» Willkommen auf Intel Overclocking «

meinnameist
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


hi,
ich habe mir einen neuen pc gekauft mit folgenden eigenschaften

CPU INTEL PENTIUM IV 2.533GHz FSB533 BOX Northwood    
ATX-Netzteil PFC ENERMAX EG365AX-VE 353 Watt          
Asus P4PE INTEL 845                              
512MB SAMSUNG DDRAM PC333 CL2.5 16ch                          
128MB Sapphire Radeon 9700
Betriebssystem ist XP prof.

er läuft auch super, aber da ich jetzt beim übertakten/einstellen bin habe ich einige fragen bezüglich des bios, da ich mich nicht so gut auskenne


was bedeutet der eintrag "Anhalten wenn"  "Alle auser"

cpu läuft mit 19X(fest) und 150 MHZ =2849 stabil, jedoch hab ich
bezüglich den ram einstellungen keine ahnung. es gibt 3 werte zwischen denen mann waehlen kann, wobei ich momentan 375  MHZ ausgewaehlt habt (gibt sonst noch 300 / 400).die werte sind vom cpu takt abhaengig und steigen/fallen mit ihm. soll ich die ram so lassen, auf 300 oder auf 400 stellen ?? muss ich bei den rams nicht auch noch irgendwie die zugriffszeiten einstellen ??

darunter gibt es eine auswahl namens AGP/PCI Frequency Settings wo momentan 66.66/33.33 eingestellt ist <-- was bedeutet das, und ist es so richtig eingestellt? (laest sich verstellen)

vcore ist 1.52, dies sollte so richtig sein oder ??(wenn ich diesen wert erhoehe läuft der prozessor vermutlich auch noch hoeher stabil, jedoch ist dies sehr riskannt und prozessor schaedigend <--- so richtig verstanden??)

DDR Reference Voltage ist momentan auf  "Auto" <--welches ist die richtige eisntellung fuer meine ram??

AGP VDDQ Voltage ist momentan auch auf "Auto" <-- was sollte ich hier einstellen ??

cl1 + cl2 chace sind aktiviert <---richtig, oder ?

USB Legacy Support "Auto" <-- für was ist das gut und ist es so richtig eingestellt ?

OS/2 Haupt....> 64MB "Deaktiviert" <--was bedeutet das und ist es so richtig eingestellt ?


was bedeutet suspend modus??
ACPI Suspend to RAM "aus"  <-- richtig ?


Q-Fan Control
Fan Speed Ratio 10/15 <-- was bedeutet das genau ?
Speed UP/Down Response Time 4sec/8sec <--- ???

unter Boot :
Interrupt-Modus "APIC"<---richtig ?
Plug & Play O/S [Nein]  <--richtig ?

auserdem  habe ich versucht die grafikkarte mit hilfe von powerstrip zu übertakten, worauf 3dmark jedoch selbst bei nur minimaler (5-10 punkte je schieb-regeler) übertaktung lauter bildfehler produzierte und abstuerzte....  :(
hat meine grafikkarte einen schlechten chip/ram oder liegt das problem an bios settings/ anderen einstellungen ??


hm jo ..........sind  doch einige fragen geworden, aber vieleicht kann mir der ein oder andere von euch weiterhelfen

cya & thx 4 reading

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6172 Tagen | Erstellt: 21:22 am 31. Jan. 2003
meinnameist
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


also ich hab jetzt noch bissle an der graka rumgespielt.....
standard is der gpu ja bei 276 un der memory bei 270, wenn ich nur den gpu verstelle, kommt ab ca 285 sobald ich 3dmark laufen lasse frueher oder später "kein signal" und der rechner rebootet, beim ram kommt sogar scho wenn auf 275 stelle bildfehler(also das bild is dann ein einziger fehler...........nur kaputte grafikbausteine), schon irgendwie komisch oder ???
haette eigentlich gedacht die karte bringt mehr da es überall hies sie würde sich selbst ohne zusatz kühlung locker auf ne pro takten lassen (hab auch in keinem der hardwareforen jemanden gefunden dessen saphiere r9700 sich nur so minimal übertakten laesst)
un ansich müsste meine kühlung sogar besser sein da mein gehäuse 5 extra lüfter hat wovon sich einer direkt seitlich der graka befindet un schoen reinbläst)


das es an der kühlung liegt nehme ich auch nicht an, da die karte durch die par mhz mehr wohl nich sonderlich waehrmer werden duerfte :/
werd wohl nacher mal noch nen anderes oc programm testen....



zu den ram: hab jetzt auch die erweiterten einstellungen vom ram gefunden, aber versteh das alles net so wirklich, ich list grade mal auf was im bios steht

Chip Konfiguration_
Sdram-Konfiguration [durch SPD]  <---? hab doch garkein sdram dachte ich
SDRAM Cas latency 2,5T
sdram ras to cas delay 3T
sdram ras precharge delay 3T
sdram active prechage delay 7T
system performance mode [auto]
sdram idle timer [auto]
sdram burst length [auto]
memory turbo mode [deaktiviert]
dram refresh rate [by spd]
graphics aperture size 64mb
agp modus 4fach
chace-modus des video-speichers [UC]
speicherloch bei 15M-16M [deaktiviert]
delay transaction [aktiviert]
onboard pci ide [beide]
usb 2.0 HS reference voltage [medium]

pci irq resource exclusion
pci latency timer 32

kenn mich eigentlich schon relativ gut mit pcs aus, aber hier blick ich einfach garnix mehr, überhaupt keine ahnung was mein ram jetzt davon kann und was nicht usw....


Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6172 Tagen | Erstellt: 22:54 am 31. Jan. 2003