» Willkommen auf Intel Overclocking «

TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe mein P4C800 eben bekommen:

Asus P4C800 REV. 2.00A

Was heißt das jetzt? Gibts schon wieder ein neues? :noidea:

Getestet wird heute abend mit 4x 256MB und 2x 512MB, ich poste auf jeden Fall Ergebnisse. Das IC7MAX3 werde ich auch nochmal anschmeissen.
Bis dann
Turri

(Geändert von TurricanM3 um 12:00 am Okt. 9, 2003)


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 11:58 am 9. Okt. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Stringos Gehilfe am 21:55 am Okt. 8, 2003
@totgezogen
du affe:lol:




@ Stringos:

nur ein spässle gemacht! nix für ungut - war nicht böse gemeint!!!


greetz t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6281 Tagen | Erstellt: 13:27 am 9. Okt. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


affen sind meine lieblingstiere!
;)


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6048 Tagen | Erstellt: 16:15 am 9. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


So habe auch 2 SL6Z3 Steppings,
beide aus Costa Rica mit folgender FPO 3321A317

beide laufen gut-sehr gut,aber das diese Pauschal mit Standard auf 3,43 läuft stimmt nicht.

Die eine lief bei 1,525 auf 3,28GHz danach habe ich die V-Core bis
auf  1,6V erhöht (Abit IC7Max3 1,55V laut Hardwaremonitor)
bei FSB282 war da nun Ende aber 3,38Ghz sind schon nicht schlecht.

Aber dann habe ich die zweite eingebaut und alle Einstellungen so belassen nur den FSB immer 2 Punkte höher gestellt.
Und diese läuft bis jetzt auf FSB288 ohne Probleme.

Dies zeigt wieviele Unterschiede es noch gibt trotz gleichem Stepping.

So bis jetzt habe ich die M0 Stepping nur aus Costa Rica gesehen
und noch eins,wenn die CPU´s als Standard V-Core 1,475 habe,
wie soll das gehen wenn die niedrigste V-Core bei meinen Boards
eh nur 1,525V Einstellbar ist ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 19:16 am 9. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von TurricanM3 am 11:58 am Okt. 9, 2003
Ich habe mein P4C800 eben bekommen:

Asus P4C800 REV. 2.00A

Was heißt das jetzt? Gibts schon wieder ein neues? :noidea:

Getestet wird heute abend mit 4x 256MB und 2x 512MB, ich poste auf jeden Fall Ergebnisse. Das IC7MAX3 werde ich auch nochmal anschmeissen.
Bis dann
Turri

(Geändert von TurricanM3 um 12:00 am Okt. 9, 2003)



jo :thumb::thumb::thumb:

jetzt will ich es endlich wissen, ob ich mich für meine these verstecken muiss oder ob ich triumpfieren kann :lol: ;);)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6503 Tagen | Erstellt: 21:11 am 9. Okt. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


wozu baut man sonst 4 bänke:noidea:


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6048 Tagen | Erstellt: 16:13 am 10. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von Stringos Gehilfe am 16:13 am Okt. 10, 2003
wozu baut man sonst 4 bänke:noidea:



wegen den 16 pager seiten und damit man flexibler ist beim speicherausbau. ;):)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6503 Tagen | Erstellt: 16:43 am 10. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


So habe mit meiner jetzigen CPU wohl so langsam das Limit gefunden :thumb:

Läuft nun BurnP6+Prime95 Stable bei FSB300 und 3,6GHZ
bei 1,63V (1,65V eingestellt)

Muß noch ein paar 3DMarks laufen lassen um zu schauen ob die
Graka noch funzt.Mal schauen ob ich über FSB300 komme.

Das M0 Stepping ist echt Geil.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 17:18 am 10. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Ahnungsloser74 am 17:18 am Okt. 10, 2003
So habe mit meiner jetzigen CPU wohl so langsam das Limit gefunden :thumb:

Läuft nun BurnP6+Prime95 Stable bei FSB300 und 3,6GHZ
bei 1,63V (1,65V eingestellt)

Muß noch ein paar 3DMarks laufen lassen um zu schauen ob die
Graka noch funzt.Mal schauen ob ich über FSB300 komme.

Das M0 Stepping ist echt Geil.



:thumb: :thumb: :thumb:

Freut mich echt für dich! :)

Hoffe ich habe auch mal so ein Glück. :godlike:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 17:43 am 10. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Turrican,

war Glück und Vermutung,

konnte Aussuchen aus der FPO#3321A317 und FPO#3328A....

Packdate war aber bei den aus der 21 Woche 9 Oktober 2003
und bei den aus der 28 Woche irgendetwas im August.

Habe mir gedacht das die ersten D1 Steppings aus der 10KW auch die
besten waren und wenn diese schon in der 21KW Produziert worden
sind und erst jetzt Verpackt werden,habe ich gedacht vieleicht ist dies
eine Ladung wo Intel mit wartet was der Markt gerade braucht.

Genug geredet,es ist und bleibt Alles Glückssache.

Habe ja zwei Identische Steppings und das eine war bei FSB282 mit 1,6V am Ende und mit dieser Teste ich gerade FSB303 bei 1,675V.

Das einzige was komisch ist,daß sobald ich über FSB303 gehe Alles
total langsam aufgebaut wird und ziemlich langsam öffnet,so als wenn
die Festplatten voll Ausgelastet sind und man versucht dabei noch
mit dem Rechner zu Arbeiten.

Damit kann man im Alltag nicht Arbeiten,aber alle Benchmarks zeigen
an das der Rechner mit FSB305 schneller ist wie mit  303 woran liegt es?

Kann man dies umgehen wenn Windows neu aufgespielt wird mit FSB305? Habe aber bei FSB305 auch schon glaube ich AGP Probleme
weil ich bei Aquamark und 3DMark wieder in Windows gelandet bin.

Zu meinem Abit IC7Max3,habe wieder meine Peltire und Wasserkühlung rückgängig gemacht und der Chipsatz wird nur mit dem Standard Chipsatz Kühler gekühlt wobei Artic Silver als Kontaktmittel dient.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 19:08 am 10. Okt. 2003