» Willkommen auf Software «

hummi
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !


Guten Tag,
auch wenn ich diversen anleitungen folge, inkl. der auf ocinside bekomme ich die SW nicht zum laufen.
ich habe
hardware: NooElec stick mit RTL 2832U u. E4000
software: zadig (bulk 0 u. bulk 1 ausgeführt, installation wurde bestätigt), sdr#
OS: win7 64 bit

nach dem öffnen von sdr#, wahl der quelle (RTL-SDR(USB) und starten erfolgt eine fehlermeldung:
"error - no device selected"

woran liegt das ?

alles mögliche schon probiert, als admin, im XP-modus, verschiedene usb-ports, driver reinstall ... immer das gleiche ergebnis --> bin echt am verzweifeln (oder zu blöd) und könnte nen tip gebrauchen :-)

danke
andreas

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2016 | Dabei seit: 1278 Tagen | Erstellt: 9:59 am 22. Feb. 2016
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo Andreas,

erstmal vielen Dank für deine Interesse an dem Thema und vor allem an unserem Bericht.

Dein Problem kann viele Ursachen haben.
Sobald Windows einmal seine klebrigen Treiber für den Stick installiert kann meines Wissens die Zadig Treiber nicht mehr einfach drüber installieren.

Optimalerweise sollte die Auto-Install Funktion abgeschaltet werden, bzw. nach Installation die Treiber manuell im Gerätemanager entfernt werden.

Auch ist darauf zu achten das man nach der Installation der Zadig Treiber den Stick nur an dem USB Port betreibt an dem man auch die Installation getätigt hat.

Grundsätzlich ist der Stick aber funktionsfähig?
Wurde auch ohne USB Hub angeschlossen, an einen USB 2.0 Port?
Die Funktion/die Bibliothek in SDR# auch richtig implementiert?
Sonst schick ich dir nochmal mein Programm.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 11:11 am 22. Feb. 2016
hummi
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !


Hi mike,
superschnelle antwort, danke vielmals!
Also ich habe folgendes probiert:
usb2.0 u usb3.0 (beides mal zadig treiber installiert) und ohne hub.
Ich gehe davon aus dass der stick funzt a) led ist an, b) bei wahl einer anderen quelle gibt es keine fehlermeldung und man sieht und hört die frequenzen/das rauschen.
Wenn zadig nicht/falsch/unvollständig installiert wäre dürfte rtl-sdr(usb) nicht unter den sourcen
auftauchen, oder? Ausserdem kam von zadik die meldung a) replaced driver successfully (stick im
installationsport), b) driver installed successfully (stick im anderen port).
An den gerätemanager habe ich auch schon gedacht, finde aber den win treiber nicht.
Was mich jetzt stutzig macht ist deine bemerkung über ein plugin(?) oder so ähnlich.
Bibliothek, genau.
Ich habe lediglich sdr# ausgepackt und in dem ordner die exe aufgerufen. Puzzled now.
Um es abzukürzen, sollten noch andere dateien/modifikationen nötig sein, wäre es am einfachsten du schickst mir dein programm - wär nett (bin ja sdr newbie).

Schön dass man hier hilfe findet - fix und auf den punkt - DANKE
andreas

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2016 | Dabei seit: 1278 Tagen | Erstellt: 11:53 am 22. Feb. 2016
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

schick mir einfach mal eine PM mit einer Mail Adresse und ich schick dir die Datei gezippt.
Ich hab auch noch einige Plugins installiert wie z.B. S-Meter, DNR oder Recording Plugin, aber das sollte nicht stören.

P.S.: Willkommen im Forum!!

Gruß,

Mike



(Geändert von Marauder25 um 13:20 am 22. Feb. 2016)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 12:49 am 22. Feb. 2016
hummi
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !


Hi mike,

kaum macht man's richtig schon funktioniert's :-)
Deine SW hat auf anhieb funktioniert, zumindest sehe und höre ich jetzt die einzelnen frequenzen.
Habe zwar nur rauschen, das liegt aber wahrscheinlich an meiner lage (altstadtgasse). Die aussenantenne und den verstärker habe ich schon, es fehlt noch ein adapter (mcx auf bnc) und dann kann's los gehen.
In die SW muss ich mich auch erstmal einfuchsen. Sollte zu schaffen sein.

Vielen dank für die schnelle u. unbürokratische hilfe.
Dieses forum überzeugt - es kann also passieren dass ich mich nochmal melde :-)

sdr newbie
andreas

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2016 | Dabei seit: 1278 Tagen | Erstellt: 23:32 am 22. Feb. 2016
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo Andreas,

danke für die positive Rückmeldung.
Ich vermute mal es lag an der fehlenden USB Library für den Stick.
Falls du es nochmal installieren musst, der Hinweis steht im Testbericht auf Seite 3.

Zur Not schließ erstmal die mitgelieferte DVB-T Antenne an, da dürfte man sogar mit FM Radio empfangen. Zumindest erstmal ein Signal.

Falls du noch Fragen zum Thema, bzw. vielleicht zu Amateurfunk im speziellen hast, oder natürlich auch allem anderen...du weißt ja jetzt wo du uns findest ;)

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 6:59 am 23. Feb. 2016
hummi
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !


hi mike,

das
> Zur Not schließ erstmal die mitgelieferte DVB-T Antenne an, da dürfte man sogar mit FM Radio empfangen. Zumindest erstmal ein Signal <

wollte ich natürlich gleich ausprobieren - und - nix wars ...
egal welche frequenzen ich wähle ich habe nur rauschen (gepulst) und die frequenzanzeige ist immer im unteren bereich auf mehr oder weniger einem level, also keine wirklichen peaks zu sehen.
Kann ja nur 'ne einstellungssache sein. Ich habe zwar NFM und auch alle anderen ausprobiert, aber keine änderung.
Gibt es eine seite wo die einzelnen einstellungen beschrieben sind bzw. wie sdr# konfiguriert werden muss DASS ich 'was höre?

War ja klar, dass ich's nicht auf anhieb hinkriege ;-)

gruss
andreas

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2016 | Dabei seit: 1278 Tagen | Erstellt: 7:44 am 23. Feb. 2016
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

das ist aber merkwürdig.
Zumindest auf den DVB-T Frequenzen (470 MHz+) solltest du dann Signale empfangen, vorausgesetzt in deiner Gegend wird DVB-T ausgestrahlt.
FM Radio sollte aber selbst mit einem kleinen Stück Draht zu empfangen sein.
Geht bei mir sogar mit dem Finger auf der Antennenbuchse^^

Versuch doch mal auf ca. 433-436 Mhz deinen Funk Autoschlüssel zu lesen.
Einfach neben den Stick halten und Knopf drücken.
Das sollte auch ohne Antenne lesbare Signale bringen.
Falls nicht, nochmal die Einstellungen prüfen (AGC) oder im Zweifelsfall den Stick umtauschen. Evtl. liegt auch ein Defekt vor.
Vorher kannst du nochmal versuchen das Programm selbst neu zu installieren inkl. Bibliothek und Zadig Neuinstallation.

Hier nochmal ein PDF welches die Inbetriebnahme sehr gut erklärt:

http://www.darc.de/uploads/media/SDR_Stick_neu.pdf

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 7:54 am 24. Feb. 2016
hummi
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !


Hallo mike,

'fehler' (wahrscheinlich) gefunden.
zumindest höre ich jetzt ein paar sender (not my favorites), dazu musste ich von NFM auf WFM umstellen weil unter NFM die Bandbreite auf max 32000 beschränkt ist und nur unter WFM diese breiter eingestellt werden kann, dann gehts auch.

also zumindest grundsätzlich funzt der stick UND die SW
ein anfang

thanx so far :-)
andreas

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2016 | Dabei seit: 1278 Tagen | Erstellt: 9:52 am 24. Feb. 2016
Blase
offline


OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5


Hallo Mike,

welches Plugin der Seite http://www.rtl-sdr.com/sdrsharp-plugins/ ist denn die USB Libary? Oder find ich das Plugin woanders?

Beste Grüße
Frank

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2016 | Dabei seit: 1159 Tagen | Erstellt: 9:09 am 21. Juni 2016