» Willkommen auf Elektronik «

octclock
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Hallo, alle

will mir n DVB-T Decoder kaufen (das digital terrestrische Fernsehen gibtst ja bereits in Berlin und Brandenburg), dachte da an Hauppauge DEC 2000-T www.hauppauge.de/prod_dec2000t.htm
für rund 190 Euro, weil der glaube kleiner ist und man mit dem auch am Rechner fernsehen kann (über USB) und dann auch im MPEG 2 aufzeihcnen kann.
Aber Sound Ausgang soll der nich haben, siehe
www.mieterschutzbund-berlin.de/verbraucher/artikel/0205ver1.shtm
beim baugleichen Lorenzen DVB-T2 is aber sogar ein digitaler vorhanden (sollen beide baugleich mit Technotrend sein).

kennt sich da einer aus und kann mir weiterhelfen?

E d i t :

obwohls ja schon irgendwie Quatsch ist Sendungen aufzuzeichnen wenn der Ton fehlt, das beides über USB 1.1 geht wäre echt erstaunlich

E d i t :

Is mir jetzt eingefallen: Digital wirds ja ausgstrahlt im MPEG 2 Format, deswegen braucht der auch keinen Hardware-Encoder und Sound ist ja in MPEG intergriet

(Geändert von octclock um 2:15 am Mai 21, 2003)

T o p i c   k  a n n   j e t z t  v o  m  A d m i n   g e l ö s c h t   w e r d e n, da Sound ja garantiert im MPEG intergiert ist und somit über USB in den Rechner gelangt

(Geändert von octclock um 2:20 am Mai 21, 2003)

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6734 Tagen | Erstellt: 1:49 am 21. Mai 2003
MaN
aus Freiamt
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1733 MHz @ 2230 MHz
38°C mit 1.725 Volt


:respekt: du beantwortest deine Fragen selber. Das ist auch keine schlecht idee :biglol:


Wer anderen eine Grube gräbt, der hat ne Schaufel..!!! ;-) mein onlineshop:
www.silent-shop.de.vu
wenn ihr mal was von innovatek cool-cases oder noiseblocker braucht, fragt mich!

Beiträge gesamt: 976 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6842 Tagen | Erstellt: 22:22 am 21. Mai 2003