» Willkommen auf Intel Overclocking «

jonny
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2100 MHz
32°C mit 1.5 Volt


Hi!

Ich habe ein Problem mit meinem Asus P4B266 und einem Intel P4 2,0.

CPU: P4-478 2.0GHz / 512 / 400 / 1,5V Northwood / B0-Stepping
Speicher: Apacer 2x256MB DDR266 CL2

Problem: Ich kann den FSB nicht auf 110 anheben, läuft momentan nur mit 105. Aber laut Mainboard wird die CPU nur um 30 Grad warm. Also liegt es nicht an Problemen mit der Temperatur. Wenn man den FSB erhöht friert Windows beim Start ein. Die VCore wurde auch bis auf 1,7V eröht, doch immer das gleiche Problem.

Woran kann das liegen???

Normal müsste die CPU doch mehr als 100MHz übertaktbar sein, da momentan auf 2,1GHz das Sytem stabil läuft. Bios ist aktuell.

Kann man nur Chips mit c1-Stepping richtig übertakten???

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6233 Tagen | Erstellt: 20:32 am 18. Nov. 2002
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt


hmm wenn es einfriert liegts warscheinlich am ram oder der festplatte
probiers mal mit anderen
das mobo und die cpu müssten eigentlich viel höher gehen :wink:


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6269 Tagen | Erstellt: 0:46 am 19. Nov. 2002
Kater Carlo
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3588 MHz
48°C mit 1.475 Volt


nein jonny ich selber habe noch einen 2.0a der geht mit mit Luftkühlung und ein bissel mehr vcore uff über 2,6ghz.


Beiträge gesamt: 31 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6265 Tagen | Erstellt: 1:30 am 19. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Das hört sich viel eher nach einem alten Willamette an, woher hast du die Daten deiner CPU? Weißt du diese, oder glaubst du es nur zu wissen?

Was für ein Mainboard/Netzteil hast du?
Irgendwelche empfindlichen PCI-Karten? --> AGP/PCI schonmal gefixt (falls möglich)?


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 9:15 am 19. Nov. 2002
jonny
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2100 MHz
32°C mit 1.5 Volt


Die Daten Stehen auf der CPU, das Mainbaord ist ein asus p4b266, Netzteil: 300W. PCI/AGP Fix? ka was das bedeutet!

thx schon mal für die Antworten

mfG Jonny


XXX

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6233 Tagen | Erstellt: 10:47 am 19. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Hmmm, was für ein Netzteil ist das denn? Falls es ein NoName billig Ding ist, KANN es daran liegen, haste die Werte für 12/5/3.3V parat?

Mit dem AGP/PCI Fix kannst du den Takt dessen unabhängig vom FSB auf 66/33MHz feststellen, so dass du nur deine CPU + Speicher übertaktest, nicht AGP/PCI.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 11:26 am 19. Nov. 2002
Webspacemail
aus Arnstadt
offline



OC God
18 Jahre dabei !


hab meinen 2AGhz auf 2.7GHz mit 135MHz FSB ! @1.72Volt

bau mal einen speicher riegel aus, selbst ohne Vocremod hab ich 2.4GHZ geschafft !


Unser T4, langer Radstand, Kastenwagen, sparsamer Diesel bis Sonntag bei ebay

Beiträge gesamt: 1161 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6643 Tagen | Erstellt: 13:36 am 19. Nov. 2002
jonny
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2100 MHz
32°C mit 1.5 Volt


Die Werte für 3.3/5/12V sind: 14/30/10A.
Soviel ich weiss ist der Takt für PCI/AGP bei dem Board von vornherein festgestellt.

Hab nen Speicherriegel rausgenommen: Kein Effekt.


XXX

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6233 Tagen | Erstellt: 16:07 am 20. Nov. 2002
Webspacemail
aus Arnstadt
offline



OC God
18 Jahre dabei !


mh. naja, dann mach halt den 1.75Volt VCore Mod - die 3 Pins mit telefon adern verbinden !

dann sollte da ordentlich was kommen !


Unser T4, langer Radstand, Kastenwagen, sparsamer Diesel bis Sonntag bei ebay

Beiträge gesamt: 1161 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6643 Tagen | Erstellt: 20:37 am 20. Nov. 2002
jonny
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2000 MHz @ 2100 MHz
32°C mit 1.5 Volt


Ich glaube kaum, das es an der Spannung liegt, das System läuft schließlich auch auf sehr niedrigen Taktfrequenzen (z.B. FSB 107) instabiel. Und das ändert sich auch nicht wenn ich die Spannung schrittweise auf 1,7V erhöhe...


XXX

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6233 Tagen | Erstellt: 15:06 am 22. Nov. 2002