» Willkommen auf Software «

cypeak
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz
36°C mit 1.66 Volt


es ist ja nicht nur so das eine rekonvertierung zum qualitätsverlust führt..das an sich ist ja klar..
aber rekonvertiert mal (zum spaß) eine 3200kpbs mp3 eimal mit dem lame encoder, einmal mit blade und einmal mit xing (new)..da werdet ihr schon krasse unterschiede hören und man braucht nicht umbedingt canton boxen mit harman-kardon verstärker um es zu hören...

anderes thema: prinzipiel würde ich mp3s nicht auf raid verbunden abspeichern, lieber einzelplatten...warum???
ich habe ca. 25Gb mp3's: wenn ich die im winamp lade und sie auf dem raid liegen dauert es "jahre" bis winamp überhaupt reagiert...
bei einer einzigen wd600bb - platte geht das um einiges schneller...
ich denke das hängt halt mit der raid0 aufteilung zusammen...

(Geändert von cypeak um 0:00 am Feb. 8, 2003)


--------------------------------------------
greetz, cypeak
>wenn ein hai aufhört zu schwimmen muß er sterben, also höre nicht auf zu schwimmen...

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 23:59 am 7. Feb. 2003
Vanessa
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium II
450 MHz @ 504 MHz
23°C mit 2.06 Volt


@cypeak

das wuerde ich so nicht sagen..

das hängt auch damit zusammen, welche version von winamp du benutzt und welche konfiguration du benutzt..

zb. brauch ich nur 3 sekunden um über 3000 dateien zu laden mit winamp 2.XX und mit winamp 3.XX brauch ich lichtjahre..


Ja Ich Bin WEIBLICH!!!!
Nicht Mehr fragen...
Danke!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 1134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5513 Tagen | Erstellt: 17:20 am 8. Feb. 2003
cypeak
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz
36°C mit 1.66 Volt


hi..
es hängt aber sehr von den internen winamp einstellungen ab...bei der option "tittel einlesen beim laden/abspielen/anzeigen" kann man den unterschied sehr gut sehen..."einlesen beim laden" dauert ewigkeiten wenn man 12000 mp3's lädt (mit raid um einiges länger als von einer einzelplatte"!!)...bei "einlesen beim apspielen" dauert es auch bei mir nur wenige sekunden...
eins stimmt: winamp 3.x ist echt fürn a****!!!

----
waaaas? weiblich?? sowas lasse ich mir nicht gefallen als ein vollblut mann! sowas gehört doch verboten sowas...
..ach quatsch! ;-)


--------------------------------------------
greetz, cypeak
>wenn ein hai aufhört zu schwimmen muß er sterben, also höre nicht auf zu schwimmen...

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 20:11 am 8. Feb. 2003
Vanessa
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium II
450 MHz @ 504 MHz
23°C mit 2.06 Volt


@cypeak

mein Zitat:

das hängt auch damit zusammen, welche version von winamp du benutzt und welche konfiguration du benutzt..



dein Zitat:

bei der option "tittel einlesen beim laden/abspielen/anzeigen" kann man den unterschied sehr gut sehen..."einlesen beim laden" dauert ewigkeiten wenn man 12000 mp3's lädt (mit raid um einiges länger als von einer einzelplatte"!!)...bei "einlesen beim apspielen" dauert es auch bei mir nur wenige sekunden...


genau das meine ich :-)


Ja Ich Bin WEIBLICH!!!!
Nicht Mehr fragen...
Danke!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 1134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5513 Tagen | Erstellt: 10:46 am 9. Feb. 2003