» Willkommen auf Intel Overclocking «

bladerunner989
aus Bayern
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2850 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Hi,

vielleicht erinnert noch ein mein Prob mit dem OC des P4 2.4Ghz C1 der nur bis 2.7Ghz ging. Nun ich hab im Moment das Netzteil meinen Kumpels da (TSP420). Ich komm jetzt im BIOS bis 167FSB (was ja 3Ghz entspricht) allerdings restet der PC neu sobald WinXP geladen werden soll, also genau ab dem Zeitpunkt wo das XP Logo erschein sollte reseter er.
Was kann ich denn tun damit der Prozzi stabil läuft ???

8PE667 Ultra
P4 2.4Ghz @1.75 V-Core
Corsair PC3500 +0.1Volt

Nutzt es mir was wenn ich eine höhere V-Core hätte ??? Oder liegt das an was anderem ???


gruss Blade

Beiträge gesamt: 157 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 20:44 am 17. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


1. Hast du den Speicher auf 1:1 laufen, um mal zu testen, ob es nicht an ihm liegt?
2. Bist du dir ganz sicher mit dem C1 (wird er im Bios mit 1.525V erkannt oder 1.50?)?

Du musst schauen wieviel VCore tatsächlich anliegt, der eingestellte Wert sagt nichts aus (bei Abit ist es unter Volllast 0.15V weniger, bei Asus "nur" ca. 0.05V).

Wäre schon ein ziemlich schlechtes C1 Modell...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 21:21 am 17. Nov. 2002
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


das dürfte am proz liegen...der ram (3500) ist ja bis 434 mhz von corsair spezifiziert........
gibt eben nicht nur sahnestückchen

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 13:46 am 18. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe den RAM auch, aber in meinem aktuellem Board (Epox 4PEA+) geht der nichtmal bis 410...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 17:05 am 18. Nov. 2002
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


eigentlich eigenartig.....naja.....könnts am board liegen?

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 17:07 am 18. Nov. 2002
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von ChainDog am 17:07 am Nov. 18, 2002
eigentlich eigenartig.....naja.....könnts am board liegen?



Natürlich liegst am Board, mit dem P4PE bin ich bis DDR440 gekommen (höher aufgrund der CPU nicht möglich).

Das Gigabyte ist ja leider auch inzwischen dafür bekannt, dass es nicht die beste Speicheransteuerung hat...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 17:27 am 18. Nov. 2002
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


schaut so aus als hätte epox da grade gröbere Probleme....die 850e boards sind auch ziemlich s*****e was dir speicher ansteuerung betrifft.....
uiuiui...so schnell geht ein guter ruf dahin....

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 17:30 am 18. Nov. 2002
bladerunner989
aus Bayern
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2850 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Jo Speicher hatte ich auf 1:1
Die V-Core die mir der MBM ausspuckt ist bei 1.75 (im BIOS ausgewählt) 1.63Volt. Gabs da mal net einen Voltage Mod ??? Oder soll die CPU einfach als C1 zu E-Bay geben (denke da wird gut dafür geboten) und mein Glück mit einem neuen Prozzi versuchen. Das Board brauch ich noch bis Mitte Januar dann wird es getauscht.


gruss Blade

Beiträge gesamt: 157 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6768 Tagen | Erstellt: 21:27 am 18. Nov. 2002
Phantom
aus Nuertingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4700 MHz
42°C mit 1.6 Volt


TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3167 MHz
49 °C mit 1.72 Volt
         

--------------------------------------------------------------------------------
Ich habe den RAM auch, aber in meinem aktuellem Board (Epox 4PEA+) geht der nichtmal bis 410...

-----
CuPlex EVO | 2xTwinPlex | AquaTube | TSP420 | HTF Dual + 2x12cm Papst @5V
Iiyama 22" | GF4 Ti@300/680 | 2x 80GB Barracuda V @RAID0 | Corsair PC3500
Bilder & Infos von meinem SuperSilent PC  

--------------------------------------------------------------------------------




@Turri....

wie sind Deine aktuelle Werte mit P4PE  ??

G/P

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6577 Tagen | Erstellt: 12:07 am 19. Nov. 2002
Spacy
aus Köln
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3099 MHz
45°C mit 1.625 Volt


Die 2.66 und 2.8 gibt es ja nur als C1 gell ?


Kumba Yo !

Beiträge gesamt: 206 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6309 Tagen | Erstellt: 12:29 am 19. Nov. 2002