» Willkommen auf Intel Overclocking «

UltraLord
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 3255 MHz
31°C mit 1.57 Volt


Hallo Leute!

Hab mal ne Wichtige Frage, ich hab mal gehört das einige P4's durch overclocken einen urplötzlichen Tod fanden, da irgendwelche Leiterbahnen Atome verlohren haben. Kommt das nur durch erhöhte Spannung oder generell beim übertakten? Muss meinen P4 nähmlich übertakten, da sonst mein RAM nicht stabil läuft (KEINE AHNUNG WIESO)
Habe Asus P4C800 Delux und 2x CMX 512 - 3200 C2 DDR RAM
Wenn ich alles normal laufen lasse gibts immer CRC Fehler. Hab schon alle Settings fpr RAM und so ausprobiert. Auch schon RAM einzeln laufen lassen etc. Dann mit Memtest86 3.0 unter DOS getestet und herhalte immer 3000 errors  (bei einem Riegel) und 7000 bei beiden Riegeln. Die errors habe ich zwar jetzt auch noch aber unter Win2k gibts keine fehler mehr!!! FSB hab ich auf 250MHz gesetzt und somit den CPU um über 600 MHz übertaktet (mit Boxed Lüfter) Temp is idle 29° und max 49° Strsstest geht auch jetzt endlich fehlerfrei.

Meine eigentlich Frage ist nun, kann es sein das sich mein CPU nun durch das übertakten selbst zerstört (aufgrund der ablösenden Dotierung der Leiterbahnen?)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6141 Tagen | Erstellt: 22:38 am 29. Mai 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Durch übertakten selber kannst du nichts zerstören, nur angeblich durch zu hohe Spannung (VCore über 1.75V real).


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 22:43 am 29. Mai 2003
UltraLord
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 3255 MHz
31°C mit 1.57 Volt


das heißt also wenn ich meinen CPU auf 4GHZ kriege ohne VC zu erhöhen kann nicht viel passieren solange nur Temp unten ist?

Mir macht nur dieser effekt mit der abgelösten Dotierung der Leiterbahnen imense Sorgen!!!!

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6141 Tagen | Erstellt: 22:45 am 29. Mai 2003
Grunzdumm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Is doch furscht ob dein Prozi futsch geht. Also ich würde den Vcore einfach erhöhen und wenn er halt futsch geht, hast du ja die 2 Jahre Gewährleistung. Die können dess sicher ned nachprüfen wie dein Prozi futsch gegange is!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6051 Tagen | Erstellt: 0:07 am 30. Mai 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@ultralord vergiss den effekt wenn du nicht mehr als 1.75 volt drauf gibts dann tritt der effekt bis jetzt nie ein und wenn dann in 10 jahren und dann juckts niemanden mehr.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6461 Tagen | Erstellt: 4:48 am 30. Mai 2003
Phantom
aus Nuertingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4700 MHz
42°C mit 1.6 Volt


Vorsicht mit denn Aussagen ......

ob ein Prozzi durch OC kaputt gegangen ist kann man wohl feststellen ....
generell gilt aber wer sich Gedanke darüber macht soll die Finger davon lassen. Es gibt auch keine Faustregeln wie lange ein OC Prozi hält .Ist halt Glücksache, meiner wurde mit 1.9 Volt eine Ewigkeit geplagt und das hat Ihn aber nicht interessiert, läuft noch Heute wie ein Uhrwerk. Einige haben aber hier berichtet, ein kleiner Schnupfen und das Teil war ins jenseits befördert worden. Aber  Heutzutage wo die Prozzis ein Innovationszyklus von ein paar Monate haben....... wenn interessiert das schon ???   kann nur sagen ran an denn Speck !!!


G/P

:rocket:

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6581 Tagen | Erstellt: 9:45 am 30. Mai 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich kann mich Phantom nur anschließen, man es kann es sehr wohl nachweisen!


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6393 Tagen | Erstellt: 10:34 am 30. Mai 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


jup siw koennen das aber ob sie es immer tun wuerde mich wundern also bei boxed prozzi's war intel bis jetzt mit den garantien immer sehr kulant.


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6461 Tagen | Erstellt: 12:21 am 30. Mai 2003
Grunzdumm
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Danke, dass ihr mich berichtigt habt, ich war mir nämlich ned sicher. Aber könntet ihr mir dess mal genau sagen, wie die dess nachweisen!? Übrigens was hat das mit Intel zu tuen? Du schickst den Prozi doch an deinen Verkäufer zurück! Ich kann mir ned vorstelle dass der kaputte Prozi vom Verkäufer erst zu Intel geschickt wird,dort überprüft wird und dann erst der neue Prozi an den Käufer zurückgegeben wird. Das würde doch viiiiiiiel zu lange dauern

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6051 Tagen | Erstellt: 19:51 am 30. Mai 2003
profsanjo
aus Nordholz
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1732 MHz
48°C mit 1.75 Volt


denkst du etwa, dass er verkäuft so dämlich ist und ohne nachfragen dir nen neuen gibt? das wird erstmal zu intel oder amd geschickt und dann irgendwann kriegt man vielleicht eine neue cpu.

Beiträge gesamt: 149 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6367 Tagen | Erstellt: 1:23 am 31. Mai 2003