» Willkommen auf Elektronik «

Tom2110
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


wer hatte das gleiche Problem? Hat jemand ne Lösung?

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7182 Tagen | Erstellt: 20:38 am 13. Dez. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Sieht so aus als ob die EM-Strahlung den Rechner lahm legt.

Oder die Funzel zieht soviel Saft beim einschalten das die Spannung am NT für nen Kurzen Moment einsackt und das wars dann für das Board.(Hängt oder Reset).

Wenn de hast dann häng mal nen Größeren Kondensator (Polung beachten) direkt an den Schalter.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7373 Tagen | Erstellt: 20:56 am 13. Dez. 2002
Tom2110
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


also nen Reset macht er net! Es geht halt nur nix mehr!!

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7182 Tagen | Erstellt: 21:12 am 13. Dez. 2002
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Was hastn fürn NT? Gib mal die Daten.

cu


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7047 Tagen | Erstellt: 1:06 am 14. Dez. 2002
Tom2110
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


is ein TSP 420W Netzteil das kann es ja net sein!
Habe aber in meinem PC 9 Lüfter
2400+@2800+
GF4 oced
und den üblichen Kram
dazu noch bestimmt 16 Widerstände 5W 66 Ohm.
Hab zwar schon mehrere gefragt und die meinten auch das der Widerstand 5W aushält und nicht verbraucht. Wenn er die 5W natürlich brauchen würde wäre es ne Erklärung denn dann würden alleine 80W die Widerstände saugen.

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 7182 Tagen | Erstellt: 9:37 am 14. Dez. 2002
SchlitzerMcGourgh
aus Bielefeld
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2200 MHz
48°C


dann schließ mal paar lüfter ab, takte ggf zurück und schließ das dingens an! wenns jetzt noch abkackt weiß ich auch nicht weiter!


Spanky Ham, Ling Ling, Garfield and Angus

Beiträge gesamt: 11475 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6968 Tagen | Erstellt: 9:38 am 14. Dez. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !



Zitat von Tom2110 am 21:12 am Dez. 13, 2002
also nen Reset macht er net! Es geht halt nur nix mehr!!



Sagte ich ja ".(Hängt oder Reset). "

Bei dir hängt er eben.

Und selbst nen 1000W NT bekommste runtergezogen wenn die Kaltlichtlampe beim Einschalten zuviel zieht.

Der Blockkondensator wäre vieleicht angebracht.

Aber erstmal würde ich die Funzel mal mit nem Externen Netzteil oder meinentwegen mit Batterieen versorgen um zu sehen ob es wirklich der Einschaltimpuls ist oder doch vieleicht die Streustrahlung

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7373 Tagen | Erstellt: 9:45 am 14. Dez. 2002