» Willkommen auf Intel Overclocking «

kadder
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Moin!

Gibt es hier leute die es schon geschafft haben, die Vcore beim 4PDA2+ um mehr als 0.075V anzuhaben, also bei ner 1,525V-Cpu über 1,6V?

bei mir fehlt dem ganzen nämlich ein wenig saft, um bei 3,16Ghz (19x166) 100% stabil zu laufen (der 2,53 ist scheins nicht soo das beste zum oc. Schätze das er mit 1,65V deutlich besser rennen würde, temp ich nicht das prob da wakü. hab derzeit ~30°C idle.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5999 Tagen | Erstellt: 19:33 am 8. Juli 2003
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


das is normal beim epox! Das geht nur soweit, allerdings wird dir mehr vcore auch net viel bringen das is eben noch ein "alter" C1 prozzy, kannst froh sein dasde auf 3.16ghz gekommen bist!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6711 Tagen | Erstellt: 22:52 am 8. Juli 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


~30°C Idle schafft man auch mit dem Boxed Kühler, also nix besonderes, die last Werte sind da viel interesanter. Einfach mal 3 bis 4 Stunden Vollast simulieren (Seti, RC5, Prime95) und auf die Temperatur achten. Für mehr Vcore muß eine PinModifikation gemacht werden, ich hätte für dich auch noch nen Beta Bios speziell für 533 FSB CPU´s. Ich habe mein 4PDA2+ wieder abgegeben da ich Probleme mit meiner 100 bzw 400 MHz FSB CPU hatte und das MoBo z.B. nicht mit TwinMos CH5 Speicher vernünftig läuft.

cu
BUG

(Geändert von BUG um 12:03 am Juli 9, 2003)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6708 Tagen | Erstellt: 12:02 am 9. Juli 2003