» Willkommen auf Software «

daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Hallo,

Verwendet hier außer mir noch irgend jemand Aver Media Center 3D?
Das Programm startet mir unter Win10 - 1803 nicht mehr.
In der Ereignisanzeige von Windows steht, dass die graphmaster.dll einen Fehler verursacht.
Programm im Kompatibilitätsmodus auszuführen bringt nichts.
Finde beim Hersteller kein Update (alle Daten zu diesem alten Produkt wurden entfernt). Es handelt sich um eine “AverTV Capture HD“ Karte mit der Kennung “H727E“.
Was meint ihr könnte die Ursache sein und wie könnte ich das Ding wieder zum Laufen bekommen?
Gibts irgendwo eine Auflistung welche Komponenten mit 1803 entfernt wurden?
SMB-V1 und die Heimnetzgruppe weiß ich z.B.
Was aber noch?
Bin für jede auch noch so abwegige Idee dankbar :godlike:

Danke im Voraus und LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 17:42 am 21. Mai 2018
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Fragen kost bekanntlich nüscht ;)

https://www.avermedia.com/de/tv_more/inquiry


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 24403 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5790 Tagen | Erstellt: 18:10 am 21. Mai 2018
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Hab ich eh schon......
Warte auf Antwort ;)

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 18:12 am 21. Mai 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich würde erstmal mit dem Dependency Walker und/oder den Sysinternal Tools von Microsoft schauen, was genau beim Start der Software fehlt.
Alternativ kannst du es mal im Kompatibilitätsmodus starten und wenn alle Stricke reißen, könntest du ältere Software in einer VM starten.
Dann kannst du sie ewig weiterverwenden, auch wenn der Hersteller keine Updates mehr anbietet :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158124 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6745 Tagen | Erstellt: 19:32 am 21. Mai 2018
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Danke für den Hinweis auf das Tool :thumb:

Komp.Modus geht nicht.

Virtualisierung hab ich bedacht, aber die Karte würde doch nicht in der virtuellen Maschine aufscheinen, oder :noidea: ??
Reale Soundkarten, Gestplatten, Grafikkarten usw. werden ja auch nicht angezeigt..... zumindest im VMWare Player.

LG

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 20:05 am 21. Mai 2018
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Leider noch keine Rückmeldung vom Hersteller der TV-/Capturing Karte......

Aber ich hab mal meinen Reserve PC mit C2D E8400@3,8GHz reaktiviert und dort die Karte eingebaut.  Dort läuft Win10 1607 und ich habe im Router für diesen PC die Ports für Windowsupdates gesperrt ;) :lol:
Auf lange Sicht will ich aber nicht 2 PCs im Wohnzimmer stehen haben.... :noidea:

LG

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 18:43 am 23. Mai 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


In VMWare solltest du die TV Karte eigentlich mit Passthrough durchleiten können, ob das in der Virtual PC Virtualisierung von Windows auch klappt, kannst du ja mal ausprobieren.
Alternativ einfach ein Dualboot System einrichten und vielleicht kannst du ja noch ausfindig machen, welches Update genau die Probleme bereitet und dieses Update dann sperren.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158124 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6745 Tagen | Erstellt: 19:05 am 23. Mai 2018
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Da das Programm nun ohne Karte ganz normal gestartet ist, hab ich die Karte voller Freude wieder zurück gebaut und nun wieder die Ernüchterung.... mit Karte startet das Prog. unter Win 10 1803 nicht....
da die Karte nun drinnen ist, teste ich VMWare mal....

LG

Edith:
Also ich sehe da beim besten Willen keine Möglichkeit, da irgendeine Hardware durchzuschleifen.....
Kann nur 0815 Komponenten der virtuellen Maschine hinzufügen, aber nix was im Ansatz einer TV Karte entsprechen könnte. Denke, dass das nur in der Pro Version geht.


(Geändert von daniel um 20:33 am 23. Mai 2018)

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 20:11 am 23. Mai 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ups, ja, Passthrough klappt leider nur in der VMware Workstation Pro Version und nicht im Player.
Klone mal dein Testsystem und installiere dann auf deinem Testsystem nacheinander die Updates, um festzustellen, woran es liegt.
Was sagt eigentlich die Windows Ereignisanzeige dazu?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158124 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6745 Tagen | Erstellt: 21:37 am 23. Mai 2018
daniel
aus wien
online


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Da steht nur mastergraph.dll (Komponente der TV Software) hat einen Fehler verursacht.
Aber nix woraus ich was ableiten kann.....

Beiträge gesamt: 3886 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6678 Tagen | Erstellt: 22:01 am 23. Mai 2018