» Willkommen auf Elektronik «

SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


Hi,

ich hab mir jetzt mal ein Strommessgerät gekauft.
War laut C'T  sogar unter den Testsiegern (Profitec)

nun habe ich das ding vor meine Hauptstormsteckdosenleiste gepackt...

Da sind nun dran:
- Soundsystem 5.1 (also inkl. Subwoofer)
- Fritzbox,
- AMD 64 X2-6000, 4 GByte RAM, 2 Festplatten, 2 CD/DVD Laufwerke
- RADEON 4870 512 MB
- 22 Zoll TFT Montior von Samsung (226 BW)

So nun hab ich alles an... und surfe so vor mich hin...  
- 202 Watt  - (also IDLE)
- 220-240 Watt (intensives Surfen - firefox mit zig tabs und videos im browser)
- 220 Watt - Vollbild Videos/AVIs DivX
- 260-270 Watt -  PRIME 95 torture test  ( 1 CPU-Kern)
- 285-295 Watt -  PRIME 95 torture test  ( 2 CPU-Kerne)
- 330-340 Watt - 3D Mark Demo in MAX settings im Hintergrund Prime 95 (1cpu)  + im hintergrund kopiere 1 CD auf HD in Laufwerk-1 und kopiere 1 CD auf HD in Laufwerk 2.

so das sind nun alse mit biegen und brechen maximal 350 Watt.
Wohl gemerkt 10 Watt davon sind noch Sound und 9 Watt Fritzox

also doch nur 330 Watt.

Wozu hab ich dann ein 450 Watt netzteil drin...

und WOZU gibt es überhaupt Netzteile für PCs mit  > 500 Watt?

selbst wenn ich jetzt 2x die ATI 4870 drin hätte  - wäre ich doch sicherlich noch unter 400 Watt....


kann mir das einer erklären?  

Also die Energie/ Zweck Relation ist echt super beim PC.

Mein Deckenfluter hintermier - verbraucht in Vollaufgedrehtem Zustand ganze 313 Watt !!!!!  und macht ja quasi nur Licht... naja und 90% wärme  :(


Beiträge gesamt: 8073 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 20:15 am 2. Juli 2009
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


wenn du eine zweite radeon 4870 einbaust geht dein verbrauch im furmark ca 180w nach oben.
ht4u 4870
da man furmark nicht spielen kann, eine 4850 braucht unter race driver grid in 1680*1050 etwa 120w, eine 4890 liegt bei fast 150w.


netzteile haben meistens ihren höchsten wirkungsgrad bei 50% last, von daher ist für deinen rechner ein 500w netzteil optimal, sowie mit luft für aufrüstungen gesegnet. du kannst dir ja mal solche verbrauchsmessungen von cpus und grafikkarten anschauen, dann sieht man das recht schnell ;)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 21:30 am 2. Juli 2009
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


hmm wenn die  4870 laut deiner aussage 180 Watt verbraucht..

und ich vorhin maximal 340 watt an der steckdose hatte:

340  - 180 (graka)  = 160
160 -  36 (monitor) =  124
124 - 9 (fritzbox) = 115
115 - 10 (5.1 soundsystem)  = 105
------------

dann läuft meine AMD 64 X-2  6000+ Windsor VOLLAST
auf MSI k9a2 mit 4 GByte ram  inkl. 2 HD's,  und 2 cd/DVDs  mit
NUR 105 Watt ?????

hmpf.. .das kommt mir aber arg wenig vor...

ich glaube irgendwie nicht das die Graka (powerclr. 4870 512 mb, gpu 750 mhz, ram 900 mhz) wirklich 180 watt schlucken soll...



Beiträge gesamt: 8073 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 21:55 am 2. Juli 2009
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


das ist der absolut maximale wert, den bisher nur der furmark errreicht, wenn du dem link folgst kannst du es schön nachlesen und zwar für einige karten.

ht4u hat eine 4850,4890 auch unter spielen vermessen, da kommen die im schnitt auf 100-150w, das ist absolut normal bei aktuellen performance/highend karten


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18004 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 22:11 am 2. Juli 2009
quake34ever
aus land
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz


Grafikkarten brauchen das meiste, wenn es obere mittelklasse bis highend ist

festplatte im betrieb um die 20w, laufwerke glaub so 15 wenn sie arbeiten

CPUs brauchen teilweise wieder weniger energie wie noch vor ein paar jähchen


deine 105Watt kommen mir auch wenig vor, ich würde da richtung 130 Watt denken ohne Graka. Das könnte hinkommen


bin ich froh dass mein lappi unter volllast knappe 50 watt verbrät und nebenbei meinen kaffee wärm hält xD


Hier war mal was ^^ => Under Construction cD

Beiträge gesamt: 3290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 22:25 am 2. Juli 2009
SirHenry
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.29 Volt


jaja  wäre ist so ein ding...

wobei ...

ich hab ja auch gleich mal den stromverbrauch bei meinem dimbaren decken/wand-fluter...

eigentlich ist das echt ein SCHLECHTES Preis/LEistungsverhältnis:


PC:  330 Watt:  ---> VOLL LAST,  Sound + Spiele + Milliarden an Operationen pro Sec. HELLER 22 zoll Monitor  + WÄRME

Deckenfluter:   300 Watt  --->  Licht... Wärme...


hmm...  irgendwie ist der decnenfluter blöd :-D


und bei der vielen wärme frag ich mich ja ob es nicht mitlerweile Zeit für den  HYBRID-PC ist...  :-)

Die wärme wird direkt wieder in Strom umgewandelt... der dann in eniem Akku gespeichert wird für  IDLE Mode :-)

:punk:

Beiträge gesamt: 8073 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 22:41 am 2. Juli 2009
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Wärme in Strom.

Wenn das so einfach wäre, dann hätte da sicher Max Müller ein Patent drauf und würde sich tot und dusselig verdienen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12692 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 22:47 am 2. Juli 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von quake34ever um 22:25 am Juli 2, 2009

festplatte im betrieb um die 20w, laufwerke glaub so 15 wenn sie arbeiten



Viel zu viel! Moderne Platten verbrauchen unter Last nur 4-10W (Beispiel). Lediglich einige SCSI-Platten oder ältere Raptoren liegen darüber!




Zitat von SirHenry um 20:15 am Juli 2, 2009

also doch nur 330 Watt.

Wozu hab ich dann ein 450 Watt netzteil drin...

und WOZU gibt es überhaupt Netzteile für PCs mit  > 500 Watt?



Ganz einfach:

1. Ein Netzteil sollte nie auf Dauer an seiner Leistungsgrenze arbeiten, wenn es so schneller kaputt geht und die Spannungen nicht so stabil hält wie im Teillast-Bereich.

2. Selbst wenn das NT echte 450W Dauerlast schaffen sollte, so kommt es auch auf die Verteilung der einzelnen Schienen an. Wenn es z.B. bei 3,3V+5V von den 450W ganze 150W leisten kann, aber nur 20W davon effektiv benötigt werden, bist Du schon über den Grenzbereich, weil bei 330W Verbrauch ja 310W alleine auf 12V entfallen, das NT dort aber nur 300W leisten kann... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6091 Tagen | Erstellt: 22:53 am 2. Juli 2009
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


wärme in strom? Man nehme ein Peltier element und erhitze nur eine Seite, die andere Seite sollte auf Raumtemperatur bleiben...jedenfals kühlr als die erhitzte seite. Und schon hat man seinen Strom. aber auch nicht gerade effektiv...genauso effektiv wie Solarzellen. Da Bräuchte man schon massig fläche um da effektiv etwas zu haben.


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6644 Tagen | Erstellt: 7:13 am 3. Juli 2009
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Wo wir wieder bei der Idee wären ein Peltier-Element zwischen CPU und Kühler zu bauen und den Lüfter mithilfe des Peltiers betreiben. Also den Strom durch die Abwärme des Prozessors gewinnen. Wird er heißer, dreht der Lüfter mehr, wird er kühler dreht auch der Lüfter weniger.

Aber wie du schon sagst, es macht nicht soviel Sinn.

Im Weltall vielleicht schon. Dort ist Wärme ja nichts anderes als Abstrahlung. Aber da wird das sicher auch schon gemacht. Leider sind wir hier nicht im Weltall....

Wie auch immer, 300W sind jedoch kein Super Wert. Wenn man bedenkt, dass ein Notebook um die 50W "frisst". PCs sind die reinen Energieverschwender. Vor allem wofür wir sie brauchen. Ich selbst mach meinen normalen PC nur dann an, wenn ich wirklich Rechenpower brauche, Filme umwandel, Spiele spielen möchte oder mit Adobe wieder rumbastel. Für alles andere nehm ich mein Notebook.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12692 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 9:26 am 3. Juli 2009