» Willkommen auf Elektronik «

F0ur3y3
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


:moin:

Ich hab mir diesen Infrarot Adapter für knapp 5 Euro zusammengelötet. An meinem Rechner funktioniert alles soweit.

Nur an meinem Laptop nicht. Ich schätze mal, das ist wie beschrieben, dass der Anschluss nicht genug Strom liefert.

Nu meine Frage: kann ich den USB Stromadapter, der eigendlich für das LCD Display gedacht ist an den Infrarot Empfänger anlöten?

Wenn der auch zu wenig Strom liefert kann ich noch n aktiven USB hub dazwischen schalten.

Wenn das möglich ist, wäre es nett, wenn mit jemand genau sagen könnte, welches Kabel ich woran löten muss, weil ich da noch nicht so viel erfahrung hab.

Thx scho ma
F0ur3y3

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 16:32 am 18. Aug. 2006
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Du könntest die Spannung auch vom USB Port abgreifen.
Löte nur DCD (Pin1 oben am 4.7K Widerstand) an den COM Port.

GND vom USB Kabel (schwarz) kommt dann an das mittlere Beinchen vom Spannungsregler und +5Volt (rot) kommt an das freie Beinchen der Diode.
Die Diode könnte man auch weglassen, schadet aber auch nicht, wenn du es ohnehin schon fertig gelötet hast.
Löte aber unbedingt ausschließlich DCD an den COM Port und lass die anderen beiden weg.

PS: ich schiebe das Topic mal hier in das Elektronik Forum...


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163222 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7353 Tagen | Erstellt: 12:26 am 19. Aug. 2006
F0ur3y3
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Bedankt! :godlike:

Heute werd ich nciht mehr dazukommen, ich probiers aber morgen direkt aus.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2006 | Dabei seit: 5420 Tagen | Erstellt: 17:26 am 19. Aug. 2006