» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


http://www.hardocp.com/article.html?art=NDY5




so zieht es euch rein.........


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 12:14 am 4. Mai 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt























Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 12:21 am 4. Mai 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Habe immer an das Abit geglaubt,4-Phasen Spannung gegen 3-Phasen MSI.Da kann man soviel V-Core einstellen wie man will.
Abit hält diese wenigstens Stabil.
Für V-Mem gibt gehackte Bios Files.(Geil DDR)

Schlechte Performance Kontra Asus.
Nach den letzten Bios Update kann ich nur Soviel sagen,
ein gleich getaktetes Abit It72Max V2.0 ist Meßtechnisch schneller
als das Asus 4PE.
Abit Boards sind wie guter Wein,es reift mit jedem Bios Update zu
einem guten Jahrgang.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 12:25 am 4. Mai 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt







Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 12:26 am 4. Mai 2003
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


hehe den test hatte ich gestern gelesen und ich dachte wie kylie meckert nicht an dem board rum ausser das mit den ram's und die spannungen waren alle okay ausser villiecht beim ram ein bisschen niedrig , ich lguabe jetzt dass es aber besser ist als das msi und die ganze konkurrenz weil ich habe vollstest vertrauen in die bios updates von abit :)


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6457 Tagen | Erstellt: 14:03 am 4. Mai 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,
bin auch froh das ich das abit behalten habe!!!

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 16:35 am 4. Mai 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Ahnungsloser74 am 12:25 am Mai 4, 2003
Habe immer an das Abit geglaubt,4-Phasen Spannung gegen 3-Phasen MSI.Da kann man soviel V-Core einstellen wie man will.
Abit hält diese wenigstens Stabil.
Für V-Mem gibt gehackte Bios Files.(Geil DDR)

Schlechte Performance Kontra Asus.
Nach den letzten Bios Update kann ich nur Soviel sagen,
ein gleich getaktetes Abit It72Max V2.0 ist Meßtechnisch schneller
als das Asus 4PE.
Abit Boards sind wie guter Wein,es reift mit jedem Bios Update zu
einem guten Jahrgang.




für die vmem gibbet gehacktes bios?
erzähl mehr davon!!!
wo? mit link und so wärs net schlecht!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6317 Tagen | Erstellt: 16:36 am 4. Mai 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von wasi am 16:36 am Mai 4, 2003

Zitat von Ahnungsloser74 am 12:25 am Mai 4, 2003
Habe immer an das Abit geglaubt,4-Phasen Spannung gegen 3-Phasen MSI.Da kann man soviel V-Core einstellen wie man will.
Abit hält diese wenigstens Stabil.
Für V-Mem gibt gehackte Bios Files.(Geil DDR)

Schlechte Performance Kontra Asus.
Nach den letzten Bios Update kann ich nur Soviel sagen,
ein gleich getaktetes Abit It72Max V2.0 ist Meßtechnisch schneller
als das Asus 4PE.
Abit Boards sind wie guter Wein,es reift mit jedem Bios Update zu
einem guten Jahrgang.




für die vmem gibbet gehacktes bios?
erzähl mehr davon!!!
wo? mit link und so wärs net schlecht!



hi,
musst im overclockers.com forum schauen - da findest du bestimmt was!

gruss t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 16:41 am 4. Mai 2003
Wunder
aus Lügde
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3400 MHz @ 4400 MHz
-10°C mit 1.584 Volt


Der Test ist gut!
Ich bruch noch ne'n zweiten Rechner da,kommt dann das Abit rein
Mal sehen welches dann besser ist!

So das MSI läuft jetzt schon ca.33 Stunden non stop durch!
Download's Spielen Fernsehen alles ohne ein einzigen absturz.


Gruss Dirk


P4 3,4 SL7E6 Malay,P4C800-E Kühlung Prometeia,Gainward GT 2400GS 460/1380MHz Wassergekühlt
[http://service.futuremark.com/compare?2k3=3810771]14664 Markes!!![/URL]
Hier gibt es ein paar Bilder vom PC!!!

Beiträge gesamt: 275 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6311 Tagen | Erstellt: 17:23 am 4. Mai 2003
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


is das billig?!?!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2725968120&category=32213

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6449 Tagen | Erstellt: 14:36 am 5. Mai 2003