» Willkommen auf Software «

smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Hallo,

kennt einer ein Programm (am besten win-based), das die gedruckten Seiten mitzählt und dem jeweiligem Benutzer zuordnen kann?

Danke schonmal! :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 11:27 am 24. Aug. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


:godlike:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 10:30 am 25. Aug. 2006
E1nste1n
aus BERLIN
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2640 MHz
46°C mit 1.400 Volt


hmmm .. direkt ne Sofware ist mir nicht bekannt, aber es geht seit Win2000 mit Boardmitteln

Win-Taste + R -> perfmon -> Rechtemaus -> ILeistungsindikator hinzufügen -> rechnernamen auswählen -> Datenobjekt = Druckerwarteschlange -> Leistungsindikator = Gesamtzahl gedruckter Seiten -> rechts noch den Drucker auswählen

Soooo dann müsste er dir das pro Rechenr anzeigen, wie man das auf user runterbricht ... kA

Dann müstest du nur noch gewgle.de nach einem Script fragen, das den perfmon alle x Sekunden aktualisiert und / oder dir in eine textdatei schreibt.


"Alles sollte so einfach wie möglich sein - aber nicht einfacher." : Albert Einstein

Beiträge gesamt: 212 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 6561 Tagen | Erstellt: 11:29 am 25. Aug. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von E1nste1n um 11:29 am Aug. 25, 2006
hmmm .. direkt ne Sofware ist mir nicht bekannt, aber es geht seit Win2000 mit Boardmitteln

Win-Taste + R -> perfmon -> Rechtemaus -> ILeistungsindikator hinzufügen -> rechnernamen auswählen -> Datenobjekt = Druckerwarteschlange -> Leistungsindikator = Gesamtzahl gedruckter Seiten -> rechts noch den Drucker auswählen

Soooo dann müsste er dir das pro Rechenr anzeigen, wie man das auf user runterbricht ... kA

Dann müstest du nur noch gewgle.de nach einem Script fragen, das den perfmon alle x Sekunden aktualisiert und / oder dir in eine textdatei schreibt.



Danke für die interessante Info, aber es hilft mir nicht recht weiter.

Ich habe was gefunden: Print Manager

Sowas ähnliches als Freeware wäre super, braucht auch nicht die ganzen Funktionen haben. ;)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 12:29 am 25. Aug. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


:thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 9:56 am 28. Aug. 2006