» Willkommen auf Software «

Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Ich muss andauernd meine Computeruhr neu syncronisieren!
Die geht schon bereits nach ein paar Tagen vor. woran kann das liegen?


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5756 Tagen | Erstellt: 15:39 am 1. Sep. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


Die Biosbatterie wird langsam leer sein. Kannst die ja mal ausbauen und die Spannung messen. 3V müssens i.d.R. sein. Wenns weniger ist (bei alten Rechnern/Boards z.B.) geht dadurch die Uhr falsch und nach einiger Zeit wird das Bios "vergesslich" und setzt bei jedem Boot die Einstellungen auf Standard zurück. Die Dinger kosten übrigens auch kaum was. :thumb:


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4030 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6485 Tagen | Erstellt: 16:30 am 1. Sep. 2006
DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt


mach mal nen bios reset, hatte ich mit meinem abit nf7 auch schon, ging am tag locker 1h zu schnell, hab auch ewig gesucht, und irgendwann mußt ich mal nen bios reset machen und es ging wieder alles :thumb:


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 16:52 am 1. Sep. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


So hab jetzt beides gemacht hat geholfen:lol: danke:thumb:
Batterie wasr auch fast leer hatte nur noch 2,7V.


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 5756 Tagen | Erstellt: 21:49 am 3. Sep. 2006