 1:1 auf 270FSB(meinetwegen auch auf 5:4)
das Sys. wuerde jedes 300< FSB(2.4er CPU) platt machen

und es soll jetzt bitte hier keiner die preisliche Differenz beider Prozessoren anfuehren.....


RONson

(Geändert von RONson um 12:54 am Aug. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 12:50 am 30. Aug. 2003

jop genau sowas frage ich mich seit mehreren tagen selbst

lohnt sich dieses hardcore baord für mich oder sollte ich doch eher wieder zum
p4p800deluxe
oder mal zum
is7 greifen soll
mal sehen..
oder doch lieber zum p4c800-e  oder ic7-g
oder hardcore bleiben und das ic7-max3 kaufen

beim p4p und p4c würde ich halt vdimm modden


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 12:23 am 30. Aug. 2003

Also Leute,

ich weiß wirklich nicht was Ihr Alle und damit meine ich auch Alle
habt,der Eine tauscht sein Board,obwohl diese schon auf FSB300
läuft,hatte schon 6 Canterwood Boards und 3 schaffen keinen FSB
von 280,was wohl am Chipsatz liegt,da die anderen 3 mit den gleichen
komponenten FSB292 Packen (CPU am Ende).Selbst ein Abit IC7Max3
kann nur FSB280 Packen wenn der Chipsatz Mist ist,da nützt der
ganze Schnick Schnack nichts.

Ich habe es mir geholt,weil ein V-Mem Mod beim Abit IC7 zu schwer/Riskant für mich war,und weil mein gemoddetes Asus P4C800
nur FSB279 schafft,somit war der Mod Sinnlos.

Andere habe einen FSB von 295 und schaffen sehr gute Timings mit
Ihren Ram,was hatte Ihr Euch vom Abit dann noch erhofft?
Das Beste noch Besser machen?....

Ihr sollte mal langsam wieder runterkommen,auf den Boden der
Tatsachen.Fakt ist der Canterwood ist für FSB200 und man schafft
diesen faßt zu 50% zu Overclocken! Fakt ist er ist für CL3 ausgelegt,
viele schaffen CL2.Also ist dies doch wirklich ein gutes Ergebnis.

Zum Ramdurchsatz,ein hoher FSB+Mhz+langsamen Durchsatz (3:2 Teiler) ist schneller wie ein System mit 1:1 Teiler und Mittlerem FSB.
Am Ende ist ein System welches c.a 100Mhz mehr hat schneller
wie ein System mit Super 1:1 Speicherdurchsatz.
MHZ bleiben MHZ! Der Sandra Speicherdurchsatz ist nur ein Theoretischer Wert,für den Alltag sind schnelle Timings wichtig.

Ich schaffe mit billigen InfineonDDR333 (2x256 damals c.a 80Euro)
bei 3,0V DDR466 mit CL2,2,3,6 und mit 3,1V DDR476 mit CL2,2,3,6.
Syncron,Asyncron muß erst die Wakü wieder laufen.

Entweder man hat eine CPU die nur bis FSB250-270 geht und versucht
dies 1:1 oder aber man kommt auf FSB280-300 und kann bald jeden
günstigen RAM nehmen und die Teiler benutzen.

Fakt ist DDR500 mit CL 3,4,4,8 ist langsamer wie DDR400 mit CL2,2,2,6
Und die Frage ist,wieviel die OCZ4000 für Teures Geld in c.a 5-6 Monaten wenn DDRII kommt noch Wert sind,und dies für höchstens
1-3% Mehrleistung.Klar Hardcore OCér ist der Preis egal,ich schließe
mich da ein,aber 380 Euro für 2x512MB auszugeben,Sprengt Selbst
meine Vorstellung von Preis/Leistung.

Kauft billigen Ram,Selektiert den und Verkauft den schlechteren
bei Ebay mit max 10-20 Euro Verlust.

Dies ist alles nur Meine Meinung und möchte keinen Persönlich damit
Angreifen oder Beleidigen. :thumb:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 1:16 am 30. Aug. 2003

auch in anderen foren ist nix los.
es scheint als hätte das max3 hier zuerst das licht erblickt :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 1:16 am 30. Aug. 2003

Hab mein altes (IC7-G) in ebay getzt!
den TwinMos 2x256 3700 auch!

und tschüssssssss


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:46 am 30. Aug. 2003

Hol mir die Geil 2x512 pc 4000!
Dann gehts syncron ran!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 0:28 am 30. Aug. 2003

man bekommt es halt noch nicht bzw. noch wenig verfügbar ;)

aber das es noch keine deutschen test's gibt wundert mich schon :noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:26 am 30. Aug. 2003

komisch ist doch das einige zwar das abit jetzt haben aber kannst du irgendwelche testberichte, topics usw hier im forum finden? ich net!
wenn ich mich da ans th7-II erinnere oder daran als der i845er gekommen ist und später der canterwood, man war da das forum voll!
dafür das das abit so heiss erwartet wurde ist die reaktion doch mehr als flach oder was meinst du?
cu


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:55 am 29. Aug. 2003

wie wärs denn mit nem intel board? Desktop OC-Tool :lol:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:48 am 29. Aug. 2003

asyncron kann ich dir die mdt pc3200 2x512mb empfehlen.
vleicht sind die ocz p4000 ja besser, sollen ja hynix anstatt samsung verbaut sein :/

müssen halt die händler dran glauben, testen und per FAB zurück :(


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:43 am 29. Aug. 2003

also doch die geil kaufen?oder welche?
ich werd noch verrückt!brauch 1Gb guten Ram fürs MAX3!!!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:31 am 29. Aug. 2003

ocz probleme behoben, ne bestimmt nicht.

es sind die gleichen änderungen aufgeführt wie beim 17er ic7 bios
fsb255 fixed, etc.

hab die beta 1 und 2 probiert, keine mauer aber auch nicht stabil :(
werd die 17er final draufspielen, aber die ocz tausche ich nicht nochmal aus.


-- Veröffentlicht durch DJ am 22:24 am 29. Aug. 2003

wie schon eine neues bios raus, hmm. :)
hmm hoffentlich machen die a-data's keine probleme.


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:22 am 29. Aug. 2003


Zitat von S370 sNAKE am 22:13 am Aug. 29, 2003
super abit, ich bin hellauf begeistert.
soll ich mir meine ocz gold nun in die vitrine stellen und wöchentlich polieren? :lol:




genau das habe ich mir auch gedacht. ist heftig was?
das board ist kaum drausen, schon ist die dritte version vom bios da.
wahrscheinlich haben die jetzt den fehler mit ocz behoben.......hehehe.
mir wurscht! ich hab jetzt wieder das asus drin


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:18 am 29. Aug. 2003

ic7p12 :blubb:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:13 am 29. Aug. 2003

super abit, ich bin hellauf begeistert.
soll ich mir meine ocz gold nun in die vitrine stellen und wöchentlich polieren? :lol:

shit,  bin doch mit meinen p4p nicht zufrieden und hab aufs max3 gesetzt.


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:00 am 29. Aug. 2003

ich werde die speicher nicht verkaufen sondern das board!
ich denke das ich noch gutes geld für das board bekomme.
ich hab 3.5ghz und nen durchsatz von ca.6.4gb/s!!!
was will man mehr?


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 20:45 am 29. Aug. 2003

fehlt nur noch Abit ic7 max3 mit a-data PC 4000 bestückt :noidea:

Wäre auch ein Versuch wert, finde ich! :thumb:

(Geändert von webforhunter um 20:46 am Aug. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:41 am 29. Aug. 2003

über einen druckerstecker !


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:23 am 29. Aug. 2003

Hi

Über was schließt du das Displax jetzt an?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:21 am 29. Aug. 2003

@hugo1- sieht sehr gut aus :thumb:noch ein grund mehr das abit zukaufen !!!

wie über usb ? adapter ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:16 am 29. Aug. 2003


Zitat von knacki88 am 19:08 am Aug. 29, 2003

wie kann man denn an dem max3 ein display anschliessen  :noidea:

gibt ja keinen port mehr !

gibt's ne möglichkeit oder muss man verkaufen :( ?!



Hi

Man kann das Display auch an den USB anschließen.
Hab paar Bilder von der Otes Kühlung auf der anderen Seite gepostet.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:08 am 29. Aug. 2003


wie kann man denn an dem max3 ein display anschliessen  :noidea:

gibt ja keinen port mehr !

gibt's ne möglichkeit oder muss man verkaufen :( ?!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:59 am 29. Aug. 2003

welche soll man denn holen???
wasi sagt kein ocz!DJ sagt keine Geil!dem MAX3 stehen doch 3.2v bereit!


-- Veröffentlicht durch DJ am 18:56 am 29. Aug. 2003

wat die leuchtet boah geil-o-mat. :)
zum abit hmm schon wieder serien streuung okay wozu gibt es 14 taegiges rueckgabe recht und e-bay. :)
Zu den ram's ich wuerde die finger lassen von geil ram's die machen oft probleme auf intel systemen.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:56 am 29. Aug. 2003

Hi

Hier ein paar Bilder aber sorry für die schlechte Bildqualität. :)



und



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:46 am 29. Aug. 2003


die otes-kühlung leuchtet :shocked::shocked::shocked:

bitte ein bild davon :godlike:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:00 am 29. Aug. 2003

wie geht das mit fotos etch denn so?


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 17:52 am 29. Aug. 2003

Könnt ihr mal PLZ bilder von eurem rechner zeigen ?


(Mitm Abit Max3)

Mich interessiert das mal was ihr mit modder meint :) obs echt geil kommt


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:44 am 29. Aug. 2003

holst du neue?welche?


-- Veröffentlicht durch wasi am 17:40 am 29. Aug. 2003

hab die vcore bis 1.7volt eingestellt. das bios zeigt mir 1.63volt an
das asus war bei 1.65 mit der einstellung 1.60.
aber bitte, 1.63volt im bios und kein neustart bei 280mhz.....das kann nicht sein! ich bleib dabei, es sind die speicher!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:38 am 29. Aug. 2003

Hi

Also ich habe auch das MB und bin sehr zufrieden. :) Das MB ist Interessant für Casemodder die leuchtende Otes Kühlung sieht einfach geil aus. :thumb:
Es wird immer eine Serienstreuung geben also du kannst auch ein MB erwischen was eher dicht macht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:35 am 29. Aug. 2003

auf jeden fall


-- Veröffentlicht durch killertom am 17:27 am 29. Aug. 2003

soll man sich das board denn jetzt kaufen :noidea:

also ich bin ein bisserl verrwirrt :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:33 am 29. Aug. 2003

die temps sind aber der hammer!hab meinen 2.4@3.33 und laut hardwaredoc und sandra ne moment. cpu temp von 38C!hab den zalman 7000cu!super teil muss aber einer Wakü weichen.

System temp:28C
?PWM:30C

alles ohne last aber oc`ed!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:18 am 29. Aug. 2003

@Hugo1

das glaub ich auch!sehr stark sogar!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:15 am 29. Aug. 2003

Hi

@Wasi

Es kann auch sein das du beim Abit die Spannung bei der CPU und beim Speicher etwas höher einstellen mußt. Das Asus overvoltet und das Abit undervoltet bekanntlich. ;)

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 16:09 am 29. Aug. 2003

naja ok ich hole das abit mal und teste es wenn es net gut ist kann ich es ja immer noch verkaufen und des asus holen lol

(Geändert von Woodtaker um 16:10 am Aug. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:05 am 29. Aug. 2003

ich bin zufrieden.schade wasi!bei mir gehts besser als vorher.nur ist meine cpu am ende!


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 16:02 am 29. Aug. 2003

dh
ich sollte eher das p4c 800-e deluxe kaufen und modden anstatt das
ic7-max3


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:01 am 29. Aug. 2003

ich dacht ich kann mit ner hohen frequnz 1:1 fahren! irrtum!
das sich abit soetwas leistet ist der hammer! wenn man schon mit den alten board und diversen speichern probleme hat, dann mus man doch etwas dran ändern. ABIT NICHT !!!
ich hab es jetzt wieder ausgebaut und das teil kommt wieder weg!
so eine große enteuschung hatte ich bisher noch nie bei einem board!
das liegt wahrscheilnlich an der großen vorfreude!


-- Veröffentlicht durch Woodtaker am 15:55 am 29. Aug. 2003

also  ich bin ein wENIig verwirrt
habe das ic7max3 schon bestellt 2 wochen her bei km ...
so habe dafür mein p4p800 deluxe weggeben
bei dem ich
300 fsb fahren konnte
also
2400 p4 @ 3600 mhz
nur konnte ich nicht 5:4 fahren weil meine mci darauf net so gut gehen...
1:1 etwa bis 243 fsb
5:4 nur bis 284fsb
naja ich hoffte jetzt halt auf des ic7 mit 3,2 vdimm die rams ein wenig zu prügeln...
nur im moment sieht es so aus
das ein asus p4c800-e deluxe mit vcore mod also 3,2 volt vdimm
das abit schlägt und stabiler ist oder sehe ich das falsch ???

(Geändert von Woodtaker um 15:59 am Aug. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:42 am 29. Aug. 2003


jetzt habe ich das board bestellt :confused:und nu ist es doch net so gut wie alle dachten :cry:!?!?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 15:40 am 29. Aug. 2003

Ich sage es ja,es gibt kein Überboard,aber ich finde es gut.

Habe hier Infineon DDR333 dieser läuft im moment auf
DDR468 mit CL 2,2,3,6 bei 3,0V im Bios

Memtest bis jetzt 4 Passes.

Wasi,modde Dir dein Asus und Du haßt ein Top Board.

Ich glaube aber auch das die Anzeigen vom Hardware Monitor des
Asus Board nicht stimmen,alle Werte sind zu niedrig.

Warum Du aber mit den gleichen einstellung wie beim Asus
nicht starten kannst liegt ja wohl entweder an der V-Core
oder aber am RAM.Asus Overvoltet schon extrem und die OCZ
machten ja schon im IC7 Probleme.

Tut mir leid,aber man sollte auch mit einem FSB von 295 wirklich zufrieden sein,ist nämlich nicht Selbstverständlich.
Und am Ende zählen MHZ und nichts anderes,der ganze "Quark"
mit Sandra Speicherbenches artet ja langsam in eine Sucht gleichkommen mit dem 3DMark Ergebnissen aus....


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:34 am 29. Aug. 2003

kein neustart bei 280! teiler sogar auf 3/2!
weiter runter geh ich nicht, sonst prügel ich das ding wirklich noch kaputt! wahrscheinlich ein problem mit ocz......bin aber net sicher.
war ja beim ersten auch so nen problem mit den speichern!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:29 am 29. Aug. 2003

bist du dir da sicher?


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:26 am 29. Aug. 2003

alles klar!
das neue asus ist das perfekte overclockerboard das es für geld zu kaufen gibt!!!
und mogen steht es bei ebay!!!


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:14 am 29. Aug. 2003

kein start ins windows mit 280mhz. teiler auf 4/5 :321:


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:08 am 29. Aug. 2003

wer will das neue abit für 229€ haben?
ich verkauf es wieder und bau mein altes asus wieder ein!
die spannungen mit dem truepower 550watt von antech sind zum kotzen!
ich hab unter 11.8volt bei standard betrieb ohne OC!
unter 3.15volt und unter 5.2volt!!! ich glaubes ja nicht!!!
ich kann das system mit meinen alten einstellungen die ich beim asus hatte nicht starten!!!!!!!!!
unglaublich.....


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 14:51 am 29. Aug. 2003

ist bei dem board FSB und PCI fix ?


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 14:13 am 29. Aug. 2003

Mach du ma ^...:)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:09 am 29. Aug. 2003

also...wer macht nen speichertopic auf?


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 14:06 am 29. Aug. 2003

Habe mir die Bios version 1.7beta gesaugt (Siehe hier im Topic) soll aj den FSb bug beheben oder bin ich da falsch informiert


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 13:59 am 29. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 13:38 am Aug. 29, 2003
was spielen die timings für ne rolle?
lieber hohen fsb mit moderaten timings,alskleineren fsb und scharfe timings!



der fsb macht die timings wieder wett, aber dazu brauchst schon 20fsb mehr.
besser ist doch wohl beides, also hoher fsb und gute timings.






-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:43 am 29. Aug. 2003

wo gibts die geil 533?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:38 am 29. Aug. 2003

was spielen die timings für ne rolle?
lieber hohen fsb mit moderaten timings,alskleineren fsb und scharfe timings!

ich dachte die geil wären nit so dolle!
lieber 2x256 oder2x512 oder sogar 4x256mb.was meint ihr?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:28 am 29. Aug. 2003

hi,

ich würde dir den neuen ocz pc4000 gold oder die geil platinum pc4000 empfehlen. die geil machen 281 1:1 und der ocz schafft 292 1:1 (infos @ xtremesystems foren)

greetz t.

ps: wer hat den geil pc4000 oder pc4200 platinum schon angetestet???


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 13:28 am 29. Aug. 2003


hab's mir ebend bestellt :thumb:! geht heut noch raus ;) !

hoffentlich kommt es morgen schon :godlike:


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:22 am 29. Aug. 2003

alles was ddr500 ist hat sch**** timings aber die a-data's sind billiger und lassen sich reihenweise bis 270 mhz bei 2.8 volt takten , also ich sehe nicht wieso man andere kaufen sollte, ausser der prozzie kommt nicht auf nen hohen fsb von mehr als fsb 260 dann kann man ram's mit besseren timings holen. Ach ja alles immer syncron. :)

@thePlake mehr als fsb 256 (syncron) geht doch beim abit ic7 nicht wegen bug oder wurde der per bios behoben ? :)


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 12:56 am 29. Aug. 2003

Abit ic7 habe ich und nen guten 2.8c.Die frage is nur folgende :

Welchem Ram will auch so 280 FSb fahren koenen.



MFG


ThePlake


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 12:48 am 29. Aug. 2003

unter 230 € hab ichs noch nirgends gesehen


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:42 am 29. Aug. 2003

was habt ihr für eure max3 bezahlt ?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:42 am 29. Aug. 2003


Zitat von MorBiuZ am 11:35 am Aug. 29, 2003
reichen für das Board meine neuen OCZ 500 ? oder soll ich mir die 533 GeiL holen ?




hi,
du nooB - die reichen nicht hol dir die geil...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:27 am 29. Aug. 2003

@S370 sNAKE
die timings spielen eine zu kleine rolle bei unseren boards,oder?
ich hab da nicht so den zuwachs wie auf ner nforce2 platine!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:16 am 29. Aug. 2003


hab es jetzt bestellt :thumb:


(Geändert von knacki88 um 12:32 am Aug. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 12:06 am 29. Aug. 2003

nimm ocz , wenn du keine miesen timings willst
a-data laufen nur mit 3-4-4-8 oder so


-- Veröffentlicht durch DJ am 11:55 am 29. Aug. 2003

bei deinem prozzie wuerde ich a-data sagen weil mit denen koenntest du fsb 600 erreichen fsb 550 sind ja schon fast garantiert mit den a-data auf 2.8 volt v-dimm. :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:37 am 29. Aug. 2003

so!jetzt will ich neuen speicher bestellen.a-data?oder was?


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 11:35 am 29. Aug. 2003

reichen für das Board meine neuen OCZ 500 ? oder soll ich mir die 533 GeiL holen ?


-- Veröffentlicht durch DJ am 10:24 am 29. Aug. 2003

also credo bis jetzt alle top zufrieden nur man koennte bessere ram's gebrauchen. :)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 9:12 am 29. Aug. 2003

Ey Leute,bin wahrscheinlich leider schon etwas Älter wie Ihr,
da kann man die alten Knochen nicht mehr ewig bewegen.

Ich habe zwar jetzt Urlaub,aber meine kleine Tochter ist ein Prima Wecker morgens um 7Uhr!

Also Wasi natürlich bläßt der OTES Lüfter nicht,sondern saugt
meiner Meinung kommt dort auch recht warme Luft heraus
und vermute einmal das dies schon etwas zu einer verringerung
der Gehäuse Temp beiträgt.

Windows folgt jetzt gleich,muß aber noch ein paar Anschlüsse
für meine Wakü besorgen.

Leider weiß ich nicht ob das Board einen höheren FSB von 280Packt
(Ohne Prime ist dies auch schwierig)

Aber wenn dem so ist,geht mein 2,4 baden und ich Suche dann einen
guten 2,6. Werde dieses Board auf jedenfall berhalten.

Achja so Alt bin ich nun auch nicht,aber ich habe mir angewöhnt beim
Computer nichts mehr so sehr "übers Knie zu brechen",dabei geht
meistens etwas schief und man geht dann verärgert zu Bett.




-- Veröffentlicht durch webforhunter am 5:53 am 29. Aug. 2003

@Stringos Gehilfe,
also willst ein Flashproggie von ASUS haben;geht bestimmt auch bei Abit!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 1:58 am 29. Aug. 2003

nu hast immer noh nicht deine pwm temps verraten ;)

wodurch ist das board nu stabiler, wegen mehr vdimm, otes oder bessere NB :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 1:32 am 29. Aug. 2003

ausgetestet!siehe oben!
das board is auf jeden fall stabiler.und 3.2v V-dimm sind auch geil!otes hört man net!
ich warte jetzt noch auf meine WaKü und hol mir neuen speicher damit ich syncron laufen lassen kann.evtl den 2.6c!dann verklopp ich das IC7-Gmit zalman 7000 cu;2.4c@3.33cbei 5:4;und 2x256mb TwinMos3700er!
was kann man dafür noch verlangen?


-- Veröffentlicht durch wasi am 1:26 am 29. Aug. 2003

ich würd auch durch machen! hab mir morgen extra nen tag frei genommen weil das mit der promi immer so lange dauert!
bis später.
cu


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 0:40 am 29. Aug. 2003

hab ich gelöscht, stand ja doch nix produktives drin
aber geile signatur haste :lol:

hm, anhnungsloser kann mir doch nicht erzählen, das er erst morgen windows aufspielt :noidea:
ich würd vor neugier die nacht durchmachen, selbst wenn ich früh raus müßte ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:34 am 29. Aug. 2003

bei mir mach die cpu bei fsb288 dicht laut prime!ins windows komme ich noch mitm höheren fsb,aber unstabil!hab bei Sandra 6259 bandwith!5:4 teiler!TwinMos 3700!

will jetzt syncron laufen lassen.welchen speicher soll ich bestellen?
2x256;2x512 oder sogar 4x256mb?bin viel am onlinezoggen!was wäre sinnvoll?


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:28 am 29. Aug. 2003

wo ist auf einmal dein posting hin das zwischen meinen stand?
:noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:28 am 29. Aug. 2003

habs unter DOS gemcht!
danke!


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 0:27 am 29. Aug. 2003

warum plötzlih so still hier?

sind die ersten rams schon abgeraucht :lol:


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:26 am 29. Aug. 2003

wat is jetzt ???
hast du schon das bios zerschossen?:biglol:
sag bescheid wenns probleme gibt!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:59 am 28. Aug. 2003

:biglol:

(Geändert von wasi um 0:01 am Aug. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 23:52 am 28. Aug. 2003

die seiten sind noch nicht aktualisiert.

hab selbst das Flashmenu121 da.
hab damit vorgestern die beta17 auf dem ic7 probiert.
aber kA obs auch fürs MAX3 ist.
denke, das prog wird schon meckern wenns nicht dafür gedacht ist.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:51 am 28. Aug. 2003

Also wenn ich mit flashmenu flashen will sagt der mir das mein vorhandenes BIOS das flashmenu nicht unterstüzt!kacke!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:50 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 23:38 am Aug. 28, 2003
beim ic7-g gings wunderbar mit awdflash!

sorry jungs!bin halt erst basic




@ Stringos G.:

hi,

saug dir einfach das das bios ic7p11.exe und entpack das ganze - in der .exe datei ist alles drin was du zum flashen unter dos brachst - speicher das ganze auf diskette - boote dos und führe die runme.bat datei aus - fertig!

greetz t.

ps: das bios sollte man besser unter dos flashN!




(Geändert von totgezogen um 23:55 am Aug. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:49 am 28. Aug. 2003

du hast doch jetzt alles! wo ist das problem?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:44 am 28. Aug. 2003

flashmenu is auch gut nur leider  nit fürs MAX3!find da nix!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:40 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 23:38 am Aug. 28, 2003
beim ic7-g gings wunderbar mit awdflash!

sorry jungs!bin halt erst basic



passt scho :thumb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:38 am 28. Aug. 2003

beim ic7-g gings wunderbar mit awdflash!

sorry jungs!bin halt erst basic


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 23:36 am 28. Aug. 2003

Flashmenu unter Windows
oder mit der exe und readme lesen.

rein awdflash is nicht gut, da phönix bios.
brauchst die richtigen parameter zum flashen!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:34 am 28. Aug. 2003

jung du machst einen fertig :lol:
du hast noch ne mail!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:33 am 28. Aug. 2003

dat geht nit!wo ist diese geile awdflash hin?


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:30 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 23:22 am Aug. 28, 2003
blast!
wo ist denn hier dieses AWDFLASH?
HILFE!!!!



is auch logisch aber mann weis ja nie. hatte schon schiss das der lüfter diesen luftkanal mit staub voll bläst!

klick doch einfach die ic7p11.exe an. die entpackt sich und das war es.
lies dir die text-datei durch und fertig!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:29 am 28. Aug. 2003

Hilfe!
wer kann helfen?wie installiere ich das neue BIOS?beim IC7-G gabs dieses AWDFLASH,das find ich nit mehr!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:22 am 28. Aug. 2003

blast!
wo ist denn hier dieses AWDFLASH?
HILFE!!!!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:17 am 28. Aug. 2003

frage:
dieser otes-lüfter, saugt der oder bläst der?


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:09 am 28. Aug. 2003

@Stringos Gehilfe

keiner kann dir garantieren das du 290mhz schaffst! wie auch?!
kaufen und testen......hört sich blöd an, ist aber so!



(Geändert von wasi um 23:11 am Aug. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 23:07 am 28. Aug. 2003


Zitat von wasi am 22:56 am Aug. 28, 2003
die 292mhz sind echt hammer.
ich bin nur nen bissl skeptisch weil das gleich ne steigerung um knapp
20% ist und das innerhalb der spezifikation für die spannung.
na ja, ich will ja nicht der negativmann sein aber würdet ihr an der stelle von ocz die speicher nicht lieber als zb. 275mhz  speicher verkaufen wenn die das ohne probleme bei deren standardspannung packen und dafür mehr kohle verlangen?



Ja, sehe ich ähnlich. Und da davon auszugehen ist, daß niemand was zu verschenken hat, scheinen es halt gut ausgeprägte Serienstreuungen zu sein. Genauso mit dem A-Data Ram, der ja angeblich auch fast immer um die 290-300 MHz rennt. Zumindest als DDR566 könnte man sowas sicher verkaufen, wenn es wirklich immer so wäre.

Mit den OCZ scheint es zur Zeit genauso zu sein. Wie weitere Produktionsreihen performen bzw. ob neue Revisionen genauso gut sind, kann man nie garantieren. Leider. ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:07 am 28. Aug. 2003

@wasi

danke!
die seite ging aufeinmal wieder.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:05 am 28. Aug. 2003

hab das bios jetzt.werds gleich ma flashen.
will auch nen fsb von 292 syncron!welche speicher brauch ich da?macht das meine cpu mit?2.4c?ich mein der hohe fsb!mein system läuft instabil laut prime95 bei fsb 288 und ner V-core von 1,7v!


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:02 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 22:46 am Aug. 28, 2003
manno,die seite geht nit!
wieviel V-core vertragen die CPUs?



hab dir ne email mit dem bios geschickt!


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:56 am 28. Aug. 2003

mehr als 1.65-1.70volt real würd ich net geben!


die 292mhz sind echt hammer.
ich bin nur nen bissl skeptisch weil das gleich ne steigerung um knapp
20% ist und das innerhalb der spezifikation für die spannung.
na ja, ich will ja nicht der negativmann sein aber würdet ihr an der stelle von ocz die speicher nicht lieber als zb. 275mhz  speicher verkaufen wenn die das ohne probleme bei deren standardspannung packen und dafür mehr kohle verlangen?:noidea:
ich mach mir da halt immer so meine gedanken!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:46 am 28. Aug. 2003

manno,die seite geht nit!
wieviel V-core vertragen die CPUs?


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:42 am 28. Aug. 2003

da war doch vorhin nen link von snake oder?
drauf is das 10er! auf deren seite kannst du das 11er saugen!
cu


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:25 am 28. Aug. 2003

muss ich noch das neueste Bios drauffmachen oder war das beim kauf schon drauff?ist das genau das gleiche BIOS wie fürs IC7-G?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:22 am 28. Aug. 2003

Bin sehr zufrieden bis jetzt!
hab den fsb auf 285!
teiler5:4
Ram=TwinMospc3700 3.0v-dimm!
cpu=1.7v
Otes hört man nicht!
hab den zalman 7000 drauff.ging ohne props,übermorgen gibts ne WaKü!
hab jetzt ohne last 41c!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:19 am 28. Aug. 2003

Also V-Dimm Schwankt nur wenn man höher geht wie 2,8V.

Die Frage ist wie genau der Hardware Monitor wirklich ist.
Wenn aber die Schwankungen stimmen sollten,dann wäre
ein Asus P4C800 mit V-Dimm Mod besser.

Ich habe dieses beim Modden mit einem 400Euro Teuren Meßgerät
eingestellt und da schwankte nichts.Ob mit oder ohne Last.

Müßte Windows drauf haben um mehr zu sagen.....

kommt morgen.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:18 am 28. Aug. 2003

@ axos:

jo, krasse teile - da müssen meine pc3700 gold platz machen! ich hoffe nur das die auf dem abit genauso gehen wie bei den typ aus dem xtreme forum - der hatte ein asus p4c800!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch axos am 22:08 am 28. Aug. 2003

@totgezogen

KRASS !!!! 292 FSB 1:1 bei 2,85 Volt :godlike: :godlike: :godlike:

7 GB/s  übelst! :godlike: :godlike: :godlike:

Thx for the INFO! :thumb:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:02 am 28. Aug. 2003

hi,

also die ocz pc4000 gold scheinen ja der hit zu sein - fsb 292 / 1:1 !!!!

hier der link:

ocz @ xtremesystems.org

greetz t.

@ axos: die spannung geht laut abit forum bis 3.2V


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 22:00 am 28. Aug. 2003

@stringos gehilfe - was sagst zu der mosfett-kühlung ? laut etc...

könnte es probs geben den HEATKILLER zumontieren ?

wie bist du bis jetzt zufrieden ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:55 am 28. Aug. 2003

bin jetzt bei fsb 283 stabil!teiler 5:4 TwinMos3700!
V-core 1.65V


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 21:42 am 28. Aug. 2003

atm IC7 @250fsb

vcore 1,575 / real 1,525v with intel boxed hsf
last 2x seti

cpu max  75grad
case max 29grad
pwm max 52grad

open case!

welche temps hast du stringo?


-- Veröffentlicht durch RONson am 21:37 am 28. Aug. 2003

guggst Du unten rechts....


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:27 am 28. Aug. 2003

@wasi
v-dimm natürlich


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:26 am 28. Aug. 2003

hab ihn jetzt bei 280fsb stabil!bei 5:4 TwinMos pc3700!
wo gibts die neueste version?
wieviel saft kann ich dem 2.4 geben?hab den zalman drauff!
die PWM und System temps kommen mir höher vor.was habt ihr?


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:23 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 20:56 am Aug. 28, 2003
Die machen keine probs!hab zu wenig V-core eigestellt.jetzt läuft es stabil laut prime!fsb275!5:4teiler bei 2.5;6;3;2.aber die v-core schwankungen sind heftig,teilw.bis 3.02v bei meinen TwinMos 3700.
was bedeuten beim hardwaredoctor system und PWM temperatur?



deine vcore (kernspannung des prozzis) geht teilweise bis 3.02volt? neeeeeeeeeee
du verwechselst das jetzt mit der vdimm!
bei welcher einstellung im bios hast du den die 3.02volt?


-- Veröffentlicht durch RONson am 21:10 am 28. Aug. 2003

@ Max3-User

zieht Euch die neuste Biosversion.....

Frage:
wurde an den Oesenhalterungen Veraenderungen vorgenommen?

Frage bezieht sich vorzugsweise an MAX3 "UND" IC7 User?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:10 am 28. Aug. 2003

könnt ihr es schon empfehlen oder ist es noch zufrüh dafür ?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 21:10 am 28. Aug. 2003

gut zu hören, das es nur an der vcore gelegen hat :)

PWM ist die spannungsversorgung auf dem board
system müßte der winbond chip unten links sein.

wie sind die temps  idle/last bei pwm?
die müßten ja nun besser sein durh OTES


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:56 am 28. Aug. 2003

Die machen keine probs!hab zu wenig V-core eigestellt.jetzt läuft es stabil laut prime!fsb275!5:4teiler bei 2.5;6;3;2.aber die v-core schwankungen sind heftig,teilw.bis 3.02v bei meinen TwinMos 3700.
was bedeuten beim hardwaredoctor system und PWM temperatur?


-- Veröffentlicht durch wasi am 20:55 am 28. Aug. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:40 am Aug. 28, 2003
konnte bis jetzt nur grob Testen.

1) Die Lüfter sind von der Lautstärke noch Leise genug.

2) Die V-Dimm geht wie gesagt auf 3,2V aber laut Monitor schwankt
   diese sehr Stark von eingestellten 2,9V auf 2,94-3,05.

3) Die Plastikabdeckung stört schon bei der Montage des Boxed    
   Kühlers.Mit anderen Lüftern kann es schon Probleme geben.

4) Für alle Prometeia Besitzer,es hält den Reset wie das IC7 nicht!

5) Alles in Allem ein gutes Board,aber für faßt alle wird das IC7 reichen
   und man könnte sich dadurch im moment c.a 100Euro Sparen.
   Für mich der sehr viel Wert auf ein wirklich gutes Board legt,
   ist hiermit natürlich bestens bedient.

6) Der 4/5 Teiler macht bei mir keine Probleme,aber leider geht halt
   mein Corsair nicht höher wie DDR432.Auch eine erhöhung auf 2,9V
   bringt mir nichts.

Hoffe jetzt das das Board FSB290 Packt,damit ich meinen 2,4 endlich wieder am Limit bewegen kann.
So jetzt bräuchte ich also nur noch guten DDR Ram welcher mit FSB290
mit 4/5 Teiler also DDR464 mit wirklich guten Timings Packt.
Also unterstes Limit wären so 2,3,3,7 schaffen die OCZ3700 das,
oder reicht es aus billigen Twinmos3700 o. Twister bei 3,0V zu Quälen.
Hatte einmal Geil3700 Platinum dieser schaffte mit 3,1V DDR500
mit CL 2,2,3,7 und ich Idiot dachte das ist zuwenig und es kommt
noch etwas Besserer Ram auf den Markt,aber Alles was ich so sehe
geht  nur noch mit miesen Timings höher.





hi ahnungsloser74,
das mit der spannungsschwankung ist ja richtig untypisch für abit!
schwankt die spannung nur wenn sie auf das maximum gestellt ist oder auch in den darunter liegenden bereichen? schon ausprobiert?

morgen früh werde ich mein max3 holen und dann kann ich berichten wie der ocz pc-3700 auf diesem board läuft.
cu


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:53 am 28. Aug. 2003

Also es ist das erste Bios und ich habe noch keinWindows zum
Testen.

Mache alles mit Memtest 3.0.

Es schwankt bei 2,9V eingestellt.

Bei 3,0V kommt eine Warnung vom Bios wegen der Gefahr
des Zerstören des DDR!

Dies ist uns egal ,und siehe da bei 3,0V liegt alles bei mir konstant
bei 3,05V laut Monitor.Auch meine Corsair laufen im Moment auf DDR440 bei FSB275 mit CL 2,2,2,5! Memtest Stabil !!!!!

Mir gefällt das Board immer Besser.Es ist auf jedenfall Stabiler
mit Memtest wie mein gemoddetes AsusP4C800 DX.
Aber für eine Endgültige beurteilung ist es noch recht früh.


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:51 am 28. Aug. 2003

die ocz gold schaffen 2-3-3-7 bei ddr466

allerdings kann ich die ocz nicht asyncron im ic7 betreiben,
darum hab ich nun das p4p800 drin :/
hoffe das das max3 die nun async frißt.

denn wenn stringo sagt, seine winbond machen nun probs,
wird doch irgendwas an der ramansteuerung geändert worden sein :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:51 am 28. Aug. 2003

da ist doch das aktuellszte BIOS drauff oder nicht?


-- Veröffentlicht durch axos am 20:48 am 28. Aug. 2003

HI!

Danke für die Info :thumb: !

Die Vdimm schwankt die bei eingestellten 2,9 auf 2,94-3,05 Volt oder bei eingestellten 3,2 Volt ???

Welche Bios Version hast Du ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:40 am 28. Aug. 2003

konnte bis jetzt nur grob Testen.

1) Die Lüfter sind von der Lautstärke noch Leise genug.

2) Die V-Dimm geht wie gesagt auf 3,2V aber laut Monitor schwankt
   diese sehr Stark von eingestellten 2,9V auf 2,94-3,05.

3) Die Plastikabdeckung stört schon bei der Montage des Boxed    
   Kühlers.Mit anderen Lüftern kann es schon Probleme geben.

4) Für alle Prometeia Besitzer,es hält den Reset wie das IC7 nicht!

5) Alles in Allem ein gutes Board,aber für faßt alle wird das IC7 reichen
   und man könnte sich dadurch im moment c.a 100Euro Sparen.
   Für mich der sehr viel Wert auf ein wirklich gutes Board legt,
   ist hiermit natürlich bestens bedient.

6) Der 4/5 Teiler macht bei mir keine Probleme,aber leider geht halt
   mein Corsair nicht höher wie DDR432.Auch eine erhöhung auf 2,9V
   bringt mir nichts.

Hoffe jetzt das das Board FSB290 Packt,damit ich meinen 2,4 endlich wieder am Limit bewegen kann.
So jetzt bräuchte ich also nur noch guten DDR Ram welcher mit FSB290
mit 4/5 Teiler also DDR464 mit wirklich guten Timings Packt.
Also unterstes Limit wären so 2,3,3,7 schaffen die OCZ3700 das,
oder reicht es aus billigen Twinmos3700 o. Twister bei 3,0V zu Quälen.
Hatte einmal Geil3700 Platinum dieser schaffte mit 3,1V DDR500
mit CL 2,2,3,7 und ich Idiot dachte das ist zuwenig und es kommt
noch etwas Besserer Ram auf den Markt,aber Alles was ich so sehe
geht  nur noch mit miesen Timings höher.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:39 am 28. Aug. 2003

Tja,und nun?
hab nun das board drinn!hab fsb auf 275 gestellt und den teiler auf 5:4 bei cl 2.5 aber prime gibt sofort ne fehlermeldung raus!das war im IC7-G aber nich!bin jetzt erstma entäuscht.was soll das?hab 2x256 TwiMos pc 3700 .hab v-dimm auf 2.9 gestellt.die ziehen dann aber vun 2.84v bis 3.01v in sich rein!voll am schwanken!da stimmt doch was nich,oder?
welche einstellungen soll ich ma testen?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:34 am 28. Aug. 2003

mit welchem rams wird das board bestückt?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:17 am 28. Aug. 2003

Bis 3.2V


-- Veröffentlicht durch axos am 20:05 am 28. Aug. 2003

@totgezogen

Los spucks schon aus wie hoch geht der vrimm ???
Ich find wieder nix :blubb: :blubb: !

@all

4 x 256 MB bringen mehr performance weil alle 4 Kanäle mit 16 Speicheradressen angesprochen werden :biglol: !

Sorry aber ist halt so :) !

Ich verstehe immer nicht das sich hier um jedes Megaherz gestritten wird und dann sowas außer acht gelassen wird ... :noidea:


-- Veröffentlicht durch killertom am 19:45 am 28. Aug. 2003

ja wie ist das board? pc king hat es nicht mehr laut webseite
auch km noch nicht.


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:11 am 28. Aug. 2003

*gespanntwar* :godlike:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:58 am 28. Aug. 2003

@ all,

wenn ihr alle wissen wollt wie hoch die spannung für die rams geht dann schaut halt im abit-usa forum nach - da steht es schon seit ner woche!

greetz t.


@ DJ:

mindfactory hat das board auch verfügbar!

(Geändert von totgezogen um 17:09 am Aug. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:32 am 28. Aug. 2003

dauert noch. ist alles zu verstaubt :) Muss sauber werden für die WaKü


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:20 am 28. Aug. 2003

na los, sagt schon. wie hoch geht die vdimm ???


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 16:10 am 28. Aug. 2003

Hab mir jetzt ein Pentium 4 2600C MHz und das Abit IC7 MAX3 bstellt mal sehen was Intel so drauf hat, denn mein letzter Intel war ein P1 133MHz.
Hoffentlich liefert PC King auch schnell bei einer Vorkassenbestellung.


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 16:06 am 28. Aug. 2003

*wart* :ocinside:


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 15:23 am 28. Aug. 2003

Den Schnickschnack mit SecIDE kannste ja später testen! :)

Erstmal IDE-Platte normal ran und dann fröhlich takten & benchen & Bios-Voltage-Maxima posten. ;)

XP erstmal so testen. Nur wenn's nicht geht entweder Repair von CD oder neu installieren, würde ich meinen.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:12 am 28. Aug. 2003

@DJ

die gibbet hier!

bin extra gerade von leverkusen nach siegburg gefahren zum pc-king,jetzt ist es mir!die kamen heute um 10 da an,dann hab ich angerufen und mir eins zurücklegen lassen.werds gleich einbauen!muss ich was beachten?xp neu install?soll ich dieses SECURE IDE auch einbauen?was soll das sein?soll ich auf SATA umsteigen?bringt das was?



ach ja,da lagen noch so 7 stck. rum!


-- Veröffentlicht durch DJ am 15:04 am 28. Aug. 2003

hmm grummel mindfactory hat es aber immer noch nicht, ach ja diese hammer geilen a-data's rams die einen fsb von 600 mhz packen sollen wo finde ich die und gilt das auch fuer 512 mb module wollte 2 stueck kaufen. :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:59 am 28. Aug. 2003

muss ich beim boardtausch was beachten?xp neu install?was ist dieses secureide?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:44 am 28. Aug. 2003

war beim pc-king!habs jetzt da!war nit weit von leverkusen!ich  fang an gleich umzubauen!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 14:19 am 28. Aug. 2003

Hi Leutz,

hatte vor c.a 2 Wochen das Abit bei PC-King vorbestellt!

Fahre nun gleich nach Siegburg und werde es Testen.
Hoffe ich und Ihr Alle werdet von dem Board nicht entäuscht werden,
aber der Verkäufer sagte es sähe "Hammer" aus.

Also auf eine lange Nacht!


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 14:01 am 28. Aug. 2003

Bei KM ist es jetzt eingetroffen :godlike::godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 12:52 am 28. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 11:29 am Aug. 28, 2003
verfügbar



Na dann hoffe ich mal, daß jemand so mobil ist und denen in Siegburg die Türen einrennt. ;) Bei dem Preis sind ja wohl auch noch ein paar € Fahrtkosten drin ...

Bin mal gespannt, wie sich das Brett so schlägt. Dann steht mein Wechsel zu Intel vielleicht doch nicht erst Anfang nächsten Jahres an ... ;)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:46 am 28. Aug. 2003

hi,
das einzige was 4 rams bringen sind probleme! die meisten boards haben schwierigkeiten und vertragen keine vollbestückung. denke mal das overclocking mit 4 rams wohl nicht zu machen ist bzw. nur sehr begrenzt!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:29 am 28. Aug. 2003

verfügbar


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:24 am 28. Aug. 2003

auch net zum zoggen?online-games und hl2?


-- Veröffentlicht durch wasi am 9:51 am 28. Aug. 2003

du brauchst kein gb-ram.
512 sind genug.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 8:54 am 28. Aug. 2003

also besser 2x512?


-- Veröffentlicht durch wasi am 8:50 am 28. Aug. 2003

wenn du zb. weder bild noch soundverarbeitung machst NIX.


-- Veröffentlicht durch killertom am 7:16 am 28. Aug. 2003

ja genau, was soll das bringen?

bitte erklärt es uns :)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:07 am 28. Aug. 2003

warum 4x256mb?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:51 am 27. Aug. 2003

@ axos - okidoki :thumb:
ps. die warterei nervt oder ?


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:32 am 27. Aug. 2003

ich hab mein abit heute bei meinem kumpel bestellt.
www.vv-computer.de die schreiben bei geizhals zwar 30.08 aber er sagt, dass er net dran glaubt............sch****e.

ich kann mich nicht dran erinnern so ein geschiss von warterei auf nen board gehabt zu haben!


-- Veröffentlicht durch axos am 21:20 am 27. Aug. 2003

@knacki88 es ging auch nicht darum ob die schlecht sind, sondern was man jetzt kaufen sollte ! :thumb:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:13 am 27. Aug. 2003

@Crusader - DANKE für *aufgebautmich* !


-- Veröffentlicht durch Crusader am 21:10 am 27. Aug. 2003

mach dir keine sorgen um deine corsair module... die sind top denn nur die neuen corsair revisions haben keine top-quali mehr

gruß -crusader-


-- Veröffentlicht durch axos am 21:10 am 27. Aug. 2003

wenn du die schon hast würde ich die auch erst mal berhalten :biglol: !


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:03 am 27. Aug. 2003

keine lust nochmal alles zulesen ;)

wird schon gut gehen mit meinen beiden :godlike:


-- Veröffentlicht durch axos am 20:55 am 27. Aug. 2003

hat wasi schon geschrieben ...

lese mal ein paar seiten vorher die gleiche erfahrung hab ich auch gemacht ..


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:39 am 27. Aug. 2003

warum kein corsair ???


-- Veröffentlicht durch axos am 20:32 am 27. Aug. 2003

@killertom

Also auf keinen fall Corsair!

TwinMos weiß ich nicht genau!

Würde die A-Data oder OCZ kaufen!  :godlike: :godlike:

Und dann auf jeden fall 4x 256 MB!

Der 2.4er geht minimum auf 3 Giga :) !

Aber es hängt halt immer vom system und von der Kühlung und vom Glück ab !


-- Veröffentlicht durch killertom am 20:04 am 27. Aug. 2003

So endlich auf der 18. Seite angekommen.
Es hat immer noch kein Händler das Board verfügbar :blubb:

Wo gibt es denn so was?

Bekomme zum Board einen P4 2,4 GHz HT.
Wollte den Prozessor ein wenig übertakten.
Wie weit ist das wohl möglich, bis 2,8 GHz?

Welchen Speicher soll ich zum übertakten nehmen?

Würde gerne den günstigen TwinMOs kaufen. Was haltet Ihr davon?

TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400) 203,46 €
TwinMOS DIMM Dualpack 1024MB PC3200 DDR CL2.0 (PC400) 259,00 €

oder doch besser Corsair?

Corsair DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-2-2-6-1T (PC400) 336,49 €
Corsair DIMM Kit 1024MB PC4000 DDR CL3-4-4-8-1T (PC500) 430,00 €

Lohnt sich DDR 500 ???

(Geändert von killertom um 20:06 am Aug. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:03 am 27. Aug. 2003

hi,

ich würde die ocz kaufen - die laufen bei nen fsb von 290 noch 1:1

hier die info:

xtremesystems.org

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:51 am 27. Aug. 2003

was ist mit kingston hyper x pc 4000?
hat jemand erfahrung?


-- Veröffentlicht durch axos am 19:03 am 27. Aug. 2003

@wasi Also das mit den 300/600 sollte bei ca 3.0 - 3,1 Volt möglich sein ...
Schau mal in Deine Tabelle da haben die 300 mit 3,0 Volt erreicht .. und erst für die letzten 14 Mhz haben sie die zusätzlichen Volt gebraucht ..

Dann sind die A-Data auch recht günstig!

Geil finde ich auch ganz gut vorallem von der verarbeitung her, das sie nicht richtig mit dem SPD laufen ist mir egal benutze ich sowieso nicht :biglol: bei mir gibs nur meine Einstellungen !

Von Corsair halte ich sowieso nix (sie den Kühler :gulp: !)

Ja OCZ ist auch noch ne alternative ... diese 4x 256 MB PC3700 sollen ja verdammt gut sein ...

Man verdammt was nehme ich nur ?? :noidea: :blubb: :noidea:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:58 am 27. Aug. 2003

gibt's schon info's zur v-dimm ?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:54 am 27. Aug. 2003

@ Lord:

hi,

das board hat natürlich nen 12V anschluss - der befindet sich bei den ram slots oben! saug dir mal das handbuch - da siehst du es genau!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:44 am 27. Aug. 2003

Macht mal halblang, kann es sein das das IC7-MAX3 keinen zusätzlichen +12V hat??? :noidea:

doch hats! der is oberhalb von dem normalen ATX Stecker! ;) *puh*

(Geändert von Lord um 16:49 am Aug. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:24 am 27. Aug. 2003

das mit dem platz habe ich mir auch schon gedacht :blubb:

hoffentlich pass mein HK P4-version da drauf :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:19 am 27. Aug. 2003

da gibts bestimmt probleme mit manchen cpu-kühlern wegen OTES!
aber egal hol mir eh ne WaKü und dann reiss ich auch dieses öde NB-teil ab!


-- Veröffentlicht durch Dirty Schwaengl am 16:12 am 27. Aug. 2003

Im 3dGameMan Forum gibts neue Bilder von Board.






-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:58 am 27. Aug. 2003

das mit 3-5 tagen stand schonmal da bei K&M.dann stand dauert noch und nun wieder 3-5 tage!ich fahr direkt nach köln wenns verfügbar ist!wenn ihr in der nähe einer filiale wohnt könnt ihr ja mal vorbeischauen oder anruhen.in köln meinten die das alles unterwegs ist!


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 15:51 am 27. Aug. 2003

@alle Tiefkühler,
wenn Euch das Sealstring ausgeht und zu teuer ist zum nachbestellen!?
Dann hab ich ne Alternative wo genau sogut ist, nämlich Dichtungsband mit dem man Kupplungsgehäuse von Autos abdichten kann :thumb:


(Geändert von webforhunter um 16:02 am Aug. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:43 am 27. Aug. 2003


Zitat von knacki88 am 15:17 am Aug. 27, 2003
das steht schon seit montag da :( !



seit genau Samstag abend! :lol:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:17 am 27. Aug. 2003

das steht schon seit montag da :( !


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 15:15 am 27. Aug. 2003

@Alle,
also bei http://www.kmelektronik.de/root/shop4/sh4.html kann man es vorbestellen!
Verfügbarkeit: wird schon heute oder morgen erwartet :thumb:

(Geändert von webforhunter um 15:17 am Aug. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 14:53 am 27. Aug. 2003

ich kotz auch schon :noidea: muss doch mal langsam verfügbar sein !

ich glaub ich hohl mir das IC7-G :blubb:


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:25 am 27. Aug. 2003

:blubb: Ich dreh hier noch durch, guck mitlerweile 2mal am Tag, wo ich des IC7-MAX3 herbekommen kann! Niemand hats! Wieso nich??? Man warte ich gespannt auf den ersten OC-Inside test! :ocinside:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 1:10 am 27. Aug. 2003

1.7beta1that fixed fsb255 barrier on ic7 for OCZ ;)


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:13 am 26. Aug. 2003

ich net!
3,4-3,56volt haben die draufgepackt. nix für den dauerbetrieb!
die geil haben eben den schlechten ruf das sie teilweise nicht einmal innerhalb der spezifikationen laufen. im geschäft bei meinem kumpel raten sie den kunden beim kauf der geil's ab weil sie damit nur probleme haben. keine probs haben die zb. mit corsair.

leider führen die den ocz nicht und ich musste ihn woanders kaufen, bin aber bestens zufrieden mit dem speicher!!! mag sein das der auch bis 300mhz schafft wenn man 3.5volt draufknallt. ausprobieren werd ichs aber net!!!

kauf dir die ocz aus der golden serie. die haben gleich nen anständigen kühler drauf den sie auch bei hohen spannungen brauchen! der corsair ist für mich net infrage gekommen weil die kühler die chips nicht berühren und das finde ich schwach.......null funktion die teile. ich hab die bei meinem kumpel angesehen und direkt gesagt: nein danke! nicht für die kohle!


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 22:48 am 26. Aug. 2003

Krank, einfach nur krank ... :eek:

Aber hätte man sich denken können: bisher gab's immer RAM, der selbst die besten Chipsätze ausloten konnte (synchron versteht sich). Da wundert's nicht, wenn A-DATA faktisch DDR600 produziert. War ja auch verrückt, daß die meisten 800MHz CPU's auf dem 875er Boards bis knapp 300 MHz rennen, es aber keinen passenden RAM gibt. Wäre auch nett gewesen, mal ein SiSoft Bildchen zu sehen bei 300 MHz ... :lol:

Aber mit 400€ ist der PC4200 für 1GB ja eigentlich noch im Rahmen, finde ich. Vergleicht man mit den Corsair und OCZ. Zumal GeIL ja mit 2.65-2.95V sehr begnügsam spezifiziert!?


@axos

Wenn der A-Data angeblich so gut geht, würde ich wohl den nehmen an Deiner Stelle.


(Geändert von xxmartin um 22:50 am Aug. 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch axos am 22:47 am 26. Aug. 2003

KRASS!!! 314 Mhz :godlike: :godlike: :godlike:

Aber was würdet ihr nun für Speicher fürs Abit kaufen ?

:noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:41 am 26. Aug. 2003


Zitat von axos am 22:20 am Aug. 26, 2003
A-Data Test

@Wasi nix mit 3,4 Volt die hatten nur normale Boards die bis 2,8 bzw 2,85 Volt ! :thumb:

Zitat :

We have the feeling that some of the tested A-DATA PC 4000 modules would run even higher than 281 MHz. Above 13 x 280 MHz = 3640 MHz our aircooled P4 2600 became unstable and most probably the bottleneck for further advancements. But we would not be surprised to see this PC 4000 memory running at up to 300 MHz with “vapochilled” (review here) P4 2.4GHz or 2.6GHz MHz CPUs. Another point to consider is the voltage. Almost all 865/975 boards provide a maximum of only 2.8 or 2.85 DIMM voltage. With modifications to the circuitry it is in many cases possible to get 0.1 or 0.2 volt more and that might further help to push the maximum frequency headroom of this memory towards 300 MHz.

:respekt: :godlike: :respekt: :godlike: :respekt: :godlike:



hast recht, dass waren 314mhz bei 3,4volt

www.biwa.ne.jp/~yok/Memory-Ranking/Ranking-Table.htm


-- Veröffentlicht durch axos am 22:20 am 26. Aug. 2003

A-Data Test

@Wasi nix mit 3,4 Volt die hatten nur normale Boards die bis 2,8 bzw 2,85 Volt ! :thumb:

Zitat :

We have the feeling that some of the tested A-DATA PC 4000 modules would run even higher than 281 MHz. Above 13 x 280 MHz = 3640 MHz our aircooled P4 2600 became unstable and most probably the bottleneck for further advancements. But we would not be surprised to see this PC 4000 memory running at up to 300 MHz with “vapochilled” (review here) P4 2.4GHz or 2.6GHz MHz CPUs. Another point to consider is the voltage. Almost all 865/975 boards provide a maximum of only 2.8 or 2.85 DIMM voltage. With modifications to the circuitry it is in many cases possible to get 0.1 or 0.2 volt more and that might further help to push the maximum frequency headroom of this memory towards 300 MHz.

:respekt: :godlike: :respekt: :godlike: :respekt: :godlike:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 22:17 am 26. Aug. 2003

@wasi,
komm wasi gib mir mal bitte den link zu dem RAM Test! :godlike:


-- Veröffentlicht durch wasi am 22:15 am 26. Aug. 2003

die 281 waren aber nen ganzes stück über 3volt. ich glaub bei 3,4volt.
das ist ein bissl zuviel auf dauer denke ich.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 22:13 am 26. Aug. 2003

@axos,
wo hast den Test gelesen mit den A-Data RAM!?
Gib mal den Link!

Also ich würde natürlich die Geil PC 4200 nehmen!


-- Veröffentlicht durch axos am 22:08 am 26. Aug. 2003

Dafür sind wir doch hier da ! :biglol:

Einer hilf dem anderen ...

Welchen Speicher würdest du nehmen ?

Den A-Data haben die mit 281 Mhz Syncron getestet :godlike: dann war der CPU am Ende! Sie meinten mit nem Vapo und nem Voltmod auf 3,0 Volt (vmem) käme man auf 300/600 !!! :godlike: :godlike: :godlike:

Krass oder ?


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 22:03 am 26. Aug. 2003

Booaahaaa!!
sind ja voll goil die Dinger!!
Danke für den Link!! :godlike:


-- Veröffentlicht durch axos am 21:57 am 26. Aug. 2003

Hier :

GEIL PC4200

Kostet auch nur 4 € Versand nach Europa :godlike: !


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 21:51 am 26. Aug. 2003

@axos,
wo gibts denn die 256Mb DDR PC4200 Dual Channel - GeIL Ultra Platinum  Riegel?


-- Veröffentlicht durch axos am 21:44 am 26. Aug. 2003

HI!

Was würdet ihr für das IC7 MAX3 fürn Ram nehmen?

256Mb DDR RAM PC4000 DDR500 - A-Data
256Mb DDR PC-4000 Dual Channel - GeIL Ultra Platinum
256Mb DDR Gold PC4000 Dual Channel - OCZ  

256Mb DDR PC-3700 EL Dual Channel Gold - OCZ

256Mb DDR PC4200 Dual Channel - GeIL Ultra Platinum  


Irgend einer ne Empfehlung?

Aso wollte natürlich 4 Stück nehmen :biglol: !


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:17 am 26. Aug. 2003

a-data4000 dürften das schaffen mit vmem mod
und wenn die cpu begnügsam mit vcore ist schafft das imho auchn zalman ;)


-- Veröffentlicht durch DJ am 17:22 am 26. Aug. 2003

@xxmartin jupp ich glaub nicht dass sogar ein zalman 7000 cu den prozzie noch vernuenftig kalt kriegt bei 3.5 ghz , naja es gab mal jemanden der sagte man koenne bis 3.7 ghz mit dem zalman packen aber das glaube ich eher nicht. Am besten waere natuerlich ein 2.4@3.6 ghz mit fsb 1200 aber wo kriegt man den ram der das packt (syncron). :)


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 15:34 am 26. Aug. 2003

Jepp, würde ich auch so machen, wie DJ sagt.

Ein 2.4C auf 3.0 zu bekommen, ist mittlerweile eher schon unter dem Niveau. Der 2.6C auf 3.25 scheint da vernünftiger. Schade eigentlich, daß die 2.8C mit guter LuKü zu selten auf 3.5 zu bekommen sind ... die Zahl gefällt mir so gut ... ;)


-- Veröffentlicht durch DJ am 14:48 am 26. Aug. 2003

stepping gibt es schon aber ist egal hat bei intel nix zu sagen ist immer nur rin gluecksgriff und bei dne von dir vorgeschlagenen 2 modellen wuerde ich den 2.6'er nehmen dann kannst du ram und prozzie syncron laufen lassen ( das waren dann 3250 mhz und das muestte drin sein) , das bringt am meisten. :)


-- Veröffentlicht durch wasi am 13:23 am 26. Aug. 2003

gibt im moment nur ein stepping, D1!


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 8:56 am 26. Aug. 2003

jo ich bin zwar AMDler aber warte mal auf die Testergebnisse....
Hab mir gestern schon mal 2x256 mb OCZ 500DDR bestellt....
Kann mir vielleicht noch jemand sagen wo ich gute Intel CPUs mit geilem Stepping online bestellen kann ?
Ich such nen 2,4 GHz oder einen 2,6 GHz Prozzi
Danke schonmal im vorraus.


-- Veröffentlicht durch DJ am 5:41 am 26. Aug. 2003

echt man nun kauf sich das teil doch einer ich krieg gleich nene koller vom warten auf den ersten bericht von nem ocinside user. :) :ocinside:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:24 am 25. Aug. 2003


hat es immer noch keiner :( ! langsam nervt die warterei bis es endlich in D verfügbar ist !


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:28 am 24. Aug. 2003


Zitat von ThePlake am 9:27 am Aug. 24, 2003
standart



was meinst du damit? das es promitauglich ist? woher weist du das?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:46 am 24. Aug. 2003


gibt's schon igendwo "richtige" review's wo man auch mal das bios sieht ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 12:29 am 24. Aug. 2003

Danke!

kann mir einer verraten wo ich burnp6 herbekomme?


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 12:24 am 24. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 0:34 am Aug. 24, 2003
geht nit der link



Klaro geht der Link. Mußte nur das HTTP vorn rausnehmen. Sieht man ja eigentlich auch, wenn man genau hinguckt ... ist halt der komische URL-Editor im Skript ... ;)

ftp://202.168.194.114/pub/download/manual/IC7-MAX3/


(Geändert von xxmartin um 12:26 am Aug. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch krauser am 12:15 am 24. Aug. 2003

als der erste duron rauskam hab ich zu amd gewechselt :), danch thunderbird, xp, barton :blubb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 9:46 am 24. Aug. 2003

@krauser

hätte sich schon seit der einfürung der 800 mhz prozzis gelohnt!
ihr lahmen leute


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 9:27 am 24. Aug. 2003

standart


-- Veröffentlicht durch Wunder am 9:19 am 24. Aug. 2003

Hi
ist das Board denn Prometeia tauglich???


Gruss Dirk


-- Veröffentlicht durch krauser am 9:05 am 24. Aug. 2003

also wenn das board wirklich der überhammer wird, werd ich auch auf intel umsteigen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 0:36 am 24. Aug. 2003

hehe da haste wohl recht ;)

was das kleine blauschimmernde plastegewächshaus auf dem board angeht siehts eher düster aus wenn der niedliche propeller mal den geist aufgibt... dann dreht sich nämlich der spieß durch die perfekte isolation um was die frischluft angeht weil die gesamte wandler/kondensator&co staffel sich im wahrsten sinne aufheizen wird... nebenbei wird das teil ne menge lärm produzieren wenn die bausteine der hinteren region noch etwas von dem "effekt" profitieren sollen... ich meine gut heutzutage muss man sich schon ne menge einfallen lassen um frische kunden an land zu bekommen aber im sinne von "leiser = praktischer" finde ich ist jede zusätzliche lärmquelle fehl am platz

ps: bin trotzdem sehr auf die qualität gespannt ;)

gruß -crusader-


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 0:34 am 24. Aug. 2003

geht nit der link


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 0:06 am 24. Aug. 2003

@Stringos Gehilfe
Seite 8, ganz unten

@ThePlake
:lol: ... scheint also doch nicht jeder vollständig informiert zu sein ... hat das Spekualtionstopic tatsächlich seinen Sinn ... ;)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:04 am 23. Aug. 2003

OTES!
so ein luftkanal der die spannungswandler kühlen soll!



hat jemand nen link fürs manual?


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:00 am 23. Aug. 2003

Was ist das für ein Lüfter da ?

Nicht der vom NB sonder der über dem CPU socket ?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:14 am 23. Aug. 2003

hi,

um mal wieder zum thema zu kommen ein paar infos über das board:

max3 @ TechZone

max3 @ watchimpress japan

pics vom ic7-max3:







greetz t.

(Geändert von totgezogen um 19:22 am Aug. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 15:15 am 23. Aug. 2003

wird aber auch zeit dass es jemand hat sonst werden es noch 30 seiten gelabers ueber ein board das keiner hat, erinnert mich iergendwie an amd. :lol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:04 am 23. Aug. 2003

hi,

ich hab mir das board bei kmelektronik bestellt. laut email bestätigung müsste es eigentlich schon seit gestern bei mir sein - war leider nicht der fall... ich denke das bis mitte nächster woche das board überall verfügbar sein wird.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Crusader am 9:36 am 23. Aug. 2003

@Godfather
seh ich genauso :thumb:

vielen sind große schwankungen á la p4p800 zu enorm und geben dafür lieber mal mindestens 100 EUR mehr für ein ic7-max3 aus

klar letztendlich hat man dadurch fast bios-ähnliche spannungswerte unter last sowie unter idle also kaum abweichungen (0,01v bis 0,02v wenn überhaupt) und man könnte dadurch einige spannungsschritte höher im bios gehn ohne mehr spannung unter idle als beim p4p800 zu befürchten

die eigentliche ausbeute durch den v-core mag ich angesichts der neuen intel-generation zu bezweifeln da diese schon mit vergleichsweise niedrigen spannungswerten ihre höchste effizienz erreichen

unter dem strich könnte man allerhöchstens einen vorteil durch höhere busfrequenzen erhalten als mit qualitätsschwankungen anderer boards... das jedoch steht noch in den sternen

als kaufargument fällt mir allerhöchstens Abits SecureIDE á la 40 Bit-Verschlüsselung ein denn eine mosfets-kühlung ist wirklich in dem sinne keine superinnovation

gruß -crusader-

(Geändert von Crusader um 9:42 am Aug. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 9:21 am 23. Aug. 2003

HI all,

ich hoffe auch, daß dieses Board der Überflieger wird !

Aber Web hatte Recht..wir haben uns doch schon oft gefreut und .....

naja abwarten !

Ich wollte es mir ja eigentlich auch holen....aber wozu eigentlich ?? Was soll ich da noch mehr mit rausholen ?? Ich werde wohl erst bei nem neuen Chipsatz wieder zuschlagen.

Viel Erfolg allen die es sich holen werden !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch Wunder am 7:46 am 23. Aug. 2003

Hi,
das Board gibs schon bei PC-King!:moin:

Ich habe mich mit dem  Lagerarbeiter unterhalten es ist Sofort Lieferbar!!!

Jetzt muß ich doch erstmal Schwarzarbeit machen ,und dann wird
Bestellt!!!!!:lol:


Gruss Dirk:thumb:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 21:44 am 22. Aug. 2003

wird wieder die gleiche Vorfreude sein, wie beim ersten Canterwoodboard jetzt beim Abit max3!

Hoffentlich hält das Board alle Versprechungen, dann wird es ein Überflieger sein!!


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:42 am 22. Aug. 2003

PHREAKZ !!!!

lolig seit irh irgendwie stoned ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:37 am 22. Aug. 2003

Wir sind verrückt nachm Abit:blubb::blubb::blubb:


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:10 am 22. Aug. 2003

ich klink mich aus! ihr habt den arsch offen!!! :devil:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 20:03 am 22. Aug. 2003

wenn ich glück hab ist es morgen mit dabei!
is auf jeden fall schon unterwegs in die händlerregale!
sachte man mir!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:49 am 22. Aug. 2003


los schnell ich setz mich gleich in meinen GT incl. bolzenschneider :lol:


-- Veröffentlicht durch RONson am 19:41 am 22. Aug. 2003

hab nen Bekannten, der ist Spediteur...
denn frag ich mal ...:lol::lol::lol:


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:37 am 22. Aug. 2003

*wosinddielkw's* :noidea:


-- Veröffentlicht durch RONson am 19:35 am 22. Aug. 2003

Draussen ja,
irgend wo in Deutschland auf mehreren Paletten....auf dem Weg zu den Haendlern...
:godlike:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 19:32 am 22. Aug. 2003

hätte mich auch positiv überrascht wenn das teil schon draussen wär :lol:

gruß -crusader-


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:28 am 22. Aug. 2003


verarscht.......danke .......:lol:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:24 am 22. Aug. 2003

morgen is weihnachten....


-- Veröffentlicht durch RONson am 19:18 am 22. Aug. 2003

lass mich raten, Vdimm bis 3,1 Vot ?!?!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:15 am 22. Aug. 2003

sag schon !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! *verücktwerdvorspannung*


-- Veröffentlicht durch Crusader am 19:14 am 22. Aug. 2003

:) hmm also dürfen wir annehmen das du stolzer besitzer eines max3 bist!? ;)

gruß -crusader-


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:12 am 22. Aug. 2003

Hehe,war gerade bei K&M in köln...hehehe...


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 18:41 am 22. Aug. 2003


11 seiten und noch keiner hat das board:godlike:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 18:21 am 22. Aug. 2003

hallo

ich finde es lustig über ein produkt (siehe abit ic7 max3) zu reden was noch keiner zu hause hat (nehm ich mal an) :lol:

denke mal in der rubrik "news" wäre das passender gewesen ;)

gruß -crusader-


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 17:43 am 22. Aug. 2003

Alles im Lot!! :godlike: :ocinside:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:39 am 22. Aug. 2003


Zitat von webforhunter am 17:18 am Aug. 22, 2003
:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::ocinside:

Der einzige der den vollen Durchblick hat ist wasi!!

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::godlike:

(Geändert von webforhunter um 17:21 am Aug. 22, 2003)




@ web...hunter:

bei dir noch alles klar oder gehts nicht mehr???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 17:18 am 22. Aug. 2003

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::ocinside:

Der einzige der den vollen Durchblick hat ist wasi!!

:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::godlike:

(Geändert von webforhunter um 17:21 am Aug. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:37 am 22. Aug. 2003

jup macht doch ein speichertopic auf und dann koennt ihr daruber labbern ob 1:1 oder 5:4 oder was 5 gegen willi. :lol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:46 am 22. Aug. 2003

@ all

langsam ist hier alles
und es kommt nur noch - was hat das mit dem abit ic7-max3 zu tun???


greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 12:10 am 22. Aug. 2003


Zitat von Lord am 9:31 am Aug. 22, 2003
:moin: Fahre momentan 281FSB mit 5/4 Teiler also 225Mhz RAM (Corsair PC400) der Ram bekommt 2,8V. Würde es also mehr Speicherdurchsatz bringen, wenn ich 1/1 fahren würde also PC4400 ?? Gibt es einen RAM, des sowas mitmacht???? :noidea: Geht der OCZ 4000er auf 4400???



wenn man dein system ansieht könnte man meinen du hast den vollen durchblick in sachen overclocking! ich kenne keinen der sich ohne durchblick solch ein system zusammen stellt!
warum stellst du dann solche fragen?


-- Veröffentlicht durch RONson am 9:33 am 22. Aug. 2003

:noidea::noidea::noidea:

Topic = Thema

:ohno:


@ Lord

hast Du mal Sandra"MEMtest" laufen lassen?
Ergebnis ?

(Geändert von RONson um 9:36 am Aug. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:31 am 22. Aug. 2003

:moin: Fahre momentan 281FSB mit 5/4 Teiler also 225Mhz RAM (Corsair PC400) der Ram bekommt 2,8V. Würde es also mehr Speicherdurchsatz bringen, wenn ich 1/1 fahren würde also PC4400 ?? Gibt es einen RAM, des sowas mitmacht???? :noidea: Geht der OCZ 4000er auf 4400???


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 1:15 am 22. Aug. 2003

@ wasi:

krasses topic...


greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:55 am 22. Aug. 2003

natürlich ist 1:1 am besten........wenn du hoch genug kommst!!!!!

wenn nicht musst du es eben austesten wie dein system die meiste leistung entwickelt!!!


ist das wirklich so schwer? :baby:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:21 am 21. Aug. 2003

syncron ist absolut 'must have' mehr. _was soll das heissen?
lieber 1:1 lafen lassen?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 22:05 am 21. Aug. 2003


fsb 295 # 5/4 | 2 x 256MB OCZ PC3700 Gold # 236


RONson wieso 100mhz mehr+31mhz fsb ?

dein ram läuft mit 264mhz, also 28mhz mehr als 'totgezogen'.
daran sieht man doch deutlich, das der ramdurchsatz beim p4(d1)
nicht mehr linear skaliert.
syncron ist absolut kein'must have' mehr.

godfather, an RONson's beispiel kann gut erkennen, das das board auch 264mhz schafft auf dem ram ;)




(Geändert von S370 sNAKE um 18:20 am Aug. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch RONson am 17:14 am 21. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 13:11 am Aug. 21, 2003
@RONson
welches BIOS hast du drauff?



1.6


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:36 am 21. Aug. 2003

hier


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:50 am 21. Aug. 2003

Spassvögel?? Meine Frage wurd nochnet beantwortet! WO bekomm ich den 3700er OCZ am billigsten?? :thumb:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:46 am 21. Aug. 2003

@ wasi:


zustimm - macht das topic zu!!! hier sind nur noch irgendwelche spassvögel unterwegs!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 13:11 am 21. Aug. 2003

@RONson
welches BIOS hast du drauff?


-- Veröffentlicht durch RONson am 12:14 am 21. Aug. 2003


Zitat von wasi am 9:54 am Aug. 21, 2003
@RONson´
du findest den durchsatz von totgezogen ein bissl wenig und ziehst deine methode vor?
du selber hast doch weniger durchsatz und weniger cpu-leistung (ein paar mhz) als er!!!! :noidea:

also so langsam ist das topic für'n arsch.



naja,
100MhzCPU-Takt+31Mhz FSB mehr fuer 200MB/s ???

halte ich fuer wenig....
egal, kann man sich drueber streiten....

RONson


-- Veröffentlicht durch wasi am 9:54 am 21. Aug. 2003

@RONson´
du findest den durchsatz von totgezogen ein bissl wenig und ziehst deine methode vor?
du selber hast doch weniger durchsatz und weniger cpu-leistung (ein paar mhz) als er!!!! :noidea:

also so langsam ist das topic für'n arsch.


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:35 am 21. Aug. 2003

hab mir beim K&M in München das IC7-MAX3 schonmal vorreservieren lassen! ;) hoffentlich hab ichs bald! :godlike:

Wo bekomme ich am günstigsten 2x 256MB PC3700 OCZ ????


-- Veröffentlicht durch RONson am 1:13 am 21. Aug. 2003


Zitat von totgezogen am 9:37 am Aug. 20, 2003
@ wasi:

bei nen fsb von 295 habe ich 6435Mb/s!




(Geändert von totgezogen um 10:13 am Aug. 20, 2003)



Hi,
ich find den Speicherdurchsatz ihmo bissel wenig....(fuer mein persoenlichen Geschmack)

meine Herangehensweise:


und das bei 264FSB 1:1 :godlike:

Thema 255Bug: Statement von ganz oben...
klick


RONson

P.S.ich wart erstmal ab, wie die Beta wird....:godlike:

(Geändert von RONson um 1:16 am Aug. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:05 am 20. Aug. 2003

hol mir die trotzdem.zum testen!


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 22:57 am 20. Aug. 2003

Sind meine feststellungen denn falsch?


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 22:34 am 20. Aug. 2003

Hier nochmal der komplette Link zum Download des Manual.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:33 am 20. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 21:45 am Aug. 20, 2003
ich glaub ich behalte meine twinmos pc 3700.is doch unsinn sich teuren speicher zu kaufen wenn man den Ram sowieso teilt um einen hohen FSB zu bekommen!oder seh ich das falsch?bei mir macht entweder die cpu oder das board bei fsb280(4:5) zicken!zicken heisst eigentlich nur fehlermeldung bei PRIME95!ich hab den zalman´7000 und den orig. NB kühler/lüfter drauf!brauch ich ne WaKü,anderen NB-kühler,andere cpu oder das MAX3?




@ Stringos Gehilfe:

ATOMROFL - erst frägst du einen löcher in den bauch zwecks neuen ram und jetzt behälst du deinen alten twinmos! lol -  das ganze hättest du dir bzw. uns auch sparen können. das verdient fast nen :kick: in dj´s "kick me topic"...
naja, nix für ungut...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Sicness am 22:09 am 20. Aug. 2003

stringos gehilfe:

ich würde doch meinen dass abit massgeblichen anteil am preis hat?
glaube kaum dass jetzt einige shops das teil mal so aus spass anner freude für $279 anbieten, obwohl die preisempfehlung des herstellers weit drunter liegt ...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 22:08 am 20. Aug. 2003

Hi

Hier gibts das Handbuch vom Abit IC7 MAX3

ftp://ftp.abit.com.tw/pub/download/...X3_Ger_V100.pdf

und hier die Hardware-Compatibilitäts-Liste.

Link!!!

Gruß Hugo


(Geändert von Hugo1 um 22:42 am Aug. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:47 am 20. Aug. 2003

@Sicness
was hat das mit Abit zu tun?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 21:45 am 20. Aug. 2003

ich glaub ich behalte meine twinmos pc 3700.is doch unsinn sich teuren speicher zu kaufen wenn man den Ram sowieso teilt um einen hohen FSB zu bekommen!oder seh ich das falsch?bei mir macht entweder die cpu oder das board bei fsb280(4:5) zicken!zicken heisst eigentlich nur fehlermeldung bei PRIME95!ich hab den zalman´7000 und den orig. NB kühler/lüfter drauf!brauch ich ne WaKü,anderen NB-kühler,andere cpu oder das MAX3?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 21:33 am 20. Aug. 2003


mal sehen wer das heisse Teil :godlike:zuerst hat ;)


-- Veröffentlicht durch Sicness am 21:23 am 20. Aug. 2003

bei n paar us shops is das teil für $279(!) gelistet .. ich glaub abit übertreibts da n bissl :(


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:42 am 20. Aug. 2003

was ist wenn man mitm MAX3 und ocz 4000 den fsb auf 260 oder höher bekommt und den teiler auf 1:1 läßt?mehr durchsatz?
was wird beim teilen langsamer?


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:30 am 20. Aug. 2003

mein lieber freund...................du bist der meister!  :kiss:


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 18:21 am 20. Aug. 2003

ja weil die NB dann effektiver mit dem RAM zusammen arbeitet. Ist wie damals bei RIMM! Denke, dass sehr hoher FSB mit dem 5/4 Teiler günstiger ist (da der RAM nicht so derbe teuer sein muss) und denoch schneller!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:06 am 20. Aug. 2003

hi,

hoher fsb = hoher durchsatz!!!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:42 am 20. Aug. 2003

was bleibt denn bei hohem fsb und 5:4 teiler auf der strecke?
der Ramdurchsatz is ja anscheinend höher?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:40 am 20. Aug. 2003

@totgezogen  
Stimmt!
Aber hab ich dann bei fsb 255 und ocz 4000 mehr durchsatz wenn die 1:1 laufen als mit TwinMos 3700;fsb280und 4:5 teiler???
Das abit IC7-G macht ja nur 255fsb bei 1:1!
wird das mitm MAX3 besser(255fsb)?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:54 am 20. Aug. 2003


Zitat von Alletklar am 14:08 am Aug. 20, 2003
ich denke, da erwiesener Maßen der Durchsatz bei >= 290 FSB mit Teiler höher ist, als bei syncronem >= 250-265 FSB, lohnt es sich eher zu versuchen 295 oder mehr mit 5/4 Teiler und den draus resultierenden 236+ Mhz auf dem RAM die PC 3700 mit den besseren Timings zu nehmen!




hi,

bei solch hohen fsb machen die timings nicht mehr so viel aus!!! einfach mal testen - das ergebniss zwischen hohen und niedrigen timings ist fast gleich!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 14:08 am 20. Aug. 2003

ich denke, da erwiesener Maßen der Durchsatz bei >= 290 FSB mit Teiler höher ist, als bei syncronem >= 250-265 FSB, lohnt es sich eher zu versuchen 295 oder mehr mit 5/4 Teiler und den draus resultierenden 236+ Mhz auf dem RAM die PC 3700 mit den besseren Timings zu nehmen!


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:58 am 20. Aug. 2003

also sind nu die OCZ 3700 oder die 4000er besser im Preis/Leistungsverhältniss und sonst allgemein! :noidea:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 11:09 am 20. Aug. 2003

5/4


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 10:11 am 20. Aug. 2003

wieso ist doch 5/4 Teiler. da bleibt er noch ein paar mhz unter den 233 von den pc3700 twinmos.


-- Veröffentlicht durch wasi am 9:51 am 20. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 23:37 am Aug. 19, 2003
Also ich hab meine TwinMos pc3700 auf 2.5/7/3/3.
280 fsb bei 5:4
2.8v-dimm
2.4@3.3
aufm abit IC7-G
alles stabil!
da bekomm ich laut sandra 5.9GB/s!

ich komm auch auf mehr durchsatz aber irgendwas mach dann nit mehr mit wenn ich den fsb erhöhe,laut Prime95!also board oder CPU!










du kommst mit twinmos pc3700 auf 280mhz bei 2,80volt?????
dann machen wir alle hier offenbar was falsch!:noidea:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 9:37 am 20. Aug. 2003

@ wasi:

bei nen fsb von 295 habe ich 6435Mb/s!





greetz t.


(Geändert von totgezogen um 10:13 am Aug. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 9:36 am 20. Aug. 2003

Morgen....

das ist doch kein Bug wenn ein Hardwareteil welches für 200 FSB gebaut wurde ab 255 FSB abkackt !!

:-)

Gruß


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 0:28 am 20. Aug. 2003

auf dem ic7-g ist max nur 255mhz möglich bei synroner ansteuerung, egal welcher ram.
ist ein bekannter bug.
abwarten obs beim max3 behoben wurde :/


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:48 am 19. Aug. 2003

wenn ich die ocz pc4000 jetzt syncron mit 250fsb fahre,habe ich dann mehr durchsatz?
wieviel schaffen die syncron?260???
man kann die timings ja voll entschärfen,das soll eh nicht so viel einbüsen,oder?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 23:37 am 19. Aug. 2003

Also ich hab meine TwinMos pc3700 auf 2.5/7/3/3.
280 fsb bei 5:4
2.8v-dimm
2.4@3.3
aufm abit IC7-G
alles stabil!
da bekomm ich laut sandra 5.9GB/s!

ich komm auch auf mehr durchsatz aber irgendwas mach dann nit mehr mit wenn ich den fsb erhöhe,laut Prime95!also board oder CPU!







-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 23:27 am 19. Aug. 2003

ich habe das nun auch nicht gelesen, aber es scheint kein generelles problem zu sein.
wie sollte man sich sonst die oc-ergebnisse fsb300 und so erklären :noidea:

ich schätze einfach mal, das es an inkompatiblen speichern liegt.
mit der richtigen auswahl sollte es keine probleme geben.


-- Veröffentlicht durch axos am 23:20 am 19. Aug. 2003

Hi Leute !

Also das mit dem 275 BUG hab ich von nem Freund ..
der hat mir den Link 275 BUG geschickt, da soll das Drin stehen ...

Da ich aber im Momment sehr wenig Zeit hab (bin auf Job suche :( ) und der Threat 875 Postings hat :biglol: bin ich noch nicht zum lesen gekommen ... Sorry :thumb: !


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:52 am 19. Aug. 2003

die tests zeigen, dass ein speicher der sogar bis 275mhz synchron läuft, weniger durchsatz und gesamtleistung bringt als ein system mit asynchronen takt.
mit einem 2.4er(wie im test) die frequenz synchron laufen zu lassen zeigt, das man bei 275/275 weniger durchsatz und gesamtleistung hat als zb. bei 295 mhz auf der cpu und 236mhz auf dem speicher.
die frage ist also nicht ob man sich einen speicher zulegt der die höchsten spezifikationswerte mit sich bringt sondern, wieviel mhz braucht der speicher überhaupt um aus dem system das maximale herauszuholen?!bei einem 2.4er cpu ist es sicherlich kein ddr550 oder ddr500......es reicht ein kleinerer! in meinem fall läuft der speicher gerade mal mit 236 mhz also 3mhz über der spezifikation!

ich glaube einfach das die speicherhersteller mit höheren spannungsvorgaben und langsameren timings einen pc3700 als pc4000 einfach teurer verkaufen wollen um somit ein besseres geschäft zu machen.

@totgezogen
wieviel speicherdurchsatz hast du denn? der müsste doch so um die 6,4/6,5gb/s liegen oder? somit hat dein system mehr gesamtleistung als die in dem test.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:09 am 19. Aug. 2003

@ Stringos Gehilfe:

hi,

zu kaufen gibt es die teile bei oc-wear

reviews:

pc4000 @ thg

ramtest @ hardtecs4u

ocz review @ bleedinedge.com


greetz t.

(Geändert von totgezogen um 19:10 am Aug. 19, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:34 am 19. Aug. 2003

wo sind die Reviews?
bitte einen link


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:33 am 19. Aug. 2003

Wo gibts die?
reichen 2x256mb?
Battlefield und Half Life zoggen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:26 am 19. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 17:34 am Aug. 19, 2003
@wasi

sind die OCZ 4000 noch bessa???




@ StringosGehilfe:

wenn ich mir jetzt neue rams kaufen würde dann wohl gleich die neuen ocz pc4000 gold und nicht mehr die pc3700. in allen reviews die ich gelesen habe sind die pc4000er testsieger!

-> kauf die gleich die ocz pc4000 gold!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:34 am 19. Aug. 2003

@wasi

sind die OCZ 4000 noch bessa???


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 17:21 am 19. Aug. 2003

welche sind immo am besten für das Abit...max3 ?


-- Veröffentlicht durch wasi am 17:07 am 19. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 16:34 am Aug. 19, 2003
was ist mit denen oder denen!



bei kingston wird geschrieben: die speicher mit den schnellsten timings, besonders für oc'ler geeignet.
also timing von 3-4-4-8 finde ich ehrlich gesagt nicht so toll!
und zu den geil, die sind mit bis zu 3,1volt spezifiziert um die 250mhz mit angegebenen timings zu packen. von geil hat man so die erfahrung das man noch etwas mehr saft draufpacken muss um wenigstens die spezifikationen zu erreichen. wenn man pech hat reichen die 3,1 oder 3,2volt vom MAX3 nicht aus!

ich würde und habe die ocz vorgezogen und die laufen mit 240mhz auf 2-2-2-5 mit 2,85volt. und die angaben von den 250mhz speichern schafft mein ocz auf alle fälle.
cu


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:48 am 19. Aug. 2003

welche test's ;) ?


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:34 am 19. Aug. 2003

was ist mit denen oder denen!


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 16:07 am 19. Aug. 2003


bin schon sehr gespannt ;) !

werde wenn ich das abit habe mit meinem sys noch ein paar test's machen ;) und dann vergleichen :godlike:


welche würdet ihr empfehlen ?


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:48 am 19. Aug. 2003

und warum sollte er das nicht??? ich wüsste nicht warum!!!
da wirste mal sehn was nen intel aus deinem corsair so alles rausholt..hehe.
cu


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 15:45 am 19. Aug. 2003


hoffentlich lüpt mein corsair auf dem max3 :noidea:


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:45 am 19. Aug. 2003


Zitat von Lord am 15:21 am Aug. 19, 2003
werde warscheinl. 2 stück davon haben. :thumb:



nuja, einer bringt dir ja nich soviel ;)
aber die speicher sind echt der hit, ich kann da totgezogen nur zustimmen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:28 am 19. Aug. 2003

@ Lord:

mit den ocz pc3700 gold kannst du nix falsch machen - hab die dinger bei mir laufen - sind der hit!!!


greetz t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:21 am 19. Aug. 2003

also ich glaube das ich evtl. doch auf das IC7-MAX3 umsteige. Nunja empfohlen sind also die OCZ 3700er 256MB Cl2! werde warscheinl. 2 stück davon haben. :thumb:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 15:07 am 19. Aug. 2003

ich will wissen wieviel saft man auf die speicher bringen kann.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:10 am 19. Aug. 2003

hi,

hat schon jemand nen download link für das manuel vom ic7-max3 gefunden???  kann auf den abit servern nix finden...

wer es hat hat bitte info!!!

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 12:11 am Aug. 19, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 11:42 am 19. Aug. 2003

das möchte ich auch gerne wissen!!!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:59 am 19. Aug. 2003


Zitat von axos am 22:12 am Aug. 18, 2003
Also ich würde auch sagen das sich der Umstig lohnt :biglol: !

Einmal wegen der vrimm die warscheinlich bis 3,2 Volt gehen wird und weil warscheinlich der 275er Bug behoben sein wird ..

RAM:

Würde ich OCZ PC3700 EL GOLD DUAL CHANNEL 4 x 256MB CL 2 mit HS (Nur für I865PE und I875P ) nehmen :biglol: !




@ axos:

was ist der 275er bug??? noch nie was davon gehört!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch axos am 22:12 am 18. Aug. 2003

Also ich würde auch sagen das sich der Umstig lohnt :biglol: !

Einmal wegen der vrimm die warscheinlich bis 3,2 Volt gehen wird und weil warscheinlich der 275er Bug behoben sein wird ..

RAM:

Würde ich OCZ PC3700 EL GOLD DUAL CHANNEL 4 x 256MB CL 2 mit HS (Nur für I865PE und I875P ) nehmen :biglol: !


-- Veröffentlicht durch DJ am 17:56 am 18. Aug. 2003

umstieg lohnen hmm ich wuerde eher nicht sagen ausser du hast dein board im verdacht dass es hoehere oc ergebnisse verhindert. Zu den ram's naja also im moment bei pc4000 wuerde ich sagen egal ob corsair , ocz oder kingston die 3 sind top ich wuerde die holen die ich am billigsten kaufen kann.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 16:50 am 18. Aug. 2003

wenn dein geldbudget es erlaubt würde ich es holen.hab das ic7-g und werde wohl auch wechseln weil das MAX3 bestimmt noch einen tick besser ist und ich hoffe das man den V-dimm ohne mod auf 3.0v bekommt!speicher sind wohl im moment die ocz 3700 o. 4000.
kommt das MAX3 auch als kleine version raus?wie das IC7-ohne G???


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:39 am 18. Aug. 2003

lohnt sich der umstieg vom IC7-G aufs IC7-MAX3 ??? und wenn ja was für RAMs soll ich mir holen??? Habja momentan die 3200er Corsair! :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:31 am 18. Aug. 2003

aber das Max3 macht doch bestimmt 3.0v


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:23 am 18. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 14:10 am Aug. 18, 2003
@totgezogen

sind die neuen 4000er nicht die gleichen wie die 3700er,bloß mit schlechteren timings?



da bin ich mir 1000% sicher das das die gleichen sind!
die pc3700 sind mit cl2 bei bis zu 2,75volt spezifiziert und die pc4000 mit cl2,5 bei bis zu 3,0volt!!! jede wette das das der pc3700 auch schafft! nur wird man ohne mod nen problem mit den 3.0volt vdimm haben!

ich würde die pc3700 kaufen und das ersparte versaufen !!!:drink:
cu


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:10 am 18. Aug. 2003

@totgezogen

sind die neuen 4000er nicht die gleichen wie die 3700er,bloß mit schlechteren timings?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:26 am 18. Aug. 2003

@ Stringos Gehilfe:

jupp, die ocz sollen die besten sein die es mom. zu kaufen gibt

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:32 am 17. Aug. 2003

Mach ich auch!
noch pc 4000 von OCZ dazu???


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:37 am 17. Aug. 2003

hi,

ich hab es bei km bestellt - kommt laut email am 22.08.03

greetz t


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 12:25 am 17. Aug. 2003


laut geizhals bei immer mehr händlern gelistet ;)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 0:35 am 17. Aug. 2003


:godlike: ABIT IC7 max3 :godlike:

:rollsmile: kann's nicht mehr erwarten zuwechseln :rollsmile:


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 15:40 am 15. Aug. 2003

Ja, stimmt. Da hast Du allerdings recht. Denn Zoll hatte ich außer Acht gelassen (wenngleich es genug Leute gibt, die da ziemlich rumtricksen). Außerdem stand auf der Website dann noch, daß die Steuern exklusive sind. Und $219 + Steuern + Zoll + Versand = zu teuer.

Denke mal, daß es sich nur noch um maximal 1-2 Wochen handeln kann, bis das Board auch hier verfügbar ist.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:05 am 15. Aug. 2003

hi,

ich bestelle auch ab und  zu über ne freundin in den usa - die schickt mir dann das ganze so damit ich keinen zoll zahlen muss. wenn du normal bei nen shop bestellt musst du noch den zoll mit dazu rechnen und dann lohnt es sich nicht!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 9:56 am 15. Aug. 2003

$219 sind beim aktuellen €-Kurs unter 200€ ... ich finde, das lohnt sich fast mit Versandkosten als Luftpost. Muß man nur rausfinden, ob die auch nach Deutschland verschippern ...

[edit]
Nope, also doch warten. ;) Nix international ...

(Geändert von xxmartin um 9:58 am Aug. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 2:59 am 15. Aug. 2003

hi,

hier gibt es das board und es ist auch verfügbar!


gameve.com

leider sind die in kalifornien... lol

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:12 am 14. Aug. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 21:31 am Aug. 14, 2003
Wenn schon Prescott dann auch mit neuem Sockel,
Ich werde mir auf jedenfall das IC7Max3 holen,
konnte gerade noch einmal schön vergleichen zwischen P4P800
sowie dem IC7 und das Abit ist besser zum OC, daß ist fakt.



@ Ahnungsloser74:

jupp, wenn prescott dann gleich richtig! ist das gleiche wenn ich nen 533er p4 auf nen canterwood laufen habe - das passt einfach nicht zusammen!

ich hab mir das abit grad mal bei alternate und bei km elektronik bestellt - mal sehen wer als erster liefern kann!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:31 am 14. Aug. 2003

Wenn schon Prescott dann auch mit neuem Sockel,
Ich werde mir auf jedenfall das IC7Max3 holen,
konnte gerade noch einmal schön vergleichen zwischen P4P800
sowie dem IC7 und das Abit ist besser zum OC,daß ist fakt.

Habe nun das dritte IC7 Board und dieses schafft wie Alle IC7 von mir einen FSB von über 285.

Das jetzige P4P800 schafft dies auch,habe aber auch schon ein P4P800 sowie ein P4C800 welches keinen FSB von 280 schafften.


-- Veröffentlicht durch xxmartin am 20:19 am 14. Aug. 2003

Ich warte noch bis zum Prescott. Bis dahin sollte auch das MAX3 ein paar Cent günstiger geworden sein. Improved HT rult vermutlich alles weg ... :biglol: ... außerdem gibbet dann DDR500 auch preislich einen Tick angenehmer.


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 19:18 am 14. Aug. 2003

Genau!
ich verklopp mein IC7-G mitsamt TwinMos pc 3700 und hol mir das max3 mit OCZ pc 4000.das dürfte wohl das nonplusultra sein,ODER?


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:06 am 14. Aug. 2003


wenn's endlich verfügbar ist wird UMGESTIEGEN :godlike: :thumb:



ps.knacki88 der der immer gesagt hat " INTEL ....NIEMALS " :lol:


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:53 am 14. Aug. 2003

naja, ob es lieferbar ist oder nicht ist erst dann interessant wenn man weis wie die details aussehen.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:30 am 14. Aug. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 14:22 am Aug. 14, 2003
mist



@ str. gehilfe:

jupp - genau das habe ich doch gemeint! gelistet aber noch nicht verfügbar...


gruss t.

(Geändert von totgezogen um 14:30 am Aug. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:22 am 14. Aug. 2003

mist


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 14:21 am 14. Aug. 2003

Das board gibts hier
oder hier


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:19 am 14. Aug. 2003

hi,

steht leider hat kein shop wo es schon gelistet ist genaue angaben zum liefertermin gemacht. ich denke das es wie immer sein wird und alternate als erster liefern kann... leider sind die ziemlich teuer

@ wasi:

hab noch keine review über das board gesehen - suche auch schon seit tagen!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch wasi am 13:37 am 14. Aug. 2003

leider gibt es noch kein handbuch zum saugen........shit!
wenn jemand nen test oder ne produktvorstellung hat, den link bitte hier posten!


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 12:45 am 14. Aug. 2003

@Snake: Ja die 4 Phasen Wandlung wurde nochmals durch besser Capacitors gesteigert und die Kühlung erhöht den Wirkungsgrad, was die "angeblichen" 3,2 Vramm zulassen sollte/könnte/wird ?!?

/edit: @Stringo: Wo zb steht es drin?

(Geändert von Alletklar um 12:47 am Aug. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch krauser am 10:54 am 14. Aug. 2003

is das board denn schon available ?


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 10:53 am 14. Aug. 2003

neuerung:

SecureIDE  verschlüsselt die Festplatte on-the-fly  
Entfernt man das dazugehörige USB-Dongle vom System, ist die Festplatte - auch mit anderen PCs - unlesbar.

4 channel SATA 150MB/s data transfer rate with RAID function (0/1/0+1) via Silicon Image PCI Chip
(das ic7-g hatte nur 2channel via Silicon Image und kein 0+1)

prescott tauglich durch nochmals verbesserte stromversorgung :noidea: +OTES

neue Rev. NB-Lüfter  (4800 r/m) anstatt 6800 r/m


-- Veröffentlicht durch fauler am 9:40 am 14. Aug. 2003

Soweit ich weiss soll es auch dem Ram mehr Saft geben können.

bis 3.2 Volt? so habich es auf jeden fall in Erinnerung kann mich auch irren.

Umstiegen nunja wenn man grad Knete hat sowieso ;).

Und Prescott tauglich soll es ja auch sein!


-- Veröffentlicht durch The One am 8:00 am 14. Aug. 2003

Hi

Soweit ich gesehen habe, ist es von den Spezifikationen her gleich. Es hat nur einen neuen NB Lüfter und die Spannungsregelung wird durch einen Lufkanal gekühlt (OTES).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 1:02 am 14. Aug. 2003

Das IC7 MAX steht schon bei vielen onlineshops auf der versandliste!
Lohnt der umstieg vom IC7-G zum MAX3?
Das board hat doch bestimmt die gleichen übertaktungsfeatures wie der vorgänger,oder?woran liegt überhaupt der unterschied?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de