» Willkommen auf Software «

hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt


:nabend:
Ich suche ne Möglichkeit, einen Benutzer über nen Shell-Befehl o.Ä. anzumelden.
Das ganze soll so funktionieren:
Man meldet sich per Remote-Freigabe an einem PC an, wenn man sich dann wieder abmeldet, soll der vorherige Benutzer wieder angemeldet werden.
Das ganze soll auch mit gleichem Benutzernamen gehen:
"User" ist lokal angemeldet, Remote-Anmeldung als "User", danach soll User wieder angemeldet sein.
Wichtig dabei ist, dass der Benutzer immer angemeldet bleibt, also die laufenden Programme nicht beendet werden (sonst wäre die Sache ja mit nem simplen Neustart getan)
Bisher gehts soweit, dass ich mich als "User" anmelden und auch abmelden kann, aber es bleibt immer der Anmeldebildschirm nach beendeter Remote-Session stehen.
:noidea:
EDIT: Fast vergessen, BS ist Windows XP

(Geändert von hax0r um 23:49 am Mai 3, 2007)


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 4937 Tagen | Erstellt: 23:49 am 3. Mai 2007
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3


haste beides mal windows pro ??

also beim 2003 sever geht das :D ob das bei xp ohne weiteres geht ?

denke ich nicht!


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5818 Tagen | Erstellt: 18:06 am 4. Mai 2007