» Willkommen auf Software «

Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Tjo, ich war grad dabei nen Bild zu basteln für nen Bekannten der demnächst 50 wird.

Da hab ich mir gedacht, ich scann nen 50€-Schein ein und setz dort dann den Kopf vom Bekannten rein mit nen nettem Text dazu. Jetzt aber das problem:



Gibts dafür ne Lösung? Auch ein jpeg was ich per google gesucht habe lässt sich nicht bearbeiten. :noidea:


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 17:27 am 13. April 2006
Stuzzy
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


wie erkennt der denn ,dass es ne banknote ist:noidea:

edit: mit fireworks gehts;)

(Geändert von Stuzzy um 19:46 am April 13, 2006)

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 18:45 am 13. April 2006
b4rNi
aus Frankfurt/Main
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2210 MHz
45°C mit 1.65 Volt


hi,

ließ dir das mal durch


Diese Website wird von der Zentralbank-Arbeitsgruppe für die Fälschungsbekämpfung (Central Bank Counterfeit Deterrence Group, CBCDG) verwaltet. Die CBCDG hat das so genannte Counterfeit Deterrence System (CDS) entwickelt, das von verschiedenen führenden Hardware- und Softwareherstellern freiwillig implementiert wurde. Das CDS soll davon abhalten, PCs und Geräte bzw. Software zur digitalen Bildbearbeitung zur Fälschung von Banknoten zu verwenden, indem es verhindert, dass Abbildungen von geschützten Banknoten mithilfe von PCs und Geräten bzw. Software zur digitalen Bildbearbeitung erfasst und reproduziert werden können. Das CDS ist jedoch nicht in der Lage, einzelne Nutzer von PCs oder Geräten bzw. Software zur digitalen Bildbearbeitung ausfindig zu machen.




Allgemeine Informationen über die Reproduktion von Banknoten:

Die Verunstaltung dieser Währung ist strafbar.

Reproduktionen dieser Währung dürfen nicht in einem Anstoß erregenden Zusammenhang gezeigt werden, z. B. als Teil von pornografischem oder Gewalt verherrlichendem Material. Reproduktionen sind ebenfalls verboten, soweit sie gegen die für Euro-Banknoten geltenden Urheberrechtsvorschriften verstoßen.

Artikel 1 der Leitlinie EZB/2003/5 legt die Kriterien für unerlaubte Reproduktionen fest. Artikel 2 des Beschlusses EZB/2003/4 legt die Kriterien für unrechtmäßige Reproduktionen von Euro-Banknoten fest. Solche Reproduktionen sind grundsätzlich untersagt. Artikel 2 Absatz 3 des Beschlusses legt die Kriterien für Reproduktionen fest, die als rechtmäßig gelten und für die deshalb keine Genehmigung vorgeschrieben ist. Bei Fällen, die diesen Kriterien nicht entsprechen, muss eine Bestätigung hinsichtlich der Einhaltung der Reproduktionsvorschriften beantragt werden.


Reproduktion in den Printmedien:

Hier gelten einige Einschränkungen. Einschränkungen hinsichtlich der Größe variieren beispielsweise je nachdem, ob die Reproduktion eine oder beide Seiten der Banknote wiedergibt. Generell müssen die Vorschriften des Beschlusses EZB/2003/4 und der Leitlinie EZB/2003/5 eingehalten werden, damit eine Reproduktion rechtmäßig ist.


Reproduktion in den elektronischen Medien:

Für öffentlich zugängliche digitale Bilder darf eine Banknote reproduziert werden, sofern die folgenden zwei Kriterien erfüllt sind:

   * Die Auflösung des Bilds beträgt 72 dpi oder weniger.
   * Das Wort „Specimen” (engl. für „Muster“) ist in einer sich abhebenden Farbe (Kontrastfarbe) quer über die Reproduktion gedruckt. Die Länge des Wortes „Specimen“ muss mindestens 75 % der Länge der Reproduktion und die Höhe der Zeichen muss mindestens 15 % der Breite der Reproduktion betragen.



mfg


Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also merke: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Beiträge gesamt: 656 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6411 Tagen | Erstellt: 18:47 am 13. April 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Das ist ja mal mehr als Müll. :lol:

Naja gut. Dann werd ich mir was anderes überlegen.


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 21:20 am 13. April 2006
b4rNi
aus Frankfurt/Main
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1909 MHz @ 2210 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Naja hab ich halt auf der Seite gefunden, die bei der "Fehlermeldung" erwähnt wird. :thumb:


Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also merke: Je mehr Käse, desto weniger Käse!

Beiträge gesamt: 656 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6411 Tagen | Erstellt: 21:22 am 13. April 2006
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Hammer. Photoshop erkennt tatsächlich, daß du gerade eine Banknote
eingescannt hast und lehnt Verarbeitung ab?
Woran erkennt das Programm sowas?
Das muss doch ein ziemlich ressourcen-fressendes monitoring in
Echtzeit sein, oder?


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7402 Tagen | Erstellt: 13:40 am 20. April 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Nö das wird nur einmal beim öffnen gemacht...

@ Lars oha:
du könntest die Banknote doch einfach nur mit 72 oder weniger dpi einscannen....

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6629 Tagen | Erstellt: 9:39 am 21. April 2006
Jack the Ripper
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2300 MHz


hatte schon scanner hier, die beim scannen von Geldscheinen einfach nur nen schwarzes Rechteck rausgegeben habe.
Muss also nix Ressourcen-Fressendes sein.

Beiträge gesamt: 28014 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6801 Tagen | Erstellt: 11:25 am 21. April 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Es gibt doch Paint :lol:

oder auch Paint 2. Vielleicht gehts damit?

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6629 Tagen | Erstellt: 12:00 am 21. April 2006
Jack the Ripper
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2300 MHz


Paint 2?

auch von MS ?

Beiträge gesamt: 28014 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6801 Tagen | Erstellt: 22:45 am 21. April 2006