» Willkommen auf Intel Overclocking «

bLatt
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1000 MHz


hi leutz
ich möchte mal einen thread Zusammenstellen, der zeigt welche Ram Hersteller es gibt, welche die beste Leistung bringen und welche gut zum oc sind. Dabei sollte aber auch der Preis herstellen.
Dabei ist es wichtig zu beachten für welcher Ram die Cpu braucht ohne das sie Leistung verschenkt oder man viel zu leistungsstarken/ teuren Ram für eine dafür ungeeignete cpu benutzt.

Beiträge gesamt: 29 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6134 Tagen | Erstellt: 21:12 am 12. April 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


viel erfolg


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6314 Tagen | Erstellt: 0:01 am 13. April 2003
Aldaabdal
aus Frankfurt
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2530 MHz @ 3154 MHz
32°C mit 1.65 Volt


dann mach ich ma den anfang
P4 2,53 (derzeit auf 19x166)
512 (2x256) Kingston DRR400 CL2.5 (derzeit auf 2,7Volt DDR420 bei CL2 [schärfste timings])
ein modul 90eus

die rams sind echt der hammer, kosten nich viel und rennen wie die sau :)


Wer lesen kann ist klar im vorteil

Beiträge gesamt: 542 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6510 Tagen | Erstellt: 1:01 am 13. April 2003
Rockshox
aus Hamburg
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2520 MHz
55°C mit 1.825 Volt


Ich denke mein Twinmos/Winbond PC 3200 CL 2,5 Ram kann da noch paorole bieten, denn sie laufen zur zeit 2-2-2-5 Stabil und kosten nur 53€ für einen Riegen mit 256MB


Abit NF-7 Rev.2.0, 120GB Samsung  SP1203N 2x512MB MDT PC3200, Club3D 9700np (275/270Mhz@350/303Mhz), NT 550W

Beiträge gesamt: 1126 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6119 Tagen | Erstellt: 18:29 am 13. April 2003